Ergebnis 101 bis 113 von 113
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56

Thema: [Headcoach] Ted Dent

  1. #101
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    12.678

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Es gilt die Unschuldsvermutung. Und keiner verurteilt ihn als Frauenprügler, weil mans nicht weiß.

    aber man darf schon mal darauf hinweisen, dass es jetzt nicht in 90% der familien vorkommt, dass die polizei mit dem rammbock die Tür aufbricht. Auch in den USA nicht. Und das argument, dass mich das privatleben nix angeht ist so ein scheisshausgeschwätz. Wäre der Kerl verurteilt worden, wäre das nach wie vor sein Privatleben, aber dann könnt ihr gift drauf nehmen, dass ich dann keine DK mehr hätte. So oder so, er wurde offensichtlich freigesprochen, also ist das Thema durch für mich, aber wie der Kollege hier angemault wird und wie so getan wird, als ob es das normalste der Welt ist, dass die Polizei in ein Haus eindringt und jemand wegen häuslicher Gewalt vor Gericht gestellt wird, also da hauts mir den Vogel raus.

    finde die bedenken völlig in Ordnung, denke aber auf Grund der Faktenlage sollte man es bei den Bedenken belassen.
    ZitierenZitieren     

  2. #102
    Stammspieler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    1.267

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Wieso Unschuldsvermutung ?
    Der ist freigesprochen !!!
    Damit Thema erledigt !!

    Dann noch für die Ahnungslosen:
    Wenn du in den USA mit deiner Liebsten mal eine lautstarke Diskussion führst und zB der Nachbar
    die Cops ruft, kann es dir passieren dass , wenn du
    die Tür nicht schnell aufmachst, die Ramme kommt !
    Ein Verfahren mit Verhandlung ist dann gesetzlich vorgeschrieben und verpflichtend !
    Dann wirst du bestraft oder freigesprochen!
    Darum ersticken die auch in Prozessen .

    Ich bin mir auch ziemlich sicher gelesen zu haben, dass du in einer Nachwuchsliga nicht tätig sein kannst, schon gar nicht als Trainer, wenn irgend ein Verfahren läuft. Wenn Dent nicht freigesprochen wäre hätte der niemals in der OHL Trainer sein dürfen.
    ZitierenZitieren     

  3. #103

    Standard AW: [Headcoach] Ted Dent

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Sein Bruder Kuki ist im Gespräch. Okay, der ist flache.
    Not Bad...
    ZitierenZitieren     

  4. #104
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    12.678

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von aevschorsch Beitrag anzeigen
    Dann noch für die Ahnungslosen:
    Wenn du in den USA mit deiner Liebsten mal eine lautstarke Diskussion führst und zB der Nachbar
    die Cops ruft, kann es dir passieren dass , wenn du
    die Tür nicht schnell aufmachst, die Ramme kommt !
    ja, also 25% meiner Vorfahren kommen und leben in den Staaten, verteilt auf mehrere Städte. Entsprechend oft bin ich drüben. Natürlich passiert dir so etwas dort schneller, als bei uns, aber das was du schilderst ist natürlich die absolute Ausnahme und es bleibt auch trotz 2674 Ausrufezeichen dabei, dass das im Normalfall nur passiert, wenn auch entsprechend ein Problem vermutet wird und achja, es bleibt auch dabei, dass so eine Geschichte bei den wenigsten
    Familien vorkommt.

    Direkt nach dem Vorfall wurde er als Scout erstmal entfernt, vermutlich, weil es nur ein Scherzanruf der Nachbarn war und eine besoffener Polizist aus Versehen in seine Tür reingestolpert ist. Und von dem Schreck musste sich Dent dann vermutlich zwei Jahre erholen.

    Ich hatte ja geschrieben, dass das thema anhand der Faktenlage (freispruch) und dem wenig bekannten hier durch sein sollte, dennoch kann ich jeden verstehen, der erst einmal vorsichtig ist und auf keinen Fall braucht man sich von irgendwelchen Affen im Forum den Mund verbieten lassen, weil man bei häuslicher gewalt zuckt. Auch wenn dann Halbwahrheiten mit Ausrufezeichen in die Welt geschissen werden.
    ZitierenZitieren     

  5. #105
    Hockeygott
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    12.182

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Dibbl Inch Beitrag anzeigen

    Direkt nach dem Vorfall wurde er als Scout erstmal entfernt, vermutlich, weil es nur ein Scherzanruf der Nachbarn war und eine besoffener Polizist aus Versehen in seine Tür reingestolpert ist. Und von dem Schreck musste sich Dent dann vermutlich zwei Jahre erholen.
    Nee weil er vermutlich n ganz übler Frauenschläger ist. Vermutlich, also wir vermuten jetzt einfach mal. Meine Fresse... Und weil du so oft drüben bist, wegen deiner Verwandtschaft, ja deswegen
    kannst du diesen Fall, explizit die Situation in der er sich befunden haben muss, letztlich
    genau einschätzen, also vermutlich. Gut das du uns hier wirklich fundiert aufgeklärt hast, warum, wieso und weshalb man hier vermutlich die Tür eingeschlagen hat. Ich vermute du hast es voll raus, was solche Fälle in The Land of the Free and the Home of the Brave angeht.

    Man kann ja viel spekulieren aber da spielt die Presse dann schon auch ne Rolle warum du unter Umständen auch etwas Abstand brauchst. Der Fall ist jetzt wie lange her? Irgendwann sollte man es auch gut sein lassen und was da auch immer genau passiert ist damals, scheinbar kamen keine weiteren Vorfälle hinzu.
    Geändert von el_bart0 (25.05.2024 um 00:31 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #106
    Rookie
    Registriert seit
    20.05.2021
    Beiträge
    286

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Jetzt muss ich schon mal fragen ob ihr noch alle ganz dicht seit. Ihr urteilt über etwas, was ihr auf irgendwelchen Seiten gelesen habt. Ihr seit ja alle hier die Unschuld vom Lande. Ihr seit ja alle so perfekt und habt noch nie etwas falsches gemacht oder sonst irgendwas. Es war kein einziger von uns dabei. Keiner weiss was genau war. Keiner. Und ihr denkt ihr könnt euch ein Urteil bilden.
    Ich kenn jemanden der saß unschuldig über 8 Monate unschuldig im Knast nur weil einer gemeint hat diejenige Person auf einem Fandungsbild erkannt zu haben. Nach 8 Monate Aufenthalt im Knast kam dann raus das er es doch nicht war. Was bei ihm alles abgelaufen ist mit Hausdurchsuchung usw. Das war nicht mehr normal.
    Also hört auf über Leute zu urteilen wo ihr nicht den Hauch einer Ahnung habt was wirklich war.
    Aber so ist leider mittlerweile unsere Gesellschaft. Man liest etwas und dann wird es auseinandergenommen wie nochmal was Hauptsache die Luft hat gescheppert.
    Man sollte sich lieber auf den Kader konzentrieren uns nicht auf das Privatleben anderer Personen den Privat ist Privat und sollte niemand was angehen.
    Denkt einfach mal drüber nach ob wir alle nicht erstmal vor der eigenen Haustür kehren sollten aber stimmt.
    Bei den meisten ist bestimmt alles Perfekt.
    ZitierenZitieren     

  7. #107
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    25.01.2024
    Beiträge
    763

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Nicht ALLE mein Freund !!!
    ZitierenZitieren     

  8. #108
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    12.678

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Nee weil er vermutlich n ganz übler Frauenschläger ist. Vermutlich, also wir vermuten jetzt einfach mal. Meine Fresse... Und weil du so oft drüben bist, wegen deiner Verwandtschaft, ja deswegen
    kannst du diesen Fall, explizit die Situation in der er sich befunden haben muss, letztlich
    genau einschätzen, also vermutlich. Gut das du uns hier wirklich fundiert aufgeklärt hast, warum, wieso und weshalb man hier vermutlich die Tür eingeschlagen hat. Ich vermute du hast es voll raus, was solche Fälle in The Land of the Free and the Home of the Brave angeht.

    Man kann ja viel spekulieren aber da spielt die Presse dann schon auch ne Rolle warum du unter Umständen auch etwas Abstand brauchst. Der Fall ist jetzt wie lange her? Irgendwann sollte man es auch gut sein lassen und was da auch immer genau passiert ist damals, scheinbar kamen keine weiteren Vorfälle hinzu.
    hör mal zu du witzfigur, ich hab mit keiner silbe behauptet, dass er dies oder das getan hat. Ich habe nur - aber das übersteigt natürlich deinen Intellekt - das komplette Gegenbeispiel zu „ja mei, die Cops rammen da gerne mal die Türen auf, das passiert eigentlich dauernd“ gebracht. Das ist genauso pure spekulation, wie wenn ich seine Entlassung und Pause anführe.

    Keiner weiß, was passiert ist, er wurde freigesprochen, thema durch. Aber der eine Kollege hier wird schon noch seine Meinung äußern dürfen, dass er es prinzipiell nicht so geil findet, dass so etwas überhaupt passiert ist, bevor so gehirnakrobaten wie du ihn an den Pranger stellen. Und das ist die einzige meinung, die ich dazu habe, ich erklärs dir jetzt kein drittes Mal.
    ZitierenZitieren     

  9. #109
    Rookie
    Registriert seit
    20.05.2021
    Beiträge
    286

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Nicht ALLE mein Freund !!!
    Es war auch nicht auf alle hier in diesen Forum bezogen. Sorry mein fehler. Sondern es war auf die bezogen die sich da drauf stürzen wie die Idioten und denken sie können darüber urteilen.
    ZitierenZitieren     

  10. #110
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    06.07.2004
    Beiträge
    738

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Hulk Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich schon mal fragen ob ihr noch alle ganz dicht seit. Ihr urteilt über etwas, was ihr auf irgendwelchen Seiten gelesen habt. Ihr seit ja alle hier die Unschuld vom Lande. Ihr seit ja alle so perfekt und habt noch nie etwas falsches gemacht oder sonst irgendwas. Es war kein einziger von uns dabei. Keiner weiss was genau war. Keiner. Und ihr denkt ihr könnt euch ein Urteil bilden.
    Ich kenn jemanden der saß unschuldig über 8 Monate unschuldig im Knast nur weil einer gemeint hat diejenige Person auf einem Fandungsbild erkannt zu haben. Nach 8 Monate Aufenthalt im Knast kam dann raus das er es doch nicht war. Was bei ihm alles abgelaufen ist mit Hausdurchsuchung usw. Das war nicht mehr normal.
    Also hört auf über Leute zu urteilen wo ihr nicht den Hauch einer Ahnung habt was wirklich war.
    Aber so ist leider mittlerweile unsere Gesellschaft. Man liest etwas und dann wird es auseinandergenommen wie nochmal was Hauptsache die Luft hat gescheppert.
    Man sollte sich lieber auf den Kader konzentrieren uns nicht auf das Privatleben anderer Personen den Privat ist Privat und sollte niemand was angehen.
    Denkt einfach mal drüber nach ob wir alle nicht erstmal vor der eigenen Haustür kehren sollten aber stimmt.
    Bei den meisten ist bestimmt alles Perfekt.
    DANKE 👍
    immer frei nach dem Motto … -> wer wirft den ersten Stein 🤫
    zum Teil wirklich ekelhaft und haarsträubend was der ein oder andere hier von sich gibt!
    ZitierenZitieren     

  11. #111
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2020
    Beiträge
    1

    Standard AW: Kader 2024/2025 Gerüchte & Wünsche

    Es wäre angebracht wenn Ihr euere Trainerdebatte nicht hier unter Gerüchte und Wünsche ausgiebig diskutiert sondern da wo es hingehört direkt unter der Rubrik Ted Dent.
    Es ist als eigentlich stiller Leser dieses Forums echt ermüdend eure drei Tage langen Ausdünstungen zu verfolgen.
    Wer darauf Lust hat kann das dann ja unter der oben genannten Rubrik mit verflogen.
    Ich würde mich viele lieber über Beiträge der Experten mit Ihren geheimen Kontakten freuen die weiterhin Spieler vorschlagen und wir darüber diskutieren können.
    Alles andere da hin wo es hingehört.
    ZitierenZitieren     

  12. #112
    Profi
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.857

    Standard AW: [Headcoach] Ted Dent

    Ich hab die ganze Debatte jetzt mal hier rüber geschoben.

    Bitte denkt an eine angemessene Wortwahl. Danke.
    ZitierenZitieren     

  13. #113
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    3.910

    Standard AW: [Headcoach] Ted Dent

    Bitte. Und selbst wenn Du, lieber Ryan, das Wort vielleicht nicht angemessen findest. Es ist Scheiße, wie hier bereits ein Trainer aufgrund einer eventuellen privaten Verfehlung und eines nicht ganz geradlinigen Lebenslaufes niedergeschrieben wird.

    Wen glaubt Ihr denn alle nach Augsburg zu bekommen? Scotty Bowman? Paul Maurice, der coacht immerhin Panther ?

    Ok, wahrscheinlich wollte man Rowe, der übrigens auch Karriererückschläge hatte. Der war eben nicht zu bekommen, Frankfurt hat halt mehr bezahlt. Wer wäre denn auf dem deutschen / europäischen Markt sonst noch möglich gewesen? Am Ende wäre man wieder bei den Co-Trainern oder den Coaches aus der DEL2 bzw schwächeren europäischen Ligen oder den gescheiterten DEL-Trainern gelandet? Das Geschrei hatten wir schon bei Namen wie Kofler, Tapper, Dolak oder Väkiparta. Da nehme ich mich nicht aus, zumindest beim ersten und dritten Namen.

    Wer von uns kann wirklich die Qualitäten von Ted Dent als Coach beurteilen? Ich lehne mich mal aus dem Fenster und höre schon den Hund kläffen: NIEMAND, wahrscheinlich kann es nicht mal Sigl. Weiß hier einer, z.B. wie er spielen lässt, eher offensiv oder defensiv? Wie ist sein Coaching, wie seine Menschenführung, autoritär oder teamorientiert? Falls hier einer die OHL intensiv verfolgt, möge er bitte erhellendes beitragen.

    Einer kann es und das ist Larry Mitchell. Einfach, weil sich beide schon länger kennen und eishockeymäßig auf einer Welle funken. Hier wurde ständig gefordert, es mit einem neuen unverbrauchten Gesicht zu probieren. Jetzt machen sie genau das, und die schwäbische Meckerseele feiert fröhliche Urstände.

    Das ist der Grund, warum ich diesem Coach positiv gegenüberstehe. Er kommt mit dem Sportdirektor klar, welchem ich die nötige Expertise einfach zutraue. Oder andersrum, schlechter als Kreutzer geht es kaum.

    Zwei Anmerkungen noch.

    Einen zum Thema OHL. Diese ist Teil der CHL, der stärksten Juniorenliga der Welt. Die meisten NHL-Stars verdienten sich hier ihre Meriten für den Draft. Wilsonn und Lacroix haben hier gecoacht. Wäre über diese beiden auch so geschrieben worden?

    Eines zur privaten Geschichte. Niemanden werde ich, wenn es nicht nötig ist, mit privaten Lebensläufen / Geschichten langweilen. Nur soviel. Niemandem wünsche ich es, unschuldig einer Straftat bezichtigt zu werden. Es ist eine Scheißzeit, bis das Verfahren eingestellt ist oder man freigesprochen wird. Und, es bleibt immer etwas hängen, selbst wenn man unschuldig ist. Man lebt in der ständigen Angst, für etwas verurteilt zu werden, was man nicht begangen hat. Das wünsche ich niemandem,. Glaubt mir das einfach.

    Jetzt muss halt auch das Team passen, DEL-tauglich sein. Die Nachrichten aus Schwenningen von heute dämpfen den Optimismus wieder.
    Geändert von Whiskyman (25.05.2024 um 19:22 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •