Ergebnis 1 bis 20 von 22
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

  1. #1
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    881

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Kann es sein, dass der AEV Differenzen von 500.000 Euro hat?
    Hab das nämlich irgendwo gelesen
    gruss
    Quinn
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    20.968

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Kann das sein das das eine Krefelder Zeitung war.

    Ich hab gelesen, das wir heuer 1 Million plus machen und darum nächstes Jahr keinen Hauptsponsor wollen. Und das obwohl uns Microsoft einen 5 Jahres Vertrag geben wollte.

    Sigl sagt vorne ist der Panther drauf und sonst nix, aus Basta.
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.277

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Nicht alles glauben, was man liest... :wink:

    mfG, Tim
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.318

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    AEV ist nicht Panther.
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.277

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Von Krolock
    AEV ist nicht Panther.
    Klugscheisser! :wink:
    Aber SO hoch sind auch die Schulden vom AEV nicht.

    mfG, Tim
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Stammspieler
    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    1.045

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Legolas G7
    Zitat Zitat von Von Krolock
    AEV ist nicht Panther.
    Klugscheisser! :wink:
    Aber SO hoch sind auch die Schulden vom AEV nicht.

    mfG, Tim
    Wissen wir wie hoch sie sind?????
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    2.267

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Jakob73
    Zitat Zitat von Legolas G7
    Zitat Zitat von Von Krolock
    AEV ist nicht Panther.
    Klugscheisser! :wink:
    Aber SO hoch sind auch die Schulden vom AEV nicht.

    mfG, Tim
    Wissen wir wie hoch sie sind?????
    Ich hab was von 350.000€ gelesen...
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Rookie
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    340

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Im AZ - Bericht von der AEV -Versammlung und auf der Versammlung
    selbst hab ich das so verstanden, daß der AEV die Schulden ( und zwar
    350000.- DM - = 180000 €) bei der Panther GmbH hat !!
    Und zwar sind das Zahlungen die die Panther für den AEV geleistet haben !
    Ohne diese Zahlungen, die über (!!) den Kooperationsvertag hinaus,
    also eigentlich ohne rechtliche Verpflichtung der Panther erbracht wurden,
    ist der AEV nicht lebensfähig. So ist das bei der AEV- Versammlung rübergekommen! Zumindest hab ich das so verstanden.
    Kein Wunder wenn man sieht daß bei so einer Versammlung gerade mal
    50 Hansel anwesend sind - und das auch nur Eltern von Nachwuchsspielern. Wenn die Panther das Geld beim AEV eintreiben wollen, müßte der GmbH - Geschäftsführer Fliegauf beim Präsidenten Fliegauf Feuer legen!! Insoweit glaub ich ist da Ruhe !!

    Im Eingangs - Threat hat jemand AEV mit KEV verwechselt, denn vor einer Woche war zu lesen, daß die Pinguine tatsächlich in dieser Größenordnung Schulden haben !!
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    2

    Standard Die Frage ist doch .........

    Was hat die Panther GmbH eigentlich für Schulden?
    Ich hab mal was gehört von 2 Millionen Euro.................und jetzt schon wieder nicht die Playoffs erreicht
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Rookie
    Registriert seit
    09.04.2003
    Beiträge
    452

    Standard Re: Die Frage ist doch .........

    Zitat Zitat von Daniel34
    Was hat die Panther GmbH eigentlich für Schulden?
    Ich hab mal was gehört von 2 Millionen Euro.................und jetzt schon wieder nicht die Playoffs erreicht
    Kannst ja am Donnerstag beim Chat mim Charly fragen!
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Stammspieler
    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    1.045

    Standard Re: Die Frage ist doch .........

    Zitat Zitat von AMK2001
    Zitat Zitat von Daniel34
    Was hat die Panther GmbH eigentlich für Schulden?
    Ich hab mal was gehört von 2 Millionen Euro.................und jetzt schon wieder nicht die Playoffs erreicht
    Kannst ja am Donnerstag beim Chat mim Charly fragen!

    Kann ich mir nicht vorstellen!
    Wenn die GmbH 2 Mio Schulden hätte, wär die Saison wohl nicht zu Ende gespielt worden, und schon gar keine Spielerverträge verlängert worden!

    2 Mio wäre mehr als die Hälfte des Saisonetats.
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    aev-andi
    Gast

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Außerdem haben wir ne vernünftige Pantherführung die auch nur soviel Geld ausgeben wie zur Verfügung steht.
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Rookie
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    374

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Panther-Freak
    Außerdem haben wir ne vernünftige Pantherführung die auch nur soviel Geld ausgeben wie zur Verfügung steht.

    Und deshalb sagt der Sigl auch heute in der Zeitung, dass das überschüssige Geld durch die vielen Zuschauer für noch ausstehende Verbindlichkeiten ausgegeben wird....... :?
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    26.200

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Carter
    Zitat Zitat von Panther-Freak
    Außerdem haben wir ne vernünftige Pantherführung die auch nur soviel Geld ausgeben wie zur Verfügung steht.

    Und deshalb sagt der Sigl auch heute in der Zeitung, dass das überschüssige Geld durch die vielen Zuschauer für noch ausstehende Verbindlichkeiten ausgegeben wird....... :?
    Dann laß Dir das mal von einem BWLer erklären. Das passt nämlich durchaus zusammen.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Stammspieler
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    1.629

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Carter
    Und deshalb sagt der Sigl auch heute in der Zeitung, dass das überschüssige Geld durch die vielen Zuschauer für noch ausstehende Verbindlichkeiten ausgegeben wird....... :?
    Und was ist falsch daran?
    Jedes Unternehmen (außer dem Deutschen Staat vielleicht...) versucht immer seine Verbindlichkeiten zu decken, da diese immer der unschönste Bilanzposten sind, sollte aber jeder wissen wie ich meine...
    Bauen wir jetzt also mit den Überschüssen diese Verbindlichkeiten ab, dann haben wir insgesamt wieder mehr Geld, da Tilgungen, Zinsen etc. nicht mehr gezahlt werden müssen, denn an zinslose Schulden bzw. Darlehen glaube ich nicht wirklich...

    Man nehme den VfB als Beispiel:
    Sie hatten sehr viele Schulden (ca. 15 Mio. Euro), welche dem Verein schwer im Kreuz lagen, da jährlich hohe Kreditzahlungen fällig waren und dies ein Teufelskreis war. Nun hat man durch die CL- und Zuschauergelder die Schulden auf 5 Mio. Euro abgebaut und hatte dadurch die Möglichkeit, im Winter gute Spieler zu verpflichten, da durch den Schuldenabbau weniger Folgekosten entstehen und somit letztlich mehr liquide Mittel vorhanden sind!

    Komprende?

    Somit das beste was die Panther machen können!
    Erst Schulden abbauen und die GmbH "gesunden", dann die neu entstandenen Gelder für Spieler ausgeben - Ganz einfache Rechnung eigentlich...
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Rookie
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    374

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Bovi
    Zitat Zitat von Carter
    Und deshalb sagt der Sigl auch heute in der Zeitung, dass das überschüssige Geld durch die vielen Zuschauer für noch ausstehende Verbindlichkeiten ausgegeben wird....... :?
    Und was ist falsch daran?
    Jedes Unternehmen (außer dem Deutschen Staat vielleicht...) versucht immer seine Verbindlichkeiten zu decken, da diese immer der unschönste Bilanzposten sind, sollte aber jeder wissen wie ich meine...
    Bauen wir jetzt also mit den Überschüssen diese Verbindlichkeiten ab, dann haben wir insgesamt wieder mehr Geld, da Tilgungen, Zinsen etc. nicht mehr gezahlt werden müssen, denn an zinslose Schulden bzw. Darlehen glaube ich nicht wirklich...

    Man nehme den VfB als Beispiel:
    Sie hatten sehr viele Schulden (ca. 15 Mio. Euro), welche dem Verein schwer im Kreuz lagen, da jährlich hohe Kreditzahlungen fällig waren und dies ein Teufelskreis war. Nun hat man durch die CL- und Zuschauergelder die Schulden auf 5 Mio. Euro abgebaut und hatte dadurch die Möglichkeit, im Winter gute Spieler zu verpflichten, da durch den Schuldenabbau weniger Folgekosten entstehen und somit letztlich mehr liquide Mittel vorhanden sind!

    Komprende?

    Somit das beste was die Panther machen können!
    Erst Schulden abbauen und die GmbH "gesunden", dann die neu entstandenen Gelder für Spieler ausgeben - Ganz einfache Rechnung eigentlich...
    Natürlich ist es gut, erst einmal seine Schulden zu tilgen. Aber ich verstehe nicht, warum wir plötzlich überhaupt Schulden haben, wenn doch nie mehr Geld ausgegeben wird als man hat. Das wird uns doch jedes Jahr erzählt!
    Und das, was wir dieses Jahr an dem Zuschauerplus mehr eingenommen haben muß bei mittlerweile über 20000 Zuschauern doch recht erheblich sein.
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    20.118

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Manche stellen sich blöder an als sie sind.

    Irgendwelche Schulden stammen noch aus dem Chyzowski Jahr, da ging man nämlich mal den Risiko Weg, wie diese Saison endete muß ich jetzt aber nicht erklären oder ???

    Dieses Thema wurde schon öfter mal durchgekaut, aber wenn man nur halb hinhört oder nicht lesen kann ist das selbstverständlich schlecht......
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Rookie
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    374

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Tut mir leid, dass ich nichts davon wußte, dass man sich in der Chyzowski-Saison so übernommen hat, bzw. dass die Pleite von Infomatec solche Auswirkungen hatte, dass man daran immer noch zu knabbern hat. Hätte ja vielleicht sein können, dass man das Loch durch die Guillet-Saison gestopft hat :roll:
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Rookie
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    374

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Und noch eins, bevor ich wieder blöd angemacht werde:

    Ich vertraue unserem Management voll und ganz. Und ich weiß auch, dass wir hier in Augsburg keine DEL-Spiele mehr verfolgen könnten, würden Charly und Co. nicht tatsächlich so hervorragende Arbeit leisten. Der Satz vom Lothar Sigl hat mich einfach stutzig gemacht, vorallem weil er wohl meine kurzfristigen Hoffnungen, den Etat nächste Saison vielleicht etwas aufstocken zu können, wieder begraben hat.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.486

    Standard AEV hat Schulden von 500.000 Euro?

    Zitat Zitat von Carter
    Tut mir leid, dass ich nichts davon wußte, dass man sich in der Chyzowski-Saison so übernommen hat, bzw. dass die Pleite von Infomatec solche Auswirkungen hatte, dass man daran immer noch zu knabbern hat. Hätte ja vielleicht sein können, dass man das Loch durch die Guillet-Saison gestopft hat :roll:

    Ich denke, mit unseren Schulden, könnten viele Vereine in der DEL gut leben :twisted:
    ZitierenZitieren     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •