Ergebnis 1 bis 20 von 24
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Play-Offs

  1. #1
    Profi
    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    3.388

    Standard Play-Offs

    [size=9px]Schade, dass der Thread nicht im Panther-Forum ist, aber dafür nächstes Jahr... :P :P :P [/size]

    Serie 1: Eisbären Berlin - DEG Metro Stars (0-0)
    10.03.2004 - 19:00 - Aumüller, Roland

    Serie 2: Nürnberg Ice Tigers - ERC Ingolstadt (0-0)
    10.03.2004 - 19:30 - Dahle, Heiko

    Serie 3: Hamburg Freezers - Adler Mannheim (0-0)
    10.03.2004 - 19:30 - Rademaker, Axel

    Serie 4: Kölner Haie - Frankfurt Lions (0-0)
    10.03.2004 - 19:30 - Chvatal, Petr

    News:
    [size=10px]08.03.2004[/size]
    [size=18px]Berlin nimmt Finalteilnahme ins Visier - Mannheim siegessicher[/size]
    [size=10px]Berlin Topfavorit der Trainer - Felski: Stark genug, Meister zu werden - Play-off Fieber in Hamburg[/size]

    „Beide sind gleich gut“, sagt Pagé und bemüht einen Vergleich mit der NHL: „Edmonton und Toronto haben auch mit zwei Torhütern in den Play-offs den Stanley Cup gewonnen.“ Vor einem Jahr hatte der Eisbären-Coach noch behauptet: „Man wechselt eher seine Freundin als in den Play-offs den Torhüter.“ Neu ist auch die größere Tiefe des Kaders: „Wir haben jetzt vier gute Sturmreihen, letztes Jahr hatten wir nur drei.“

    Der Druck auf Pagé und die Eisbären ist groß. Fünf der acht Trainer der Viertelfinalisten nennen die Berliner in einer sid-Umfrage als Topfavoriten. Und in der Hauptstadt erwarten die Eishockey-Fans den ersten deutschen Meistertitel seit 1976, als Xaver Unsinn den Berliner SC zum insgesamt 19. Mal auf den Thron geführt hatte. „Wir müssen dem Druck standhalten“, sagt Nationalspieler Sven Felski, der einst noch beim Vorgängerverein Dynamo, 15-maliger DDR-Titelträger (zuletzt 198, spielte. „Wir sind stark genug, um Meister zu werden.“ Das glaubt auch Florian Keller: „Alles unter einer Finalteilnahme wäre schlecht. Wir müssen das letzte Jahr toppen.“

    Gegen die Berliner spricht allerdings die Statistik. Nur zweimal in den vergangenen zehn Jahren holte der Vorrundensieger auch den Titel: Adler Mannheim 1997 und 2001. Der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga (DEL) geht diesmal nur als Sechster in die Play-offs - ein gutes Omen für die Kurpfälzer. In den vergangenen beiden Jahren stürmten die Kölner Haie und die Krefeld Pinguine von diesem Platz zur Meisterschaft.

    Seliger ist die Nr. 1 im Tor der Adler Mannheim

    Außerdem setzt Adler-Trainer Helmut de Raaf auf den deutschen Nationaltorhüter Marc Seliger - wie Krefelds Meistercoach Butch Goring vor einem Jahr auf Robert Müller. Und rechtzeitig zum Viertelfinalauftakt am Mittwoch (19.30 Uhr) bei den Hamburg Freezers nähert sich der fünfmalige Meister seiner Bestform. „Wir sind sehr gut vorbereitet und haben eine gute Serie hingelegt“, meint der frühere Weltklassetorwart mit Blick auf zuletzt sieben Dreier in neun Spielen: „Ich rechne damit, dass wir sehr weit kommen.“

    Allerdings muss de Raaf zunächst improvisieren, denn möglicherweise fallen sieben Spieler aus. Devin Edgerton und Tomas Martinec sind gesperrt, Andy Roach und René Corbet verletzt, Nico Pyka, Derek Plante und Fabio Carciola angeschlagen. Keine Sorgen hat Hamburgs Coach Dave King: „Wir gehen gesund in die Play-offs, das ist ein gutes Zeichen.“

    Play-off Fieber in Hamburg

    Das Play-off-Fieber hat Hamburg fest im Griff: Bereits nachts um drei Uhr warteten die ersten Fans vor der Color Line Arena, um Tickets für die beiden ersten Heimspiele zu ergattern. Um zehn waren die 12.759 Karten für jede Partie schon verkauft.

    Haie mit Verletzungssorgen

    Sollte de Raaf mit Mannheim tatsächlich den Titel gewinnen, wäre er der erste deutsche Meistertrainer seit elf Jahren. 1993 komplettierte Hans Zach mit der DEG seinen Titelhattrick. Mit den Kölner Haien geht der Bundestrainer jetzt nicht ohne Sorgen in das Viertelfinale gegen die Frankfurt Lions. Alex Hicks und Dave McLlwain sind nach Verletzungen noch nicht wieder fit, sie werden wohl erst im Laufe der Play-offs wieder aufs Eis zurückkehren. Eduard Lewandowski und Stefan Schauer sind für die erste Partie gesperrt.

    Der Gegner aus Hessen steckt ausgerechnet zum ungünstigsten Zeitpunkt in der Krise. Sieben von neun Spielen verloren die „Löwen“ zuletzt, rutschten vom zweiten noch auf den fünften Platz ab. Für Lions-Coach Rich Chernomaz ist das Viertelfinale eine Reise in die Vergangenheit: Vor zwei Jahren führte er die Haie zum Titel.

    Ice Tigers erwarten Ingolstadt

    Erstmals die Play-offs erreicht hat der ERC Ingolstadt, der beim Vorrundenzweiten Nürnberg Ice Tigers antreten muss. „Wir sind bereit“, sagt Trainer Ron Kennedy, dessen Lazarett sich deutlich gelichtet hat. Justin Harney, Jakub Ficenec, Cameron Mann und Mike Stevens sind rechtzeitig wieder fit, nur Chad Allan fehlt nach seinem Handgelenkbruch noch. Auch Nürnberg hat keine Sorgen. Trainer Greg Poss freut sich auf das bayerische Duell: „Ein Derby, volles Haus - für die Fans ist das super.“ (sid)

    www.del.org
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Stammspieler
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    1.614

    Standard Play-Offs

    und "Mr. 1911 Beiträge" würd mir das schreiben verbieten wollen.
    ZitierenZitieren     

  3. #3

    Standard Play-Offs

    Zitat Zitat von Michi-AEV
    und "Mr. 1911 Beiträge" würd mir das schreiben verbieten wollen.
    Depp
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Gersschthofa Hoods
    Beiträge
    3.868

    Standard Play-Offs

    Zitat Zitat von Tommy-Fan
    Zitat Zitat von Michi-AEV
    und "Mr. 1911 Beiträge" würd mir das schreiben verbieten wollen.
    Depp
    Naja is ja schon Tatsache... @michi :wink:
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Profi
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.628

    Standard Play-Offs

    Spiele vom 16.3.

    Mannheim vs. Hamburg 1 - 4

    Frankfurt vs. Köln 3 - 0

    Gordon mit dem 3. shut-out in Serie!! :shock: :shock:
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Profi
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    4.796

    Standard Play-Offs

    Und die DEG hatte jetzt auch nicht wirklich 'ne viel längere Saison als wir. Sweep, 0:4 und raus.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Profi
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.628

    Standard Play-Offs

    Wies aussieht, haben sich die Play-Downs auch entschieden, Hannover gewinnt in Freiburg.

    Muss aber eine richtig heftige Serie gewesen sein...

    Von mir aus kann jetzt Frankfurt oder Hamburg Meister werden, hauptsach net Berlin!
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Rookie
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    492

    Standard Play-Offs

    Hallo

    Muss sagen, die Premiere-Eishockey-Konferenz is geil!
    Die beiden Live-Spiele (Frankfurt-Köln und Mannheim-Hamburg) waren größtenteils sehr interessant und vor allem intensiv. Am Ende war bei beiden dann die Luft raus.

    Negativ aufgefallen ist mir heut wieder einmal Marcus Kink. Er mit einem sehr üblen Check an der Spielerbank der Hessen gegen Dan Peters, der brutal mit dem Kinn/Hals (?) auf die Bande aufschlug und vom Eis getragen werden musste! Verdacht: Jochbeinbruch! Hässliche Sezenen aus Frankfurt.
    Ian Gordon ist nun über 210 Minuten ohne Gegentor und fährt mit dem 3:0 seinen dritten Shutout in Folge ein. Unglaublich, wie ich finde!


    cu bigD
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Profi
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.628

    Standard Play-Offs

    Jep, hab ich auch echt gut gefunden die Konferenz.

    Für Gordon freuts mich irgendwie, auf den haben die Frankfurter auch ordentlich draufgehaun vor den Play-Offs, und jetzt stellt er erstmal nen neuen Rekord auf! Gute Antwort! :wink:
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Profi
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.628

    Standard Play-Offs

    Ingolstadt hat auch gewonnen, 4 - 3 nach Penalty
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    677

    Standard Play-Offs

    Ja, leider
    War an Spannung kaum zu überbieten das Spiel. Leider unglücklich verloren.

    Wäre die Sperre von Ficenec nicht aufgehoben worden wäre es sicher anders ausgegangen. Beschiss!!! :evil: :evil:


    Tore:
    1:0 (26.1 Ficenec :evil: (Melischko, Campbell)
    2:0 (27.17) Oswald (Tallaire, Ast)
    2:1 (33.19) Julien (Barz, Spylo)
    2:2 (43.26) Posmyk (Leeb, Greilinger)
    3:2 (43.26) Leeb (Posmyk, Grelinger
    3:3 (46.50) Oswald (Groleau, Goodall) 5:4
    4:3 (80:00) Ficenec :evil: (Penalty)

    Strafen: - Ingolstadt 4 min. - Nürnberg 10 min
    Zuschauer: 4.681
    Schiedsrichter: Willi Schimm
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Profi
    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    3.388

    Standard Play-Offs

    verdammisch
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    19.02.2003
    Ort
    Königsbrunn
    Beiträge
    598

    Standard Play-Offs

    Zitat Zitat von bee 37
    Ja, leider
    War an Spannung kaum zu überbieten das Spiel. Leider unglücklich verloren.

    Wäre die Sperre von Ficenec nicht aufgehoben worden wäre es sicher anders ausgegangen. Beschiss!!! :evil: :evil:


    Tore:
    1:0 (26.1 Ficenec :evil: (Melischko, Campbell)
    2:0 (27.17) Oswald (Tallaire, Ast)
    2:1 (33.19) Julien (Barz, Spylo)
    2:2 (43.26) Posmyk (Leeb, Greilinger)
    3:2 (43.26) Leeb (Posmyk, Grelinger
    3:3 (46.50) Oswald (Groleau, Goodall) 5:4
    4:3 (80:00) Ficenec :evil: (Penalty)

    Strafen: - Ingolstadt 4 min. - Nürnberg 10 min
    Zuschauer: 4.681
    Schiedsrichter: Willi Schimm

    Unsere Lieblings Schirri war wieder am werk.......................
    Schimm ist einfach so blooooooood :evil: :evil: :evil: :evil:
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    punisher
    Gast

    Standard Play-Offs

    Zitat Zitat von bee 37
    Zuschauer: 4.681
    :shock: :shock: :shock:
    ZitierenZitieren     

  15. #15

    Standard Play-Offs

    Zuschauer: 4.681 == ausverkauft
    ZitierenZitieren     

  16. #16

    Standard Play-Offs

    Und wenn ich mich nicht täusche, dann hat Greg Leeb jetzt schon sein 4. oder 5. Tor in den Play Offs geschossen
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    677

    Standard Play-Offs

    Er hat gespielt wie ein Teufel! :shock: :shock: :shock:
    Was der Mann leisten kann ist ausserirdisch :!:

    Pos Nr Name Sp T Ass Pkt Str

    S 19 LEEB, Greg 4 4 1 5 2

    Er spielte bisher eine hervorragende Saison in Nürnberg, und jetzt in den Play Offs steigert er sich nochmal.

    " Greg Leeb = Mr. Play Offs"

    Er und Greilinger harmonieren perfekt :!: :!:
    Greilinger führt die interne PO Scorerliste mit 6 Punkten vor Leeb an, 2 Tore, 4 Assists.
    ZitierenZitieren     

  18. #18

    Standard Play-Offs

    1 19 Leeb, Greg NIT F 4 4 2 6 2 5:2
    4 39 Greilinger, Thomas NIT F 4 2 3 5 0 4:2


    www.del.org sieht das aber etwas anders. Ist eigentlch auch egal, hauptsache ihr haut die Ingoldoofer raus.
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Ghandi
    Gast

    Standard Play-Offs

    ...sieht doch gut aus.....


    DEG ist raus, Mannheim und Köln fliegen raus und die ehemaligen "kleinen" Panther machen vor, wie's gemacht wird......
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.02.2003
    Beiträge
    346

    Standard Play-Offs

    Zitat Zitat von bee 37
    Er hat gespielt wie ein Teufel! :shock: :shock: :shock:
    Was der Mann leisten kann ist ausserirdisch :!:

    <a href="http://www.ntsearch.com/search.php?q=Pos&v=54&src=zon">Pos</a> Nr Name Sp T Ass Pkt Str

    S 19 LEEB, Greg 4 4 1 5 2

    Er spielte bisher eine hervorragende Saison in Nürnberg, und jetzt in den Play Offs steigert er sich nochmal.

    " Greg Leeb = Mr. Play Offs"

    Er und Greilinger harmonieren perfekt :!: :!:
    Greilinger führt die interne PO Scorerliste mit 6 Punkten vor Leeb an, 2 Tore, 4 Assists.
    Mit Greilinger und Leeb muss ich Dir recht geben. Diese Beiden spielen mächtig auf.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. NHL - PLAY OFFS
    Von CanadianOllie im Forum Eishockey International
    Antworten: 498
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 17:48
  2. NHL - Play Offs
    Von CanadianOllie im Forum Eishockey International
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 19:24
  3. So kommen wir in die Play-Offs
    Von Stefan_007 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 23:18
  4. Play Offs Halbfinale
    Von AEVTommy im Forum DEL-News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 20:49
  5. Play-Offs
    Von Christoph Triller #10 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2004, 17:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen