Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Jungpanther vs. Memmingen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    26

    Standard Jungpanther vs. Memmingen

    Haben am Freitag und heute gespielt. Weiß jemand wie sie gespielt haben und wer die Tore geschossen hat? Und ob sie gut oder schlecht waren?
    Bob Wren my favourite player!
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.981

    Standard Jungpanther vs. Memmingen

    Sie haben heute 2-2 gespielt... naja war ganz lustig, vorallem die unterhaltungen der spieler mit den Schiedsrichtern....
    Künstliche Intelligenz ist leicher zu ertragen, als natürliche Dummheit.
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    26

    Standard Jungpanther vs. Memmingen

    Tore???
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.981

    Standard Jungpanther vs. Memmingen

    Eins glaub ich der Buzas und eins war ein Shorthänder. Aber da weiss ich nur noch dass die Vorlage vom Jorde kam...

    spieldauer gegen Härtl glaub ich noch... kenn da die Spieler leider zu ungenau!!
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    3.508

    Standard Jungpanther vs. Memmingen

    Zitat Zitat von rigo domenator
    Eins glaub ich der Buzas und eins war ein Shorthänder. Aber da weiss ich nur noch dass die Vorlage vom Jorde kam...

    spieldauer gegen Härtl glaub ich noch... kenn da die Spieler leider zu ungenau!!
    Härtl? Ich dachte der spielt gar nicht mehr beim AEV.
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.981

    Standard Jungpanther vs. Memmingen

    Zitat Zitat von Ronny(etc)
    Zitat Zitat von rigo domenator
    Eins glaub ich der Buzas und eins war ein Shorthänder. Aber da weiss ich nur noch dass die Vorlage vom Jorde kam...

    spieldauer gegen Härtl glaub ich noch... kenn da die Spieler leider zu ungenau!!
    Härtl? Ich dachte der spielt gar nicht mehr beim AEV.

    Wie gesagt kenn die Spieler da einfach zu ungenau... wie heisst denn der Verteidiger mit der Nummer 14.. etwas kräftiger!?!
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    25.11.2002
    Beiträge
    998

    Standard Jungpanther vs. Memmingen

    Spielberichte von http://www.memmingen-indians.de/
    Erneuter Sieg gegen einen Bayernligisten
    09.10.2004

    (ba) In einem weiteren Vorbereitungsspiel zur neuen Saison schlug der Eishockey-Landesligist ECDC Memmingen den klassenhöheren Augsburger EV mit 5:2 (2:0/0:2/3:0).
    Dabei taten sich die Indians lange schwer und sicherten sich erst in den letzten fünf Minuten den Sieg.
    Ohne den Letten Sergejs Boldavesko und Martin Löhle, die beide ihre Verletzung auskurierten, kontrollierten die Bielefeld-Schützlingen in den ersten zwanzig Minuten den Gegner. Durch zwei Tore von Waldemar Dietrich in der sechsten Minute und Youngster Armin Ullmann in der 16. Minute stand es völlig zurecht 2:0 für die Indians nach dem ersten Drittel. Für Armin Ullmann war es im übrigen der erste Treffer im Seniorenbereich. Aus der fünfminütigen Überzahlmöglichkeit durch eine Spieldauer für den Augsburger Christoph Schön konnte der ECDC jedoch kein Kapital schlagen.
    Im zweiten Abschnitt hatten die Indians zahlreiche Möglichkeiten scheiterten aber immer wieder am gut haltenden Torhüter der Augsburger, Peter Fertig. In Überzahl kam der Bayernligist durch einen Schlagschuss auf 2:1 heran. Memmingen verstand es jedoch nicht die nötigen Tore zu erzielen. Wie so oft rächte sich das dann auch und der AEV erzielte schließlich in der 35. Minute den Ausgleich.
    In den letzten zwanzig Minuten besann sich der ECDC wieder auf seine alten Tugenden. Kapitän Helge Pyka nahm dabei das "Heft in die Hand" und sorgte mit einer Sololeistung für die 3:2 Führung. Ein Doppelschlag durch Christian Augst in den letzten fünf Minuten sorgte vor 350 Zuschauern den 5:2 Endstand.
    Memmingen besiegte damit den dritten Bayernligisten im vierten Vergleich.
    -
    ECDC Memmingen Indians - Augsburger EV 1b 5:2 (2:0/0:2/3:0)
    Tore:
    1. Drittel
    1:0 (05:47) Dietrich (Pyka/Klein)
    2:0 (15:03) Ullmann (Nieder)
    2. Drittel
    2:1 (24:5 Juchems (Weigant; 5-4)
    2:2 (34:42) Buzas (Weil)
    3. Drittel
    3:2 (44:46) Pyka (5-4)
    4:2 (55:03) Augst (5-4)
    5:2 (57:52) Augst (Nieder/Börner)
    Strafminuten:
    ECDC Memmingen: 22
    Augsburger EV 1b: 21 + Spieldauer für Schön und 10 Minuten für Weil
    Zuschauer: 350
    Indians bewiesen Moral
    11.10.2004

    (ba) Am Sonntag erreichte der ECDC beim klassenhöheren Augsburger EV ein 2:2 (1:0/1:1/0:1) Unentschieden.
    Die Indians traten ohne Drei in Augsburg an. Das Spiel war von Beginn an auf keinem hohen Niveau. In Überzahl ging der Bayernligist in der 13. Minute durch einen abgefälschten Schuss von der blauen Linie in Führung. Torhüter Reiner Vorderbrüggen hatte dabei keine Abwehrmöglichkeit.
    Zu Beginn des zweiten Drittels hatte Memmingen in Überzahl die Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen. Doch der Schuss ging eiskalt nach hinten los. Martin Jorde schnappte sich im eigenen Angriffsdrittel den Puck und zog auf und davon. Vor dem Tor passte er auf den mitgelaufenden Ronald Juchems, der ohne Probleme zum 2:0 einschoss.
    Memmingen war an diesem Abend glücklos, trotzdem stemmten sie sich gegen die drohende Niederlage. Die Augsburger haderten in der Folge zusehends mit den Unparteischen. Gar nicht einverstanden war sogar Stefan Härtl, der mehrfach reklamierte und vorzeitig zum Duschen dürfte.
    In der 38. Minute klappte es dann endlich mit dem Toreschiessen. Christian Augst schaffte in Überzahl nach Vorlage von Waldemar Dietrich das lang ersehnte 2:1.
    Im letzten Abschnitt waren die Indians dann die bessere Mannschaft. Es dauerte aber bis zur 57. Minute bis Augst mit seinem zweiten Treffer das völlig zurechte 2:2 erzielte.
    Trainer Michael Bielefeld war nach dem Spiel nur mit dem letzten Abschnitt einigermassen zufrieden "und dass die Mannschaft nach dem Rückstand Moral bewiesen hat."
    Damit beendete der ECDC die Vergleiche mit den Bayernligisten. Die Bilanz kann sich durchaus sehen lassen. Drei Siege und ein Unentschieden stehen nur einer Niederlage gegenüber. Die Indians sind also für die nächste Saison bestens gerüstet, in der es trotzdem sehr schwierig werden wird das Ziel Aufstieg in die Bayernliga zu schaffen.
    -
    Augsburger EV - ECDC Memmingen 2:2 (1:0/1:1/0:1)
    Tore:
    1. Drittel
    1:0 (12:30 ) Buzas (Mengele/Juchems; 5-4)
    2. Drittel
    2:0 (20:26) Juchems (Jorde; 3-4)
    2:1 (37:36) Augst (Dietrich/Gebhardt; 5-4)
    3. Drittel
    2:2 (56:53) Augst (5-4)
    Strafminuten:
    Augsburger EV 1b: 24 plus 10 Minuten für Härtl und Weil sowie Spieldauer für Härtl
    ECDC Memmingen: 12
    Zuschauer: 100
    Ein Eishockeyfan und aktiver Faustballer aus München: Ich bin das, was ich bin - "denn nur tote Fische schwimmen mit dem Strom"(Zitatherkunft unklar) - für Beitrage im Netz brauche ich keinen "Nick".
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Neuer Jungpanther
    Von gazzi im Forum Augsburger Eislauf Verein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 21:37
  2. AEV Jungpanther vs. SG Burgkirchen
    Von Top Scorer im Forum Augsburger Eislauf Verein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2004, 23:19
  3. EV Landsberg - Jungpanther
    Von Alsaçe im Forum Augsburger Eislauf Verein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2003, 00:38
  4. 23.11 Jungpanther gegen Schongau
    Von Panthergirl im Forum Augsburger Eislauf Verein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 22:55
  5. Jungpanther FR.31.10.(Ottobrunn) und SO.02.11 (Trostberg)
    Von ACHTUNG!ACHTUNG! im Forum Augsburger Eislauf Verein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 19:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •