Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ein Bus für Baschenegg !

  1. #1
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    2.363

    Standard Ein Bus für Baschenegg !

    Es freut mich allen Interessierten mitteilen zu können, dass im Rahmen der Duanne-Moeser-Patenschaft 7xSieben, ein neuer Bus für das Marienheim in Baschenegg gekauft werden konnte.

    Auch durch Euer zahlreiches Erscheinen beim letztjährigen G7-Bowlingturnier, habt Ihr dazu beigetragen, dass dies überhaupt ermöglicht werden konnte.

    Ein großes Dankeschön geht auch an die Rockantenne (Glühweinaktion), an Opel Moser, an die PSD-Bank, an alle Teilnehmer bei "Gemeinsam Tore schießen", sowie an die vielen Einzelspender.

    Der Bus wird in Kürze übergeben.

    Alex für 7xSieben
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Profi
    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    3.157

    Standard Ein Bus für Baschenegg !

    Super :!: :!:

    7xSieben, bzw. das ganze Team dahinter, leistet wirklich klasse arbeit!
    Habe es schon vor einiger Zeit gehört, dass Ihr jetzt mit einem Bus so richtig durchstartet und kann Euch nur für Eure Arbeit danken!

    Weiter so! Die Kinder haben jede Unterstützung verdient. Aber das wisst Ihr sowieso.

    Viele Grüße ...allgaeuer...
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    2.363

    Standard Ein Bus für Baschenegg !

    Ein herzliches Dankeschön geht heute an Peter Kraffczyk, Inhaber des gleichnamigen Friseursalon in Gersthofen.

    http://www.salon-kraffczyk.de/

    Zusammen mit Gabi Kirner (Ponyparadies Auenhof) veranstaltet er am 03.09.2005 erstmalig das Sommerfest „Kunst & Kids“ in Gersthofen.

    Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, über 1300 Menschen besuchten "Kunst & Kids", und der gesamte Reinerlös kam drei Organisationen zu Gute, unter anderem auch der Duanne-Moeser-Patenschaft 7xSieben.

    Auch Duanne Moeser war wieder einmal persönlich vor Ort, erfüllte zahlreiche Autogrammwünsche und wurde dabei von Thorsten Fendt unterstützt. An dieser Stelle vielen Dank an den neuen Kapitän der Augsburger Panther, der sich immer öfters bei 7xSieben einbringt.

    7xSieben war zudem mit einem kleinen Infostand vertreten und machte fleißig Werbung für die Aktion „Gemeinsam Tore schießen“. Unterstützt wurde 7xSieben einmal mehr von den Mitgliedern der Fanvereinigung „Die glorreiche Sieben“, die bei der Kinderbetreuung und dem Kinderschminken Personal für die Veranstaltung stellten. Ein Dankeschön geht an Bianca und Oliver Müller, Andreas und Sylvia Moser, Angelika Somorowski, Alexandra und Max, sowie an Petra Hagl.

    Der Höhepunkt dieses schönen Tages, war zweifellos die Übergabe des von 7xSieben gestifteten neuen Bus - einem Opel Vivaro, an das Marienheim in Baschenegg.

    Schwester Gudrun war mit einigen Kindern des Marienheim persönlich vor Ort um das neue, sehnlichst erwartete und dringend benötigte Kraftfahrzeug von Duanne Moeser zu übernehmen. Dies war für uns alle ein toller und emotionaler Augenblick und krönte diesen schönen und gelungenen Tag zusätzlich.

    Ein Danke an Alle, die dies mit ihren Spenden erst möglich gemacht haben !


    Alex für 7xSieben

    http://www.panther.bogser100.de/7x7/bild2_klein.jpg

    http://www.panther.bogser100.de/7x7/bild1_klein.jpg

    http://www.salon-kraffczyk.de/536772...c9901/l029.jpg
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Sommerfest im Kinderheim Baschenegg
    Von allgaeuer im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen