Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Die ganze Wahrheit

  1. #1
    Stammspieler
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    2.445

    Standard Die ganze Wahrheit

    [size=18px]Knallharter Journalismus gestern Abend bei Reihnold Beckmann! [/size]

    Zu Gast:

    Die Stars der volktümlichen Musik: Stefan Mross und Stefanie Hertel


    Der Zuschauer hat während dieses Interviews endlich die Wahrheit über alle Bereiche des Lebens der beiden Musiker erfahren. Diese möchte ich dem Forum der Pantherfans nicht vorenthalten und habe sie im folgenden kurz kommentarlos zusammengefasst:



    - Die beiden spielen den Fans des volkstümlichen Schlagers gar keine heile Welt vor! Sie leben wirklich so!
    Ihnen geht es immer prima, sie sind mit allem supertoll zufrieden, kommen mit allen um sie rum immer gut aus und haben sich ohne wenn und aber gaaaaaanz doll lieb! Nur die böse böse Presse, die versucht immer wieder einen Keil zwischen die beiden Schmusehäschen zu treiben. Aber da kann der Stefan nur noch müde drüber lächeln. Er weiss ja, was er an seiner Steffi hat. Ein richtig treu ergebenes Dirndl! Deshalb lässt sie während des Interviews auch immer den Stefan reden und hört ihm andächtig zu. Eine gute Lebensabschnittgefährtin, die redet nur, wenn sie gefragt wird. Leider meint der Stefan, es wird nur immer er gefragt. Aber die Stefanie, die erträgt das mit Fassung und: ein bezauberndes Lächeln hat sie ja auch noch!!! "Wir beide, wir halten zusammen"

    - Natürlich war ihre Beziehung auch förderlich fürs Geschäft, aber da denkt man ja erstmal gar nicht dran. Wenn sich zwei Menschen sooo ineinander verlieben (mit 12 bz 16 Jahren!), dann spielt doch da der Erfolg keine Rolle. Ihre Manager waren ja auch gar nicht so begeistert davon, als der Stefan bei der Carolin Reiber gesagt hat: "i mog die Steffi". Weil alle beide hatten sie ja vorher schon jeeeede Menge Fans aus dem ganzen Bundesgebiet und da dachten sie, dass sie mit ihrer Turtelei eher ihre Fans vor den Kopf stossen könnten, als sie zu begeistern.

    - Die Stefanie, die wollte halt einfach immer schon auf der Bühne stehen. Sie hat schon als kleines Mädchen den Applaus geliebt und sich richtig darin gesuhlt, als sie im DDR-Fernsehen mit Vati und hart erworbener Künstler-Linzenz auftreten durfte. Der Vati war ja damals eh ihr grooooßes Vorbild. Sie wollte immer so sein wie er, auch wenn sie für einen Auftritt mit 3 Stunden Anfahrt nur 20 DDR-Mark bekommen hat...
    Sie selbst wollte das halt einfach.

    -Der Stefan, der hat halt einen richtig tollen Humor. Ein richtiger Lausbub ist der. Und wenn er immer so schelmisch lacht... einfach zum anbeissen! Warum ihn die Steffi geheiratet hat??? - "Jaaaa ähhh weil i a Wessi bin." Und er bringt die Steffi auch sonst so oft zum lachen! Eine echte Stimmungskanone!

    - Die beiden sind halt so a bisserll die Rock'n Roller der volkstümlichen Musik. Sie machen halt gern a bissl Party. Und freilich, da ghört der Alkohol ganz klar dazu. Und NEEEEIIIIN, der Stefan, der hat keine Alkoholvergiftung gehabt, als er im August 2003 ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Er hat halt bei einem Benefiz-Fussballspiel mitgespielt. Und danach, da ist man halt noch ein bissl gemütlich beisammen gesessen. Die Stefanie, die war dann so müde, da hat sie dann im 3er BMW Cabrie der beiden ein Nickerchen gemacht. Leider konnte sie da nicht auf den Stefan obachtgeben. Der wollte nämlich, nachdem er sich vollends die Kante gegeben hatte, erst den Sternenhimmel anschauen, was noch ganz gut funktioniert hat, und dann joggen gehen, obwohl er sonst so unsportlich ist. Leider ist er dann beim Schlangenliniendauerlauf voll auf die Fresse geknallt und im Strassengraben liegengeblieben. Aber hey, das passiert doch jedem mal. Warum darf das einen Weltstar nicht passieren???
    Und der böse Kollege Harald Schmidt, der hat das auch noch eine ganze Sendung lang ausgeschlachtet. "Also damals fand ich des net in Ordnung, aber heut kömmer drüber lachen. Ich schau mir die Aufzeichnung vom Harald seiner Sendung noch ab und zu an."

    - Der Stefan, das ist ein gaaaanz toller Musiker, wo der doch vom Moiker Karre entdeckt worden ist. Und diese ganzen Geschichten, dass er nicht Trompete spielen kann und so: "ich weiss nicht, wo das herkommt. Das ist alles erstunken und erlogen!" Und dem Karl, dem ist er sooo dankbar, dass er's ihm ermäglicht hat, das zu tun, was er am liebsten tut. (zum Playback in die Trompete summen?!) Die Stefanie hat ihn ja schon als kleines Mäderl mit 9 Jahren verehrt. Wie dieser Bub aus dem Westen den Grand Prix der Volksmusik ("damals war das ja noch ein wichtiger Preis")gewonnen hat, das hat mich schon beeindruckt. Und wie der Karl dann in Tränen ausgebrochen ist, weil das Playback von diesem kleinen Bub so herzerwärmend gespielt hat... einfach zum verlieben!
    Und dieser Kerl, der ihn da verklagen wollt, mit dem Trompeterstreit und so. Das ist ja auch ein ganz ein toller Trompeter. Und der Stefan, der hat den erst ein Mal persönlich gesehen. Ja gut, der hat halt bei 6 oder 7 Ohrwürmern auf dem Stefan seinem Tonträger die zweite Stimme geblasen, aber das ist doch ganz normal, dass man sich einen der gefragtesten Studiotrompeter Deutschlands holt, um auf einer Schlager-CD die 2.Stimme zu spielen, oder? Die Stefanie kann sich auch gar nicht vorstellen, was dieser Mann von ihnen will... (naja, vielleicht ist er ja auch nur scharf auf die Steffi???)
    Jedenfalls War das schrecklich, als der Stefan da in Detmold vor dem Trompeten-Professor vorspielen musste. Da hat er die technisch und musikalisch richtig schwierigen Bravourstücke "den Nabucco" und "Morgens geht die Sonne auf" gespielt. Und er war sooo aufgeregt, der Bub. Aber es ist ja alles gut gegangen. Der Herr Professor hat sich sein spärliches Gehalt a bisserl aufgebessert und der Stefan darf weiter mit einem goldenen Mundstück ohne Bohrung spielen. Da ist doch jedem geholfen. Auch wenn der Rechtsstreit immer noch andauert und der Stefan den teuren Anwalt irgendwie finanzieren muss...
    Aaaaaaber der Stefan will ja gar kein Virtuose sein, ihm reicht die Bezeichnung "Wald-und-Wiesentrompeter", die er vom Gutachter erhalten hat. Die hält er für so eine Art Volksmusik-Diplom, weil die Volksmusik, die kommt ja auch vom Wald und von der Wiese.
    *richtig! Die VOLKSMUSIK! Nicht gleichzusetzen mit diesem VolksTÜMLICHEN gesabbel!!!*

    - Der Stefan darf jetzt dann im Sommer die beliebte Familiensendung "Immer wieder Sonntags" moderieren. Er freut sich soooo riesig drauf, auch wenn er schon ganz schön aufgeregt ist.
    Und wenn die Stefanie ganz ganz brav ist, dann lädt sie der Schelm vielleicht auch mal als Stargast ein. Da muss man mal sehen. Naja, halt nicht jede Woche, das würde ja auffallen...

    - Der Stefan ist ein kleiner Autonarr. Er fährt halt soooo gerne mit einem schönen Auto. Er fährt auch nach den Auftritten immer noch selber nach Hause, während die Stefanie auf dem Beifahersitz schläft. da brettert er dann ganz gerne mal mit Vollgas von Hannover oder wo auch immer heimwärts. Dafür muss er dann am nächsten Tag erstmal ausschlafen. Aber die Stefanie, die hat ja schon im AUto gescglafen und steht früh auf, geht zum joggen und weckt den Stefan mit kaltem Wasser einfach auf. Aber er "mog des", wenn er ein bisserl geneckt wird...



















    Ich konnte mir leider doch nicht alle Kommentar verkneifen...

    Hat das zufällig noch jemand gesehen???

    Ich hatte hinterher Bauchweh vor Lachen!


    Wie sich der Beckmann nur für so einen Mist hergeben kann? Das war doch Imagewerbung hoch 20 für die beiden! Unglaublich! Schande über Beckmann! Solche Gäste hat der Kler doch nicht nötig!
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Profi
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    2.536

    Standard Re: Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Beschläunigér
    Der Stefan ist ein kleiner Autonarr. Er fährt halt soooo gerne mit einem schönen Auto. Er fährt auch nach den Auftritten immer noch selber nach Hause, während die Stefanie auf dem Beifahersitz schläft. da brettert er dann ganz gerne mal mit Vollgas von Hannover oder wo auch immer heimwärts. Dafür muss er dann am nächsten Tag erstmal ausschlafen. Aber die Stefanie, die hat ja schon im AUto gescglafen und steht früh auf, geht zum joggen und weckt den Stefan mit kaltem Wasser einfach auf. Aber er "mog des", wenn er ein bisserl geneckt wird...
    Hat der überhaupt schon wieder einen Führerschein? Der brettert ja fast öfters besoffen in Schaufenster als die gesamte CSU-Fast-Prominenz, Naddel und Semmelrogge zusammen.
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    Gersthofen
    Beiträge
    5.368

    Standard Re: Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Beschläunigér
    Hat das zufällig noch jemand gesehen???

    Ich hatte hinterher Bauchweh vor Lachen!
    Also ich bin kurz beim durchzappen hängengeblieben.
    Da hat der "Bläser" grad gemeint, das seine Kleine auch ein Bub hätte sein können. Ein Lausbub um genau zu sein.
    Jetzt ist natürlich die Frage............ Hätte er auch einen STEFAN Hertel genommen?
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    31.08.2003
    Beiträge
    678

    Standard Die ganze Wahrheit

    Ach sind doch alles arme Schweine!
    Müssen ihr Leben so leben weil se sonst kaum eine Chance auf Erfolg hätten. Und wofür das Ganze? Für die ach so tolle Möglichkeit im Mutantenstadel vor einem grenzdebilen Publikum seine billigst zusammengeklatschte Fertigmucke vorzuführen. Das beste an dem Leben dürfte wohl noch das Geld sein, dass man mit dem Müll noch verdienen kann. Aber mal ehrlich: Ist das die ganze Scheisse denn wert?
    Ich finds einfach nur traurig. Wie die wohl endgültig enden werden? Ich glaub ich wills garnicht wissen.
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Profi
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Königsbrunn
    Beiträge
    3.063

    Standard Re: Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von B0nefire
    Zitat Zitat von Beschläunigér
    Hat das zufällig noch jemand gesehen???

    Ich hatte hinterher Bauchweh vor Lachen!
    Also ich bin kurz beim durchzappen hängengeblieben.
    Da hat der "Bläser" grad gemeint, das seine Kleine auch ein Bub hätte sein können. Ein Lausbub um genau zu sein.
    Jetzt ist natürlich die Frage............ Hätte er auch einen STEFAN Hertel genommen?
    Der nimmt doch alles, solange er nur "blasen" kann
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.854

    Standard Die ganze Wahrheit

    @ Beschläunigér


    Hast du das kopiert oder verfasst? Wenn die Anmerkungen von dir stammen, dann bekommst du jetzt ein ganz dickes, fettes Superkompliment.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Hockeygott
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    14.616

    Standard Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Von Krolock
    Hast du das kopiert oder verfasst?
    Das habe ich mich auch gefragt als ich es gelesen habe ... es ist aber nicht wie eine Pressemitteilung verfasst, sondern wie eine persönliche Zusammenfassung (in der aber in vielen Formulierungen die eigene Meinung durchklingt :wink: ).

    Wenn er es also nicht aus einem "Volksmusikforum" kopiert hat, dann bekomm Beschläunigér das gleiche Kompliment auch von mir !
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Stammspieler
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    2.445

    Standard Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Eismann
    Zitat Zitat von Von Krolock
    Hast du das kopiert oder verfasst?
    Das habe ich mich auch gefragt als ich es gelesen habe ... es ist aber nicht wie eine Pressemitteilung verfasst, sondern wie eine persönliche Zusammenfassung (in der aber in vielen Formulierungen die eigene Meinung durchklingt :wink: ).

    Wenn er es also nicht aus einem "Volksmusikforum" kopiert hat, dann bekomm Beschläunigér das gleiche Kompliment auch von mir !


    Danke Jungs!






    Jep, war von mir. Ich hab nach der Sendung so einen krassen inneren Drang verspürt, diese krassen Ereignisse jemandem mitzuteilen, dass ich das am nächsten Tag aus meinen bescheidenen grauen Zellen heraus zusammengefasst und dosiert kommentiert hier reingestellt hab...
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Stammspieler
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    2.445

    Standard Re: Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Uvira
    Zitat Zitat von Beschläunigér
    Der Stefan ist ein kleiner Autonarr. Er fährt halt soooo gerne mit einem schönen Auto. Er fährt auch nach den Auftritten immer noch selber nach Hause, während die Stefanie auf dem Beifahersitz schläft. da brettert er dann ganz gerne mal mit Vollgas von Hannover oder wo auch immer heimwärts. Dafür muss er dann am nächsten Tag erstmal ausschlafen. Aber die Stefanie, die hat ja schon im AUto gescglafen und steht früh auf, geht zum joggen und weckt den Stefan mit kaltem Wasser einfach auf. Aber er "mog des", wenn er ein bisserl geneckt wird...
    Hat der überhaupt schon wieder einen Führerschein? Der brettert ja fast öfters besoffen in Schaufenster als die gesamte CSU-Fast-Prominenz, Naddel und Semmelrogge zusammen.

    Keine Ahnung. Darauf kam die Sprache leider nicht. Aber ich würde dem Mross wegen geistiger Unzurechnungsfähigkeit auf Lebenszeit die Fahrerlaubnis entziehen!
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Stammspieler
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    2.445

    Standard Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Agentmaxx
    Ach sind doch alles arme Schweine!
    Müssen ihr Leben so leben weil se sonst kaum eine Chance auf Erfolg hätten. Und wofür das Ganze? Für die ach so tolle Möglichkeit im Mutantenstadel vor einem grenzdebilen Publikum seine billigst zusammengeklatschte Fertigmucke vorzuführen. Das beste an dem Leben dürfte wohl noch das Geld sein, dass man mit dem Müll noch verdienen kann. Aber mal ehrlich: Ist das die ganze Scheisse denn wert?
    Ich finds einfach nur traurig. Wie die wohl endgültig enden werden? Ich glaub ich wills garnicht wissen.

    Naja, entweder ist das alles auch eine Spielart des Masochismus oder die beiden sind (was ich eher für wahrscheinlich halte) auf dem geistigen Stand von Achtjährigen geblieben und finden den Sound, mit dem sie ein Millionenpublikum verarschen und verpesten, auch noch geil. Natürlich muss jeder hinter dem stehen, was er macht, kein Thems. Aber ich kanns net verstehen, wie man hinter derartigen "Projekten", bei denen man nur wegen der sch.... Kohle qualitativ wirklich richtig schlechte Musik unters Volk zu bringen. Die Leute werden von Vorn bis Hinten verarscht.
    Diese Gallionsfiguren des volkstümlichen Gesudels, Karl Moik, Mross, Hertel, Patrick Lindner, Florian Silbereisen und wie sie noch alle heissen sind wirklich arme Schweine, die sich was schämen sollten!
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Stammspieler
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    2.445

    Standard Die ganze Wahrheit

    Ach ja, hab einen kleinen Fehler in meinem Eingangsposting entdeckt...







    Die beiden sind ja noch gar nicht verheiratet! Sie haben nämlich gar keine Lust mehr zum heiraten, weil sie in JEDEM Interview gefragt werden, wann's denn endlich so weit ist...
    Aber damit sie den bösen bösen Schmierfinken von der Presse eins auswischen können, lassen sie's erstmal bleiben


    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.939

    Standard Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Agentmaxx
    Ach sind doch alles arme Schweine!
    Müssen ihr Leben so leben weil se sonst kaum eine Chance auf Erfolg hätten. Und wofür das Ganze? Für die ach so tolle Möglichkeit im Mutantenstadel vor einem grenzdebilen Publikum seine billigst zusammengeklatschte Fertigmucke vorzuführen. Das beste an dem Leben dürfte wohl noch das Geld sein, dass man mit dem Müll noch verdienen kann. Aber mal ehrlich: Ist das die ganze Scheisse denn wert?
    Ich finds einfach nur traurig. Wie die wohl endgültig enden werden? Ich glaub ich wills garnicht wissen.
    Wie jeder andere kommerzielle "Musiker" auch. Schau dir doch mal die Charts an - 95% (wenn´s reicht) sind nur Figuren, die vor der Kamera gespielt werden.

    Mit der Hochzeit warten unsere Lieblinge bestimmt, bis die Verkaufsquoten in den Keller gehen oder Mann/Frau mal wieder so blond is in nem vollen Stadion was von Gebrühtem zu singen.
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    31.08.2003
    Beiträge
    678

    Standard Die ganze Wahrheit

    Ja kottsack....da muss ich dir uneingeschränkt rechtgeben. Ich persönlich hätte garnix gegen Volksmusik an und für sich. Aber das hat ja mit Brauchtum, Tradition oder Kultur nixmehr zu tun. Die sind genauso wie die Randfichten, DJ Ötzi oder die anderen Kotzkannen mit IQ unterhalb der Schmerzgrenze.
    Die neueste Sauerei ist ja, dass diese Brüh im Lichte Urgestalt samt ihrem verblödeten und völlig talentfreiem Anhang aus Amerika eine eigene Sendung bekommen. Sowas ist für mich einfach nicht mehr auszuhalten. Vor Jahren konnte man wenigstens noch PRO7 anschauen, jetzt kommt da noch der schlimmste Scheiss.

    Helfen kann da nur noch der Boykott, und wenn ich mir da noch überleg, dass man den Scheiss noch mitfinanziert kommts einem einfach nur hoch.
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    95

    Standard Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Agentmaxx
    Helfen kann da nur noch der Boykott, und wenn ich mir da noch überleg, dass man den Scheiss noch mitfinanziert kommts einem einfach nur hoch.
    Boykott hilft nur was wenn du zu den wenigen Leuten gehörst, bei denen die Einschaltquoten erfasst werden.


    @Beschläuniger:
    Kompliment! Sehr geil!
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.606

    Standard Re: Die ganze Wahrheit

    Danke für diese weisen Worte. Aber das:
    Zitat Zitat von Beschläunigér
    Die beiden sind halt so a bisserll die Rock'n Roller der volkstümlichen Musik.
    stimmt nicht. Das ist die Nicki. Vgl. Wenn I mit Dir tanz / I love Rock'n'Roll (Lemmy), von einem Bootleg-Bastler zu einem genialen Werk zusammengefügt (das ich jetzt schon wieder im Kopf hab. Grrr.)
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Stammspieler
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    2.445

    Standard Re: Die ganze Wahrheit

    Zitat Zitat von Augsburger Punker
    Danke für diese weisen Worte. Aber das:
    Zitat Zitat von Beschläunigér
    Die beiden sind halt so a bisserll die Rock'n Roller der volkstümlichen Musik.
    stimmt nicht. Das ist die Nicki. Vgl. Wenn I mit Dir tanz / I love Rock'n'Roll (Lemmy), von einem Bootleg-Bastler zu einem genialen Werk zusammengefügt (das ich jetzt schon wieder im Kopf hab. Grrr.)

    Danke George! Stimmt, Nicki kann man mit etwas Pepp auch in dieser Ecke platzieren.
    Diese Rock'n Roll -Phrase hat der Mross übrigens selbst gedroschen. Weil er halt soo gerne Party macht. Aber er traut sich wegen der Presse nicht, mal ein Hotelzimmer zu demolieren...
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Das ganze Sauerland...
    Von IEC1 im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 15:20
  2. Gerücht oder Wahrheit
    Von Manne im Forum Rigos
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 20:00
  3. Die grausame Wahrheit
    Von Crazy im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 06:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen