Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fragen bez. des Verkaufs von Schallplatten

  1. #1
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.254

    Standard Fragen bez. des Verkaufs von Schallplatten

    Ich möchte meine Schallplattensammlung verkaufen.

    Es sind ca. 250 Vinyl-LPs,
    überwiegend Rock, Hardrock und Metal aus den 80ern.

    Darunter sind auch zahlreiche echte Raritäten:
    Bootlegs von Mötley Crüe und Guns 'n' Roses, sowie Picture Discs und Shape Discs von verschiedenen Interpreten.



    Zusätzlich noch ca. 100 Singles aus wirklich allen musikalischen Bereichen der 80er Jahre.


    1.
    Gibt es hier jemanden, der sich dafür interessiert. Soll ich mal eine komplette Liste erstellen?

    2.
    Sucht irgendein Sammler hier konkret nach einer bestimmten Schallplatte aus den 80ern oder frühen 90ern? (Dann bitte PN oder Email an mich!)

    3.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Verkauf von Schallplatten in Augsburg?
    (Gebraucht CD/LP Läden in der Frauentorstrasse oder am Graben)
    Was zahlen die für alte gut erhaltene Vinylscheiben?
    Kaufen die auch Bootlegs?


    Danke schon mal,
    Gruß, Tim
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.607

    Standard Fragen bez. des Verkaufs von Schallplatten

    Die professionellen Dealer (z.B. der Phonix / Leonhardsberg) zahlen sehr wenig. Bootlegs werden aber genommen. Genauso im Nirvana (Graben, schräg gegenüber) - der zahlt etwas mehr, nimmt aber weniger an.

    Ich würd's auf eBay verkaufen an Deiner Stelle. Aber NICHT Bootleg dazuschreiben, sondern "rar". Wird sonst wohl rausgenommen. Im Moment kannst Du Platten und Bücher für 1 Cent reinstellen zum Sofortkaufen - da ist nicht viel kaputt, wenn's sichs für den ersten Preis nicht verkauft. Und dann halt die Woche danach für etwas weniger ...
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    drdikk
    Gast

    Standard Fragen bez. des Verkaufs von Schallplatten

    Der Markt an altem Vinyl in diesen Genres ist momentan vollkommen übersättigt und dementsprechend sind die Preise total im Keller. Die Picture Discs, Shapes und andere "Sonderpressungen" würde ich auch bei Ebay anbieten, denn da findet sich doch immer wieder der eine oder andere Sammler, der einen vernünftigen Preis zahlt, aber den Rest kann man genauso bei den Second Hand-Läden verkaufen, denn das spart Zeit und Aufwand, weil es preislich gesehen kaum einen Unterschied macht.
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    All-Star
    Registriert seit
    24.01.2003
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    8.254

    Standard Fragen bez. des Verkaufs von Schallplatten

    Hallo George, hallo drdikk

    danke für die Infos!

    Gruß, Tim
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Fragen....
    Von Hanusch im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 2507
    Letzter Beitrag: 10.04.2021, 03:03
  2. 10 Fragen an
    Von Tom im Forum Panther-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 10:27
  3. Fragen bzgl. DSL
    Von Michi-AEV im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 23:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen