Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Notebook

  1. #1
    Profi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.870

    Standard Notebook

    Hallo,
    kennt sich hier jemand genauer mit Notebooks aus?


    Möchte das Notebook vor allem für Office-Anwendungen und Mathematik-Programme verwenden!
    Außerdem muss ich auch des öfteren das Internet benutzen...
    Reichen die Komponenten dafür aus?
    Ist das Preis/Leistunsverhältnis in Ordnung?



    Intel® Celeron® M Processor 360 (1.40 GHz, 1MB L2 Cache, 400 MHz FSB)
    Original Windows® XP Home Edition, SP2
    PC Restore recovery system by Symantec
    15.4inch WXGA (1280x800) LCD Panel
    Basic: 3 Jahre At-Home Service & Multimedia online Training
    1024MB 533MHz DDR2 SDRAM (2x512)
    Festplatte 60GB (5.400rpm)
    8 X DVD+/-RW Laufwerk (intern)
    Internes 56.6k V.92 Modem
    Dell™ Wireless 1370 802.11b/g Mini PCI Card
    6 Cell 56Whr Primary Battery
    Microsoft® Works 7.0



    753 €


    Wäre für eine schnelle Antwort dankbar, da das Angebot nicht mehr lange gütlig ist!
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Profi
    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    3.157

    Standard Notebook

    Ganz persönlich (subjektiv) würde ich für Office-Anwendungen von einem Widescreen abraten. Aber wie gesagt ist das einfach meine Meinung.
    Halte nichts von Widescreens, außer beim DVD schauen...

    Grüße
    ...allgaeuer...
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Profi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.870

    Standard Notebook

    Zitat Zitat von Uvira
    Finde ich schon verhältnismäßig günstig.

    Kannst auch bei vergleichbaren Notebooks sehen.


    www.ready4.de oder www.arlt.com

    Grafikkarte auch extra oder shared memory?

    kann ich dir nicht genau sagen...
    hier ist der link:
    http://configure2.euro.dell.com/dell...ftdppnotebook1

    ist das eigentlich ein dvd brenner?
    sollte ich auch ein diskettenlaufwerk einbauen lassen?

    bitte um eine schnelle antwort...
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Profi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.870

    Standard Notebook

    Zitat Zitat von Uvira
    Ist normalerweis schon ein DVD Brenner.


    Grafik ist soviel ich gelesen habe 128 MB shared memory (für nicht Spieler auch nicht schlimm)

    Auf ein Diskettenlaufwerk für 35 Euro würde ich verzichten, da sind USB Sticks wesentlich praktischer und auch billiger.

    Lieber in eine größere Festplatte investieren bzw. für 24 Euro den leistungsstärkeren Akku nehmen.
    spielen will ich damit nicht, da hab ich meinen pc daheim...
    beim den 753€ ist schon ne größere festplatte (60 gig) und der große akku dabei...
    was mir ein bisschen kummer bereitet ist der schwache prozessor...
    128 mb shared speicher ist doch auch kein problem bei 1024 mb ram, oder?

    was bedeutet das eigentlich:
    Basic: 3 Jahre At-Home Service & Multimedia online Training
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Profi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.870

    Standard Notebook

    hallo, hab da noch ein paar angebote rausgesucht, könnte jemand mal ein bisschen vergleichen, ich hab echt keine ahnung, was nun das beste angbot ist...


    angebot 2:
    Acer Aspire 3003WLMi - LX.A5505.081, Mobile AMD Sempron 3000+ Prozessor 25 W, 2 x 256 MB DDR-333 (max. 2 048 MB); 2 Sockel, 15,4" WXGA TFT Monitor, 1 280 x 800, 16,7 Mio Farben, 60 GB Festplatte, DVD-Dual (Double Layer), Grafik: SiS M760GX bis 128 MB shared Memory Grafikkarte, Schnittstellen:3x USB 2.0, 1x Infrarot, 1x Monitor, 1x CardBus Typ II Einschub, 1x IEEE 1394 (Firewire), 1x RJ-11-Anschluß für
    mehr...
    56Kbps data/fax Modem, 1 x RJ-45-Anschluß für Ethernet, 4-in-1 Cardreader, 1 x Lautsprecher/Kopfhörer/Line-out (SPDIF), 1 x Line-in/Mikrofon, 1 x Stromnetzanschluß, 124-pin Acer ezDock Connector, Netzwerk und Kommunikation: WLAN 802.11g, 10/100 LAN, 56K V.92, Li-Ion Akku, Laufzeit ca. 2 Std., Windows XP Home, Maße: 364 x 33,9/38,9 x 279 mm, Gewicht: 2.8 kg


    789€



    angebot 3:
    BenQ Joybook R22E.G24 - Notebook, Mobile AMD Sempron 3300+, 2 GHz, 2 x 256 MB (max. 1GB) Arbeitsspeicher, 15" XGA TFT XGA (1024 x 768 Pixel), Festplatte 80 GB, Double Layer DVD +/-R/RW Brenner, Grafikkarte Integrate Unichrome Pro 64 MB shared, 4x USB2.0, IEEE1394, VGA, S-Video, PCMCIA, RJ11, RJ45, Line In/Out, 56 Kbps/V.92 onboard Modem, 10/100 Ethernet, Wi-Fi 802.11b/g, Akkulaufzeit bis zu 3 Stunden, Windows XP Home, Maße 326 x 277 x 22-6,7 mm, Gewicht 2,8 kg


    788€




    angebot 4:
    BenQ Joybook R22E.G14 - Prozessor Mobile AMD Sempron 3000+, 2x 256 MB DDR, Displaygröße 15 Zoll (XGA), max. Auflösung 1024 x 768 Pixel, Festplatte 80 GB, Laufwerke Double Layer DVD +/- R/RW Brenner, Grafikkarte Integrate Unichrome Pro 64 MB shared Memory, Schnittstellen 4x USB 2.0, PC-Card TypII, VGA, S-Video, Mikrofon, Kopfhörer, Modem-Typ 56 k, Netzwerk-Typ 10 / 100 Mbit, WLAN 802.11 b/g, Akku-Laufzei
    mehr...
    t 3 Stunden, Betriebssystem Microsoft Windows XP Home, Software Microsoft Worksuite 2005, Q-Media Bar2, Q-Music2, Nero: Brennsoftware, PC-Cillin: Anti-Virus, Adobe Acrobat Reader, Abmessungen 326 x 277 x 36,7 mm, Gewicht 2,81 kg


    740€



    wäre echt nett, wenn man mal verschiedene meinungen einholen könnte...
    das problem ist, dass ich spätestens am 1.1. bestellen muss...
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Newride
    Beiträge
    14.575

    Standard Notebook

    Also wie schon ein paar mal hier geschrieben kann ich DELL nur empfehlen.
    Vor allem der Service ist schon spitzenmäßig. 3 Jahre vor-Ort sind vollkommen ok.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Profi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.870

    Standard Notebook

    Zitat Zitat von Tom
    Also wie schon ein paar mal hier geschrieben kann ich DELL nur empfehlen.
    Vor allem der Service ist schon spitzenmäßig. 3 Jahre vor-Ort sind vollkommen ok.

    danke.
    meinst du das der prozessor schnell genug ist?
    und ist das ein dvd-brenner?
    wlan ist schon auch dabei, ich kenn mich mit den begriffen nicht so aus.
    ich finde da keinerlei e-mail-kontak-adressen auf der dell seite...
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Einsteiger-Notebook für meine Schwester
    Von Madda im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •