Ergebnis 1 bis 20 von 138
Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte

Thema: Spiele der 10ten Saison

  1. #1
    Stammspieler
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    2.126

    Standard Spiele der 10ten Saison

    It's Derbytime!!!!!
    Am 8. Spieltag kam es gestern Abend im Eistempel zum ersten Duell der Saison zwischen den Hiasistars Augsburg und den Bärenkeller Sharks. Zahlreiche Sharksfans fanden den Weg in den Eistempel im Süden Augsurgs, so dass bei ausverkauftem Haus eine tolle Stimmung herrschte. Angepeitscht von ihren Fans starteten die Stars einen Sturmlauf, und nach 4:20 Minuten kam dann endlich der ersehnte Führungstreffer. Carsten Leweke hatte der Sharksabwehr den Puck abgeluchst und konnte so frei auf Sharksgoalie Bert Rößler zulaufen, der Nico Starc ersetzte. Die Sharks konnten dem nichts entgegensetzen, außer ein paar harmlosen Schüssen, die der in Bestform spielende Marek Ebermann aber alle entschärfte. Die Defensive der Sharks mühte sich nach Kräften, aber durch eine sehenswerte Kombination von Dimo Tschense und Klemens Reda konnte Ingo Just den 2.Treffer nachlegen. Die restlichen 8 Minuten verstrichen, ohne wirklich nennenswerte Torchancen. Im 2. Drittel verflachte das Spiel zusehends, der größte Teil spielte sich im neutralen Drittel ab. Dennoch gelang den Hiasistars der dritte Treffer: nach einem katastrophalen Wechselfehler konnte Timon Trautmann-er ersetzte den verletzten Miklas Eermak-frei auf Rößler zulaufen und ließ diesem keine Chance. Obwohl anschließend noch 15 Minuten im 2. Drittel gespielt wurden, wollten die Stars nicht mehr und die Sharks konnten nicht mehr. Im letzten Drittel kamen die Hiasistars dem 4. Treffer näher als die Sharks dem Ehrentreffer, doch bis auf einen Lattentreffer der Stars sprang nichts zählbares dabei heraus. Die Hiasistars sind jetzt 7., Punktgleich mit den Sharks auf dem 6., jedoch haben die Bärenkeller Sharks das bessere Torverhältnis.
    Spieler des Matches
    Marek Ebermann
    Ingo Just
    Carsten Leweke (alle Hiasistars)
    Stimmen zum Spiel
    J-F Labbeforever:" Das sind wichtige drei punkte, auch wenn das ergebnis klar war haben wir uns im 2. Drittel etwas zu sehr hängen lassen. Außerdem müssen wir das 4.Tor im letzten Drittel machen."
    Marek Ebermann:"Jaaa, ein Shutout is ganz nett, viel wichtiger waren die 3 Punkte im kampf gegen den Abstieg."
    Timon Trautmann:"Ein Tor is nett, aber was zählt ist die Mannschaft. Ob ich wegen dem Treffer heute jetzt Stammspieler werde,weiß ich nicht. Der Manager möchte aber in den nächsten Tagen die Reihen geringfügig ändern, mal schauen was dabei rauskommt.












    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.041

    Standard Re: 8.Spieltag

    Knochenbrecher Köln vs. Shutouts Augsburger


    Gegen den souveränen Spitzenreiter aus Köln, die bisher jedes Spiel gewannen, konnten die Gäste mehr als nur mithalten. Vorallem im letzten Drittel und in der Overtime spielten die Augsburger sehr sehenswertes Eishockey. Am Ende reichte es, für die Fans nicht so schön, nur zu einem 0:0 ! Die Beiden Trainer waren nach dem Spiel begesitert und lobten ihre Mannschaft das diese die Taktischen Aufgaben ohne Probleme erfüllten.


    ZitierenZitieren     

  3. #3
    thomas
    Gast

    Standard Re: 8.Spieltag

    Der gestrige 3-1 Auswärtssieg und die damit verbundene Tabellenführung trat aufgrund gewisser Vorfälle
    am Rande der Bande in den Hintergrund.

    Pressesprecher Helmut Blitz gibt folgendes zu Protokoll:

    "Die Rothtal Thunderstorms teilen mit, daß die Spieler Sören Urban
    und Steffen Morgenroth ab sofort nicht mehr im Kader stehen.

    Die Verträge beider Spieler wurden mit sofortiger Wirkung aufgelöst.
    Über die finanziellen Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart."


    Nach den unserer Zeitung vorliegenden Informationen haben die Spieler nach einer
    ausgedehnten Kneipentour versucht, ihre vom Sponsor zur Verfügung gestellten
    Fahrzeuge quer in der Einfachgarage einzuparken. Der entstandene Schaden soll sich auf
    mehr als 30.000 € belaufen.

    Pressesprecher Blitz lehnte auf Anfrage unseres Blattes jedwede Stellungnahme kategorisch ab.

    "Kein Kommentar. Wir wünschen beiden Spielern viel Erfolg für die Zukunft."
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Stammspieler
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    1.355

    Standard Re: 8.Spieltag

    Krise in Augsburg?

    Zum ersten mal konnte AugsburgOnIce keinen Dreier einfahren! Nach 60 Minuten gab es ein mageres 1:1 bei den Oldenburg Penguins, die den Punktgewinn ihrem Schlussmann zu verdanken haben, der 22 Schüsse abwehrte.
    Nach 8 Spielen bleibt AugsburgOnIce dennoch mit 22 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz.

    8 Spiele - 7 Siege - 1 Unentschieden - 5 Shutouts


    ;-) ;-) ;-)
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Weilheim
    Beiträge
    4.568

    Standard Spiele der 10ten Saison

    So hier kommt alle rein was mit der 10 ten Saison zu tun hat!

    Spieltage

    P.S dann muss nicht jeder Spieltag einzeln aufgemacht werden
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Testspieler
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    133

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Zitat Zitat von J-F Labbeforever
    It's Derbytime!!!!!
    Am 8. Spieltag kam es gestern Abend im Eistempel zum ersten Duell der Saison zwischen den Hiasistars Augsburg und den Bärenkeller Sharks. Zahlreiche Sharksfans fanden den Weg in den Eistempel im Süden Augsurgs, so dass bei ausverkauftem Haus eine tolle Stimmung herrschte. Angepeitscht von ihren Fans starteten die Stars einen Sturmlauf, und nach 4:20 Minuten kam dann endlich der ersehnte Führungstreffer. Carsten Leweke hatte der Sharksabwehr den Puck abgeluchst und konnte so frei auf Sharksgoalie Bert Rößler zulaufen, der Nico Starc ersetzte. Die Sharks konnten dem nichts entgegensetzen, außer ein paar harmlosen Schüssen, die der in Bestform spielende Marek Ebermann aber alle entschärfte. Die Defensive der Sharks mühte sich nach Kräften, aber durch eine sehenswerte Kombination von Dimo Tschense und Klemens Reda konnte Ingo Just den 2.Treffer nachlegen. Die restlichen 8 Minuten verstrichen, ohne wirklich nennenswerte Torchancen. Im 2. Drittel verflachte das Spiel zusehends, der größte Teil spielte sich im neutralen Drittel ab. Dennoch gelang den Hiasistars der dritte Treffer: nach einem katastrophalen Wechselfehler konnte Timon Trautmann-er ersetzte den verletzten Miklas Eermak-frei auf Rößler zulaufen und ließ diesem keine Chance. Obwohl anschließend noch 15 Minuten im 2. Drittel gespielt wurden, wollten die Stars nicht mehr und die Sharks konnten nicht mehr. Im letzten Drittel kamen die Hiasistars dem 4. Treffer näher als die Sharks dem Ehrentreffer, doch bis auf einen Lattentreffer der Stars sprang nichts zählbares dabei heraus. Die Hiasistars sind jetzt 7., Punktgleich mit den Sharks auf dem 6., jedoch haben die Bärenkeller Sharks das bessere Torverhältnis.
    Spieler des Matches
    Marek Ebermann
    Ingo Just
    Carsten Leweke (alle Hiasistars)
    Stimmen zum Spiel
    J-F Labbeforever:" Das sind wichtige drei punkte, auch wenn das ergebnis klar war haben wir uns im 2. Drittel etwas zu sehr hängen lassen. Außerdem müssen wir das 4.Tor im letzten Drittel machen."
    Marek Ebermann:"Jaaa, ein Shutout is ganz nett, viel wichtiger waren die 3 Punkte im kampf gegen den Abstieg."
    Timon Trautmann:"Ein Tor is nett, aber was zählt ist die Mannschaft. Ob ich wegen dem Treffer heute jetzt Stammspieler werde,weiß ich nicht. Der Manager möchte aber in den nächsten Tagen die Reihen geringfügig ändern, mal schauen was dabei rauskommt.













    puh! mal wieder ein anfall von purem Beschäftigungsmangel gehabt, oder?
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Stammspieler
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    2.126

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    lies mal deine eigenen postings durch, deren sinn sogar eine solch brilliante person wie ich nicht versteht....was willst du mit dem foto von einem beamer :???: :???: :???: :roll: :roll: :roll: :roll: ;-) ;-) ;-) ;-)
    back2topic: ich spiele heute gegen den tabellenführer,den rostocker IN
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Testspieler
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    133

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Was ich mit dem Foto will du Pflaume?!

    Falls ich mich für das Teil interessiere, würde ich ganz gern sehen, wie er aussschaut.Capiche?
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    17

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Bärenkeller Sharks 2:0 Icezapfen Bärenkeller

    Beim Vergleich der beiden Bärenkeller Mannschaften zeigt sich weiterhin, dass dort die Sharks die Nase vorne haben. Im gestrigen Derby siegten die Haie durch die Tore von Daniel Satl (12.) und Karlheinz Eichelkraut (23.).
    Während die Bärenkeller Sharks in der 1. Spielhälfte die Icezapfen alt aussehen ließen, gewannen diese im 2. und 3. Drittel die Oberhand. Aber der Goalie-Neuzugang der Sharks, Leo Izzet, ein kanadischer Spitzentorwart zeigte einige brilliante Paraden und konnte so seinen ersten Shutout in Augsburg sichern.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Testspieler
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    133

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Mein Team wird Icezapfen geschrieben ;-)
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    2.344

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Mountainhome Lions 5:0 Wölfe Freiburg
    Der souveräne 5:0 Sieg der Lions musste teuer bezahlt werden, als sich Torwart Gianluigi De Martino 2 Minuten vor Schluss eine Prellung an der Fanghand zuzog. Deshalb kann er heute Abend im Spitzenspiel del Liga V.12 EHC Kadern (1) – Mountainhome Lions (2) nicht auflaufen. Außerdem war die Zuschauerzahl in der neu erweiterten Mountainhomearena etwas enttäuschen (bei einem neuen Fassungsvermögen von 3500 Plätzen, wollten „nur“ 2904 Fans die Partie gegen den Tabellen 8en sehen)
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    2.344

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Mountainhome Lions gewinnen im Spitzenspiel beim EHC Kadern mit 5:3. Damit übernehmen die Lions die Tabellenführung der Liga V.12.
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Stammspieler
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    1.355

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    AugsburgOnIce gewinnt Spitzenspiel gegen Tabellenzweiten, Allstars Olching mit 2:0 obwohl man ein Schussverhältnis von 9:25 hatte!!!
    AugsburgOnIce-Goalie Beglinger war bei seinem 6. Shutout ohne Frage Spieler des Tages!
    Damit hat Augsburg die Führung in der Tabelle auf 4 Punkte ausgebaut.
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Testspieler
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    133

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    @ Wa(h)nhainen: Schön ausgebessert! *lob*
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Profi
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    2.609

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Zitat Zitat von Johnny League 42
    @ Wa(h)nhainen: Schön ausgebessert! *lob*
    Mach doch den Namen ganz englisch: Eiszapfen ---> Icicle
    dann gibts auch keine Verwechslungen mehr. ;-)
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    95

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    nach 11 Siegen in Folge erste Saisonniederlage für Star Warped gegen die überraschend starken EC Dübendorf
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Stammspieler
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    2.126

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Zitat Zitat von Oalf
    nach 11 Siegen in Folge erste Saisonniederlage für Star Warped gegen die überraschend starken EC Dübendorf
    gabs da nicht heute gleich auch noch die 2.????? ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)
    EHC Emmering vs. Hiasistars Augsburg 0:4
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    thomas
    Gast

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    14.Spieltag:

    Augsburg Flyers- Rothtal Thunderstorms 1:2

    Hervorragender Einstand des neuen Goalies + Torjäger Kanand markiert seinen 12. Saisontreffer.
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Stammspieler
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    2.126

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    mein neues lieblingsergebnis: 4:0
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    2.344

    Standard Re: Spiele der 10ten Saison

    Kassel Freezers 0:1 Mountainhome Lions
    Mit dem 13 Sieg im 14ten Spiel festigen Die Lions Rang 1 in der Liga V.12.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Spiele der 25. Saison
    Von Rigo Kaka im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 11:01
  2. Spiele der 23. Saison
    Von schmidl66 im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 14:13
  3. Spiele der 18. Saison
    Von Rigo Kaka im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 16:46
  4. Spiele der 17. Saison
    Von Rigo Kaka im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 367
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 18:51
  5. Spiele der 16. Saison
    Von Rigo Kaka im Forum Hockeyarena.net
    Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen