Ergebnis 4.521 bis 4.540 von 4634

Thema: Straubing Tigers

  1. #4521
    Profi
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    3.796

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von Rogalla Beitrag anzeigen
    Meine Rede.

    Hier träumen ja einige von einem jungen talentierten Torhüter, der länger als 1-2 Jahre bei uns spielt. Dass das Risiko bei einem solchen jedoch größer als bei Opa Endras ist, scheint den wenigsten bewusst.
    Auch wenn dieser junger talentierte Torwart nach 1-2 Jahren weg ist, würde sich das Risiko arg in Grenzen halten.

    Viel weniger als einen einzigen, winzigen Dreier bis zum 08.01.2024 hätten wir wahrscheinlich mit keinem einzigen anderen Backup aus der DEL erzielen können. Mit einer Verteidigung mit der man konstant punkten kann, das sieht man ja wenn wir mit dem Markus Keller spielen.

    Das die Augsburger Panther heuer noch nicht in sicheren Gewässer sind, hat natürlich was mit der schwachen Siegquote vom Endras zu tun.

    Das Risiko hätte sich bereits heuer arg in Grenzen halten, ganz arg.
    ZitierenZitieren     

  2. #4522
    Stammspieler
    Registriert seit
    26.04.2021
    Beiträge
    1.600

    Standard AW: Straubing Tigers

    Es hat halt neben dem mannschaftlichen Erfolg auch immer Freude gemacht, die Entwicklung von jungen Spielern wie bspw. Endras, Arendt, Barta, Kohl oder Kettemer ein paar Jahre mitverfolgen zu dürfen. Meist nach 3 Jahren kam dann halt der Cut, wo sie dannnan die Geldigen weiter gingen. Aber 3 Jahre hatte man dann wenigstens etwas Spaß und es war am Ende der Entwicklung immer noch mindestens 1 richtig starkes Jahr zu sehen, von diesen Spielern, bevor sie weiterzogen.
    Heutzutage hat man das Gefühl, das geht halt noch schneller. Und wenn es dann noch im Paket geschieht, ist das schon besonders bitter.

    Naja, genug nostalgiert.
    ZitierenZitieren     

  3. #4523
    Profi
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    3.796

    Standard AW: Straubing Tigers

    Es geht immer um die aktuelle Saison und die 2 oder gar 3 Nürnberger Jungs haben einen großen Anteil, dass die Nürnberger da stehen, wo sie stehen.

    Deshalb hat sich das Nürnberg immer rentiert, auch wenn sie sich jetzt nach Straubing verabschieden.

    Nürnberg darf trotzdem gerne einen Platz hinter uns ins Ziel kommen, als Elfter können die durchaus auch zufrieden sein, hatten ja eine Phase mit vielen Verletzten zu überstehen.
    ZitierenZitieren     

  4. #4524
    Stammspieler
    Registriert seit
    03.09.2021
    Beiträge
    2.178

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Auch wenn dieser junger talentierte Torwart nach 1-2 Jahren weg ist, würde sich das Risiko arg in Grenzen halten.

    Viel weniger als einen einzigen, winzigen Dreier bis zum 08.01.2024 hätten wir wahrscheinlich mit keinem einzigen anderen Backup aus der DEL erzielen können. Mit einer Verteidigung mit der man konstant punkten kann, das sieht man ja wenn wir mit dem Markus Keller spielen.

    Das die Augsburger Panther heuer noch nicht in sicheren Gewässer sind, hat natürlich was mit der schwachen Siegquote vom Endras zu tun.

    Das Risiko hätte sich bereits heuer arg in Grenzen halten, ganz arg.
    Hatte ich dir doch bereits aufgezeigt, welche Spiele Endras hatte. Also lass doch dieses nur einen Dreier mal stecken. Letzte Saison hat hier ein gewisser Herr auch ständig auf die wenigen Siege mit Keller verwiesen, war der selbe Quatsch wie nun hoffentlich alle erkannt haben.

    Ein junger Torhüter ist schon mal ein großes Risiko, da man nicht weiß, ob er wirklich ankommt und was taugt. Und nachdem die jungen Talente in der DEL an einer Hand abgezählt werden können, kannst dir ja ausrechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist.

    Und selbst wenn man eine Art Bugl bekommt für 1 Jahr, dann stehst danach wieder da und musst das nächste Risiko gehen. Kompletter schmarrn mit unseren Mitteln, denn früher oder später stehst dann da mit einem Hane.

    Und nochmal dein Beispiel mit DD… wie findest denn deren BU z.B? Und das ist nur ein Beispiel. Der ist 5 Stufen unter Endras. Also lasst das Thema für diese Saison endlich ruhen.
    ZitierenZitieren     

  5. #4525
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Straubing Tigers

    Der dritte Nürnberger für Niederbayern ist Elis Hede. Quelle: Eisblog.

    Da wird die Gaby den privaten Geldbeutel wieder sehr weit aufmachen. Die Fam. Sennebogen in Straubing erinnert immer mehr an die Fam. März in Rosenheim in den 80ern. Das Ende dieser Geschichte setze ich als bekannt voraus.
    ZitierenZitieren     

  6. #4526
    Profi
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    3.796

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Der dritte Nürnberger für Niederbayern ist Elis Hede. Quelle: Eisblog.

    Da wird die Gaby den privaten Geldbeutel wieder sehr weit aufmachen. Die Fam. Sennebogen in Straubing erinnert immer mehr an die Fam. März in Rosenheim in den 80ern. Das Ende dieser Geschichte setze ich als bekannt voraus.
    Ja aber da ist jetzt ein gut gehendes Maschinenbauunternehmen dahinter und keine Würstlebude, da geht schon was.

    Ich kann mir gut vorstellen, die Gaby hat Lust auf eine deutsche Meisterschaft in Straubing.
    ZitierenZitieren     

  7. #4527
    All-Star
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    7.741

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Der dritte Nürnberger für Niederbayern ist Elis Hede. Quelle: Eisblog.

    Da wird die Gaby den privaten Geldbeutel wieder sehr weit aufmachen. Die Fam. Sennebogen in Straubing erinnert immer mehr an die Fam. März in Rosenheim in den 80ern. Das Ende dieser Geschichte setze ich als bekannt voraus.
    Haben uns gestern in der Drittel Pause über Straubing unterhalten. Sennebogen ist halt ein Milliardenunternehmen und Straubing selber hat ungefähr die selbe dichte an Milionären wie Starnberg.
    ZitierenZitieren     

  8. #4528
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    28.245

    Standard AW: Straubing Tigers

    Wahnsinn, was da abgeht. Einen Leonhardt würde vermutlich jedes Team wollen.
    ZitierenZitieren     

  9. #4529
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Straubing Tigers

    Die März Gruppe war auch ein Milliardenunternehmen. Josef März war ein guter Spezl vom damaligen bayr. MP, Franz Josef Strauß.

    Dann gab es Ärger mit der Stadt und der SBR fiel in ein langes Siechtum mit Lug und Trug. In der letzten DEL-Saison wurden die Fans nur noch verarscht. Die Lizenz war schon nach Hamburg verkauft, die dortige Investorengruppe (das war noch nicht Anschütz) bekam aber den notwendigen Hallenbau nicht auf die Reihe. Daraufhin sahen sie in Iserlohn die Chance und es gab statt Ochsen Hühner in der DEL . Rosenheim landete erst mal in der Bezirksliga.

    Da haben die dann einige ihrer alten Helden reaktiviert. Vom Hilger wollten die Gegenspieler manchmal Autogramme. Er hat sie gegeben, wenn der Gegner ihm ein Bier ausgegeben hat.

    Mal schauen, was in Straubing passiert, wenn Frau Sennebogen mal keine Lust mehr auf ihr Spielzeug hat.
    ZitierenZitieren     

  10. #4530
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    26.267

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen

    Mal schauen, was in Straubing passiert, wenn Frau Sennebogen mal keine Lust mehr auf ihr Spielzeug hat.
    Laut "Sigl raus" Schreiern stehen in Straubingen die Gesellschafter mit den Geldscheinen Schlange um ein wenig mitreden zu dürfen. Kann ich weder bestätigen, noch dementieren, da mich die einen feuchten interessieren. Ich glaube das also einfach mal.

    In Rosenheim hat doch auch Kathrein richtig Geld reingepumpt. Die waren zwischendurch auch ein Unternehmen mit Milliardenumsatz.
    Geändert von djrene (08.01.2024 um 16:35 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  11. #4531
    Profi
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Straubing Tigers

    Kathrein hat kurzzeitig in Rosenheim übernommen, aber lange nicht in der Größenordnung von März. Für Anton Kathrein war es eher eine Pflicht gegenüber seiner Heimatstadt. Ganz zum Ende der DEL-Zugehörigkeit hat sich nochmal die März Gruppe engagiert, aber das Unternehmen hatte da schon Schlagseite.

    In Straubing kann man mit einem relativ geringem Einsatz Gesellschafter werden und - soweit ich es erinnere - auch ohne Nachschußpflicht. Da sind halt der Backer und der Computerhändler dabei. Diese 30 zusätzlichen Gesellschafter bringen jetzt keine Millionenbeträge.

    Und wieder zum Sportlichen. Es gibt auch ein Gerücht um Hubert Labrie.
    ZitierenZitieren     

  12. #4532
    ZitierenZitieren     

  13. #4533
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    28.245

    Standard AW: Straubing Tigers

    Mattinen laut RinkRat nach Mannheim. Er deutet Klauseln für Top-Ligen an. Es gibt aber auch Aussagen, dass dieser noch Vertrag in Straubing hat.
    ZitierenZitieren     

  14. #4534
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    1.192

    Standard AW: Straubing Tigers

    Florian Bugl, Adrian Klein und Joshua Samanski bleiben am Pulverturm!

    Heute kann der niederbayerische PENNY DEL-Club die Vertragsverlängerungen des Youngster-Trios für die Saison 2024/25 bekanntgeben. Florian Bugl geht demnach in seine dritte, Adrian Klein in seine fünfte und Joshua Samanski in seine vierte Spielzeit in der Gäubodenstadt.
    Zur Vertragsverlängerung erklärt Jason Dunham: „Ich freue mich ausgesprochen, dass wir auch weiterhin auf Flo, Adrian und Josh zählen können. Alle drei arbeiten stets hart an ihrer Profi-Karriere, zeigen ausgesprochen gute Leistungen und tragen in ihrem jungen Alter maßgeblich zum Erfolg des Teams bei. Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass die drei Jungs weit mehr als ‚nur‘ U23-Spieler sind und sich definitiv zu unseren Leistungsträgern entwickeln. Flo, Adrian und Josh sind ein echter Gewinn für unsere Mannschaft – das sieht man auch an der Eiszeit, die sie von unseren Coaches bekommen.“ Der Sportliche Leiter ergänzt: Ich bin stolz, dass wir Teil dieser Entwicklung sein dürfen und bin begeistert, dass die Jungs ihr Talent auch beim Deutschen Eishockey Bund unter Beweis stellen dürfen.“
    „Die Straubing Tigers sind nicht nur ein Eishockey-Club, sondern eine echte Gemeinschaft – auf dem Eis und auch außerhalb des Stadions. Das ist wirklich besonders und ich fühle mich hier sehr zuhause“, so der U23-Stürmer Joshua Samanski.
    Auch Adrian Klein begründet seine Vertragsverlängerung: „Meine Freundin und ich fühlen uns in Straubing sehr wohl, hier ist es sehr familiär und das schätzen wir. Das Team, die Coaches und nicht zu vergessen die Fans sind absolut super. Für mich passt hier einfach alles!“
    Florian Bugl ergänzt: „Auch ich freue mich, dass ich weiterhin für die Straubing Tigers auf dem Eis stehe und hier Spielpraxis sammeln darf. Mir gefällt die Stadt und ich schätze natürlich auch die Nähe zu meiner Familie.“
    ZitierenZitieren     

  15. #4535
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.446

    Standard AW: Straubing Tigers

    ZitierenZitieren     

  16. #4536
    Profi
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    2.871

    Standard AW: Straubing Tigers

    Straubing spielt beim Spengler-Cup 2024.
    Sauber.

    https://www.spenglercup.ch/de/news/s...raubing-tigers
    ZitierenZitieren     

  17. #4537
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.558

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von AEV-Fan Beitrag anzeigen
    Straubing spielt beim Spengler-Cup 2024.
    Sauber.

    https://www.spenglercup.ch/de/news/s...raubing-tigers

    Interessant wie sich ein "kleiner" Verein entwickeln kann! Ob man in der Führungsetage bei uns auch so denkt?
    ZitierenZitieren     

  18. #4538
    Profi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.871

    Standard AW: Straubing Tigers

    Warum man immer noch Straubing als kleines Team bezeichnet, ist mir schleierhaft.
    Bei denen sind Gesellschafter/ Sponsoren eingestiegen, die es in Augsburg nie geben wird.
    ZitierenZitieren     

  19. #4539
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.558

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von smued Beitrag anzeigen
    Warum man immer noch Straubing als kleines Team bezeichnet, ist mir schleierhaft.
    Bei denen sind Gesellschafter/ Sponsoren eingestiegen, die es in Augsburg nie geben wird.
    Mit den Anführungszeichen meinte ich, dass sich der Verein schon von einem kleinen Verein weiterentwickelt hat.
    ZitierenZitieren     

  20. #4540
    All-Star
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    7.741

    Standard AW: Straubing Tigers

    Zitat Zitat von smued Beitrag anzeigen
    Warum man immer noch Straubing als kleines Team bezeichnet, ist mir schleierhaft.
    Bei denen sind Gesellschafter/ Sponsoren eingestiegen, die es in Augsburg nie geben wird.
    Einige der Sponsoren hat es in Augsburg auch mal gegeben!
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Tipp-Abgabe] 20. Spieltag 2008/09; Augsburger Panther - Straubing Tigers
    Von Chivas Regal im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 22:49
  2. Tod eines Straubing Tigers Fan
    Von Schwammalkiene im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 18:45
  3. Transfers Straubing Tigers
    Von Uvira im Forum DEL-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 11:36
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 11:42
  5. Neues Logo für Straubing Tigers
    Von Tom im Forum DEL-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 20:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •