Ergebnis 16.741 bis 16.745 von 16745

Thema: Politik und Geschichte

  1. #16741
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.051

    Standard AW: Politik und Geschichte

    An Stelle von Habeck würde ich jetzt den Lindner machen.
    ZitierenZitieren     

  2. #16742
    Profi
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.516

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Warum sollte es einen stören?

    Zum einen wird keiner gezwungen sich das anzusehen und zum anderen wurde damit glaube ich keiner belästigt?

    Was soll bitte an einer feierlichen Verabschiedung in militärischem Rahmen irgendwas mit Nazis zu tun haben? Fackeln vorm Reichstag gab es auch vorher schon. Oder ist jetzt jeder ein Nazi der was macht was Nazis machten?

    Dann bist du ja auch einer. Schließlich sprichst du deutsch. Oder ich, weil ich nen Mercedes fahre.

    Ich steige da nicht mehr durch. Mittlerweile glaub ich ja wirklich das viele die Nachrichten nur noch kucken um sich danach über etwas was ihnen nicht passt, künstlich aufzuregen. War ja schließlich nicht der erste große Zapfenstreich seit 45.
    Und ich bin klug wie Einstein, weil ich schon mal jemandem die Zunge rausgestreckt habe?

    Mein Gott, stell dich halt nicht so an. Es geht um die Symbolik. Stahlhelme mit Fackeln vor dem Reichstag. Ja, das letzte Mal als wir das gesehen haben hat Deutschland danach gebrannt. Wer so etwas wieder Salonfähig machen möchte, will rechtes Wählerklientel zurückgewinnen.
    ZitierenZitieren     

  3. #16743
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    7.556

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Naja, militärisches Zeremoniell ist ja nicht immer gleich Nazikram.

    Nachdem das ja jetzt nicht der erste große Zapfenstreich seit 1945 war, verwundert mich eben die Wellen die er schlägt.

    Und bevor ich wieder in irgendwelche Schubladen gesteckt werde: nein, ich finde weder Nazis noch Militär gut. Ich weiß das du das weißt, aber bei den anderen bin ich mir da nicht so sicher.
    Geändert von Cassy O'Peia (Gestern um 12:08 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #16744
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Ich mag mich irren, aber afaik waren die letzten Zapfenstreiche am Verteidigungsministerium und nicht am Reichstag. Von daher mag das für den ein oder anderen schon einen Unterschied machen.
    ZitierenZitieren     

  5. #16745
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.051

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Eigentlich fast immer.
    Außer der Geehrte wünscht sich einen anderen Ort, wie z.B. Kohl (Dom von Speyer).

    Aber solche Ehrungen von Soldaten fanden vorher meist vorm Verteidigungsministerium (Bendlerblock) statt.
    Geändert von Augsburger Punker (Heute um 08:40 Uhr)
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Politik- und wirtschaftswissenschaftliche Typenlehre
    Von Stevie Y im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 07:03
  2. politik leicht gemacht
    Von klause im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 18:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen