Ergebnis 16.901 bis 16.920 von 17708

Thema: Politik und Geschichte

  1. #16901
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.343

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Sie lässt nicht nur Minister der Vergangenheit alt aussehen, sondern auch solche der Gegenwart, die gleich nach Amtsantritt einen auf Seehofer machen.

    /E: Ich wollt's eigentlich nur zeigen, sonst ist da kein Zusammenhang.
    Geändert von Mr. Blubb (20.01.2022 um 09:23 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  2. #16902
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.058

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    Nana, im anderen Fred wird auch Körperverletzung mit Maske absetzen gleich gesetzt.
    Du checkst wirklich nichts mehr. Aber dann könntest du auch nicht so toll empört sein. Wow. Ganz, ganz schlimm. Wirklich. Wow.
    ZitierenZitieren     

  3. #16903
    Profi
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.648

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Sie lässt nicht nur Minister der Vergangenheit alt aussehen, sondern auch solche der Gegenwart, die gleich nach Amtsantritt einen auf Seehofer machen.

    /E: Ich wollt's eigentlich nur zeigen, sonst ist da kein Zusammenhang.
    Sorry, ich check es immer noch nicht.

    Das eine ist ein Aufruf, seine Meinung in Form einer angemeldeten Demonstration kundzutun. Das andere der Hinweis darauf, dass gewichtige Internetunternehmen durch ihr App-Shop-Angebot von Telegram Hassrede und Gewaltaufrufe unterstützen.

    Und jetzt erkläre es mir bitte noch einmal.
    ZitierenZitieren     

  4. #16904
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    4.343

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von shmul van Fugger Beitrag anzeigen
    Das eine ist ein Aufruf, seine Meinung in Form einer angemeldeten Demonstration kundzutun.
    Das steht da aber nicht. Auch angemeldete Versammlungen können zeitgleich an vielen Orten stattfinden.

    Zitat Zitat von shmul van Fugger Beitrag anzeigen
    Das andere der Hinweis darauf, dass gewichtige Internetunternehmen durch ihr App-Shop-Angebot von Telegram Hassrede und Gewaltaufrufe unterstützen.
    ...und das ist doch Unsinn. Ich könnte jetzt mit ganz viel "What about" ankommen, aber die genutzte Plattform ist doch wirklich völlig egal. Wer lässt sich denn in seinem Verhalten einschränken, indem man ihn zu anderen Plattformen treibt? Wo bleibt denn ihre tägliche Drohung an Facebook? Ja, die spielen in gewissem Rahmen bei der NetzDG mit, aber sonst? Bei Facebook, WhatsApp und Instagram schaut's doch genauso übel aus.

    Mal ganz abgesehen davon, dass Telegram gar keinen Play Store benötigt, um Android-Nutzern die App bereitzustellen.
    ZitierenZitieren     

  5. #16905
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.304

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Für Telegram brauchts ja nicht mal nen Phone. ^^
    ZitierenZitieren     

  6. #16906
    Profi
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.648

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Das steht da aber nicht. Auch angemeldete Versammlungen können zeitgleich an vielen Orten stattfinden.
    Wenn man es richtig verstehen will, kann man es auch richtig rauslesen.

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    ...und das ist doch Unsinn.
    hört, hört...

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Ich könnte jetzt mit ganz viel "What about" ankommen,
    machst du ja auch

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    aber die genutzte Plattform ist doch wirklich völlig egal.
    Ist sie natürlich nicht. Die einfache Organisation und Installation der App vergrößert logischerweise die Nutzeranzahl. Außerdem geht es hier um ein Zeichen. Weder Apple noch Google haben ein Interesse daran größere Markteinschränkungen hinnehmen zu müssen, auch zukünftig. Und für Telegram soll es unangenehmer werden.
    ZitierenZitieren     

  7. #16907
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.304

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von shmul van Fugger Beitrag anzeigen
    Ist sie natürlich nicht. Die einfache Organisation und Installation der App vergrößert logischerweise die Nutzeranzahl. Außerdem geht es hier um ein Zeichen. Weder Apple noch Google haben ein Interesse daran größere Markteinschränkungen hinnehmen zu müssen, auch zukünftig. Und für Telegram soll es unangenehmer werden.
    Naja, es is jetz wirklich keine Rocketsience sich Telegram ohne Google oder Applestore zu installieren. Auf dem PC zB ist es nur ein Klick und dein Telegram geht auf, da brauchst nicht mal was installieren. Da müssen blos eine handvoll Leute beim nächsten Spaziergang den Leuten zeigen wie man sich Telegram ohne Store installiert.

    Und natürlich will Google und Apple nicht das auf staatlichen Druck hin Apps aus dem Store geworfen werden. China ist nicht unbedingt das passende Vorbild wenn es um Meinungsfreiheit geht. Das die Minister natürlich keine Ahnung von der Thematik haben aber medienwirksam irgendwelchen Blödsinn fordern ist ja nun auch nichts neues.
    ZitierenZitieren     

  8. #16908
    Profi
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    2.648

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Naja, es is jetz wirklich keine Rocketsience sich Telegram ohne Google oder Applestore zu installieren. Auf dem PC zB ist es nur ein Klick und dein Telegram geht auf, da brauchst nicht mal was installieren. Da müssen blos eine handvoll Leute beim nächsten Spaziergang den Leuten zeigen wie man sich Telegram ohne Store installiert.

    Und natürlich will Google und Apple nicht das auf staatlichen Druck hin Apps aus dem Store geworfen werden. China ist nicht unbedingt das passende Vorbild wenn es um Meinungsfreiheit geht. Das die Minister natürlich keine Ahnung von der Thematik haben aber medienwirksam irgendwelchen Blödsinn fordern ist ja nun auch nichts neues.
    Das ist wie im Supermarkt. Wenn´s nicht im Fach liegt, wird es nicht gekauft. Mag sein, dass die "Not" einige Querulanten dazu treibt, auch abseits der üblichen Stores "einzukaufen", trotzdem werden es weniger. Und wie gesagt, es geht auch um das Zeichen. Genauso wie bei der Verpflichtung der Plattformen zur Meldung und Löschung von entsprechenden Postings. Klar funktioniert das nicht zu 100%, sensibilisiert aber das Umfeld dafür.
    ZitierenZitieren     

  9. #16909
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    8.304

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Naja, diese Schwurbler werden wohl kaum sagen "oh Telegram is weg, dann kann ich ja wieder normal sein". Die fallen dann viel eher in den "jetzt erst recht!" Modus zurück. Denn wie gesagt, eine App die nicht im Appstore zu finden ist ist sofort wieder installiert.
    ZitierenZitieren     

  10. #16910
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.146

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Maaßen tritt nun aus der sogenannten "Werteunion" aus, aus der Otte wohl nun rausgeworfen wird. Hintergrund ist Ottes Nominierung zur Bundespräsidentenwahl durch die AfD, die Otte annahm. Gut, Otte möchte ja auch gerne mit der AfD koalieren und veranstaltet größere Feste mit Rechtsextremen Rednern. Passt also alles. Unklar ist, warum Maaßen hinwirft. Vielleicht ja, weil er nicht von der AfD gefragt wurde...
    Und weiter fischt die Union am braunen Rand - coole Leute in dieser Werteunion. Gehört da nicht auch Merz dazu?
    ZitierenZitieren     

  11. #16911
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.175

    Standard AW: Politik und Geschichte

    ZitierenZitieren     

  12. #16912
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.146

    Standard AW: Politik und Geschichte

    AfD hat etwas Sektenartiges und einige Mitglieder stünden nicht auf dem Boden der freiheitlichen, demokratischen Grundordnung. Respekt. Merkt er reichlich spät, aber immerhin. Kann ja nun mit den Rechtsauslegern der Union ne neue Partei gründen.
    ZitierenZitieren     

  13. #16913
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    3.564

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Bitte morgen nicht zum Eishockey gehen, sondern lieber die Alte knattern.

    https://www.stern.de/panorama/wissen...-31578720.html

    Schon spannend, auch wenn es von uns kaum jemanden tangieren wird.
    ZitierenZitieren     

  14. #16914
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    589

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...1-bb6c8d419d72

    Und Erika Steinbach tritt ein, sie sieht das ganz anders:
    »Extremistische und verfassungsfeindliche Bestrebungen« hätten »keinen Platz in der AfD«, dies habe sich laut Steinbach in den letzten Monaten »deutlich gezeigt«.
    ZitierenZitieren     

  15. #16915
    Profi
    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Politik und Geschichte

    https://m.focus.de/panorama/welt/in-...2&cid=31012022

    Das erinnert schwer an 2011 und den Augsburger Polizistenmord.
    ZitierenZitieren     

  16. #16916
    All-Star
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    9.519

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von me_first Beitrag anzeigen
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...1-bb6c8d419d72

    Und Erika Steinbach tritt ein, sie sieht das ganz anders:

    Schon witzig wie schnell das gehen kann, so von der Union zur AFD... aber gut das die Union ja die Mitte vertritt und der Weg von hier nach dort nicht weit ist... eigentlich nicht witzig, nur dann wenn man die Aussagen aus der Union immer hört, sorry aber da muss ich einfach lachen.
    ZitierenZitieren     

  17. #16917
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.042

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen
    https://m.focus.de/panorama/welt/in-...2&cid=31012022

    Das erinnert schwer an 2011 und den Augsburger Polizistenmord.
    Tatverdächtiger wurde jetzt zur Öffentlichkeitsfahndung ausgeschrieben:
    https://www.polizei.rlp.de/de/fahndu...annes-schmitt/

    Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen.
    Geändert von Maxi AEV (31.01.2022 um 16:37 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #16918
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    24.146

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Beide gefasst.
    Geändert von djrene (31.01.2022 um 17:05 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  19. #16919
    All-Star
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    8.175

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Das geht dann doch immer erstaunlich schnell.
    ZitierenZitieren     

  20. #16920
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.042

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Ich frag mich echt wie genau das abgelaufen ist. Wenn man den Namen des Verdächtigten gegoogelt hat, stieß man auf nen Eintrag im Handelsregister mit Wildhandel. Würde zu den Meldungen passen, die über totes Wild im Auto der Verdächtigten berichteten. Die einfache Vermutung dass er Jäger war würde auch die Waffenherkunft erklären. Naja zum Glück wurden die gefasst, alles weitere wird man sehen.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Politik- und wirtschaftswissenschaftliche Typenlehre
    Von Stevie Y im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 07:03
  2. politik leicht gemacht
    Von klause im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 18:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen