Ergebnis 22.161 bis 22.180 von 22395

Thema: Politik und Geschichte

  1. #22161
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    25.173

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Mir hat es vorhin wieder AfD-Reklame angezeigt, hat wohl damit zu tun, dass ich mich informiert hatte zum "Buchenwald-Skandal".

    Da hatte sich eine Geschäftsbesitzerin über einen Werbestand dieser Partei direkt vor ihrem Laden beschwert und bekam als Antwort, dass es für sie einen "Zug nach Buchenwald" gäbe. Das ehemalige KZ liegt 30km entfernt.

    Noch was zur Reklame insgesamt, was ich aufgrund der aktuell stark eingeschränkten Funktionsfähigkeit des Forums hier, wo es gerade funktioniert schreibe: Die Werbung verlangsamt und blockiert weiterhin.
    ZitierenZitieren     

  2. #22162
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    388

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    .Noch was zur Reklame insgesamt, was ich aufgrund der aktuell stark eingeschränkten Funktionsfähigkeit des Forums hier, wo es gerade funktioniert schreibe: Die Werbung verlangsamt und blockiert weiterhin.
    Hier könnt ihr ja ne Selbsthilfegruppe gründen:
    https://www.aev-forum.de/showthread....z-im-AEV-Forum
    ZitierenZitieren     

  3. #22163
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.492

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Die Werbung verlangsamt und blockiert weiterhin.
    Denke nicht das es an der Werbung liegt. Ich nutze einen AdBlocker und bei mir lahmt das Forum auch wie ein fußkranker Esel.
    ZitierenZitieren     

  4. #22164
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    3.727

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Weder Adblocker noch Werbung von den AfD-Versagern und das Forum läuft bestens. Muss an Euren lokalen Maschinen liegen.
    Dennoch sollte für die keine Werbung gemacht werden.
    ZitierenZitieren     

  5. #22165
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.492

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Da dies die einzige Seite ist die lahmt... nein... liegt nicht an uns.
    ZitierenZitieren     

  6. #22166
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    388

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Da lahmt nix, baut ruckzuck auf, quasi wie immer.

    Klingt eher nach einem Peering-Problemchen.

    Wobei, nein, die AfD muss schuld dran sein. Bei mir wir übrigens, wenn ich den Adblocker deaktiviere () IKEA-Werbung angeboten. Und Augenpads. Macht euch mal Gedanken
    ZitierenZitieren     

  7. #22167
    Profi
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.870

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Bzgl des lahmen Forums, sich wenn eigentlich Off-Topic:
    Bei mir lahmt es extrem im WLAN, bei mobiler Verbindung funktioniert es einwandfrei...
    ZitierenZitieren     

  8. #22168
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    Bärenkeller
    Beiträge
    713

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von smued Beitrag anzeigen
    Bzgl des lahmen Forums, sich wenn eigentlich Off-Topic:
    Bei mir lahmt es extrem im WLAN, bei mobiler Verbindung funktioniert es einwandfrei...
    Bei mir ist der Unterschied eher zwischen Smartphone und Laptop. Also selbst wenn das Smartphone mit dem WLAN verbunden ist, geht es schnell, am Laptop ist es extrem langsam seit ein paar Tagen.
    ZitierenZitieren     

  9. #22169
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.007

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von smued Beitrag anzeigen
    Bzgl des lahmen Forums, sich wenn eigentlich Off-Topic:
    Bei mir lahmt es extrem im WLAN, bei mobiler Verbindung funktioniert es einwandfrei...
    Bei mir auch so.
    ZitierenZitieren     

  10. #22170
    Istari
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    알려지지 않은
    Beiträge
    5.041

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Forum über PC / WLAN = kein Problem;
    Forum über Smartphone / WLAN = Katastrophe;
    Forum über 5G (mobile Daten) = kein Problem;
    ZitierenZitieren     

  11. #22171
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Wird Zeit, dass die Punks wieder auf Sylt einkehren.
    https://www.t-online.de/nachrichten/...tlergruss.html
    ZitierenZitieren     

  12. #22172
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.492

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Wird Zeit, dass die Punks wieder auf Sylt einkehren.
    Daran musste ich auch sofort denken. ^^
    ZitierenZitieren     

  13. #22173
    Stammspieler
    Registriert seit
    29.11.2018
    Ort
    Augschburg
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Wird Zeit, dass die Punks wieder auf Sylt einkehren.
    https://www.t-online.de/nachrichten/...tlergruss.html
    Das Internet hat natürlich wieder seine Arbeit getan und die Klarnamen der Beteiligten rausgefunden und veröffentlicht. Einer nach dem anderen wird fristlos gekündigt.
    ZitierenZitieren     

  14. #22174
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    388

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Das Internet hat natürlich wieder seine Arbeit getan und die Klarnamen der Beteiligten rausgefunden und veröffentlicht. Einer nach dem anderen wird fristlos gekündigt.
    Wens interessiert: Die pöhse pöhse Bild (ACHTUNG, Bild!!!) schreibt ein wenig über die "Beteiligten", Herkunft, Beruf, falls man das bei manchen überhaupt so nennen kann.

    Elite... Wenn sowas die "Elite" sein soll wird einem Angst und Bange.
    ZitierenZitieren     

  15. #22175
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    20.118

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Mehrere die direkt oder indirekt mit dem Unwort des Jahrzehnts zu tun haben: Influencer/In
    Tätigkeit die mich völlig aufregt.
    ZitierenZitieren     

  16. #22176
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    4.906

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Maxi AEV Beitrag anzeigen
    Das Internet hat natürlich wieder seine Arbeit getan und die Klarnamen der Beteiligten rausgefunden und veröffentlicht. Einer nach dem anderen wird fristlos gekündigt.
    Das hat das Internet sehr gut getan. Hier liegen wohl gar keine Zweifel vor ob das Ganze wie berichtet geschehen ist und wer sowas in der Öffentlichkeit singt wird doch wohl damit klar kommen, wenn die Öffentlichkeit das erfährt.

    Ich würde so jemanden nicht in meiner Firma beschäftigen wollen.

    Problematisch werden eher wieder die ganzen anonymen Pöbler sein, alles andere finde ich top.

    Ich halte es für genau richtig hier nicht wegzuschauen. Wir sind ja nicht auf einer AfD-Demo wo die ganzen Deppen öffentlich mitspazieren und dann "Mach die Kamera aus" schreien. Entweder oder.
    ZitierenZitieren     

  17. #22177
    Rookie
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    388

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von Manne Beitrag anzeigen
    Mehrere die direkt oder indirekt mit dem Unwort des Jahrzehnts zu tun haben: Influencer/In
    Tätigkeit die mich völlig aufregt.
    Ja teils nicht mal das. Assistentin von so einem Influenza... Alles nette Berufe, die creme de la creme der Gen Z, alles harte, einfache Arbeiter.

    Interessantes Klientel:

    Sie sind gut ausgebildet, wohlhabend, teils selbst schon unternehmerisch aktiv. Obwohl sie beste Bildung genossen und keine finanziellen Sorgen haben müssten...

    Tochter, Studentin, Betreuerin einer Influencerin
    Berater
    junior solution engineer
    Influencer, Kreativ-Agentur
    Freund vom Influencer, reist gerne mit seinem Bro nach St. Tropez, Sylt, ...
    ZitierenZitieren     

  18. #22178
    Profi
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    4.906

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Sylt zeigt in meinen Augen wunderbar, was mittlerweile falsch läuft, bzw. wohin unsere Gesellschaft driftet. Während sich die Guten teilweise durch die Rechten instrumentalisieren lassen und sich in Kleinkriegen ergehen, wann man Nazi sagen darf, mit wem man sprechen muss, etc....., ist das rechte Verhalten schon in der Normalität angekommen.

    Sie haben es geschafft innerhalb der Rechtschaffenden eine Front aufzuziehen und sich von ihnen verteidigen zu lassen. Soweit, dass die Mauer gegen Rechts an allen Ecken und Enden bröckelt, weil man zuschaut und philosophiert. Man kann rechts sein, ohne dumm, Arschloch oder Nazi genannt werden zu dürfen.

    Früher hieß es aufstehen gegen rechts. Jetzt muss man schon vorsichtig sein, ob man sie anhand ihrer Taten benennen darf.

    Angefangen hat das Ganze übrigens während Corona und allen in dieser Zeit stattfindenden Diskussionen, als man für jede Aussage und jedes Verhalten plötzlich Verständnis haben musste. Man musste die Leute abholen. Ich wünsche den tapferen Recken unter uns viel Spaß.....bringt große Busse mit.
    Geändert von Engelhardt (25.05.2024 um 10:51 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  19. #22179
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    9.492

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Man sollte bei den Influenzern (wie bei allem) jedoch schon unterscheiden was die inhaltlichen Themen sind.

    Alle in einen Topf zu werfen ist genau so blödsinnig, als wenn man jede Zeitung oder Magazin oder TV Sender als absoluten Müll betitelt, weil die BILD ja auch eine Zeitung ist und RTL+ ein TV-Sender.

    Insgesamt seh ich da vor allem die Meinungsblogger Szene als sehr wichtig für die junge Generation an. Denn das ist der Ort wo die sich informieren. Und gerade die mit großer bis sehr großer Reichweite nehmen das Thema schon ernst und viele sind sich auch ihrer Verantwortung bewusst. Die pushen dann auch kleinere Kanäle die ebenfalls sehr informativ und faktenbasiert arbeiten.

    Bis zu Corona war ich auch der Meinung das diese ganze Szene eine Ausgeburt der Hölle wäre. Aber ich hatte in dieser Zeit viel Zeit und hab mich damit dann beschäftigt und angefangen mir das alles mal genauer anzuschauen.

    Da gibt es dann eine AliciaJoe, die regelmäßig von den linken eine auf den Deckel bekommt, weil sie nicht auf dieser woken Genderwelle mit surft sondern eine sehr rationale Meinung dazu hat. Dann der Parabellritter, der versucht gesellschaftliche Themen zu behandeln und ohne framing versucht aufzuklären. Rezo sollte ja allen bekannt sein.

    Nachdem die Politik und unser ÖR noch immer in einer Zeit festhängen wo das Telefonkabel nicht länger als 2 Meter lang sein durfte, ist es um so wichtiger, das man Extremisten wie der AFD und Konsorten nicht komplett die digitalen Medien überlässt.

    Wusstet ihr das Julian Reichelt einen Youtube Kanal betreibt der 500k Follower hat? Wagenknecht hat 660k. AFD 450k.

    Nur mal zum Vergleich - die CDU kommt auf 23k, die SPD auf 26k, die FDP auf 24k und die Grünen auf 27k. Und nein, ich hab hier keine Null vergessen. ^^

    Man sieht sehr gut, das die aktuelle Politik in keinster Weise mehr in der Lage dazu ist die Generation Z zu erreichen. Die werden über die sozialen Medien geprägt - und da geben nun mal die extremistischen Parteien den Ton an. Die werben primär um Jung- und Erstwähler.

    Die einzigen die sich in der digitalen Welt dagen stellen sind am Ende die Influenzer.
    ZitierenZitieren     

  20. #22180
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    25.173

    Standard AW: Politik und Geschichte

    Zitat Zitat von unparteiischer Beitrag anzeigen
    Ja teils nicht mal das. Assistentin von so einem Influenza... Alles nette Berufe, die creme de la creme der Gen Z, alles harte, einfache Arbeiter.

    Interessantes Klientel:




    Tochter, Studentin, Betreuerin einer Influencerin
    Berater
    junior solution engineer
    Influencer, Kreativ-Agentur
    Freund vom Influencer, reist gerne mit seinem Bro nach St. Tropez, Sylt, ...
    Die meisten (alle?) wohl aus München, einer war früher bei urbanuncut (Werbeagentur, die in Augsburg gestartet ist und u.a. den TVA sponsert). Da der Trottel das auf linkedn nicht geändert hat haben die sich nachträglich von ihm distanziert.

    Öffentlich gemacht haben die Deppen das Video übrigens selbst, dann dürfen sie sich nicht beschweren, wenn sie identifiziert werden. Jedenfalls nicht die Filmerin.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Politik- und wirtschaftswissenschaftliche Typenlehre
    Von Stevie Y im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 07:03
  2. politik leicht gemacht
    Von klause im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 18:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •