Ergebnis 1 bis 20 von 32
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Marble goes U-20

  1. #1
    thomas
    Gast

    Standard Marble goes U-20

    So. Für diejenigen, die im Schweizer Forum nicht regelmäßig mitlesen die Wahlrede von Marble, der gerne in Zukunft unsere U-20 coachen möchte.

    Zitat Zitat von Marble
    irie leute

    ich stelle mich hiermit zur wahl des u20 Nationaltrainers.


    zu meiner person:
    ich bin seit saison4 bei ha dabei und setze seitdem kontinuierlich darauf, mir mein team selbst aufzubauen aus jungen spielern. mein weg führte mich quer durch die ligen, zuletzt leider abwärts, aber da blicke ich positiv in die zukunft.

    konzept:
    zunächst einmal einen riesendank an hechti, der in seiner amtszeit eine datenbank mit möglichen spielern für die nächste wm erstellt hat und auch am leben erhalten hat. dementsprechend haben die trainer, wer auch immer dies sein wird, eine reichliche auswahl an wundervollen spielern. ich habe mir in den letzten tagen erlaubt die daten auf den neuesten stand zu bringen und hoffnungsvolle spieler einzufügen.
    die endgültige auswahl der spieler wird nach den gleichen gesichtspunkten verlaufen, wie ich mein team zusammenstellen würde. es kann also durchaus passieren, das derzeitige top-fi-spieler nicht nominiert werden, da diese von spielern mit mehr quali und eiszeit überrollt werden.

    um uns genau hier weiterhin einen vorteil gegenüber den anderen nationen zu erhalten, habe ich kontakt mit vielen managern aufgenommen und sie gebeten, mich beim durchforsten der ligen zu unterstützen. ich freue mich an dieser stelle über das durchweg positive feedback der manager und danke an dieser stelle schonmal allen die mir ihre hilfe zugesichert haben. die wichtigkeit ihrer aufgabe ist ihnen vielleicht noch garnicht bewusst, was mein konzept angeht.

    ich habe vor von beginn an hoffnungsvolle topleute in der u20 aufzubauen und später zu integrieren. natürlich besteht der kader zum grossen teil aus weltmeisterfähigen spielern, aber schon in der ersten friendlysaison werde ich versuchen einige der top17yo einzusetzen, dies natürlich nur unter der bedingung das diese spieler auch im verein gefördert werden.
    die folge davon wird sein, das die endgültigen früchte dieser aufbauarbeit erst in der nächsten weltmeisterschaft zu ernten sind, für die ich ebenfalls zu kandidieren gedenke, so ich nich vom blitz erschlagen werde.
    davon wird auch unsere a-nati profitieren, da diese echten topleute nahezu übergangslos von der u20 in unsere a-nati berufen werden könn(t)en.


    die vergangene weltmeisterschaft hat eindeutig bewiesen, das es nahezu unmöglich ist, in der u20 mit 21/22 gleichwertigen spielern aufzulaufen, solange die nation nicht einen überragenden jahrgang zutage fördert.
    da wir pauschal davon nicht ausgehen können, gilt es die gewonnenen erkenntnisse des letzten wc´s umzusetzen und uns so einen vorteil gegenüber anderen nationen zu verschaffen.

    da ich ein recht kommunikativer mensch bin, wie einige von euch ja wissen, wird es regelmässige informationen zu den spielen geben.
    natürlich bin ich auch jederzeit bereit mich mit anregungen und kritik auseinanderzusetzen und mich dieser hier im forum zu stellen.

    ich freue mich auf eure fragen und hoffe auf eine grosse wahlbeteiligung.

    irie

    Kandidat Marble genießt meine volle Unterstützung, hätte ich 100 Stimmen bei den Wahlen, so würde er sie ausnahmslos alle bekommen!

    Meine Gründe:

    1. Die von mir geboldeten Passagen zeigen imho eindeutig, daß er daran interessiert ist, auch langfristig gesehen die "große" Nati voran zu bringen. Hier fehlt noch ein Titelchen. Das hätte ich auch gerne in Bälde mal bei uns gesehen. Und das geht nur , wenn der Coach des A-Teams auf einen möglichst großen Pool an EXP-Monstern zurückgreifen kann. ( Peng, hier bist du gefragt. ;-) ; dein Statement please )

    2. Marble ist verrückt ( im positiven Sinne) , für seine Jugis tut er alles, da wird schon mal eben aus der II abgestiegen nur um denen das maximal mögliche an EXP zu verschaffen. Ob ihn das langfristig gesehen im Spiel voranbringt sei dahingestellt, ganz ohne alte Säcke geht es oben wohl nicht, aber er hat dadurch sehr viel Erfahrung mit dem Gemüse, welche ihn eigentlich für das Amt des U-20 Coaches prädestiniert wie keinen anderen.

    3. Wer regelmäßig spielt, der spielt. Wer die Knaben nur auf die Bank setzt kriegt die Fahne halt eher nicht. Also Dome & Mathias, haut rein mit euren Jungs, der Zug ist nicht abgefahren.

    4. Ich will nicht verhelen, daß hier von meiner Seite ein enormer Symphatiefaktor gegeben ist, aber das liegt ganz einfach daran, daß er immer ein offenes Ohr für Neulinge im Spiel hat, und stets bereit ist, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

    Also Leute, ich bitte darum, gebt ihm eure Stimmen, ich kann mir keinen geeigneteren Kandidaten für dieses Amt vorstellen!

    Danke für eure Aufmerksamkeit.

    thomas


    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.112

    Standard Re: Marble goes U-20

    Meine Stimme hat er sowieso ;-)

    ZitierenZitieren     

  3. #3

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von Rigo Kaka
    Meine Stimme hat er sowieso ;-)

    Meine hätte er auch, aber wqer interessiert scih schon für die deutsche Nati
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Stammspieler
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    2.344

    Standard Re: Marble goes U-20

    Meine hat er auch! :icon_mrgreen:
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.112

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von Tommy-Fan
    Meine hätte er auch, aber wqer interessiert scih schon für die deutsche Nati
    Bei euch ist das ja auch nicht nötig. Reist ja eh nix ;-)
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.527

    Standard Re: Marble goes U-20

    @thomas

    Meine Stimme hat er auch auf jeden Fall. und Dörner wird spielen, spielen, spielen. Er hat jetzt dann auch bei drei Reihen seinen Stammplatz sicher...
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    6.165

    Standard Re: Marble goes U-20

    Stellt sich der Hechti nicht mehr zur Wahl.
    Weil ich muß ganz ehrlich sagen er hat diese Saison alles richtig gemacht, ob mit der Nati oder im Verein.
    Deswegen bekommt meine Stimme der Hechti, wenn er sich wieder zur Wahl stellt.
    @ Dome
    Pen kann sich frühestens am Montag äußern, da er zur Zeit in Madrid ist. ;-)
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Stammspieler
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Neusäss
    Beiträge
    1.526

    Standard Re: Marble goes U-20

    Hechti stellt sich nicht mehr zur Wahl.

    Das Konzept von Marble gefällt mir, meine Stimme für den Durchgeknallten Berliner! :icon_mrgreen:
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    thomas
    Gast

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von CanadianOllie
    Stellt sich der Hechti nicht mehr zur Wahl.
    Hätte Hechti weitermachen wollen, so hätte Marble nicht kandidiert.
    Gegen einen Weltmeistertitel ist schlecht argumentieren. ;-)
    ZitierenZitieren     

  10. #10

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von Rigo Kaka
    Bei euch ist das ja auch nicht nötig. Reist ja eh nix ;-)
    Wenn ich das bisherige Grundgerüst der U20 für die nächsten 2 Saisonen seh, dann kann ich Dir nur recht geben. Ach du meine Güte.
    Allerdings hat der Kinderwah erst mal eine eher zweifelhafte Mannschaft zusammengestellt mit 2 Spielern von sich, die man bis übernächste Saison eher nicht brauchen kann. Aber naja das kennt man ja schon von dem einen oder anderen Nati-Trainer, daß man eher mal die eigenen Spieler beruft.
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    701

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von thomas
    1. Die von mir geboldeten Passagen zeigen imho eindeutig, daß er daran interessiert ist, auch langfristig gesehen die "große" Nati voran zu bringen. Hier fehlt noch ein Titelchen. Das hätte ich auch gerne in Bälde mal bei uns gesehen. Und das geht nur , wenn der Coach des A-Teams auf einen möglichst großen Pool an EXP-Monstern zurückgreifen kann. ( Peng, hier bist du gefragt. ;-) ; dein Statement please )
    nicht die schlechteste strategie...

    die schweizer haben das diese saison schon gemacht, in dem u20 spieler für die nächste saison bereits diese saison gegen unsere (große) nati randurften

    so gesehen unterstütze ich da marble vollkommen und auch meine stimme hat er

    ZitierenZitieren     

  12. #12
    thomas
    Gast

    Standard Re: Marble goes U-20

    Ab sofort kann gewählt werden.
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Hockeygott
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    24.112

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von thomas
    Ab sofort kann gewählt werden.
    War glaub erster :icon_mrgreen:. Hat ja auch bis heute Abend gedauert bis er auf der Liste stand :icon_mrgreen:

    P.S Ich glaub die paar Schweizer wollen mal ne richtige U20 trainieren
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Stammspieler
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    2.126

    Standard Re: Marble goes U-20

    Ich warte, bis ich ein Faehnchen sehe... :icon_twisted: ;-) Im ernst, werde gleich mal abstimmen...
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    701

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von Rigo Kaka
    War glaub erster :icon_mrgreen:. Hat ja auch bis heute Abend gedauert bis er auf der Liste stand :icon_mrgreen:

    P.S Ich glaub die paar Schweizer wollen mal ne richtige U20 trainieren
    so wie es aussieht, wollen die uns ärgern...

    gut, dass wir das forum hier haben, sieht ja so aus, dass wir geschlossen hinter marble stehen
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    thomas
    Gast

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zitat Zitat von Penguin
    so wie es aussieht, wollen die uns ärgern...

    gut, dass wir das forum hier haben, sieht ja so aus, dass wir geschlossen hinter marble stehen
    Deswegen auch mein persönlicher Einsatz hier. ;-)

    Ein Schweizer Trainer, und wir wären die Lachnummer im ganzen DACH-Bereich.
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    6.165

    Standard Re: Marble goes U-20

    okay ich habe jetzt auch für ihn gestimmt, obwohl ich eigentlich kein Fan von ihm bin. Aber ich denke er wird den Job schon gut machen.
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Stammspieler
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    2.126

    Standard Re: Marble goes U-20

    Am 19.5. ist Deadline, so als kleine Erinnerung!
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.527

    Standard Re: Marble goes U-20

    Zur Wahl. .Leitartikel der SZ

    Klar verteilt, so koennte man meinen.
    Der einzig brauchbare Kandidat schon seit Monaten : Marble.
    Ein Konzept, eine Vorstellung, ein Team.
    Und alles laeuft an, die Massen begeistert, jubelnd, tosend.
    Und er verspricht keine Autobahnen. Wenn man ehrlich ist, verspricht er das Elend.
    Wer in einer demographischen Wahrheit auf junge Spunde setzt, der ist offensichtlich verwirrt.
    Diese Erkenntnis traegt nun auch Fruechte in der Bevoelkerung und
    so verzeichnen sich Risse im Bild, und auch Kontrahenten sind auf den Plan getreten.

    Der Favorit :
    Vorne dabei wohl die Reinkarnation der Kulturrevolution von 1765, der Traum Altliberaler-Linker, Jahrgang 48 - Boban.
    Dieser Mann hat alles, was man braucht, um aus Deutschland endlich wieder eine Lokomotive der Weltwirtschaft zu machen. Und ausserdem ist er das Zeichen, dass auch Minderheiten in Deutschland wieder auf der Ueberholspur der Autobahn zu finden sind.
    Vorteil : Boban gilt als taubstumm, behindert moechte der Fiesling krakelen, aber fuer die Redaktion dieser Zeitung gilt die Behinderung als grosser Pluspunkt. Zwar kann er nicht mit Titten aufwarten, aber ein bisschen Mitleid schinden, das klappt schon.
    Nachteil : Er traegt das Topmoeller-Gen.
    Wer einmal nix reisst, reisst danach nie wieder was.
    Empfehlung : Versuchs mal in Georgien.

    Der Geheimtip : Demtria.
    Mehr muss man eigentlich nicht sagen

    Die Aussenseiter :

    Die Fraktion der Aussenseiter faengt in der Schweiz an, und endet auch in der Schweiz.
    Dabei wollen die Jungs nur helfen und haben zum ersten Mal ihre Neutralitaet aufgegeben. Wenn man genauer hinsieht, dann wird auch in der Schweiz kein moslimischer Neger jemals das Zepter schwingen.
    Wir bedanken uns fuer die Hilfe. Doch das wollen wir nicht..

    Mit freundlichen Gruessen - ihre Redaktion
    :icon_mrgreen: :icon_mrgreen:
    ZitierenZitieren     

  20. #20

    Standard Re: Marble goes U-20

    Und Marble ist es locker geworden. Wir haben einen ganz unbekannten gekriegt, der 3te Liga spielt und nicht im DACH-Forum aktiv ist (bis jetzt).
    pweek sein Name und ich befürchte schlimmstes, wobei es bei unserer Mannschaft diese Jahr grad egal sein kann.
    ZitierenZitieren     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen