Ergebnis 2.361 bis 2.372 von 2372

Thema: DEL-News

  1. #2361
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.157

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Das klingt einfach nur wie ein quengliges Kind.
    "Mami, das dauert schon voll lange" oder alternativ "Sind wir bald da???"
    Warst du neulich eigentlich in Berlin? Verweigerst du dich der Impfung dann, wenn sie da ist? Denn eine Lösung werden wir ja deiner Meinung nach nicht finden.


    Hier wirds dann total absurd:




    Ich sehe nur, was ich sehen will. Die gleiche "Sonderrolle" die der Fußball inne hat, hat sich auch die BBL gegönnt. Woran auch der Letzte erkennen könnte, dass es keine Lex Fußball gibt, sondern der Fußball halt so viel Geld umsetzt, dass er es sich leisten kann ohne Zuschauer zu spielen. Wenn du nicht gemerkt hast, dass die Erkenntnisse zum Virus ständig gewechselt haben, dann tuts mir wirklich leid.

    Glückwunsch übrigens zu deinem Österreich-Vergleich, der deine Ahnungslosigkeit zur ganzen Thematik untermauert. Lesen und verstehen:

    https://www.n-tv.de/panorama/Osterre...e22043676.html

    Dann erklär mir doch mal, warum ich in Bus, Flugzeug und Bahn über einen längeren Zeitraum dicht aneinander sitzen/stehen darf - in einem Stadion (und auch andere Kulturveranstaltungen) mit einem Hygienekonzept und Abstand allerdings nicht?

    BBL und Handball reichen 20% auch nicht aus, auch dass sagten die bereits.

    Virologe Hendrik Streeck hat übrigens auch neue Erkenntnisse geäußert. Der sagte neulich erst, "dass Maske tragen und dazu Abstand halten keinen Sinn macht."
    Deswegen jetzt nochmal eine kleine Frage:

    Was hat sich seit Juni geändert, dass dort niemand ins Stadion durfte und jetzt 20% Zuschauer erlaubt sind?
    [Der öffentliche Druck und die Unzufriedenheit der Bevölkerung sind nicht die Antworten, die ich erwarte. Auch das Klagen vor Gericht (in dem manche Regionen durchaus eine Chance hätten) ist nicht die Art Antwort, die ich jetzt erwarte.]
    Welche Erkenntnis zu dem Virus hat man nun, um Zuschauer doch zuzulassen.




    _________________

    Warst du neulich eigentlich in Berlin? Verweigerst du dich der Impfung dann, wenn sie da ist? Denn eine Lösung werden wir ja deiner Meinung nach nicht finden.

    Nein; weiß ich noch nicht, da es halt wirklich nicht mal 1 Jahr getestet wurde und die Langzeit-Auswirkungen des Virus noch nicht wirklich bekannt sind. Erstmal muss es überhaupt einen helfenden und zugelassenen Impfstoff geben. Dann sieht man ja was sein wird. Ich leugne das Thema Null, ich bin nur dafür das man es langsam als Normalität betrachtet und damit lebt wie mit vielen anderen Krankheiten die man auch nicht so bekämpft.
    Hat hier aber nichts verloren, deswegen brauchen wir nicht weiter drüber Reden.
    ZitierenZitieren     

  2. #2362
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    1.856

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    D

    Virologe Hendrik Streeck hat übrigens auch neue Erkenntnisse geäußert. Der sagte neulich erst, "dass Maske tragen und dazu Abstand halten keinen Sinn macht."
    Deswegen jetzt nochmal eine kleine Frage:
    Auch wenn das eigentlich in den anderen Thread gehört, wo soll er das geäußert haben?

    Artikel vom 17.09.20: https://www.dw.com/de/virologe-stree...ien/a-54959531

    Wir wissen, dass die AHA-Regeln, also Abstand halten, die allgemeinen Hygieneregeln beachten und Alltags-Maske tragen, eine Wirkung haben und dass wir dadurch Infektionen verhindern können.
    ZitierenZitieren     

  3. #2363
    Rookie
    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    329

    Standard AW: DEL-News

    der Streek ändert seine meinung auch jeden Tag mal
    ZitierenZitieren     

  4. #2364
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.157

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Auch wenn das eigentlich in den anderen Thread gehört, wo soll er das geäußert haben?

    Artikel vom 17.09.20: https://www.dw.com/de/virologe-stree...ien/a-54959531
    Müsste Welt gewesen sein, außerdem sagt er dabei nur das es zusammen so ist. Einzeln natürlich nicht. Die ändern aber seit Monaten jeden Tag die Meinung. Ich sage nur, dass ich alles finden kann aus einem Bericht. Es macht die Sache aber auch nicht Wahrer als die andere. Warum man so viel darf und gleiches allerdings nicht, weiß nur die Politik. Ist ja nicht nur Sport, es ist schon sehr viel was Veranstaltungen betrifft wie auch Konzerte. Diesen Zweig als nicht wichtig abzutun wie Söder finde ich sehr fahrlässig.
    ZitierenZitieren     

  5. #2365
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.967

    Standard AW: DEL-News

    Das Problem ist doch, so langsam muss man mit der Liga sprechen und konkrete Lösungsvorschläge erarbeiten. Die DEL hat mit am schnellsten reagiert und direkt die POs abgesagt und auch keine Forderungen gestellt, wie z.B. die Bundesliga ect. aber jetzt ist halt doch schon ein halbes JAhr ins Land gezogen und Menschenansammlungen haben sich seither in allen Bereichen zusammengefunden, obwohl die Lage ja weiterhin angespannt zu sein scheint. Ohne einheitliche Lösungen wird das der Untergang der DEL in dieser Form, weil es kaum tragbar sein wird, eine Saison unter solchen Vorzeichen regulär zu spielen. Und eine verkürzte Saison in einer Bubble, wie soll die aussehen? Mal ganz abgesehen von der Finanzierbarkeit eines solchen Szenarios ohne Fans. Entscheidungen müssen her! Ich denke nicht das man bis Dezember warten kann, eine solch ungewisse Aussicht dürfte weder für die Klubs, noch für die Spieler tragbar sein und besonders bei den Spielern werden spätestens Richtung Jahreswechsel die Tops abwandern und die Nummer dürfte anschließend schneller durch sein, als es allen lieb ist.
    Geändert von el_bart0 (18.09.2020 um 10:20 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #2366
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    335

    Standard AW: DEL-News

    Bartl, Probebetrieb heißt Probebetrieb.
    Innerhalb oder spätestens nach 6 Wochen werden Entscheidungen gefällt.
    Ob die logisch sind, oder der DEL gefällt steht auf einem anderen Papier.
    Wieso sollte es übrigens bei einem Komplett Ausfall der Saison nächstes Jahr keine DEL in der Form geben.
    Deshalb wäre diese Option ja auch die logische Konsequenz.
    ZitierenZitieren     

  7. #2367
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.967

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Wieso sollte es übrigens bei einem Komplett Ausfall der Saison nächstes Jahr keine DEL in der Form geben.
    Weil es die Liga sicher viel Geld kosten wird. In der Form heißt ja, auf diesem Niveau von aktuell. Die DEL bzw. Eishockey wird in diesem Land ganz sicher nicht sterben aber die können ja jetzt nicht einfach alle Angestellte für 1 Jahr beurlauben oder einfach direkt entlassen und zur nächsten Saison wieder bei 0 anfangen und direkt wieder dort beginnen, wo wir jetzt aufhören würden. Sponsoren werden weiter abspringen und Strukturen aufrecht zu erhalten, über einen solchen Zeitraum, kostet eben auch Geld. Ich stelle mir einfach die Frage, sofern der Fussball in der selben Situation wäre, nicht allein durch die TV Gelder überleben zu können, da wäre ja längst eine kleine Revolution ausgebrochen?
    ZitierenZitieren     

  8. #2368
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    335

    Standard AW: DEL-News

    Mag ja übrigens alles sein. Aber erstens gibts Kurzarbeit für die Angestellten und zweitens muss man dann halt mit einem entsprechend niedrigeren Etat in die Saison gehen. Das betrifft aber doch bis auf München, Mannheim, Berlin und evtl. Köln alle Anderen. Und beide erst genannten sind doch eh schon in anderen Dimensionen.
    ZitierenZitieren     

  9. #2369
    ZitierenZitieren     

  10. #2370
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.879

    Standard AW: DEL-News

    Verständlich, aber dann wird's eher nix diese Saison...
    ZitierenZitieren     

  11. #2371
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.879

    Standard AW: DEL-News

    Oder glaubt jemand, dass Bund und Länder innerhalb von zwei Wochen zu einer "Spende" in Höhe von bis zu 60 Mio. bereit sein werden?

    Das dürfte der Höchstbetrag sein, für den Fall einer Saison ohne Fans.
    ZitierenZitieren     

  12. #2372
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    1.080

    Standard AW: DEL-News

    mich würde da schon interessieren, wie man da auf einen Betrag von 60 Mio kommt?
    Sind ja, im Schnitt, fast 4,3 Mio pro Club.
    Das wird dann wohl eine Kalkulation ohne Fans sein.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [NHL] Allgemeine News
    Von saki im Forum Eishockey International
    Antworten: 3932
    Letzter Beitrag: 23.07.2020, 17:34
  2. NBA News
    Von Uvira im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 11:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen