Ergebnis 3.061 bis 3.080 von 3082

Thema: DEL-News

  1. #3061
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    8.010

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt mal bewusst nicht die anderen Posts durchgelesen. Also erstmal super, dass es weitergeht. Aber, auch ohne Zuschauer will man ja was erreichen. Klar unter seriösen, wirtschaftlichen Vorraussetzungen. Aber mit 6 AL, speziell in dieser Gruppe, wirst du nichts reißen. Und wenn du dann permanent verlierst, dann ist die Vorfreude vllt. schnell dahin und man geht mit einem schlechten Gefühl in die Sommerpause und neue Saison. Fans, Spieler, Verantwortliche und Sponsoren. Ja man würde es wegen Corona vllt. realistischer einschätzen, aber eine sportliche schwache Saison würde bleiben. Tor und Abwehr passen ja, aber mit 2 AL im Sturm, dazu Kharaboutli, Holzmann, der junge Eisenmenger, Miller, Lambacher.... Puuh. Wir haben letztes Jahr schon kaum Tore geschossen und hatten ein schwaches PK. Wer soll denn da im PK spielen? Spielt LB dann in 4 Reihen? Und 13 Stürmer ist schon sehr dünn, lass sich da mal 1 verletzten und 2 positiv sein, dann hast noch 10 Stürmer. Ich weiß, dass ist auch eine Chance für die Jungen, aber qualitativ ist das trotzdem deutlich zu wenig. Udn man kann ja auch mit ausgeglicher Eiszeit mehr auf die Jungen setzen, mehr probieren. Die AL schmeißen se dir gerade hinterher. Ja das Geld ist knapp, aber die Spieler nehmen lieber ein paar Euro mit, bevor sie gar nix verdienen. Der Markt ist komplett voll. Man könnte sich so auch vermeintliche Granaten für die Saison 21/22 sichern falls es denen hier richtig gut gefällt. Und wenn ich nur nen East Costler hole. Die verdienen normal schon nur 30.000, dann spielt der nun gefühlt für lau.

    Ich hab mir mal die Mühe gemacht und geschaut wie viele AL-Lizenzen die anderen Teams vergeben haben:

    MAN 6
    WOB 9
    ISER 7 (aber erst 11 Stürmer, da wird noch was kommen)
    DEG 7
    KRE 8
    RB 6 + Try-out
    KEC 7
    EBB 6
    NIT 7 (erst 11 Stürmer)
    ING 6 (erst 6 Verteidiger, da kommt noch was)
    SWW 9
    BRE 9
    STR 9
    Für Lau kostet immer noch Geld(Auto, Miete und ein wenig Gehalt), lies dir das Sigl Interview durch und fertig.
    Die Jungen sollen aus meiner Sicht möglichst viel Eiszeit erhalten, denn eine größere Chance wie im Moment werden sie nicht bekommen.
    Wenn die die Chance nutzen hast für die nächsten 2-3 Jahre sicher einen guten Stamm Deutscher, so wie ich Sigl und Co. bei deren Verträgengestaltung einschätze.
    ZitierenZitieren     

  2. #3062
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    732

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht ist das ein Klassenunterschied. Ohne drei AL wird das vermutlich sehr schnell um die goldene Ananas gehen. Ich hoff wirklich nur, dass tuomie dann wenigstens die jungen Deutschen mit richtig Eiszeit fördert. Das kann im Folgejahr mit zwei Absteigern nicht ganz unwichtig sein, wenn wir da gute deutsche und tiefe im Kader haben
    Ach jetzt komm, ohne mehrere AL haben wir die ganze letzte Saison gefühlt gespielt.
    Über Callahan leg wir mal den Mantel des Schweigens , Gill konntest in die Tonne treten der wird durch Clarke wohl mehr als ersetzt . Und dann fuhr da noch Chancentod Fraser Kratzer ins Eis.
    Ich sagte ja schon Schmölz eher nicht gehen lassen und bei Bedarf AL`s nachverpflichten .
    ZitierenZitieren     

  3. #3063
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    7.133

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Servicecrew81 Beitrag anzeigen
    Ich sagte ja schon Schmölz eher nicht gehen lassen .
    Der wird aber sicher auch was von genau dem Geld haben wollen, um das man den anderen Spielern das Gehalt gekürzt hat, und davon eher nicht wenig.
    ZitierenZitieren     

  4. #3064
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    732

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Snake Beitrag anzeigen
    Der wird aber sicher auch was von genau dem Geld haben wollen, um das man den anderen Spielern das Gehalt gekürzt hat, und davon eher nicht wenig.
    Und genau da wird er eben umdenken müssen, ansonsten findet er sich wenn überhaupt in Liga 3 wieder zu bestimmt nicht mehr Gehalt.
    Wundert mich eh das der noch nirgends bestätigt wurde, war angeblich doch schon in Nürnberg sicher .
    ZitierenZitieren     

  5. #3065
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.219

    Beitrag AW: DEL-News

    Wenn gespielt wird, dann läuft er für KF auf
    ZitierenZitieren     

  6. #3066
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.604

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Wenn gespielt wird, dann läuft er für KF auf
    Der Vertrag geht vier Wochen, danach wird sein Vertrag in der DEL bekannt gegeben. Vielleicht ja beim Kooperationspartner von KF?!
    ZitierenZitieren     

  7. #3067
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.219

    Beitrag AW: DEL-News

    Haben die aktuell einen Kooperationspartner?
    ZitierenZitieren     

  8. #3068
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    7.133

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Haben die aktuell einen Kooperationspartner?
    müsste Straubing sein?
    ZitierenZitieren     

  9. #3069
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.604

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Snake Beitrag anzeigen
    müsste Straubing sein?
    Yep
    ZitierenZitieren     

  10. #3070
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.166

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen

    Andere Clubs schaffen es ja auch irgendwie sich vernünftig zu verstärken

    Das klingt schon etwas abgehoben. Priorität muss und musste doch zuerst einmal eine Teilnahme überhaupt sein, um sich jetzt über Dinge wie das Thema "Erwartungshaltung" unterhalten zu können. Da wir (so wie es aussieht) aus finanziellen Gründen nicht am Cup teilgenommen haben, klingt deine Forderung nach vernünftigen Verstärkungen schon etwas drüber für meinen Geschmack. Ganz davon abgesehen das andere Teams sogar Spieler abgeben mussten, weil diese eben nicht zu einem erneuten Gehaltsverzicht bereit gewesen sind, im Gegensatz zu uns.

    Wie sieht eigentlich die Finanzplanung des AEV aus, von dieser in die kommende Saison? Wurden jetzt DK Gelder bereits als Vorgriff aufs nächste Jahr verwendet, um diese Spielzeit jetzt stemmen zu können? Ich kann mir nicht vorstellen das man hier viel "Space" im Budget hat, um mögliche Verstärkungen zu priorisieren. Mal abwarten, ich hatte es auch für unwahrscheinlich gehalten das uns kein Spieler wegen der Situation verlässt und wurde positiv überrascht. Mit etwas Glück kann man ja evtl. doch noch iwo eine vernünftige Verstärkung aus dem Hut zaubern, die kein großes finanzielles Loch reißt und selbst einfach nur spielen möchte?

    Der Weg ist das Ziel und mit der Zusage an den Start zu gehen, wurden meine Erwartungen bereits erfüllt. Alles andere betrachte ich als Bonus. Man sollte auch miteinbeziehen welchen Kredit sich die Spieler mit ihrem erneuten Gehaltverzicht verdient haben sollten, bevor man dieses Saison großartige Einzelkritik auf den Tisch packen möchte. Wir sprechen hier ja nicht über Fussball Millionäre, sondern über den ein oder anderen DEL Profi, für welchen ein solcher erneuter Gehaltsverzicht halt auch wirklich bedeutet den Gürtel etwas enger schnallen zu müssen. Vermutlich hat auch hier der ein oder andere Spieler nur aus Mangel an Alternativen zugestimmt, selbstverständlich ist dieser Vorgang trotzdem nicht. Wie auch immer, so etwas muss man eigentlich mit der Manschaft absprechen/richtig moderieren, Gelder in zusätzliche "vernünftige" Verstärkungen zu investieren, während vorab erzählt wurde ohne einen erneuten Gehaltsverzicht nicht am Spielbetrieb teilnehmen zu können.
    Geändert von el_bart0 (20.11.2020 um 00:20 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  11. #3071
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.219

    Beitrag AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Yep
    Ist der Partner von Straubing nicht Landshut?
    ZitierenZitieren     

  12. #3072
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.997

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen

    Der Weg ist das Ziel und mit der Zusage an den Start zu gehen, wurden meine Erwartungen bereits erfüllt.
    Deine Erwartungen waren ganz andere: dass alle spielen würden außer uns. Begleitet von viel zu vielen Buchstaben von Dir, von denen Du gedacht hättest, dass sie zu diesem "Skandal" passen würden.
    ZitierenZitieren     

  13. #3073
    Rigo-Mitglied
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    28.604

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Ist der Partner von Straubing nicht Landshut?
    Stimmt, da hab ich mich vertan.
    ZitierenZitieren     

  14. #3074
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.166

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Deine Erwartungen waren ganz andere: dass alle spielen würden außer uns.
    Nicht richtig. Ich sprach davon, sofern die Panther abgesagt hätten, in diesem Fall hätte man sich nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert, nicht doch zumind. einen Rumpfetat aus den Geldern zu machen die "da" sind und mit allen beteiligten Angestellten eine "tragbare" Lösung zu finden. Spätestens beim Bundesligastart war doch absehbar das die Nummer mit der Kalkulation aus den Stadioneinnahmen, so eher nicht aufgehen wird. 4000 Fans beim Heimspiel von Union, in München und Köln 0. Das war am 19.09 und auch wenn das Bild in ein paar wenigen Stadien der Bundesliga durchaus Grund zur Hoffnung gemacht hat- da erstmals teilweise gelockert wurde- so konnte man ja trotzdem schon nach wenigen Wochen sehen wo die Reise hingeht, nämlich wieder zu reduzieren je nach Region. Spätestens ab dem Zeitpunkt musste man sich mit Plan B in der DEL beschäftigen und ein solches Szenario müsste man ja bereits den Sommer über schon durchgehend im Hinterkopf gehabt haben als Geschäftsführer? Alles gut, wir sind dabei- mehr wollte ich gar nicht. Ich wollte auch nie sagen das ein solcher Job leicht zu machen ist oder gar aus den Fingern geschüttelt werden kann, in Zeiten in denen dem Eishockey die Überlebensgrundlage, die Fans, wegbrechen. Es kam nur so rüber aus einigen Postings (ja, ja der MArio) das es fast unmöglich sei, gewisse Anpassungen auf die Etat- Finanzplanung so kurzfristig in die Wege zu leiten, da die Planungen ja bereits vor Corona abgeschlossen gewesen ist- laut diesem speziellen User. Wie gesagt und wiederhole mich insgesamt viel zu oft hier aber ab dem Zeitpunkt an dem die Saison abgebrochen wurde, hier muss doch Hochbetrieb für einzelne Geschäftsführer gewesen sein, sich mit dieser "Kriesensituation" zu beschäftigen und zu evaluieren.

    Wurden die TV Einnahmen eigentlich normal ausbezahlt?
    Sponsorengelder/mögliche Prämien für eine PO Quali?
    Haben die Spieler normal Prämie für die PPO kassiert?

    und das war ja bereits Anfang des Jahres.

    Es klang wirklich so als wäre die Nummer laut Mario alternativlos für ein paar Geschäftsführer gewesen, den Finanzplan für 2020/21 nur optimistisch nach unten zu korrigieren und plötzlich im August/Oktober aus heiterem Himmel getroffen werden, massiv nach unten korrigieren zu müssen. Hätte man vor 6 Monaten eine Umfrage gestartet, wie einzelne User die Chancen auf Zuschauer 20/21 einschätzen in der DEL, ich denke da wäre tatsächlich von 3000-0 alles dabei gewesen. Konservativ hätte ich evtl. versucht mit 500-1000 Zuschauern zu planen (1k gab man ja ziemlich schnell wieder frei bzw. als Grenze) und hier direkt massiv nach unten zu korrigieren, zu den ursprünglichen 3k die hier im Forum umher geisterten. Also das muss doch spätestens vor der Sommersonnenwende passiert sein, mit einer weiterhin anhaltenden Kriesensituation rechnen zu müssen und das durchaus auch eine Rechnung mit 0-500-1000 Zuschauern eintreten kann. Mit Vertragsrecht kenne ich mich nicht gut aus, aber scheinbar ist man ja durchaus "flexibel" aus der Nummer rausgekommen bisher. Es gab keine durch Corona verursachten Abgänge, auch keine großartigen Zugänge- allerdings allein durch den LB Verbleib ganz gut aufgestellt in Anbetracht der Umstände.
    Hätte schlimmer kommen können. Gut, ich hab kein Plan wie hoch das aktuelle Minus durch diese Kriese im Verein ist und wie weit Corona auch 2021/2022 für ein weiteres Minus sorgen könnte aber das LB in seine 6te Saison beim AEV geht (ein Spieler mit dieser Qualität!) ist eigentlich schon etwas außergewöhnliches Positives in dieser doch finanziell unsicheren Zeit. In 2+3 Jahren könnte er in Sachen All Time Points an Moeser vorbeiziehen. All Time Games played ist natürlich noch massig Holz aber bei den All Time Assists hat er ihn ja fast schon mit 158/159

    Schön solche Probleme zu haben, bei all dem drum herum!

    Welche Kriterien berechtigen letztlich unter dem Hallendach verewigt zu werden?

    Wie gesagt All Times Assists ist jetzt bald so weit...
    All Time Points sollte er in spätestens 3 Jahren fest im Visier haben (sofern nichts mieses passiert was Verletzungen angeht)

    Wollte der Graf nicht für LB sammeln gehen oder gar ein Haus verkaufen? Ich hoffe er hat da noch iwo ein leerstehendes Schloss zur Verfügung, um LB auch wirklich bis ans Karriereende unter dem Dach des altehrwürdigen CFS ermöglichen zu können

    Man merkt, es geht bald wieder los- Vorbereitung der anderen Teams läuft schon- iwie ein wohltuendes Bauchgefühlt, trotz doch vieler mieser Umstände. Eishockey macht einfach Laune und iwann wird auch wieder ein ausverkauftes Haus auf dem Plan stehen und die Hölle des Südens zuschlagen!

    Hätte alles auch schlimmer kommen können...
    Geändert von el_bart0 (20.11.2020 um 15:45 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #3075
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.219

    Beitrag AW: DEL-News

    Nehmt dem Kerl endlich die Tastatur weg. Niemand hier kann so viel schreiben und so wenig damit Aussagen.
    Das ist schon wirklich eine Kunst oder doch einfach nur ......?
    ZitierenZitieren     

  16. #3076
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.103

    Standard AW: DEL-News

    Teilweise bewundere ich ihn ja. Wie man jeden Tag so viel Zeit opfern kann und solch eine Lust hat so viel zu schreiben, da kann man schon mal den Hut ziehen.
    Über den Inhalt lässt sich natürlich streiten. Ich glaube er braucht einfach mal eine Frau.
    ZitierenZitieren     

  17. #3077
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.166

    Standard AW: DEL-News

    Ja was ist jetzt mit LeBlanc? Realistische Chancen auf eine Ehrung unter dem Hallendach, sofern er noch 2-3 Jahre + beim AEV verbringt und in dem Fall vermutlich gute Chancen hat seine Karriere als All Time Topscorer dieses Team zu beenden? Wie ist das Anforderungsprofil? Titel/ Statistik/ Spielzeiten?
    ZitierenZitieren     

  18. #3078
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.103

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Ja was ist jetzt mit LeBlanc? Realistische Chancen auf eine Ehrung unter dem Hallendach, sofern er noch 2-3 Jahre + beim AEV verbringt und in dem Fall vermutlich gute Chancen hat seine Karriere als All Time Topscorer dieses Team zu beenden? Wie ist das Anforderungsprofil? Titel/ Statistik/ Spielzeiten?
    Mein lieber mir ist schon bewusst dass du etwas Unterhaltung suchst, aber mich interessiert dieses Thema nicht einen nassen Furz.
    Tut mir leid.
    ZitierenZitieren     

  19. #3079
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.335

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Über den Inhalt lässt sich natürlich streiten. Ich glaube er braucht einfach mal eine Frau.
    Verdammt, wenn der nicht permanent beide Hände auf der Tastatur hätte, bräuchte er auch nicht zwingend eine Frau
    ZitierenZitieren     

  20. #3080
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    415

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Verdammt, wenn der nicht permanent beide Hände auf der Tastatur hätte, bräuchte er auch nicht zwingend eine Frau
    Hoffentlich liest das deine Frau nicht.😀
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [NHL] Allgemeine News
    Von saki im Forum Eishockey International
    Antworten: 3941
    Letzter Beitrag: 03.11.2020, 16:26
  2. NBA News
    Von Uvira im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 12:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen