Ergebnis 2.461 bis 2.480 von 2680

Thema: DEL-News

  1. #2461
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.149

    Beitrag AW: DEL-News

    In Österreich sind glaub bis zu 5000 Zuschauer bei indoor Veranstaltungen erlaubt.
    Das ist schonmal ein riesen Unterschied zu den 20% Auslastung für die DEL.
    ZitierenZitieren     

  2. #2462
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    360

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    In Österreich sind glaub bis zu 5000 Zuschauer bei indoor Veranstaltungen erlaubt.
    Das ist schonmal ein riesen Unterschied zu den 20% Auslastung für die DEL.
    Sind übrigens 1500 und die spielen auch mit mehr und jüngeren Einheimischen. Ausnahme Villach 1:6!
    ZitierenZitieren     

  3. #2463
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.149

    Beitrag AW: DEL-News

    Ah ok Danke

    Aber selbst die 1.500 bedeuten fast 50% des Zuschauerschnitts in Österreich.
    In der Schweiz sind sogar 66,6% Auslastung erlaubt.

    Ich glaube über die Ausländerregelung braucht man aktuell nicht zu diskutieren, die ist hier nebensächlich.
    Geändert von Allgaier (26.09.2020 um 15:10 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #2464
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.912

    Standard AW: DEL-News

    Dann würde ich vorschlagen du rufst beim Lothar Sigl an und fragst ihn, warum er nicht so viel Geld an Land zieht, dass die Panther ohne Zuschauer spielen können. Was hat denn die DEL damit zu tun?
    ZitierenZitieren     

  5. #2465
    Rookie
    Registriert seit
    19.01.2003
    Beiträge
    403

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Dann würde ich vorschlagen du rufst beim Lothar Sigl an und fragst ihn, warum er nicht so viel Geld an Land zieht, dass die Panther ohne Zuschauer spielen können. Was hat denn die DEL damit zu tun?
    Mit dem „Geld an Land ziehen“ nur bedingt. Da wird garantiert alles gegeben. Aber gibt ja auch auch Möglichkeiten außerhalb der geforderten 60 Mille. Diese wurden aber in der Öffentlichkeit nie erwähnt/diskutiert/ etc.
    ZitierenZitieren     

  6. #2466
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.149

    Beitrag AW: DEL-News

    Welche Möglichkeiten schweben dir da so vor?
    ZitierenZitieren     

  7. #2467
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    7.982

    Standard AW: DEL-News

    Also Absagen wollen sie die Saison nicht und Plan B gibts wohl.
    https://www.spiegel.de/sport/winters...pPYDCQgO1dEMph

    - - - Aktualisiert - - -



    @ICEHL (EBEL)
    Das morgige Spiel in Bozen ist auch abgesagt.
    ZitierenZitieren     

  8. #2468
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    360

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Also Absagen wollen sie die Saison nicht und Plan B gibts wohl.
    https://www.spiegel.de/sport/winters...pPYDCQgO1dEMph

    - - - Aktualisiert - - -



    @ICEHL (EBEL)
    Das morgige Spiel in Bozen ist auch abgesagt.
    Genau die Frage nach einem Plan B habe ich ja gestellt. Ob’s wirklich einen gibt werden wir sehen.
    Die Situation in Österreich ist erklärt, dass mit der stattlichen Art von Vollkasko Versicherung wusste ich nicht. Erklärungen gehören halt seitens der DEL dazu, finde schon ein Nachfragen warum da und hier nicht, bzw. was habt ihr noch für Ideen sehe ich als berechtigt.
    ZitierenZitieren     

  9. #2469
    Rookie
    Registriert seit
    19.01.2003
    Beiträge
    403

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Welche Möglichkeiten schweben dir da so vor?
    Spiel mit den vorhandenen und mit ganz jungen. Hole alte dazu. Egal wen. Aber AL verpflichten und nach 60 Mille schreien, oder es gibt nix, geht halt net.

    Dann reduziert man halt den Etat. Aber nach Geld betteln und alles so weiter führen wie bisher geht halt net. Des haben sogar die Balltreter verstanden. Inkl. dem FCB.
    ZitierenZitieren     

  10. #2470
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.149

    Beitrag AW: DEL-News

    Super Idee

    Da kannst die Saison gleich absagen weil sportlich hat das gar keinen Wert.
    ZitierenZitieren     

  11. #2471
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.912

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Prinzregent Beitrag anzeigen
    Mit dem „Geld an Land ziehen“ nur bedingt. Da wird garantiert alles gegeben. Aber gibt ja auch auch Möglichkeiten außerhalb der geforderten 60 Mille. Diese wurden aber in der Öffentlichkeit nie erwähnt/diskutiert/ etc.
    Das ist mir auch vollkommen klar....hat jetzt aber auch nix mit der DEL zu tun?!
    ZitierenZitieren     

  12. #2472
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    360

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Das ist mir auch vollkommen klar....hat jetzt aber auch nix mit der DEL zu tun?!
    Vielleicht sind die neuen Verträge ja so ausgearbeitet, dass dieser nur gültig ist wenn der betreffende Spieler auch tatsächlich für die DEL lizenziert wird, ansonsten bleibt es bei 100 Prozent Kurzarbeit. Und das hätte sehr wohl was mit der DEL zu tun. Wir sind uns doch einig, eine Saison kann’s nur geben, wenn der Etat bei den allermeisten Teams noch gekürzt werden kann. Ist doch alles nicht überraschend wie es gekommen ist und der DEL schon lange klar. Wenn das DEL Ultimatum abgelaufen ist, werden einige bereits unter Vertrag stehende Spieler sich noch umorientieren. So wird es kommen.
    Obs dann langt für eine Saison, wir werden sehen. Natürlich wär das dann eine spezielle Saison und einen Abstieg darf es in keinem Fall geben. Vielleicht hat die DEL ja noch mehr Maßnahmen?
    Und der sportliche Wert, bzw. sportliche Fairness? Das muss man in Corona Zeiten einfach ein wenig entspannter sehen.
    Ein Salzburger Spieler hat gestern gesagt,
    es ist klar dass die Saison jederzeit unterbrochen werden kann, bzw. abgesagt werden kann. Aber alle sind froh jetzt mal spielen zu dürfen. Denke, ist nicht die verkehrteste Einstellung.
    Geändert von cavalier (26.09.2020 um 23:18 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  13. #2473
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.066

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Natürlich wär das dann eine spezielle Saison und einen Abstieg darf es in keinem Fall geben.

    Wurde ja auch schon ganz klar gesagt, es wird keinen Absteiger geben, sofern denn gespielt werden sollte.
    ZitierenZitieren     

  14. #2474
    Rookie
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    360

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Wurde ja auch schon ganz klar gesagt, es wird keinen Absteiger geben, sofern denn gespielt werden sollte.
    Ne mein Freund, da hat sich die DEL überhaupt noch nicht offiziell dazu geäußert.
    ZitierenZitieren     

  15. #2475
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.149

    Beitrag AW: DEL-News

    Das Risiko ohne finanzielle Hilfe vom Staat oder mehr Zuschauer ist aktuell viel zu groß. Da muss die langfristige Sicherung der Vereine über einer sportlich wertlosen Saison stehen.
    ZitierenZitieren     

  16. #2476
    Rookie
    Registriert seit
    19.01.2003
    Beiträge
    403

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Super Idee

    Da kannst die Saison gleich absagen weil sportlich hat das gar keinen Wert.
    Das is dann die einfachste, einfallsloseste Ausführung. Da gibts dann nur Verlierer.

    In der aktuellen Situation gibts wichtigeres als den sportlichen Wert.

    Wichtigste is aus meiner Sicht das gespielt wird.
    ZitierenZitieren     

  17. #2477
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.149

    Beitrag AW: DEL-News

    Richtig, viel wichtiger ist der finanzielle Aspekt und die langfristige Sicherung der Vereine.

    Ob da jetzt aber eine Saison ohne jeglichen sportlichen Wert oder eine Absage sinnvoller ist, muss letztlich die Liga mit den Clubs zusammen entscheiden.
    Ohne weitere Hilfe der Politik wird aber ein Spielbetrieb nicht möglich sein.
    Geändert von Allgaier (27.09.2020 um 07:46 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  18. #2478
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.918

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Prinzregent Beitrag anzeigen
    Spiel mit den vorhandenen und mit ganz jungen. Hole alte dazu. Egal wen. Aber AL verpflichten und nach 60 Mille schreien, oder es gibt nix, geht halt net.
    Ich hab's bisher nur bei Bettauer gelesen, dass der Vertrag erst gilt wenn die Liga startet, allerdings war das RV und damit DEL2.


    Kann ich mir aber auch in der DEL vorstellen, bei Aubin und Bergman z.B. Sonst gab's zuletzt eher günstige Graupen oder nix. Wir haben m.W. keinen einzigen nach dem Saisonabbruch verpflichtet, das waren entweder Verlängerungen oder während der letzten Saison unterschriebene Verträge. Und die kannst ja nicht einfach so auflösen.
    ZitierenZitieren     

  19. #2479
    Rookie
    Registriert seit
    19.01.2003
    Beiträge
    403

    Standard AW: DEL-News

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Ich hab's bisher nur bei Bettauer gelesen, dass der Vertrag erst gilt wenn die Liga startet, allerdings war das RV und damit DEL2.


    Kann ich mir aber auch in der DEL vorstellen, bei Aubin und Bergman z.B. Sonst gab's zuletzt eher günstige Graupen oder nix. Wir haben m.W. keinen einzigen nach dem Saisonabbruch verpflichtet, das waren entweder Verlängerungen oder während der letzten Saison unterschriebene Verträge. Und die kannst ja nicht einfach so auflösen.
    Nicht wir oder 2 oder 3. Alle Vereine. Und aus meiner Sicht ist es egal wie Verträge zustande gekommen sind. Verpflichtung ist Verpflichtung. Aber wie immer gibts da Unterschiedliche Meinungen. Ohne jetzt die Daten und Hintergründe im Detail zu kennen. Der Vertrag mit LeBong ist auch nicht zu 100% sauber zustande gekommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Richtig, viel wichtiger ist der finanzielle Aspekt und die langfristige Sicherung der Vereine.

    Ob da jetzt aber eine Saison ohne jeglichen sportlichen Wert oder eine Absage sinnvoller ist, muss letztlich die Liga mit den Clubs zusammen entscheiden.
    Ohne weitere Hilfe der Politik wird aber ein Spielbetrieb nicht möglich sein.
    Natürlich wissen das die Verantwortlichen besser. Also hoffe ich. Nach außen wird mir halt zu wenig Einfallsreichtum präsentiert. Statt man daran arbeitet das man spielen kann, egal wie, wird um Geld gebettelt, dem Staat bzw. Politikern ein Ultimatum gesetzt.

    Ob im Hintergrund was geplant wird weiß ich nicht. Aber ich bezweifle es ganz arg.
    ZitierenZitieren     

  20. #2480
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: DEL-News

    @Prinzregent: Genau, du startest in eine Saison mit lauter Junioren und sagst den Alten, die eigentlich gültige Verträge haben, dass man sie nicht brauchen könne, weil zu teuer. Von was träumst du denn Nachts? Das zöge haufenweise Prozesse vor den Arbeitsgerichten nach sich, und ich wage mich festzulegen, dass die Spieler hier sicher nicht verlieren werden. Das kann nicht funktionieren.

    Btw Namen zu verhunzen zeugt von Stil
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [NHL] Allgemeine News
    Von saki im Forum Eishockey International
    Antworten: 3940
    Letzter Beitrag: 13.10.2020, 07:10
  2. NBA News
    Von Uvira im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 11:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen