Ergebnis 3.361 bis 3.380 von 3424

Thema: EHC München

  1. #3361
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.213

    Standard AW: EHC München

    München hat schon Tradition: Traditionell mit Firmennamen in der Bezeichnung, das gab es schon, als es eigentlich verboten war.

    Fast wie Rasen Ball erfand der bankrotte EHC 70 die Bezeichnung "Hedos":

    Wiki:
    "EC Hedos München (...) würde 1982 unter dem Namen „Eissportclub Hedos München“ gegründet. Der Name kam vom damaligen Sponsor, der Bekleidungsfirma Hedos von Roland Holly. Da aber Firmennamen als Vereinsbezeichnungen nicht zugelassen sind, wurde die Bezeichnung vom Griechischen Wort „Hedos“ hergeleitet."
    ZitierenZitieren     

  2. #3362
    Ausnahmekönner Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    5.589

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von 8108&70er Beitrag anzeigen
    Macht das doch privat aus.
    Nein, nein. Mich würde das auch interessieren.
    ZitierenZitieren     

  3. #3363
    Stammspieler Avatar von vogibeule
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    1.938

    Standard AW: EHC München

    Verstehe den Ursprung der Diskussion garnicht mehr.??}}???
    J.Boni :What you do with the Puck shows your Talent but what you do without the Puck shows your Character
    ZitierenZitieren     

  4. #3364
    Ausnahmekönner Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    5.589

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Manne Beitrag anzeigen
    ist das eigentlich so schwer zu verstehen ?
    die Fragestellung ist ja nicht so missverständlich
    ....

    Eigentlich einfach...
    ZitierenZitieren     

  5. #3365
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.866

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Cassy O'Peia Beitrag anzeigen
    ....

    Eigentlich einfach...
    Überlest ihr den Punker oder gibts bei jedem weiteren Posting zum Thema ne Halbe für jeden? '
    Wie der Punker schon sagt, der Unterschied liegt doch auf der Hand. Ich finde nirgends SAP bei den Adler im Vereinsnamen oder gar Logo und in Berlin hab ich auch noch nichts entdeckt aber vllt. könnt ihr mir ja helfen?
    Geändert von el_bart0 (10.02.2019 um 18:51 Uhr)
    Charles Bukowski
    Alles ist miteinander verbunden und hat einen Sinn. Obwohl dieser Sinn meist verborgen bleibt, wissen wir, dass wir unserer wahren Mission auf Erden nah sind, wenn unser Tun von der Energie der Begeisterung durchdrungen ist.



    ZitierenZitieren     

  6. #3366
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.153

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Überlest ihr den Punker oder gibts bei jedem weiteren Posting zum Thema ne Halbe für jeden? '
    Wie der Punker schon sagt, der Unterschied liegt doch auf der Hand. Ich finde nirgends SAP bei den Adler im Vereinsnamen oder gar Logo und in Berlin hab ich auch noch nichts entdeckt aber vllt. könnt ihr mir ja helfen?
    Ich wiederhole mal die Frage :
    Warum hat deiner Meinung nach Berlin/Mannheim mehr Tradition als München ?
    ich kann die Antwort vom Punker lesen und stell dir vor, das wusste ich bereits alles. Mich interessiert einfach warum die anderen beiden mehr Tradition haben sollen, und gerne in deinen eigenen Worten.
    Maßeinheit der Dummheit ist Fanatismus.
    Vagianos, Athanasios
    ZitierenZitieren     

  7. #3367
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.866

    Standard AW: EHC München

    Also wie auch immer deine ganz persönliche Definition von Tradition lauten mag, ich wiederhole ebenso noch einmal: Mannheim und Berlin haben weder ihren Namen noch ihr Logo an ihre jeweiligen Haupteigner verkauft. Dies sehe ich definitiv als "mehr Tradition" an- da es in meinen Augen einfach auch mehr Kontinuität austrahlt als was da in München über die Dekaden passierte. Außerdem sind Mannheim und Berlin beide Gründungsmitglieder der DEL, München ist dies nicht- hat sich jetzt allerdings mit Red Bull die Spitzenposition und damit den Status als "Aushängeschild" der Liga erkauft. Berlin und Mannheim sind neben Köln und der DEG die größten und erfolgreichsten Teams der Liga, diesen Status bzw. Tradition erkauft bzw. erhofft sich München in Zukunft sicher auch. Die einen Teams von Anfang an, München zum wiederholten Male mit neuem Geldgeber. Sieh es wie du es sehen möchtest! Aktuell gehört das Team des Ablegers aus Fuschl am See zum Non Plus Ultra der Liga und da dieses Sponsoring des Brauseherstellers lediglich minimal ausfällt- gemessen an der Jahresbilanz des Konzerns- wird sich dies leider auch nicht mehr so schnell ändern. Geld regiert nun einmal leider die Welt. Da kann man lange wie der AEV solide wirtschaften und ums Überleben kämpfen, auf einmal kommt der Nachbar aus München mit einem solche Sugar Daddy um die Ecke und dominiert alles und ein Blick in die Gesichter der Fans reicht aus, die peilen echt wenig bzw. haben ihre eigene Tradition = DEN BANKROTT vollständig vergessen?! Wie gesagt, mit München hat RB die richtige Stadt für so etwas gefunden, Erfolgfans gibts ja grundlegend genug in der Stadt
    Geändert von el_bart0 (10.02.2019 um 20:14 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  8. #3368
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    8.313

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Black Navara Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich werd ich jetzt hier gesteinigt, aber ich unterstelle ihm da keine Absicht. Da der Spieler, wie auch von den Schiris gesehen, vorher vor ihm zu fall kam. Somit der Check wo evt. bei normaler Ausführung gegen den Oberkörper gegangen wäre erst durch den Sturz dazu geführt hat, das der Check gegen den Kopf geht.
    ich bin da übrigens ganz bei dir. Wirkte sehr nach Dumm gelaufen und wenn der Kopf so weit unten ist sollte das mit einberechnet werden.
    1933/34 - 1937/38 - 1960/61 - 2009/10 - 2012/13 - 2014/15
    ZitierenZitieren     

  9. #3369
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.153

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Also wie auch immer deine ganz persönliche Definition von Tradition lauten mag, ich wiederhole ebenso noch einmal: Mannheim und Berlin haben weder ihren Namen noch ihr Logo an ihre jeweiligen Haupteigner verkauft. Dies sehe ich definitiv als "mehr Tradition" an-
    Denkanstoß: Die Clubs wurden quasi pleite von Mäzenen/Investoren übernommen, das kann man alls Fakt darstellen oder ?
    Und nur weil sich dies nicht in der Namensgebung niederschlägt haben diese also Tradition, sehr interessanter Ansatz.
    Jeder weiß das ein großer Geldgeber dahinter steckt aber da ist es egal.



    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    da es in meinen Augen einfach auch mehr Kontinuität austrahlt als was da in München über die Dekaden passierte. Außerdem sind Mannheim und Berlin beide Gründungsmitglieder der DEL, München ist dies nicht- hat sich jetzt allerdings mit Red Bull die Spitzenposition und damit den Status als "Aushängeschild" der Liga erkauft.
    Denkanstoß: Es ist ein Münchner Club Gründungsmitglied der DEL, die umgenannten Maddogs München vormalig Hedos, letzter amtierender Meister der 1. Eishockey Bundesliga. Natürlich auch erkauft.
    Nach ein paar Wochen pleite, aber Gründungsmitglied 1994.

    Wieviele Gründungsmitglieder sind denn noch dabei ?

    -Eisbären, zwischendurch eigentlich auch 1999 pleite, damals für Kleingeld von Anschutz gekauft
    -DEG, mit Zwangspause in der zweiten Liga von 98-2000, wegen überragendem Wirtschaftens
    -Kölner Haie, eine Konstante der Liga mit ups und downs, seit wann in Köln Eishockey höherklassig gespielt wird entzieht sich meiner Kenntnis
    -Krefeld, früher auch hoch verschuldet, ebenso eine Konstante mit ups and downs
    -Mannheim, vor dem Hopp Einstieg auch hoch verschuldet und eigentlich pleite
    -Nürnberg, mehrmals vor der Pleite, irgendeiner kommt dann immer und zahlt. Tradition dann doch seit 1980
    -Schwenningen, siehe Düsseldorf

    Berlin und Mannheim sind neben Köln und der DEG die größten und erfolgreichsten Teams der Liga, diesen Status bzw. Tradition erkauft bzw. erhofft sich München in Zukunft sicher auch. Die einen Teams von Anfang an, München zum wiederholten Male mit neuem Geldgeber.

    Siehe meine obige Aufstellung, Dynamo Berlin bis 1999 ständig im hinteren Tabellendrittel, dann kam Anschütz, ähnliches in Mannheim durch Hopp. Hier zu behaupten die seien von Anfang an erfolgreich und die Sponsoren wären ebenso lange an Bord ist einfach falsch.
    Nürnberg ähnliches Spiel.

    Was soll bei den großen Clubs das Traditionsgeschwätz, frag ich dich ?
    Sieh es wie du es sehen möchtest! Aktuell gehört das Team des Ablegers aus Fuschl am See zum Non Plus Ultra der Liga und da dieses Sponsoring des Brauseherstellers lediglich minimal ausfällt- gemessen an der Jahresbilanz des Konzerns- wird sich dies leider auch nicht mehr so schnell ändern. Geld regiert nun einmal leider die Welt. Da kann man lange wie der AEV solide wirtschaften und ums Überleben kämpfen, auf einmal kommt der Nachbar aus München mit einem solche Sugar Daddy um die Ecke und dominiert alles
    Und weiter ? Ich glaube mittlerweile das BVB Fans generell ein Problem mit erfolgreichen Münchner Clubs haben, mit der Situation in München kann der AEV doch gut leben...


    und ein Blick in die Gesichter der Fans reicht aus, die peilen echt wenig bzw. haben ihre eigene Tradition = DEN BANKROTT vollständig vergessen?! Wie gesagt, mit München hat RB die richtige Stadt für so etwas gefunden, Erfolgfans gibts ja grundlegend genug in der Stadt
    Ah, du kannst in den Gesichtern der Fans also lesen das sie keinen Peil haben und das die Münchner Erfolgsfans sind. Ich denke eher das ein Teil froh ist hochklassiges Eishockey sehen zu können, ein anderer Teil wendet sich ab.
    Was auch angesichts der Geschichte des Münchner Eishockey nicht wundert


    Abschließend kann ich nur sagen, von der Traditon kann keiner abbeißen, Tradition zahlt keine Gehälter, Tradition tankt den Mannschaftsbus nicht voll

    Vielleicht denkst ja mal nach
    ZitierenZitieren     

  10. #3370
    Hockeygott Avatar von Tom
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Newride
    Beiträge
    14.375

    Standard AW: EHC München

    zumindestens gibt es Berlin und Mannheim länger als München
    ZitierenZitieren     

  11. #3371
    Hockeygott Avatar von schmidl66
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    10.594

    Standard AW: EHC München

    Und ausserdem hat Berlin mit 22 Meistertiteln ja wohl automatisch eine Tradition
    Wer mit dem Finger auf Andere zeigt, sollte bedenken, dass dabei drei Finger auf sich selbst gerichtet sind!
    ZitierenZitieren     

  12. #3372
    Ausnahmekönner Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    5.589

    Standard AW: EHC München

    Tradition in Reinkultur

    https://abload.de/img/ddrgluekrums.jpg
    ZitierenZitieren     

  13. #3373
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.866

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Manne Beitrag anzeigen


    Abschließend kann ich nur sagen, von der Traditon kann keiner abbeißen, Tradition zahlt keine Gehälter, Tradition tankt den Mannschaftsbus nicht voll

    Vielleicht denkst ja mal nach
    Du hättest Namen sowie Vereinslogos also ohne mit der Wimper zu zucken an Konsorten wie RB verkauft- also Red Bull Panther Augsburg? Allein das Logo will ich mir gar nicht vorstellen aber vermutlich hätte RB eh auf den Verzicht "Panther" gedrängt, wie würde das auch aussehen- ein Fabelwesen aus Bulle und Panther Wer mag schon Bulle sein, sofern er Panther ist?
    Gegen Investoren in der DEL sagt ja keiner was, ich zumind. nicht, da diese eben durchaus diese Liga gerettet haben aber es gibt halt auch Grenzen? Für manche Teams gibt es diese Grenzen und für andere Teams eben nicht! Ich hoffe das sich der AEV niemals vollständig für einen Freier entblößen wird und quasi ohne Bezug dieses Investors zur Region, alles für diesen Geldgeber tut.
    Geändert von el_bart0 (11.02.2019 um 12:30 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #3374
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.153

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Du hättest Namen sowie Vereinslogos also ohne mit der Wimper zu zucken an Konsorten wie RB verkauft- also Red Bull Panther Augsburg? Allein das Logo will ich mir gar nicht vorstellen aber vermutlich hätte RB eh auf den Verzicht "Panther" gedrängt, wie würde das auch aussehen- ein Fabelwesen aus Bulle und Panther Wer mag schon Bulle sein, sofern er Panther ist?
    Gegen Investoren in der DEL sagt ja keiner was, ich zumind. nicht, da diese eben durchaus diese Liga gerettet haben aber es gibt halt auch Grenzen? Für manche Teams gibt es diese Grenzen und für andere Teams eben nicht! Ich hoffe das sich der AEV niemals vollständig für einen Freier entblößen wird und quasi ohne Bezug dieses Investors zur Region, alles für diesen Geldgeber tut.
    also ehrlich
    die DEG spielte Anfangs 90er in den EPSON Farben, da haben sie ihre Vereinsfarben verkauft. Sollte hier in A ein Großsponsor auftauchen der Farben und Logo für mehrere Mios kauft, Bitteschön einsteigen
    ZitierenZitieren     

  15. #3375
    Ersatzspieler Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    578

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Manne Beitrag anzeigen
    also ehrlich
    die DEG spielte Anfangs 90er in den EPSON Farben, da haben sie ihre Vereinsfarben verkauft. Sollte hier in A ein Großsponsor auftauchen der Farben und Logo für mehrere Mios kauft, Bitteschön einsteigen
    Ach komm schon, als ob. Ich bin wirklich alles, aber kein Traditionalist oder Ewiggestriger.
    Würden wir einen Firmennamen annehmen und Farbe und Logo ändern, wäre das aber nicht mehr mein Verein - weil es einfach nicht mehr dasselbe wäre.

    Ich weiß nicht ob man als Fan "stolz" auf etwas sein kann. Aber die Panther die ich mag und die ich unterstütze, die mag ich für das was sie sind.
    Geändert von Engelhardt (11.02.2019 um 13:52 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #3376
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.866

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Manne Beitrag anzeigen
    also ehrlich
    die DEG spielte Anfangs 90er in den EPSON Farben, da haben sie ihre Vereinsfarben verkauft. Sollte hier in A ein Großsponsor auftauchen der Farben und Logo für mehrere Mios kauft, Bitteschön einsteigen

    Ich dachte es ging um das Benzin für den Bus und nicht um ein goldenes Lenkrad?

    Ja die DEG blickt hier auch auf dunkle Zeiten zurück, diese hätte dem Verein nachdem Ausstieg der Metro Group fast das Genick gebrochen!

    Naja bleibt letztlich ne Charakterfrage und als Individuum beantwortet die jeder für sich anders...
    Geändert von el_bart0 (11.02.2019 um 13:57 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #3377
    Hockeygott Avatar von schmidl66
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    10.594

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Manne Beitrag anzeigen
    also ehrlich
    die DEG spielte Anfangs 90er in den EPSON Farben, da haben sie ihre Vereinsfarben verkauft. Sollte hier in A ein Großsponsor auftauchen der Farben und Logo für mehrere Mios kauft, Bitteschön einsteigen
    DEG Metro Stars!!!
    ZitierenZitieren     

  18. #3378
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.153

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen
    DEG Metro Stars!!!
    Das war das zweite Mal
    ZitierenZitieren     

  19. #3379
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.492

    Standard AW: EHC München

    Ist es euch Langweilig? Das kann ja ein Sommer werden.
    Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und so lange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. (Friedrich Hebbel)
    ZitierenZitieren     

  20. #3380
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.868

    Standard AW: EHC München

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Ist es euch Langweilig? Das kann ja ein Sommer werden.
    Vor allem wenn keine Neuverpflichtungen mehr anstehen sollten.

    Ich versteh den Manne aber durchaus, der Simpson schwurbelt durch die Gegend und er wollte einfach mal wissen wie er zu etwas steht.
    Fun Fact: Das war glaube ich das längste Posting was ich von Manne in den letzten 15 Jahren gelesen habe, echt Ruhmlos.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Pokalspiel am 18.09. in München
    Von Tom im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 01:35
  2. Vorbereitungsspiel in München | 25.08.07
    Von alex81 im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 08:04
  3. Spieler des EHC München
    Von robbie9284 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 18:52
  4. Metallica München
    Von Air Canada im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 17:51
  5. München (EHC)
    Von Augsburger Punker im Forum DEL-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2003, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •