Ergebnis 2.401 bis 2.410 von 2410

Thema: Formel 1

  1. #2401
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.161

    Standard AW: Formel 1

    Zitat Zitat von el_bart0 Beitrag anzeigen
    Das ist doch mittlerweile ein Witz was da in der F1 abgeht? Wie oft wollen die zukünftig stehend starten? 5x pro Rennen? Die Rennserie wird immer lächerlicher... wie wäre es einfach mit 3 Rennen pro WE? Somit hätten die auch ihre gewünschten x Racestarts? Bei gefühlt jedem Crash, bei dem das Auto vollständig zerstört wird, gibts mittlerweile einen stehenden Restart...
    Würden die nicht immer Unfälle bauen, die es erfordern, würde das nicht passieren. Mal kurz das Auto weg und die Reifen neu stapeln funktioniert wohl nicht so.

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht ist Mugello eine super Strecke, da ist schon ordentlich was geboten.
    Auch in der Formel 3 und Formel 2 waren es sehr gute Rennen. Wobei dort aber auch generell wegen den sehr ausgeglichenen Autos viel mehr Spannung und Racing geboten wird.
    Es ist halt einfach nur eng und dann schießen sich am Start 3 Autos ab. Anschließend versucht Bottas beim Restart die hinteren Fahrer zu töten mit seinem abartig schlechten Restart. Der kennt die Situation halt nicht von Vorne, diesmal konnte er Hamilton nicht in Kurve 1 vorbei lassen.

    Das Rennen - also das was dann wirklich ein Rennen war ohne die Unfälle - war halt sehr langweilig und unspektakulär.
    ZitierenZitieren     

  2. #2402
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.083

    Beitrag AW: Formel 1

    Was hat der Bottas bitte für einen Fehler gemacht?
    Er ist ein konstantes Tempo gefahren und kein stop & go. Da hat schon weiter hinten jemand den Bock geschossen.
    Komisch das es in der F3 und F2 geklappt hat.
    ZitierenZitieren     

  3. #2403
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.987

    Standard AW: Formel 1

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Würden die nicht immer Unfälle bauen, die es erfordern, würde das nicht passieren. Mal kurz das Auto weg und die Reifen neu stapeln funktioniert wohl nicht so.

    Also ich bin zwar kein Experte aber ich schau jetzt auch nicht erst seit ein paar Jahren, so dass die mir alles erklären müssen was da alles passiert. Unfälle der Kategorie gab es schon öfter und bei einem solchen Crash, wie bei dem nach diesem Restart, absolut nachvollziehbar, ein Rennabbruch und anschließender stehender Neustart aber, da wird ja gefühlt bei jedem Volleinschlag abgebrochen mittlerweile und das war vor vielen Jahren so sicher nicht der Fall, sondern nur wenn Verletzungen der Fahrer vorgelegen haben und diese eben nicht aus den Autos direkt rausgekommen sind. Da wurde halt 5-10 Runden hinter dem SC gefahren und anschließend ging die Nummer weiter aber bei einem stehenden Neustart ist es halt so das du nicht nur deinen Vorsprung von vor dem Restart verloren hast, sondern das du Positionen verlierst, was bei einem fliegenden Restart so eher selten vorkommt und das ist doch der Punkt. Du fährst 20 Runden 10 Sekunden Vorsprung raus und anschließend verlierst du 3 Plätze, weil iwer einen Crash baut, die das Rennen sofort abbrechen und du beim stehenden Restart halt in dem Moment nicht gut wegkommst- so ist das für mich teils nur noch random. Ich kann mich zu Schumacher Zeiten an solche Prozedere nur bei ganz wenigen Rennen erinnern- in Spa gabs mal so ne Nummer, nach einem Massencrash aber die machen das ja aktuell jedes WE bzw. so oft in einer Saison, dass dies nicht mehr vergleichbar ist mit der Zeit von damals und damals gabs die weitaus heftigeren Unfälle... Man erinnere sich nur an den Crash von Schumacher in Silverstone, die fuhren damals zuerst einmal x Runden hinter dem SC, bevor man das Rennen unterbrochen hat?
    Geändert von el_bart0 (14.09.2020 um 12:50 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #2404
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    7.949

    Standard AW: Formel 1

    Ich erwarte solche Rennen noch in Imola und Portimao, denn von dort haben die Teams auch keine Daten und es gibt Kiesbetten.
    Die Anzahl der F Wörter im Funk bezüglich des Bottas Restart war nahe dem dreistelligen Bereich, vor allem waren sie nicht überpiepst.
    Problem war wohl die Schaltung der Ampel auf grün, da haben einige im hinteren Feld gemeint los gehts, es bestimmt aber trotzdem der Erste wann es losgeht und somit waren sie selber Schuld.

    Schade das Mercedes Bottas nicht hat angreifen lassen.


    Spruch des Tages, Vettel nach Rennende zum Ingenieur, "You are sure there is no restart?"
    ZitierenZitieren     

  5. #2405
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    6.987

    Standard AW: Formel 1

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Problem war wohl die Schaltung der Ampel auf grün, da haben einige im hinteren Feld gemeint los gehts, es bestimmt aber trotzdem der Erste wann es losgeht und somit waren sie selber Schuld.
    So wie ich das mitbekommen habe, hat das SC sehr spät die Lichter ausgeschalten und ist ziemlich plötzlich in die Box abgebogen und damit hatte Bottas natürlich das Problem Windschatten geben zu müssen und konnte das Rennen nicht wie sonst üblich schon vor der Kurve zu Start-Ziel bestimmen, um auf der Geraden eben schon ausreichend Abstand generiert zu haben. Zuerst dachte ich auch, was macht Bottas da aber im Nachgang war es wohl ziemlich nachvollziehbar, weil er so oder so die Archkarte in der Situation hatte, weil welcher Führende gibt schon gerne bei einem solche "Restart" die Führung ab, weil die Rennleitung die Nummer nicht schon vor dem Restart anders moderiert hat?
    ZitierenZitieren     

  6. #2406
    All-Star
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    7.949

    Standard AW: Formel 1

    Wie erwartet selber schuld und somit gibts Verwarnungen im Dutzend.

    https://www.motorsport-magazin.com/f...hrer-verwarnt/
    ZitierenZitieren     

  7. #2407
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.083

    Beitrag AW: Formel 1

    Passt

    Nochmal zu Bottas, er hatte einfach keine andere Wahl. Geht er schon früher aufs Gas, hat er noch weniger Chancen wie wenn er erst kurz vor der Linie beschleunigt.
    Wie gesagt, es wurde bei den Junioren auch so gemacht und da gab es keinerlei Probleme. Selbes gilt übrigens auch für die Quali in Monza.

    Zu behaupten der Bottas wollte welche TÖTEN ist schon ziemlich dumm.
    Geändert von Allgaier (14.09.2020 um 17:18 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  8. #2408
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.161

    Standard AW: Formel 1

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Passt

    Nochmal zu Bottas, er hatte einfach keine andere Wahl. Geht er schon früher aufs Gas, hat er noch weniger Chancen wie wenn er erst kurz vor der Linie beschleunigt.
    Wie gesagt, es wurde bei den Junioren auch so gemacht und da gab es keinerlei Probleme. Selbes gilt übrigens auch für die Quali in Monza.

    Zu behaupten der Bottas wollte welche TÖTEN ist schon ziemlich dumm.
    Gut... das waren einfach die Worte von Grosjean mit eingebaut.

    In der On-Board der hinteren sieht man gut, dass die alle keine Chance hatten. Da hinten sieht man nichts und der ist der erste Restarter an den ich mich erinnern kann, bei dem der Führende noch Schlangenlinien fährt und so langsam wie noch nie raus kommt.

    Was für eine Chance hätte Bottas denn nicht gehabt, wenn der normal beschleunigt? Das die Stallorder 1 Runde früher greift?
    ZitierenZitieren     

  9. #2409
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    3.083

    Beitrag AW: Formel 1

    Die Fahrer von hinten waren selber Schuld und sonst niemand. Klar sieht man von da hinten wenig aber das ist halt immer so und das der Vorderste das Tempo bestimmt ist auch immer so.
    Geht Bottas wesentlich früher auf das Gas, gibt er den Verfolgern für längere Zeit Windschatten unter Vollgas. So riskiert er nicht nur den 1. Platz, sondern auch den 2. oder gar noch mehr zu verlieren. Von daher ganz logisch das er hier bis zur Linie wartet.
    Die F1 Fahrer müssen halt einfach auch mal schauen, wie es die Junioren machen, dann klappts auch.
    ZitierenZitieren     

  10. #2410
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    6.766

    Standard AW: Formel 1

    Hui

    Alonso kehrt zurück. Warum sagt denn das keiner?
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Saison 2013/14] Trikot
    Von HoCh31 im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 21:18
  2. [Formel 1] Saison 2008
    Von Mr. Shut-out im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 14:30
  3. Formel 1 Saison 2007
    Von Kamikautze im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 07:31
  4. Formel 1 - Saison 2006, 1. Lauf (Bahrain)
    Von Nightmare im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen