Ergebnis 1 bis 20 von 103
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte

Thema: Dennis Endras: Trotz NHL-Vertrag nach Berlin?

  1. #1
    Hockeygott
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Haunstetten (Gersthofen native)
    Beiträge
    13.761

    Frage Dennis Endras: Trotz NHL-Vertrag nach Berlin?

    http://www.eishockeynews.de/nachrich...richt_id=13715

    Der Augsburger Goalie hat zwar einen Vertrag bei Minnesota Wild in der NHL unterschrieben, doch nach den durchwachsenen Leistungen in dieser Spielzeit will der NHL-Club den Torhüter nun offenbar doch lieber in Europa „parken“. Was den Deal mit den Eisbären noch wahrscheinlicher macht, ist die Tatsache, dass auch Augsburgs Trainer Larry Mitchell in Berlin als Nachfolger von Don Jackson gehandelt wird. Mitchell gilt als väterlicher Freund und Förderer von Endras.
        

  2. #2
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.700

    Standard

    Würde mich nicht wundern. Minny hat viele gute Goalies im System.

    Verdienen würde er auch nicht schlecht.
    Was ist mit Zepp? will nach NA
    Ist das so ne Bedingung die Mitchell stellt, dass er nach Berlin kommt? gut möglich
    Hat Endras keine Lust auf AHL?

    Viele Fragen, wobei man so ziemlich alle in Richtung Berlin beantworten kann
    Geändert von Bubba88 (06.12.2010 um 08:07 Uhr)
        

  3. #3
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.08.2003
    Beiträge
    905
        

  4. #4
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    605

    Standard

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Würde mich nicht wundern. Minny hat viele gute Goalies im System.

    Verdienen würde er auch nicht schlecht.
    Was ist mit Zepp? will nach NA
    Ist das so ne Bedingung die Mitchell stellt, dass er nach Berlin kommt? gut möglich
    Hat Endras keine Lust auf AHL?

    Viele Fragen, wobei man so ziemlich alle in Richtung Berlin beantworten kann
    Ich glaube eher das Minnsota bei seinen momentanen Leistungen kein großes Interesse mehr an Ihm hat !!!!
    Geändert von derbayer (06.12.2010 um 09:36 Uhr)
        

  5. #5
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.700

    Standard

    Zitat Zitat von derbayer Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher das Minnsota bei seinen momentanen Leistungen kein großes Interesse mehr an Ihm hat !!!!
    ja, aber wenn er sich empfehlen will bleibt nur noch die möglichkeit 1-2 Jahre AHL und dann im 3ten Jahr hofen das sich Goalies verletzten.

    Und nächste Saison ist er eh Vertragsfrei. Vllt. tradet Minny seine Rechte auch an ein Team das wirklich nen Goalie braucht.
        

  6. #6
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.843

    Standard

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    ja, aber wenn er sich empfehlen will bleibt nur noch die möglichkeit 1-2 Jahre AHL und dann im 3ten Jahr hofen das sich Goalies verletzten.

    Und nächste Saison ist er eh Vertragsfrei. Vllt. tradet Minny seine Rechte auch an ein Team das wirklich nen Goalie braucht.
    Was redest du da eigentlich schon wieder?

    Laut meinem Kenntnisstand haben die Wild Backstrom und dann erstmal lange nichts. Oder was verstehst du unter "einen Goalie brauchen"? Dass sie einen Starter brauchen? So blauäugig kannst doch nichtmal du sein, dass du denkst, der Endras geht da rüber und wird erstmal die Nummer 1.

    Der Backstrom ist gesetzt und hat meiner Meinung nach auch noch für eine Weile Vertrag.

    Danach wäre prinzipiell erstmal Josh Harding, der aber erstens erstmal richtig schwer verletzt ist, zweitens dessen Vertrag nach dieser Saison abläuft und der drittens eigentlich höhere Ansprüche hat, als weiter hinter Backstrom auf der Bank zu sitzen.

    Dann haben sie noch Theodore, den sie als Ersatz für Harding geholt haben, der aber ebenfalls nur einen Vertrag für dieses Jahr hat, soweit ich mich erinnere.

    Danach kommt irgendsoein Russe oder Ukrainer, der in fortgeschrittenem Alter sich immer noch nicht durchsetzen konnte und ein guter AHL Goalie ist, mehr aber auch nicht. Wie es bei dem mit dem Vertrag steht weiß ich jetzt auf Anhieb nicht.

    Gefolgt von Matt Hackett, der sicherlich ein Talent ist, aber sich noch nichtmal gegen den den oben genannten Osteurpäer in der AHL durchgesetzt hat und der definitiv noch 1-2 Jahre von der NHL weg ist, wenn überhaupt.

    Schlussendlich bleibt, dass die laut meinem Wissen für nächstes Jahr Backstrom und einen solide talentierten Mann in der AHL unter Vertrag haben, eventuell noch einen Osteuropäer, vor dem sich Endras sicher nicht zu verstecken braucht.

    Klar, kann sich da immer noch was tun, aber so wie sich die Situation im Moment darstellt ist das für Endras doch EINWANDFREI und macht auch für die Wild absoluten Sinn. Man hat mit Backstrom einen Torwart, auf den man vertrauen kann und mit Endras und Hackett zwei talentierte Leute, die sich im Camp beweisen können und den Backup Spot gewinnen können. Enttäuschen beide, holt man halt wieder irgendeinen, gibt ja genügend brauchbare Backups jedes Jahr.

    Außerdem so wie ich Endras einschätze, will er unter aller Gewalt sein Glück da drüber versuchen und zieht nicht beim ersten Gegenwind den Schwanz ein. Zudem haben die Wild einen Vertrag, der Endras eigentlich nur bis Ende nächstes Jahr bei Ihnen lässt. Wieso sollten sie ihn dann NOCHMAL ein Jahr verleihen? Dann können sie den Vertrag gleich auflösen.

    Mein Tipp: Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Eisbären Olver wollen. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Eisbären Mitchell wollen, dazu hat unser Berliner Kollege schon genug gesagt, ich denke, Mitchell will bei den Spielern ein Mitspracherecht haben und zwar kein kleines. Ob sich das mit Lee verträgt, das wage ich mal zu bezweifeln. Und das an der Endras Story was dran sein soll, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Das mal völlig abgesehen von deiner These, Minnesota kann keinen Torhüter brauchen, weil die da so überlaufen sind...
        

  7. #7
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Gersschthofa Hoods
    Beiträge
    3.868

    Standard

    Zitat Zitat von Tent Killer Beitrag anzeigen
    Was redest du da eigentlich schon wieder?

    Laut meinem Kenntnisstand haben die Wild Backstrom und dann erstmal lange nichts. Oder was verstehst du unter "einen Goalie brauchen"? Dass sie einen Starter brauchen? So blauäugig kannst doch nichtmal du sein, dass du denkst, der Endras geht da rüber und wird erstmal die Nummer 1.

    Der Backstrom ist gesetzt und hat meiner Meinung nach auch noch für eine Weile Vertrag.

    Danach wäre prinzipiell erstmal Josh Harding, der aber erstens erstmal richtig schwer verletzt ist, zweitens dessen Vertrag nach dieser Saison abläuft und der drittens eigentlich höhere Ansprüche hat, als weiter hinter Backstrom auf der Bank zu sitzen.

    Dann haben sie noch Theodore, den sie als Ersatz für Harding geholt haben, der aber ebenfalls nur einen Vertrag für dieses Jahr hat, soweit ich mich erinnere.

    Danach kommt irgendsoein Russe oder Ukrainer, der in fortgeschrittenem Alter sich immer noch nicht durchsetzen konnte und ein guter AHL Goalie ist, mehr aber auch nicht. Wie es bei dem mit dem Vertrag steht weiß ich jetzt auf Anhieb nicht.

    Gefolgt von Matt Hackett, der sicherlich ein Talent ist, aber sich noch nichtmal gegen den den oben genannten Osteurpäer in der AHL durchgesetzt hat und der definitiv noch 1-2 Jahre von der NHL weg ist, wenn überhaupt.

    Schlussendlich bleibt, dass die laut meinem Wissen für nächstes Jahr Backstrom und einen solide talentierten Mann in der AHL unter Vertrag haben, eventuell noch einen Osteuropäer, vor dem sich Endras sicher nicht zu verstecken braucht.

    Klar, kann sich da immer noch was tun, aber so wie sich die Situation im Moment darstellt ist das für Endras doch EINWANDFREI und macht auch für die Wild absoluten Sinn. Man hat mit Backstrom einen Torwart, auf den man vertrauen kann und mit Endras und Hackett zwei talentierte Leute, die sich im Camp beweisen können und den Backup Spot gewinnen können. Enttäuschen beide, holt man halt wieder irgendeinen, gibt ja genügend brauchbare Backups jedes Jahr.

    Außerdem so wie ich Endras einschätze, will er unter aller Gewalt sein Glück da drüber versuchen und zieht nicht beim ersten Gegenwind den Schwanz ein. Zudem haben die Wild einen Vertrag, der Endras eigentlich nur bis Ende nächstes Jahr bei Ihnen lässt. Wieso sollten sie ihn dann NOCHMAL ein Jahr verleihen? Dann können sie den Vertrag gleich auflösen.

    Mein Tipp: Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Eisbären Olver wollen. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Eisbären Mitchell wollen, dazu hat unser Berliner Kollege schon genug gesagt, ich denke, Mitchell will bei den Spielern ein Mitspracherecht haben und zwar kein kleines. Ob sich das mit Lee verträgt, das wage ich mal zu bezweifeln. Und das an der Endras Story was dran sein soll, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Das mal völlig abgesehen von deiner These, Minnesota kann keinen Torhüter brauchen, weil die da so überlaufen sind...
    Seh ich genauso aber ich bin auch der Meinung das es nicht wirklich leicht werden würde für ihn, schaffen würde er es sicherlich. Harding und Theodore haben nur einen Vertrag dieses Jahr und Backström glaub bis 2013(könnte mich au irren..)
    Und Backström is ne harte Nuss, ausserdem könnte Dennis mit einem Wechsel nach Berlin sich wieder mehr Aufmerksamkeit verschaffen in NA und er hätte auch mal ne Verteidigung vor sich.. (ich rede hier jetzt von unsern Ausländer im Kader..)


    Ich könnte es verstehn wenn er diesen Wechsel macht inbesondere wenn Mitchell auch nach Berlin geht !
    Wo ich mir au denken könnte das Kohl und Kette auch in Richtung Berlin gehn könnten.. (oder Köln..) so jetzt nur nebenzu.
        

  8. #8
    Rookie
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    469

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikautze Beitrag anzeigen
    Wo ich mir au denken könnte das Kohl und Kette auch in Richtung Berlin gehn könnten.. (oder Köln..) so jetzt nur nebenzu.
    Mit Benedikt Kohl steht auch schon ein weiterer Nationalspieler der Augsburger Panther vor dem Absprung. Wolfsburgs Manager Karl-Heinz Fliegauf bestätigte das Interesse seines Clubs für die nächste Saison: "An Benedikt bin ich schon länger dran."
    http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4291.html
        

  9. #9
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.700

    Standard

    Das Backstrom die klare #1 ist steht zu 100% fest.

    Khubodin ist momentan die #3 in der Reihenfolge. Da man ihn eher als Backup nächste Saison sieht, hat man beschlossen ihm heuer noch ein Jahr AHL aufzubrummen (Spielpraxis).

    Nächste Saison soll er hinter Backstrom die #2 werden und Hackett die #1 in Houston. Wo soll nun Endras spiele, vor allem bei den aktuell gezeigten Leistungen. Hinzu kommt noch das Thema Gehalt. In der AHL bekommt er wieder so ca. 65.000 USD - in Berlin ca. 140.000 Euro).

    Für Hackett ist sogar die Rolle des Backstrom Nachfolger angedacht, bei entsprechender Entwicklung.


    Harding wird sicher nicht ewig dort die #2 sein wollen. Doich wer wird ihm die Rolle als #1 geben wollen und dazu noch seine Verletzungshistorie. Gut möglich das auch er noch 1 Jahr bleibt.




    und Teams die nen Goalie brauchen nächste Saison:
    natürlich als Back Up

    - Anaheim
    - Chicago
    - Calgary
    - Colorado
    - New Jersey (ne neue #3 die jederzeit NHL Backup geben könnte)
    - Tampa


    die haben nächste Saison sicher mehr Bedargf als Minny über Jahre hinweg haben wird.


    (aber warum für Endras was hergeben wenn man Greiss nichtmal umsonst wollte)



    und warum nochmal ein Jahr verleihen? Dazu müsste er erstmal ne Vertragsverlängerung erhalten/unterzeichnen.
        

  10. #10
    Stammspieler
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    Neuburg/Donau
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Das Backstrom die klare #1 ist steht zu 100% fest.

    Khubodin ist momentan die #3 in der Reihenfolge. Da man ihn eher als Backup nächste Saison sieht, hat man beschlossen ihm heuer noch ein Jahr AHL aufzubrummen (Spielpraxis).

    Nächste Saison soll er hinter Backstrom die #2 werden und Hackett die #1 in Houston. Wo soll nun Endras spiele, vor allem bei den aktuell gezeigten Leistungen. Hinzu kommt noch das Thema Gehalt. In der AHL bekommt er wieder so ca. 65.000 USD - in Berlin ca. 140.000 Euro).

    Für Hackett ist sogar die Rolle des Backstrom Nachfolger angedacht, bei entsprechender Entwicklung.


    Harding wird sicher nicht ewig dort die #2 sein wollen. Doich wer wird ihm die Rolle als #1 geben wollen und dazu noch seine Verletzungshistorie. Gut möglich das auch er noch 1 Jahr bleibt.




    und Teams die nen Goalie brauchen nächste Saison:
    natürlich als Back Up

    - Anaheim
    - Chicago
    - Calgary
    - Colorado
    - New Jersey (ne neue #3 die jederzeit NHL Backup geben könnte)
    - Tampa


    die haben nächste Saison sicher mehr Bedargf als Minny über Jahre hinweg haben wird.


    (aber warum für Endras was hergeben wenn man Greiss nichtmal umsonst wollte)



    und warum nochmal ein Jahr verleihen? Dazu müsste er erstmal ne Vertragsverlängerung erhalten/unterzeichnen.

    Mein Gott was du alles weißt......respekt
        

  11. #11
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.843

    Standard

    ?

    Damit widersprichst du dir doch selber. Khudobin (Name war mir entfallen) ist mit Sicherheit kein Übertorhüter, aktuell plagt er sich mit Hackett in der AHL rum. Endras wird nächstes Jahr also im Camp seine Chance erhalten, eben jenen Khudobin auszustechen für den Backup-Posten und jetzt erzähl mir nicht, dass das ein Wunder wäre. Der Endras ist keinen Deut schlechter und hat hier eine absolut realistische Chance, den Backup-Spot zu gewinnen. Wo ist da jetzt also das Problem, eine viel bessere Ausgangsposition für den Start in NA gibts doch nahezu gar nicht.

    Was interessiert den Endras denn dann bitte das Gehalt? Wenn er es ein Jahr in die NHL schafft, dann scheißt er auf das eine Jahr, wo er 50k weniger macht als in Berlin. Und sei als NHL Backup. Und wenn nicht? Dann wird ihn Berlin auch danach noch nehmen, ohne dass er einen Hungertod sterben muss.

    Hackett ist noch weit genug von der NHL weg, als dass du den für nächstes Jahr in irgendeine Diskussion diesbezüglich miteinbeziehen müsstest. Der muss erstmal beweisen, dass er den viel weniger talentierten Khudobin überflügeln kann.

    Harding ist ein dermaßen talentierter Torhüter, dass er sicher irgendwo die Chance bekommen wird, mehr Eiszeit zu haben, als er es in Minnesota bekommt. Zudem hat Minnesota mit Endras und Hackett zwei Goalies, die irgendwann einmal die Nachfolge von Bakcstrom antreten können, während Harding bis zum Vertragsende von Backstrom sicher nicht mehr da sein wird und für den jedes Jahr hinter Backstrom verschenkt ist. Es macht weder für Harding, noch für Minnesota Sinn, weiter zusammenzuarbeiten.

    Wie gesagt, in dem Bericht steht, dass man Endras nochmal ein Jahr in Deutschland parken will. Alleine das ist schon Bullshit, weil dann sein Vertrag ausgelaufen ist.

    Nächstes Jahr wird Backstrom die 1 sein, daran gibts - falls nichts außergewöhnliches passiert nichts zu rütteln. Harding wird sehr wahrscheinlich weg sein und Hackett wird noch ein paar Jährchen brauchen. Das lässt einen mittelmäßig talentierten Khudobin übrig, der sich aktuell mit Hackett in der AHL rumärgert.

    Endras wird gegen Khudobin im Camp jede Chance haben, diesen Backup Spot zu gewinnen und die Chancen dafür stehen sicherlich nicht schlecht.

    Die Situation für Endras in Minnesota wäre höchstens noch besser, wenn Khudobin komplett blind wäre, das ist er nicht. Nichts desto trotz braucht er sich vor dem SICHER NICHT zu verstecken.

    Und wie gesagt, alleine dass in dem Beitrag schon drinsteht, dass Endras nochmal eine Saison in Deutschland geparkt werden soll, zeigt doch schon, was für eine Qualität der Beitrag besitzt.
    Geändert von Dibbl Inch (06.12.2010 um 12:50 Uhr)
        

  12. #12
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.700

    Standard

    Wie gesagt, in dem Bericht steht, dass man Endras nochmal ein Jahr in Deutschland parken will. Alleine das ist schon Bullshit, weil dann sein Vertrag ausgelaufen ist.
    ??


    wieso ausgelaufen? Endras ist stand Heute nächste Saison komplett ohne Vertrag. Weder NHL noch DEL noch Ulan-Bator. Minny hält seine Rechte in der NHL, das ist alles.




    außerdem sage ich nicht das Hackett innerhalb der nächsten 2 Jahre ne Chance auf die NHL hat. Allerdings will man ihm in der AHL mehr Starts geben als heuer, somit suchen die keine #3.


    und Khubodin hat nen Vorteil Endras gegenüber. Er hat sich schon der kleineren Eisfläche angepasst und hat schon NHL Spiele bestritten.
    Ich wünsche natürlich dem Endras weiterhin nur das beste und das er sich dort nen Platz erarbeitet
    Geändert von Bubba88 (06.12.2010 um 12:59 Uhr)
        

  13. #13
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.843

    Standard

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    ??


    wieso ausgelaufen? Endras ist stand Heute nächste Saison komplett ohne Vertrag. Weder NHL noch DEL noch Ulan-Bator. Minny hält seine Rechte in der NHL, das ist alles.
    Das glaubst du doch wohl selbst nicht, dass hier nicht bereits ein Vertrag oder wenigstens Vorvertrag für nächstes Jahr unterschrieben ist.

    Und zweitens ist die wichtige Aussage hier, dass falls sie ihn nächstes Jahr nicht holen, dann ist er nicht mehr unter ihrer Kontrolle, was es total sinnfrei machen würde, ihn IRGENDWO zu parken.

    Die Aussage, dass man ihn in Berlin parken will ist purer Schwachsinn.

    Und zur schlimmen Situation in Minnesota mit 34 guten Torhütern, an denen Endras höchstens in 3 Jahren AHL mit Verletzungs"glück" der anderen Torhüter vorbeikommt, hast du dazu nichts mehr zu sagen?

    Ehrlich, vergessen wirs einfach.

    Endras hat absolut realistische Chancen nächstes Jahr in Minnesota Backup zu werden, bereits zu Saisonbeginn, aber auch während der Saison, falls er in den Minors gefällt. Dies kann sich natürlich von einer Sekunde auf die andere ändern, aber die Behauptung, Endras müsse ein paar Jahre AHL spielen und dann auf Verletzungen hoffen ist doch schon wieder absoluter Mist. Wenn Minnesota nicht komplett verrückt ist, bzw. Khadubin und Endras einigermaßen Leistung zeigen, dann haben die Wild 4 nenneswerte Torhüter nächstes Jahr. Davon die Nummer 1, Backstrom, dann einen Mann für die Zukunft in vielleicht 3 Jahren (Hackett) und zwei Leute, die sich um einen Backup-Platz streiten und sich von da aus dann weiterentwickeln und beweisen können und dabei ebenfalls - bei angemessenen Leistungen, eine Empfehlung für die Zukunft abgeben könne. Denn es ist nicht so, dass Hackett ein Bluechip Prospect wäre, wo man nur eine Zeit wartet, bis er alles in Grund und Boden "hält". Er hat eine Chance, ein guter NHL Goalie zu werden, nciht mehr, nicht weniger.
    Geändert von Dibbl Inch (06.12.2010 um 13:05 Uhr)
        

  14. #14
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    879

    Standard

    Endras hat dementiert! Schloss.
        

  15. #15
    Stammspieler
    Registriert seit
    01.11.2008
    Ort
    Meitingen
    Beiträge
    1.376
        

  16. #16
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    3.279

    Standard

    laut meinen Info´s ist auch nix dran an LM zu Berlin...alles nur BLabLA
        

  17. #17
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    880

    Standard

    Ehrlich gesagt reicht mir auch Olver.
        

  18. #18
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    3.279

    Standard

    auch denn werdet Ihr nicht bekommen...
        

  19. #19
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Sir Eric 88 Beitrag anzeigen
    auch denn werdet Ihr nicht bekommen...
    wir aber auch nicht mehr!
    Naja was solls!
    Kommt eben ein anderer! (bezogen auf Olver!)

    Endras ist nicht doof, also warum habt ihr ihm gegenüber so wenig Vertrauen in ihn? Er will in die NHL und sonst nirgendwohin!

    Wenn Endras bei uns 100 000 Euro bekommt, warum soll er dann "nur" für 150 000 Euro bei den Eisbären spielen?
    Geändert von Jacky_Jonny (06.12.2010 um 16:22 Uhr)
        

  20. #20
    Stammspieler
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.432

    Standard

    Zitat Zitat von Jacky_Jonny Beitrag anzeigen
    wir aber auch nicht mehr!
    Naja was solls!
    Kommt eben ein anderer! (bezogen auf Olver!)

    Endras ist nicht doof, also warum habt ihr ihm gegenüber so wenig Vertrauen in ihn? Er will in die NHL und sonst nirgendwohin!

    Wenn Endras bei uns 100 000 Euro bekommen, warum soll er dann "nur" für 150 000 Euro bei den Eisbären spielen?

    Lass mich mal kurz überlegen?
    Achja, da fallen mir ja gleich zwei Gründe ein:

    1) Weil er wesentlich mehr verdient (50% nach deiner Rechnung, aber wohl wesentlich mehr)
    2) Weil er in Berlin die beste sportliche Perspektive hat

    ^^
        

Ähnliche Themen

  1. Dennis Endras unterschreibt Vertrag in der NHL
    Von agoalie im Forum Panther-Forum
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 08:35
  2. Dennis Endras im AZ-Online-Chat
    Von NewsPanther im Forum Panther-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 17:40
  3. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 12:50
  4. Verhandlungen mit Dennis Endras???
    Von Kofler49 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 15:14
  5. Dennis Endras wechselt nach Frankfurt
    Von Stefan_007 im Forum Panther-Forum
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen