Ergebnis 3.941 bis 3.960 von 3996

Thema: [Fußball] Borussia Dortmund

  1. #3941
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.791

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Zitat Zitat von sued Beitrag anzeigen
    ...wieder keinen Titel.
    Und jetzt auch noch die Wettbewerbsverzerrung im Abhstiegskampf.

    Ein trauriger Verein
    Das ist in etwa so wie ein 18-jähriger, der sich Papis BMW ausleiht und vor seinen Mofakumpels das Rumposen anfängt.
    ZitierenZitieren     

  2. #3942
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    572

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    ..in deiner eigenen kleinen Welt ist das sicher so
    ZitierenZitieren     

  3. #3943
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.972

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Großer Sport
    ZitierenZitieren     

  4. #3944
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    21.933

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Das ist in etwa so wie ein 18-jähriger, der sich Papis BMW ausleiht und vor seinen Mofakumpels das Rumposen anfängt.
    Wenn man das auf Dortmund bezieht - vermutlich ohne Führerschein
    ZitierenZitieren     

  5. #3945
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.136

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Sancho bleibt (erstmal)

    Also für 120 Millionen hätte ich ihn schon abgegeben
    Aber das wollte United wohl nicht zahlen
    Jetzt bleibt abzuwarten ob der Spieler selber auch bleiben wollte oder eine null Bock Einstellung an den Tag legt oder gar den Dembele macht.
    ZitierenZitieren     

  6. #3946
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    21.933

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Ich befürchte, spätestens zur Winterpause ist das Thema wieder auf dem Tisch.
    ZitierenZitieren     

  7. #3947
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.981

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Ich vermute mal, dass Sancho keinen Druck auf einen Wechsel gemacht hat, sonst hätte man entweder die kolportierte Ratenzahlung angenommen, oder ihn für 100 gehen lassen. Andernfalls musst du damit rechnen, dass das nicht gut ausgeht. Bei einem so jungen Spieler dem die Heimat winkt ist die Gefahr eines Meinungswechsels bzw. steigender Ungeduld und damit einhergehend mehr Nachdrucks natürlich ständig vorhanden.
    ZitierenZitieren     

  8. #3948
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.578

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    find ich echt gut von Dortmund. Muss man den Zecken ja auch mal lassen...
    ZitierenZitieren     

  9. #3949
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.981

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Gut....weiß ich nicht. Normal halt. Dortmund hat ihn nicht ins Schaufenster gestellt, die Gerüchte kamen alle von außerhalb. Wie schonmal in einem anderen Thread geschrieben war es nie das Ziel der Dortmunder, ihr Tafelsilber zu verscherbeln. Nicht umsonst hat Bayern Lewandowski letztlich ablösefrei bekommen und nicht umsonst hat Dembélé die Kasse richtig voll gemacht. Wenn man merkt der Spieler ist nicht zu halten, ruft man Mondpreise auf. Wenn die jemand bezahlt, geht man wenigstens mit Schmerzensgeld aus der Sache raus.

    Dortmund jetzt dafür zu loben, dass Sancho bisher nicht den gleichen Weg wie Dembélé geht und sich wegstreikt halte ich für übertrieben. Und ohne diese Gefahr bestand doch gar nie Interesse ihn zu verkaufen.

    Und wer weiß schon was richtig gewesen wäre, hätte Manchester 120 Mio auf den Tisch gelegt? Der Dembélé-Verkauf war der größte Coup der Vereinsgeschichte. Lewandowski bis Vertragsende zu behalten war letztlich was? Richtig? Falsch? In den 2 Jahren die man ihn länger behalten hat, hat er Dortmund ins CL-Finale gebracht....Titel hat man in dieser Zeit aber keinen mehr gewonnen. Genauso wie Dortmund auch mit Sancho nicht Meister werden kann.
    ZitierenZitieren     

  10. #3950
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    11.367

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Naja der Coup an der Sache ist ja wohl die "geheime" Vertragsverlängerung im Winter inkl. einer Gehaltsanpassung. Damit wird Sancho schon für einige Zeit zufrieden gestellt worden sein. Und durch die längere Laufzeit kann man die Ablöse auch nochmal hochschrauben. Zumindest den alten Fussball-Gesetzen nach.
    ZitierenZitieren     

  11. #3951
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.981

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Zitat Zitat von schmidl66 Beitrag anzeigen
    Naja der Coup an der Sache ist ja wohl die "geheime" Vertragsverlängerung im Winter inkl. einer Gehaltsanpassung. Damit wird Sancho schon für einige Zeit zufrieden gestellt worden sein. Und durch die längere Laufzeit kann man die Ablöse auch nochmal hochschrauben. Zumindest den alten Fussball-Gesetzen nach.
    War die Verlängerung nicht schon letzten Sommer? Auch hier in meinen Augen ein ganz normaler Vorgang - der letztlich im worst case einfach nur die Ablöse nach oben treibt. Sancho bekommt nach nur einer guten Saison sofort mehr Gehalt und einen höheren Stellenwert, bei einem Wechsel sackt Dortmund ordentlich Geld ein und Sancho's Berater ist prozentual vermutlich noch an der Ablöse beteiligt. Das ist ein Deal ohne Verlierer.

    Falsch hat Dortmund selbstverständlich gar nichts gemacht, aber den ganzen Vorgang hätte auch der Manager von Erzgebirge Aue so "einfädeln" können. Die Toparbeit besteht darin, solche Spieler immer wieder zu bekommen....und damit geht leider einher, wie sie den Verein letztlich wieder verlassen können, wenn sie unbedingt wollen.
    ZitierenZitieren     

  12. #3952
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    7.173

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Es zeigt einfach auch warum Sancho es vermutlich packen wird, was Dembele eher verwehrt bleiben wird! Der eine wittert direkt das schnelle Geld und Sancho hat keine große Eile direkt noch viel viel mehr verdienen zu müssen (und beim BVB wird er bereits kaum viel weniger als Reus einsacken!) und weiß was er am BVB hat und hat selbst noch mehr als genug Zeit seine Karriere aufs nächste Level zu heben... Wenn ich mit 20 Jahren in einer solchen Position bin und mir quasi bereits alle Türen offen stehen und ich nicht direkt auf einen Wechsel dränge, so ist Sancho scheinbar sehr viel geerdeter als so mancher hochtalentierte Jungprofi vor ihm und so etwas kann durchaus auch einen Unterschied ausmachen, wenn es drum geht zu den besten gehören zu wollen oder wirklich einer der besten Spieler zu werden... wir werden sehen aber nicht mit allen Mitteln noch mehr Geld durch einen Wechsel erzwingen zu wollen, auch im Wissen das Geld wohl so oder so kaum noch eine große Sorge sein wird in seinem Leben, für mich ist das schon eine Charakterstärke. 10 Mio - 20 Mio, was ist hier schon die Differenz, im Vergleich die aufgezeigte Perspektive des BVB erst einmal nicht auf den Müllberg zu werfen für Geld. Ich will Sancho eher nicht mit Spielern der KAtegorie Jovic vergleichen und sicher nicht United mit Real aber wie schnell es bei einem solchen Wechsel abwärts gehen kann, es gibt genug Beispiele... seine Perspektive wird nach der kommenden Saison + EM mit hoher Wahrscheinlichkeit eher noch mehr Möglichkeiten als weniger offen halten, als nicht ohnehin schon.
    Geändert von el_bart0 (11.08.2020 um 13:06 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  13. #3953
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.981

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Neues vom englischen Dembelé bzw der englischen Monty Python reloaded Truppe. Muss man nicht viel zu sagen....

    https://www.spox.com/de/sport/fussba...timmungen.html
    ZitierenZitieren     

  14. #3954
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2020
    Beiträge
    10

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Zitat Zitat von Engelhardt Beitrag anzeigen
    Neues vom englischen Dembelé bzw der englischen Monty Python reloaded Truppe. Muss man nicht viel zu sagen....

    https://www.spox.com/de/sport/fussba...timmungen.html
    Das ist Arbeitsverweigerung! Normalerweise müssten solche Spieler dann auch rechtlich belangt werden können... finde ich
    ZitierenZitieren     

  15. #3955
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.136

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Kaum bekommt Haaland etwas Druck von Moukoko, macht er auf die schnelle mal 4 Buden.
    ZitierenZitieren     

  16. #3956
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    21.933

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Ganz starkes Spiel in der 2. Halbzeit vom BvB. Da isses auch mal geschenkt, daß die Hertha da maximal Zweitliganiveau in der Abwehr präsentierte. Und natürlich wieder eine Haaland-Show par excellence. Ich glaube ich habe den BvB heuer als Meister getippt, erinnert sich jemand? Natürlich werde ich mich trotzdem über jede Niederlage freuen
    ZitierenZitieren     

  17. #3957
    Profi
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.791

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Versuchst Du jetzt hier wirklich, künstlich Spannung in die Meisterfrage reinzubringen? Ist das aus Eigennutz, um der drölfzigsten Meisterschaft in Folge irgendwie einen besonderen Anstrich zu verpassen? Also komm, bisschen mehr Realismus bitte. Du sollst die gleiche Langeweile erfahren, wie alle anderen seit Jahren!

    Bayern werden wie immer Meister, BVB wird zweiter, die österreichische Marketingmaßnahme wird dritter und Vierter wird irgendeiner von Gladbach, Leverkusen oder Wolfsburg. Darauf haben sich alle verständigt und damit sind alle zufrieden, weil Geldliga ist fix. Juhu! MILESTONE!
    ,
    ZitierenZitieren     

  18. #3958
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    22.010

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Und Dortmunds Knipser wechselt für wenig bis nichts im Sommer nach München.
    ZitierenZitieren     

  19. #3959
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    1.981

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Und Dortmunds Knipser wechselt für wenig bis nichts im Sommer nach München.
    Da wette ich ja alles gegen.
    ZitierenZitieren     

  20. #3960
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    21.933

    Standard AW: [Fußball] Borussia Dortmund

    Man munkelt ja, es gäbe eine Ausstiegsklausel, auch wenn der BvB das vehement abstreitet. Ich könnte es mir aber vorstellen, denn für Haaland haben sich sicherlich noch andere Vereine interessiert, die auch international bei der Musik sind. Das wird sich der Haaland Clan sicherlich nicht dadurch kaputt machen lassen, daß der BvB in jeder Transferperiode bis 2024 plötzlich 150 + X aufruft. Ich vermute da gibt es eine Klausel, evtl. 50 Mio, ansonsten hätten sie ihn nicht bekommen.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Borussia = Größenwahn???
    Von fgtim im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 06:35
  2. Borussia Dortmund steht kurz vor dem Kollaps
    Von Lucky im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 15:47
  3. Dortmund - Brügge
    Von Rigo Domenator im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 08:59
  4. Dortmund vor Verpflichtung des Brasilianers Conceicao
    Von Reunion im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.07.2003, 23:12
  5. Wer ist DIE WAHRE Borussia?
    Von Andi Klundt #5 im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen