Ergebnis 8.101 bis 8.120 von 8147

Thema: Der Umbau vom Umbau

  1. #8101
    Stammspieler
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    2.356

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von Rigo-QN Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich auch was worüber sich der Augsburger nicht echauffiert?
    Echauffieren wäre zu viel gesagt.

    Aber ich frage mich schon, ob man den - wie ich finde wirklich gelungenen - Schriftzug, der dem CFS in der Dunkelheit ein sehr schönes Bild gibt, so verdecken muss.

    Man hat bestimmt nicht ewig designen lassen, Muster aufgestellt und das alles ewig diskutiert um dann am Ende eine Hecke davorzustellen.
    Geändert von AEV-Fan (10.05.2017 um 17:19 Uhr)
    "Augsburg ist und bleibt eine Eishockeystadt - daran gibt es nichts zu rütteln" (Waldi Hartmann)
    ZitierenZitieren     

  2. #8102
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    816

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Da Sicherheit heutzutage groß geschrieben wird:
    Die Bepflanzung dient als Blendschutz für vorbeifahrende Autos.
    ▬|█████████|▬ This is a Nudelholz.

    Copy the Nudelholz into your profile to make a better Kuchen or other Teigprodukte! Oder Take it & hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give him a better Gefühl than vorher!

    Lieber zuviel gegessen als zuwenig getrunken.
    ZitierenZitieren     

  3. #8103
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.316

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Ich finde, dass es gerade bei Nacht gut aussieht
    ZitierenZitieren     

  4. #8104
    Ersatzspieler Avatar von AEVTommy
    Registriert seit
    28.07.2003
    Beiträge
    601

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    D' Baumliiien isch zu hoch, dass koiner mehr was lesa ka
    ZitierenZitieren     

  5. #8105
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.055

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    CFS belegt bei einer Umfrage unter DEL Fans den letzten Platz. Sieger ist Nürnberg vor München und auch die Trommelhöhle in Wolfsburg soll toll sein.http://www.eishockeyforum.at/wcf/ima.../veryhappy.gif

    http://www.nq-online.de/nq_53_39348_...zufrieden.html

    Leider ist die Umfrage und deren Fragen nicht verlinkt.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  6. #8106
    Profi Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    4.343

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Dann hat sich Sabo wenigstens diesen Titel sichern können.
    ZitierenZitieren     

  7. #8107
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    853

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    CFS belegt bei einer Umfrage unter DEL Fans den letzten Platz. Sieger ist Nürnberg vor München und auch die Trommelhöhle in Wolfsburg soll toll sein.http://www.eishockeyforum.at/wcf/ima.../veryhappy.gif

    http://www.nq-online.de/nq_53_39348_...zufrieden.html

    Leider ist die Umfrage und deren Fragen nicht verlinkt.

    Komische Umfrage!
    Das ist ausführlich im Rückblickheft der EHNews.
    Bei Stimmung sind wir Nr.1 .............................

    Die schlechte Note fürs CFS kommt von "Sauberkeit sanitäre Anlagen !"
    So dreckig finde ich die gar nicht.

    Insegesamt sind wir 10ter.
    ZitierenZitieren     

  8. #8108
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.155

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Find sie auch nicht dreckig. Was nervt ist allerdings, dass die Papiertüchereimer nach dem 1. Drittel schon voll sind und alles auf dem Boden liegt.

    Dennis Endras, unser MVP
    ZitierenZitieren     

  9. #8109
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    08.11.2016
    Beiträge
    615

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von aevschorsch Beitrag anzeigen
    Komische Umfrage!
    Das ist ausführlich im Rückblickheft der EHNews.
    Bei Stimmung sind wir Nr.1 .............................

    Die schlechte Note fürs CFS kommt von "Sauberkeit sanitäre Anlagen !"
    So dreckig finde ich die gar nicht.

    Insegesamt sind wir 10ter.
    Hinsichtlich sanitärer Anlagen müsste Iserlohn mit Abstand letzter sein
    ZitierenZitieren     

  10. #8110
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.316

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Da haben nur Leute mitgemacht, die nie an der Fanny Rinne unter der Kruve gepisst haben
    ZitierenZitieren     

  11. #8111
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    08.11.2016
    Beiträge
    615

    Daumen hoch AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Da haben nur Leute mitgemacht, die nie an der Fanny Rinne unter der Kruve gepisst haben
    ZitierenZitieren     

  12. #8112
    Stammspieler
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    1.080

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Fanny Rinne
    Hoffentlich liest die hier nicht mit
    ZitierenZitieren     

  13. #8113
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.316

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Ich zitiere nur was da stand
    ZitierenZitieren     

  14. #8114
    Hockeygott Avatar von lionheart69
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    11.887

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von Gary Beitrag anzeigen
    gibt´s eigentlich was neues bezüglich Flexbande?
    So langsam müsste man doch damit anfangen können, oder?
    Alte Bande von Bahn 1 ist draußen
    Einmal Löwe, immer Löwe.
    ZitierenZitieren     

  15. #8115
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.055

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Da ich eben erst über diesen Artikel gestolpert bin,

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...d41884341.html

    Wie hoch die Kosten werden könnten, darüber konnte Wurm auf Nachfrage einiger Beiratsmitglieder noch keine Aussagen treffen. "Wir wissen es einfach nicht, aber es wird sicher eine Millionensumme werden." Denn die Halle würde an einer städteplanerisch diffizilen Stelle entstehen. Direkt an der alten Stadtmauer am Hang, der die Innenstadt Richtung Oberhausen abtrennt. "Da können wir nicht einfach einen einfachen Industriebau hinstellen, da würde die Stadtplanung sicherlich nicht mitmachen."[LEFT]
    Man kann also ein altes Bauwerk in so einer diffizilen Umgebung zu einer Leuchtscholle umbauen, aber einen neuen Nutzbau, von dem man von der Blauen Kappe maximal das Dach sieht darf man nicht hinstellen?
    ZitierenZitieren     

  16. #8116
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Augsburg - Radegundis
    Beiträge
    594

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Da ich eben erst über diesen Artikel gestolpert bin,

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...d41884341.html



    Man kann also ein altes Bauwerk in so einer diffizilen Umgebung zu einer Leuchtscholle umbauen, aber einen neuen Nutzbau, von dem man von der Blauen Kappe maximal das Dach sieht darf man nicht hinstellen?
    Die Aussage des Herrn Wurm ist absolut zutreffend. Das offene CFS hatte seine eigene Architektursprache, wie sie für die 70er Jahre typisch war.
    Zudem ist die ursprüngliche Betonstruktur im Lichte der Bauzeit betrachtet eine herausragende Leistung gewesen. Es handelt sich auch nach
    heutigen Maßstäben um etwas Besonderes, namlich eine Spannleichtbetonstruktur.
    Ich finde das nunmehr geschlossene CFS, gerade im beleuchteten Zustand ebenfalls sehr attraktiv und auch markant.

    Es wäre nun ein schlimmer Fehler, diesem Bauwerk eine Wellblechhütte zu Seite zu stellen.

    Dann muß man auch noch genauer hinhören resp. -sehen. Es wird nämlich von einer Überdachung und nicht von einer Einhausung gesprochen.
    Auch das ist hinsichtlich der Kosten von erheblicher Bedeutung. Die Nachteile einer reinen Überdachung kennen wir alle vom offenen CFS.
    Wobei eine Überdachung mit ausreichendem Überstand für die Bahn II bessere Bedingungen schaffen würde, als dies bei Bahn I der Fall war.
    Dort schien Nachmittags die Sonne auf einen Teil der Eisfläche, was sowohl die Eisqualität, als auch die Sicht beinträchtigt hat. Die Bahn II
    wird hier aber durch den Nordbau geschützt. Nach Osten schließt sich die Stadtmauer an. Man kann sicher davon ausgehen, daß auch bei
    einer reinen Überdachung kein maßgeblicher Sonnenlichteinfall stattfinden wird. Auch Laub wird wohl nicht in dem Maß auf das Eis geweht
    werden, wie das beim offenen Stadion der Fall war.

    Wollte man eine geschlossene Halle herstellen, hätte das weitreichende Folgen, da dann soweit mir bekannt ist,
    stets eine Lüftungsanlage vorzusehen wäre. Hinzu kommen Tore etc. was bei einer reinen Überdachung
    verzichtbar wäre.

    Grundsätzlich ist alles denkbar, aber sicher nicht bezahlbar.
    So haben wir schon mal überlegt, ob man nicht eine schwere Konstruktion wählt, die von der blauen Kappe
    aus als Parkdeck genutzt werden könnte. Das wären dann die berühmten zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Mal sehen wir das Ganze weitergeht!

    Noch eine schöne Sommerpause
    der Inschinör
    Ohne Ziel ist jeder Schuß ein Treffer!

    ZitierenZitieren     

  17. #8117
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.055

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von der inschinör Beitrag anzeigen

    Grundsätzlich ist alles denkbar, aber sicher nicht bezahlbar.
    So haben wir schon mal überlegt, ob man nicht eine schwere Konstruktion wählt, die von der blauen Kappe
    aus als Parkdeck genutzt werden könnte. Das wären dann die berühmten zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Mal sehen wir das Ganze weitergeht!

    Noch eine schöne Sommerpause
    der Inschinör
    Ich wusste gar nicht das Holz uns Asphalt als schwere Konstruktion bezeichnet wird, denn schwer sieht das in Götzens für mich nicht aus. Platz ist dort für rund 40-50 PKW.

    http://www.hockeyarenas.net/index.ph...h=g%C3%B6tzens
    ZitierenZitieren     

  18. #8118
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.316

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Mit mir sprach er über Überdachung ODER Einhausung, letzteres zieht er vor
    ZitierenZitieren     

  19. #8119
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Augsburg - Radegundis
    Beiträge
    594

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Zitat Zitat von DennisMay Beitrag anzeigen
    Ich wusste gar nicht das Holz uns Asphalt als schwere Konstruktion bezeichnet wird, denn schwer sieht das in Götzens für mich nicht aus. Platz ist dort für rund 40-50 PKW.

    http://www.hockeyarenas.net/index.ph...h=g%C3%B6tzens
    Das wäre so ein Ansatz. Nach meiner Erfahrung müsste es sich um eine Holz-Beton-Verbundkonstruktion handeln.
    Der Asphalt wird in solchen Fällen als Schutzschicht aufgebracht.

    Die Konstruktion finde ich prinzipiell ansprechend, wobei ich im Umfeld des CFS Zweifel hätte,
    ob das passt. Aber dafür gibt es ja die Architekten! Und da gibt es durchaus wirklich gute.

    Über einer Eisbahn von 30*60 m sollten eher 80-100 Stellplätze unterzubringen sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Mit mir sprach er über Überdachung ODER Einhausung, letzteres zieht er vor
    Na ja, zwischen vorziehen und letztendlich bezahlen gibt es eben einen gewissen Unterschied.
    Ich fände eine Einhausung auch besser, sehe aber eine Überdachung dennoch als Verbesserung.

    Jetzt gibt es erst mal die Bande von Bahn I und neue Puckfangnetze, deren Masten nciht mehr so verbogen rumstehen.
    ZitierenZitieren     

  20. #8120
    Ersatzspieler Avatar von dolch
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    658

    Standard AW: Der Umbau vom Umbau

    Eine Überdachung wäre nur im ersten schritt Günstiger.
    Da die Folgekosten diese gegenüber einer Einhausung übersteigen.

    Von einem Parkdeck würde ich absehen, hier wird man bei einem Herkömlichen Dach sicher die Hälfte der Kosten einsparen können. Folgekosten mal ganz abgesehen.

    Der Bericht hört sich mM nach leider nicht so Rosig an...

    Optisch würde ich das ganze einfach an das Stadion anlehnen. Graue Alupaneele und gut is.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. PRO Augsburg gegen CFS-Umbau
    Von Gary im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 07:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •