Ergebnis 21 bis 40 von 127
Seite 2 von 7 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Thema: Sitzplatzpreise im CFS

  1. #21
    punisher
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von topscorer Beitrag anzeigen
    Also ich finde die Anzahl an Stehplätzen völlig ausreichend.
    Wann ist denn wirklich mal voll ?
    Am Freitag war ich so locker gestanden, wie lange nicht.
    Das Geld wird bei den Sitzplätzen gemacht, nicht bei den Stehplätzen.
    Wir wollen, und müssen wirtschaftlich denken, da helfen keine 500 Stehplatze mehr.
    Das ist natürlich richtig.
    ZitierenZitieren     

  2. #22
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.916

    Standard

    Zitat Zitat von topscorer Beitrag anzeigen

    Es gibt nichts schlimmeres, wie ganz freie Plätze im Stehplatzbereich.

    Und man sieht ja am besten an unserer Gegentribüne, wie gut das angenommen wurde.
    Beim Spiel gegen Nürnberg hab ich das Gegenteil gesehen. Stehplätze bis auf C, wo es relativ locker war, ziemlich voll, Leute die ganz außen in I stehen wollen müssen über eine Stunde vor Spielbeginn da sein, um etwas Geradenfeeling mitzubekommen. Das hier als Tip für den Punisher: Einer davon ist Dein alter Kumpel Markus, da wäre evtl. auch ein Plätzchen für Dich.

    Dagegen die Sitzplätze: H bis auf die unteren beiden Reihen auch gut gefüllt, aber in D (Familienblock), E und auch F gab's ein paar Lücken, die auch nicht von den sitzenden Nürnbergern (einige) gefüllt werden konnten. Über die teuren Plätze hinterm Tor sag' ich lieber nichts, außer dass da scheinbar die Spielerfrauen sitzen "müssen". Oben bei den Rollstuhlfahrerplätzen wäre Platz für zwei Reihen, weil es natürlich keine 57 Rolli-Fans gibt, aber da wird man konsequent verscheucht, wie ich mitbekommen habe.
    ZitierenZitieren     

  3. #23
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.916

    Standard

    In C hast Du eine vergleichbare Sicht, ist ja wie an der Roten Linie gespiegelt. Wäre gut, wenn auch jemand mit Trommel da rüber wandern würde, in dem Block ist noch etwas wenig Stimmung
    ZitierenZitieren     

  4. #24
    Stammspieler Avatar von Thane Krios
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.651

    Standard

    Zitat Zitat von punisher Beitrag anzeigen

    Ich stand da die ersten 10 Minuten, bevor ich entnervt meine Wanderung durchs Stadion fortsetzte. Als ich nach rechts, die Gerade entlang geschaut habe, war ich wie vogibeule echt betroffen. Ich kann mich erinnern, wie ich mir früher vorkam, als ich das machte: Das ist so geil! dachte ich mir oft. Kopf an Kopf stand da ein Wand von Menschen. Heute sitzen sie wie Lemminge und klatschen. Da fehlte nur noch der Clap your Hands Animationsfilm auf dem Würfel. Kurzzeitig kam sowas wie Stimmung auf. Ich sah den user michi aufspringen und es wurde kurz lauter. 1 Minute später saßen alle wieder und es ward Stille. Ein trauriger Augenblick für mich, denn da hab ich realisiert, dass es echt vorbei ist mit dem, was ich so gern gehabt hab.

    Und da fiel mir diese Aussage ein:



    Tut mir leid, Kaka. Ich stand die 2. 10 Minuten von Drittel 2 im Nürnberger Block (soweit sind wir schon), weil da gut Platz war. Nebenan bestellten die Lackschuträger ihre Pizza bei Bob und die Nürnberger sangen "Heimspiel in Augsburg".

    Da war es alles andere als laut. Da war es irgendwie traurig. und ich befürchte, dass ich meine Besuche deutlich reduzieren werde. Und das trotz sehr guter Eintrittsconnections.

    Irgendwie isses nicht mehr das, was es war.
    Natürlich spreche ich da nur für mich. Aber Eventies dominieren und für mich ist das irgendwie nix mehr, glaube ich. Wobei ich natürlich auch zugeben muss, das meine Gruppe komplett auf den Sitzplätzen ist, und ich mehr oder weniger heimatlos durchs Stadion irre (wie so manche, was ich mittlerweile festgestellt habe).
    Natürlich ist das Stadion toll gemacht. Es glitzert und leuchtet, aber wenn man ganz ehrlich ist, ist es nahe dran an dem, über was man sich vor 10 Jahren, als die ersten Arenen kamen, das Maul zerrissen hat.

    Also erstens, wieso stellst du dich nicht einfach in Block C, bevor du dich zu den Nürnbergern stellst. Da hast du auch Platz ohne Ende.
    Weiterhin find ich die Stimmung war für ein Spiel, in dem man so klar unterlegen war, wie es wirklich selten in einem Heimspiel der Fall ist, richtig gut.
    Die Nürnberger haben doch die erste Gelegenheit genutzt Heimspiel in Augsburg zu singen, als mal mehr als 10 Sekunden Ruhe war. Ich fand das toll, wie die Jungs unterstützt wurden und finde auch, dass allgemein die Stimmung ohne die vielen Stehplätze keinesfalls leidet. Ich beobachte wenn überhaupt eher das Gegenteil. Früher standen sie auf der Geraden halt wie die Goldfische und heut sitzen sie. Vollkommen egal, die Stimmung kommt eh nur aus der Kurve.
    ZitierenZitieren     

  5. #25
    Hockeygott Avatar von Rigo Kaka
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    23.616

    Standard

    Ich sehe es auch so. Die Stimmung ist deutlich besser als die letzten Jahre.

    Und der Nürnberger Support war wie immer mehr als ausbaufähig. Einmal ist es ruhig, dann skandierten sie Heimspiel in Augsburg. Das war schon köstlich.

    Zu den ehemaligen Geradenstehern. Ihr müsst euch einfach damit abfinden. Es wird sich nix mehr ändern. Und das ist auch gut so.
    ZitierenZitieren     

  6. #26
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    12.276

    Standard

    Sitzplatz ist geil.
    Geile Sicht und die Stimmung kommt nunmal aus/von der Kurve und wenns dann auf dem Eis auch gut läuft, dann ist da bei den Sitzplätzen sehr wohl auch gute Stimmung.
    ZitierenZitieren     

  7. #27
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.041

    Standard

    Ich war die ersten beiden Spiele auch auf nem Sitzplatz im E-Block.
    Sicht überragend, aber es war ein bißchen wie Fußball, bei nem Tor springst auf, klatschst ein wenig. Und da ich zu den Stehplatzmenschen um Uffi herum gehört habe und nicht in den DK Sitzplatzblock fest gewechselt bin, habe ich auch meine "Heimat" verloren.
    Allerdings hatte ich meine Stadionbesuche schon nach der Vizesaison deutlich reduziert. Man muß aber auch erwähnen das uns eigentlich immer klar war, das die Stehplätze die wir hatten, so nie wieder da sein werden.
    Geändert von Moderator 2 (29.09.2013 um 12:44 Uhr)
    Die Dummheit ist das Gaspedal der festgefahrenen Meinung.
    Möginger, Thomas
    ZitierenZitieren     

  8. #28
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.262

    Standard

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    Wäre gut, wenn auch jemand mit Trommel da rüber wandern würde, in dem Block ist noch etwas wenig Stimmung
    Ach, lass mal gut sein. Nicht, dass noch in jedem Block eine Trommel zu hören ist. Es ist doch auch so ganz nett.

    Des weiteren hat der Sitzplatz viele Vorteile, aber eigentlich keine Nachteile.
    ZitierenZitieren     

  9. #29
    punisher
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Des weiteren hat der Sitzplatz viele Vorteile, aber eigentlich keine Nachteile.
    Das kann natürlich jeder für sich individuell sehen wie er will.
    ZitierenZitieren     

  10. #30
    Stammspieler Avatar von vogibeule
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    1.903

    Standard

    Zitat Zitat von punisher Beitrag anzeigen
    Ein Posting von vogibeule, welches mir aus der Seele spricht. Wahrscheinlich war sogar im 2. Drittel ich einer von denen, die am Rand zu den Sitzplätzen auf der Geraden gedrängt standen.

    Ich stand da die ersten 10 Minuten, bevor ich entnervt meine Wanderung durchs Stadion fortsetzte. Als ich nach rechts, die Gerade entlang geschaut habe, war ich wie vogibeule echt betroffen. Ich kann mich erinnern, wie ich mir früher vorkam, als ich das machte: Das ist so geil! dachte ich mir oft. Kopf an Kopf stand da ein Wand von Menschen. Heute sitzen sie wie Lemminge und klatschen. Da fehlte nur noch der Clap your Hands Animationsfilm auf dem Würfel. Kurzzeitig kam sowas wie Stimmung auf. Ich sah den user michi aufspringen und es wurde kurz lauter. 1 Minute später saßen alle wieder und es ward Stille. Ein trauriger Augenblick für mich, denn da hab ich realisiert, dass es echt vorbei ist mit dem, was ich so gern gehabt hab.

    Und da fiel mir diese Aussage ein:



    Tut mir leid, Kaka. Ich stand die 2. 10 Minuten von Drittel 2 im Nürnberger Block (soweit sind wir schon), weil da gut Platz war. Nebenan bestellten die Lackschuträger ihre Pizza bei Bob und die Nürnberger sangen "Heimspiel in Augsburg".

    Da war es alles andere als laut. Da war es irgendwie traurig. und ich befürchte, dass ich meine Besuche deutlich reduzieren werde. Und das trotz sehr guter Eintrittsconnections.

    Irgendwie isses nicht mehr das, was es war.
    Natürlich spreche ich da nur für mich. Aber Eventies dominieren und für mich ist das irgendwie nix mehr, glaube ich. Wobei ich natürlich auch zugeben muss, das meine Gruppe komplett auf den Sitzplätzen ist, und ich mehr oder weniger heimatlos durchs Stadion irre (wie so manche, was ich mittlerweile festgestellt habe).
    Natürlich ist das Stadion toll gemacht. Es glitzert und leuchtet, aber wenn man ganz ehrlich ist, ist es nahe dran an dem, über was man sich vor 10 Jahren, als die ersten Arenen kamen, das Maul zerrissen hat.
    Das trifft leider auch für mich zu !
    Sorry, ich werde mir noch ein paar Spiele ansehen und wenn sich mein Feeling nicht bessert dann werde ich schweren Herzens nur noch ein Eventbesucher sein.
    J.Boni :What you do with the Puck shows your Talent but what you do without the Puck shows your Character
    ZitierenZitieren     

  11. #31
    Ausnahmekönner Avatar von Michi
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.518

    Standard

    Zitat Zitat von vogibeule Beitrag anzeigen
    Das trifft leider auch für mich zu !
    Sorry, ich werde mir noch ein paar Spiele ansehen und wenn sich mein Feeling nicht bessert dann werde ich schweren Herzens nur noch ein Eventbesucher sein.
    Dann ist es zwar schade, aber nicht zu ändern!

    Sorry, aber ich kann das "Gejammere" echt nicht mehr hören. Versteht mich nicht falsch, der AEV braucht prinzipiell jeden Fan/Zuschauer, aber wem das Stadion und die nun darin vorherrschende Situation nicht gefällt, der hat schlicht und ergreifend einfach Pech gehabt. Es wird sich nicht mehr ändern, da hilft das ständige lamentieren nicht mehr !!!

    Ich war jetzt über 25 Jahre gestanden und habe sowohl im alten, als auch neuen CFS am gleichen Platz (jetziger Block I) getrommelt und versucht die Stimmung auf die Gerade zu transportieren. In den letzten Jahren, als es noch Stehplätze auf der Geraden gab, ist dies immer weniger gelungen. Ausgenommen davon natürlich die PO-Spiele in der Vizesaison. Hier wird jetzt quasi eine angeblich vorhandene Stimmung auf der Geraden "glorifiziert", die es schon seit langer Zeit kaum mehr gab.

    Verzeiht Leute, aber diese ganzen Argumente sind an den Haaren herbeigezogen.

    Ganz im Gegenteil. Ich finde nämlich sogar, dass die Sitzplätze seit dem Umbau wesentlich mehr mitgehen und zur Stimmung beitragen, wie dies vorher der Fall war. Natürlich kommt dies natürlich immer auf das Spiel, den Verlauf und die allgemeine Atmosphäre im Stadion an.
    Ich hatte eigentlich ziemliche Bedenken, dass man auf den Sitzplätzen schief angesehen wird, wenn man emotional mitgeht und das Team anfeuert. Das Gegenteil ist der Fall. Ich sitze nun im Block G und der Großteil der Fans da, gehen voll mit und brüllen das Team mit nach vorne. In H ist dies ebenfalls der Fall.

    Was ich verstehen kann, ist, dass es blöd ist, wenn man mit seinen Freunden/Bekannten nicht mehr zusammen das Spiel verfolgen kann, weil diese eben auf die Sitzplätze abgewandert sind. Aber gut, da bleiben dann halt drei Möglichkeiten: Entweder auch auf den Sitzplatz umziehen, sich einen neuen Platz im Stehplatzbereich suchen; da findet man sicherlich wieder Anschluss - wenn man dies möchte. Oder die dritte Möglichkeit heißt einfach "wegbleiben", wobei dies natürlich die am wenigsten schöne Alternative bleibt.

    Fakt ist, dass das Zuschauerkonzept aufgeht. Allein in den Blöcken D, F, E, G und H sind an die 500 Dauerkarten verkauft worden. Und die Auslastung in den Spielen dieser Blöcke ist hervorragend. Demnach hat man alles richtig gemacht.

    Lediglich die Preise für die Sitzplätze hinter dem Tor (Nord) bzw. in der Nord/Westkurve und in Block M kann ich persönlich eben nicht nachvollziehen. Finde halt, da steht der KAT I- Preis in keiner Relation, Komfortsitze hin oder her.

    Übrigens empfand ich die Stimmung für das Spiel am Freitag, für die Leistung des Teams und den Spielverlauf im allgemeinen - als sehr ordentlich. Klar, kein Vergleich zu den anderen beiden Spielen, was aber halt auf der Hand liegt. Zudem waren auch noch ein paar Hundert Leute weniger da.
    Erst Denken - dann Reden !!!
    Wenn man keine Ahnung hat, wie wäre es dann einfach mal mit Fresse halten...!

    www.aev-fanclub-donau-ries.de
    ZitierenZitieren     

  12. #32
    Stammspieler
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    2.413

    Standard

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil. Ich finde nämlich sogar, dass die Sitzplätze seit dem Umbau wesentlich mehr mitgehen und zur Stimmung beitragen, wie dies vorher der Fall war. Natürlich kommt dies natürlich immer auf das Spiel, den Verlauf und die allgemeine Atmosphäre im Stadion an.
    Ich hatte eigentlich ziemliche Bedenken, dass man auf den Sitzplätzen schief angesehen wird, wenn man emotional mitgeht und das Team anfeuert. Das Gegenteil ist der Fall. Ich sitze nun im Block G und der Großteil der Fans da, gehen voll mit und brüllen das Team mit nach vorne. In H ist dies ebenfalls der Fall.
    So sehe ich das auch.
    Die Leute, die zu den Sitzplätzen gewechselt haben bringen da durchaus Stimmung mit rein. Es war schön zu sehen, dass ihr auch mal aufspringt um das Team und die Zuschauer um euch herum anzufeuern, ohne dass irgendwelche Aufforderungen von den Stehplätzen kommen.

    Werdet nicht bequem und macht so weiter!!
    "Augsburg ist und bleibt eine Eishockeystadt - daran gibt es nichts zu rütteln" (Waldi Hartmann)
    ZitierenZitieren     

  13. #33
    Profi
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Du meine Güte...nicht schon wieder das Thema

    Könnten die paar lebenslang Frustrierten bitte einen eigenen Heulthread "Wahhh, keine Stehplätze im Osten" aufmachen, und dann bitte auch dort bleiben. Das neue CFS hat das nun wirklich nicht verdient...

    Und zu dem "Heimspiel in Augsburg" einiger Nürnberger: Das war ja gerade der Witz. Danach hast du die genau gar nicht mehr gehört bis zum emty net. Das war schon sehr lustig ^^
    ZitierenZitieren     

  14. #34
    Stammspieler
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    2.413

    Standard

    Zitat Zitat von [RoMa] Beitrag anzeigen
    Und zu dem "Heimspiel in Augsburg" einiger Nürnberger: Das war ja gerade der Witz. Danach hast du die genau gar nicht mehr gehört bis zum emty net. Das war schon sehr lustig ^^
    Wobei das eigentlich schon auch der Wahrheit entsprach.
    Die Male, die ich die Arena in Nürnberg besucht habe, war deren Heimspiel-Stimmung so, wie sie auch bei uns Stimmung gemacht haben - eigentlich gar nicht.
    ZitierenZitieren     

  15. #35
    Profi
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Zitat Zitat von AEV-Fan Beitrag anzeigen
    Wobei das eigentlich schon auch der Wahrheit entsprach.
    Die Male, die ich die Arena in Nürnberg besucht habe, war deren Heimspiel-Stimmung so, wie sie auch bei uns Stimmung gemacht haben - eigentlich gar nicht.
    Touché
    ZitierenZitieren     

  16. #36
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.041

    Standard

    Mich würde mal interessieren warum hier schon wieder rumeditiert wurde und meine Zitate rausgenommen wurden ?
    ZitierenZitieren     

  17. #37
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.916

    Standard

    weil Du von zwei Vollhonks geschrieben hast, die sich nicht äußern sollen? Was sie aber ganz sicher gemacht hätten, nach dieser Deiner Aufforderung
    ZitierenZitieren     

  18. #38
    Hockeygott Avatar von Manne
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.041

    Standard

    Und deswegen werden zitate rausgenommen ?
    ZitierenZitieren     

  19. #39
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.881

    Standard

    Keiner braucht seitenlange Fullquotes, auf die man sich dann nichtmal bezieht.
    ZitierenZitieren     

  20. #40
    punisher
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich kann das "Gejammere" echt nicht mehr hören.
    Michi, wenn nicht hier, wo dann?

    Ich hab ja jetzt wirklich auch 2 Spiele gewartet. Vielleicht legt sichs ja noch, aber aktuell finde ich es recht deprimierend.

    Schön, dass du dich mit Sitzplatz abgefunden hast, und den auch magst. Ich gönns dir ja auch. Aber jeder Jeck tickt halt anders, wie du schon mal gesagt hast. Und ein Forum ist dafür da, sich auszutauschen. Wenn vogibeule mir nicht aus tiefstem Herzen geschrieben hätte, hätte ich ja auch wahrscheinlich gar nix geschrieben, aber es ist halt toll zu sehen, dass es nicht nur mir so geht.

    Natürlich ists beim Yoda toll (auch wenn er mir die Regeln falsch erklärt), aber die Sicht und das Netz...das ist halt ein wenig schade.

    Und sei mir nicht böse, aber vor 5 Jahren wenn wir in Ingolstadt gewesen wären und die hätten das Stadion so gehabt wie wir heute, hätten sich hier wirklich ALLE (und damit meine ich viele) das Maul zerrissen, VOR ALLEM über Bobs Terrasse.

    Was das zensieren angeht ists natürlich schon wieder vogelwild.
    ZitierenZitieren     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •