Ergebnis 81 bis 92 von 92
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45

Thema: Garderobe u. alkoholfreies Bier?

  1. #81
    Rookie Avatar von Stadiongeist
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    448

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Hat schon was rattenhaftes, wie du die Garderoben mit dem Bier vermischst. 5 kaesten Bier alkoholfreies Bier auf 5 imbissbuden zu verteilen kostet keinen Cent. Garderoben kosten ein paar tausend Euro. Was ist deine nächste Forderung? Wahrscheinlich USB -Anschlüsse in den Wellenbrechern oder Steckdosen für Handyladekabel.
    Die Idee mit den Steckdosen für Handyladekabel finde ich ja schon ganz gut, aber was wir wirklich brauchen ist eine Becherspülstation für die Stadionbesucher, wenn das jetzt dann bald Trend wird (und das ist nur eine Frage der zeit wenn sich das jetzt dann rum spricht) mit dem selber Henkelbecher mitbringen wie es maxwpet fabriziert.
    "Wo die geistige Sonne sehr tief steht werfen auch Zwerge lange Schatten."
    ZitierenZitieren     

  2. #82
    punisher
    Gast

    Standard

    Bekommt man den problemlos rein oder muss man den im Stadion in einem Versteck verstecken?
    ZitierenZitieren     

  3. #83
    punisher
    Gast

    Standard

    Intoleranz wird hier grad wirklich ganz neu definiert...

    Muss hier denn jetzt jeder den Freudentaumelmodus aus 2010 aktivieren und über nichts anderes mehr reden, wie toll wir doch in die Saison gestartet sind?
    Das wird doch gemacht. An geeigneter Stelle. Hier gehts um Bier. Wenns dich nicht interessiert, troll dich und stör hier nicht weiter. http://www.the-small-one.de/smilies/smilies/stock.gif

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Diese Woche braucht es für manchen Bier und Garderobe.
    Der Fred wurde am 13.08. gestartet (und das dummerweise nicht mal von mir). Mit "dieser Woche" liegst du wieder mal richtig daneben. Aber man gewöhnt sich dran...

    (P.S. Antwort unnötig. Wird nicht mehr gelesen) http://www.the-small-one.de/smilies/smilies/nein.gif
    Geändert von punisher (16.09.2014 um 08:20 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  4. #84
    Hockeygott Avatar von good luck
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    18.697

    Standard

    Zitat Zitat von punisher Beitrag anzeigen
    (P.S. Antwort unnötig. Wird nicht mehr gelesen) http://www.the-small-one.de/smilies/smilies/nein.gif

    Gelogen!!


    07. April 2010 - Danke Jungs
    ZitierenZitieren     

  5. #85
    ZitierenZitieren     

  6. #86
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    Zwischen Augsburg und LL
    Beiträge
    536

    Standard

    Zitat Zitat von punisher Beitrag anzeigen
    Stimmt. So rum gesehen hast du natürlich recht. Wobei das halt nicht in jedem Spiel der Fall war. Jetzt ists allerdings so, dass es draussen immer kalt und drin immer (zu) warm ist.

    Und ich denke nicht, dass sich "damals" jemand seiner (nassen) Jacke entledigt hätte und das Spiel im T-Shirt bei 10 Grad Kälte angeschaut hätte

    Aber klar. Ganz falsch liegst nicht. Nur mit der Aussage "damals viel schlimmer".
    Im CFS ist es zu warm? Im CFS sind kommt ca. 15 Grad kalte Luft in den Zuschauerbereich. Wenn Du mal in Ingoldoof warst, siehst Du dass dort auch keine Garderobe ist und Innentemperaturen von 21 Grad herrschen. In München hast Du sogar noch die IR-Heizstrahler die dir die Platte verbrennen so heiß ist es da und auch keine Garderobe. Und auch zu den genannten Stadien musst Du im Winter laufen.......
    ZitierenZitieren     

  7. #87
    punisher
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
    Und auch zu den genannten Stadien musst Du im Winter laufen.......
    Ich nicht.
    ZitierenZitieren     

  8. #88
    Testspieler
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    209

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich hätte eine Idee für die Garderobe/Schließfächer:

    Sowohl an der Ostseite als auch im Süden hinter dem Fanblock gibt es genügend freie Wandflächen. Ebenso gibt es freie Wandflächen im Untergeschoss beim Fanshop.
    Würde man hier Schließfächer(3-4 übereinander) anbringen, bekommt man bestimmt einige hundert unter.

    Zur Finanzierung. Ich würde die Schließfächer pro Saison verkaufen. Sagen wir mal für 50 Euro. Jeder Käufer bekommt einen Schlüssel. Speziell für Dauerkarteninhaber oder Vielbesucher lohnt sich das schon. In ein Schließfach passen locker 3-5 Jacken rein. Je nach Größe. Wenn sich 4-5 leute oder z. B. eine Familie eines teilen sind die Kosten zu vernachlässigen.

    Bei 500 Schließfächern kommt man so doch auf einen stattlichen Betrag nach ein paar Jahren und die dinger wären finanziert.

    Anfangen würde ich damit für die neue Saison. So bleibt genügend Zeit Schließfächer zu kaufen und zu installieren. Und ein gewisser Betrag würde zur Finanzierung auch schon bereit stehen.

    Die Frage, die sich mir stellt ist nur die, ob es aus Brandschutz-/Fluchtwegtechnischen Gründen zulässig wäre, an die Wand Schließfächer zu stellen.

    Das ganze könnte dann so aussehen:
    http://www.kgs.jena.de/contao/tl_fil...essfaecher.jpg
    ZitierenZitieren     

  9. #89
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    Zwischen Augsburg und LL
    Beiträge
    536

    Standard

    Zitat Zitat von Birk69 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich hätte eine Idee für die Garderobe/Schließfächer:

    Sowohl an der Ostseite als auch im Süden hinter dem Fanblock gibt es genügend freie Wandflächen. Ebenso gibt es freie Wandflächen im Untergeschoss beim Fanshop.
    Würde man hier Schließfächer(3-4 übereinander) anbringen, bekommt man bestimmt einige hundert unter.

    Zur Finanzierung. Ich würde die Schließfächer pro Saison verkaufen. Sagen wir mal für 50 Euro. Jeder Käufer bekommt einen Schlüssel. Speziell für Dauerkarteninhaber oder Vielbesucher lohnt sich das schon. In ein Schließfach passen locker 3-5 Jacken rein. Je nach Größe. Wenn sich 4-5 leute oder z. B. eine Familie eines teilen sind die Kosten zu vernachlässigen.

    Bei 500 Schließfächern kommt man so doch auf einen stattlichen Betrag nach ein paar Jahren und die dinger wären finanziert.

    Anfangen würde ich damit für die neue Saison. So bleibt genügend Zeit Schließfächer zu kaufen und zu installieren. Und ein gewisser Betrag würde zur Finanzierung auch schon bereit stehen.

    Die Frage, die sich mir stellt ist nur die, ob es aus Brandschutz-/Fluchtwegtechnischen Gründen zulässig wäre, an die Wand Schließfächer zu stellen.

    Das ganze könnte dann so aussehen:
    http://www.kgs.jena.de/contao/tl_fil...essfaecher.jpg
    Da könnt ich mich damit anfreunden! Bei einer Saisonmiete ist man sich seines Schließfachs sicher! Gute Idee.
    ZitierenZitieren     

  10. #90
    punisher
    Gast

    Standard

    Perfekte Lösung.

    Und die Hälfte (o.ä.) behält man für Tageskartenbesucher zurück und verlangt anders als in Schwimmbädern nicht einen Euro Pfand, sondern einen Euro Gebühr.
    ZitierenZitieren     

  11. #91
    Stammspieler
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    2.151

    Standard

    Zitat Zitat von Birk69 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich hätte eine Idee für die Garderobe/Schließfächer:

    Sowohl an der Ostseite als auch im Süden hinter dem Fanblock gibt es genügend freie Wandflächen. Ebenso gibt es freie Wandflächen im Untergeschoss beim Fanshop.
    Würde man hier Schließfächer(3-4 übereinander) anbringen, bekommt man bestimmt einige hundert unter.

    Zur Finanzierung. Ich würde die Schließfächer pro Saison verkaufen. Sagen wir mal für 50 Euro. Jeder Käufer bekommt einen Schlüssel. Speziell für Dauerkarteninhaber oder Vielbesucher lohnt sich das schon. In ein Schließfach passen locker 3-5 Jacken rein. Je nach Größe. Wenn sich 4-5 leute oder z. B. eine Familie eines teilen sind die Kosten zu vernachlässigen.

    Bei 500 Schließfächern kommt man so doch auf einen stattlichen Betrag nach ein paar Jahren und die dinger wären finanziert.

    Anfangen würde ich damit für die neue Saison. So bleibt genügend Zeit Schließfächer zu kaufen und zu installieren. Und ein gewisser Betrag würde zur Finanzierung auch schon bereit stehen.

    Die Frage, die sich mir stellt ist nur die, ob es aus Brandschutz-/Fluchtwegtechnischen Gründen zulässig wäre, an die Wand Schließfächer zu stellen.

    Das ganze könnte dann so aussehen:
    http://www.kgs.jena.de/contao/tl_fil...essfaecher.jpg

    Wurde ja bereits hier vorgeschlagen (bis auf die Dauermiete) und als nicht machbar klassifiziert (aufgrund der angeblich zu hohen Kosten)...
    ZitierenZitieren     

  12. #92
    Ersatzspieler Avatar von AEV-Tiger 1965
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    nicht ganz da, wo ich wohnen wollte
    Beiträge
    723

    Standard

    Thema Becher: Mein Ansatz gehorcht der Devise "Du willst was, also mach was.". In alten Gaststuben war es sogar brauch, dass die Krüge vor Ort eingeschlossen wurden. (Heute noch in Andechs, glaube Riegele hat das auch wieder). Soll jetzt kein Aufruf zu Becherspinte werden.

    .

    Allgemein sind unsere Probleme tatsächliche Luxusproblemchen. Bevor die Stadt/AEV da investiert, bitte erst an den Nachwuchs und Bahn 2 denken![/QUOTE]

    Also bei den mitgebrachten Bechern bin ich skeptisch. Wenn Du selbst umfüllst ist das ja ok, aber wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, darf der Gastronom nicht in diesen Becher abfüllen, aus Hygienegründen. Das heißt die Wegwerfbecher hättest immer noch als Müll. In Andechs ist das was anderes, da werden die Becher auch dort gereinigt. Aber an dem mitgebrachten im Stadion könnten ja Bakterien sein, und wenn der Becher an die Leitung kommt wäre das nicht so gut. Wie gesagt, ich glaube, ich habe das aus meiner Gastronomiezeit noch in Erinnerung. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher, ist schon soooo lange her.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. 12 Fakten zum Bier
    Von Ronny(etc) im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 17:37
  2. Bier
    Von Crazy im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •