Ergebnis 1 bis 20 von 5676
Seite 1 von 284 121151101 ... LetzteLetzte

Thema: Unser Kader 2015/16

  1. #1
    All-Star Avatar von Robby #9
    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Curt-Frenzel-Stadion
    Beiträge
    8.484

    Ausrufezeichen Unser Kader 2015/16

    Aus gegebenem Anlass:

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt hier n Fass aufzumachen.

    Den hier sollte man vllt. für nächste Saison im Auge behalten.

    http://www.eliteprospects.com/player.php?player=9422

    Hat 13/14 nicht gespielt (persönliche Gründe). Weiß da einer mehr? Dennis May kann vllt. in ein paar Wochen seine Einschätzung zu ihm abgeben. Spielt jetzt in der EBEL. Beachtliche Stats. Aufgrund der Saison in der er nicht gespielt hat vllt. "günstig" zu haben.

    Mika Järvinen wäre vllt. auch eine Alternative. Bis auf 1 Jahr in Finnland starke Stats.

    http://www.eliteprospects.com/player.php?player=11807
    Meine Stadt, mein Verein, AEV_Deutscher Vizemeister 2010
    ............nur der AEV.............

    Pyeongchang 2018 olympische Silbermedaille der deutschen Eishockeynationalmannschaft
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.241

    Standard

    Noch bevor wir über Spieler und Trainer reden, sollten wir uns über einen neuen Manager unterhalten. Ist in meinen Augen momentan die wichtigste Entscheidung.
    Ich könnte mir z.B den Jäger von Schwenningen sehr gut bei uns vorstellen.
    Eins dürfen wir nicht, so weitermachen wie bisher, denn schon diese Saison ist für mich eine verlorene Saison.
    Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und so lange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. (Friedrich Hebbel)
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.943

    Standard

    In den EH-NEWS steht:

    Dass während dieser Saison noch ein neuer Coach kommt schließt Sigl weitesgehend aus, denn die Ergebnisse zur Zeit sind relativ eng. Und sie haben mit GT ausgemacht dass er eine faire Chance wie Larry damals bekommt. Und er kann sich nicht vorstellen, dass sie diese Saison noch so absaufen, dass man einen neuen Trainer braucht.
    Auch die Freistellung von Tuomie und Tomlinson ändern daran nichts daran: Und jetzt für mich der entscheidend Satz, ich zitiere: " Ich mache mir überhaupt keine Gedanken über einen neuen Trainer, weil wir einen Trainer haben. Eine Entscheidung über die weitere Zukunft werden wir iwann im Februar treffen. Und das wir dann das DEL-Wechselspielchen mitmachen kann ich mir nicht vorstellen."

    Ein bisschen relativiert er dann für mich:

    Das mit LM der GMS ging sei "ein großes Thema bei der Trainerwahl". Wenn ein Trainer mit einem ähnlichen Netzwerk wie LM kommt, dann wird kein Manager kommen. Wenn wir allerdings einen Trainer haben von dem sie im sportlichen Bereich überzeugt sind, dann holen sie sich Hilfe von außerhalb. "Aber bis dahin warten wir in Ruhe ab." => erstmal passiert in Sachen Manager nichts.




    Heißt für mich wenn GT die restlichen Spiele mit der Truppe nicht komplett abkackt wird er Trainer in der Saison 15/16 bleiben. Wenn er abkackt, dann schaut man sich nach einem neuen Trainer um, und je nach dem über welches Netzwerk dieser verfügt ist man beim Managerposten knausrig oder nicht.

    Dennis Endras, unser MVP
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    880

    Standard

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Noch bevor wir über Spieler und Trainer reden, sollten wir uns über einen neuen Manager unterhalten. Ist in meinen Augen momentan die wichtigste Entscheidung.
    Ich könnte mir z.B den Jäger von Schwenningen sehr gut bei uns vorstellen.
    Eins dürfen wir nicht, so weitermachen wie bisher, denn schon diese Saison ist für mich eine verlorene Saison.
    Bloß diese Saison hatten wir doch einen GM...............
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Stammspieler Avatar von Boulin178pim
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    friedberg
    Beiträge
    1.451

    Standard

    Das hört sich für mich alles andere als profesionell an.
    Mir ist das Netzwerk des Trainers so was von schei...egal.
    Der Manager muss ein Netzwerk haben, und mit dem zusammen kannman über den Trainer reden. Wenn der dann noch ein gutes Netzwerk hat ist das ein BONUS!

    Warum einfach wenn man es auch unnötig kompliziert machen kann!
    Geändert von Boulin178pim (29.12.2014 um 14:22 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.525

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Ein bisschen relativiert er dann für mich:
    Das mit LM der GMS ging sei "ein großes Thema bei der Trainerwahl". Wenn ein Trainer mit einem ähnlichen Netzwerk wie LM kommt, dann wird kein Manager kommen. Wenn wir allerdings einen Trainer haben von dem sie im sportlichen Bereich überzeugt sind, dann holen sie sich Hilfe von außerhalb. "Aber bis dahin warten wir in Ruhe ab." => erstmal passiert in Sachen Manager nichts.
    Das ist nicht neu, die Aussage hat er bei unserem letzten Laola Heimspiel schon gemacht.

    Die Aussage mit der Ruhe ist wiederum eher beunruhigend. Ich erinnere nur an den Abgang von Fliegauf, da hatte man auch die Ruhe weg und anschließend Randy E. und Charlies großen Scherbenhaufen.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Hockeygott Avatar von Mr. Shut-out
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    17.943

    Standard

    Ah ok, wusste ich nicht.


    Februar ist meiner Meinung nach viel zu spät. Man stelle sich nur vor Thomson wird es nicht. Und dann sucht man erstmal in aller Ruhe einen Trainer und evlt. Manager. Bis dahin sind die Leistungsträger wohl weg und potenzielle Neue auch schon unter Vertrag, grad die Deutschen. Der neue Trainer soll doch ein Mitspracherecht haben. Ich begreif das nicht.
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    punisher
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von aevschorsch Beitrag anzeigen
    Bloß diese Saison hatten wir doch einen GM...............
    Auf dem Papier.
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.241

    Standard

    Zitat Zitat von aevschorsch Beitrag anzeigen
    Bloß diese Saison hatten wir doch einen GM...............
    Die Betonung liegt bei hatten.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Stammspieler Avatar von Tscharli
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    1.360

    Standard

    Naja ich würde die Aussagen nicht allzu ernst nehmen. Da ist doch auch wieder ein Stück weit tarnen und täuschen dabei. Kann ich in dem Fall aber sogar ausnahmsweise mal nachvollziehen. Der Trainer- und Manager-Markt wird definitiv schon sondiert, und im Januar wahrscheinlich auch ein paar erste unverbindliche Gespräche geführt. Wenn sich dabei eine interessante Personal-Kombination findet, wird sie umgesetzt. Grade falls man wirklich plant, mit Thomson auch in die neue Saison zu gehen, dann kannst du dir sicher sein, dass in Sachen Manager deutlich mehr passiert als "erstmal nichts". Und falls man sich von Thompson trennen möchte, natürlich ebenfalls. Nur, damit der der Thomson bis auf weiteres in Ruhe arbeiten kann und er nicht jedes Wochenende aufs Neue nach seiner Zukunft gefragt werden muss, haut der Sigl halt jetzt sowas raus. Wie gesagt, kann ich im Moment schon nachvollziehen. Aber als AEV-Fan weiß man ja auch, wie gewisse Aussagen vom Schnitzelwirt zu interpretieren sind. Und wenn er sagt, erstmal in Ruhe abzuwartet, dann heißt das doch in der Regel dass im Hintergrund schon fleißig an der Zulunft gezimmert wird.
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Ausnahmekönner Avatar von Michi
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.511

    Standard

    Ja, die Ergebnisse sind meist knapp. Leider ist knapp daneben auch vorbei. Willkommen im Teufelskreislauf, ab Januar Spiele um die goldene Ananas wird die Massen ins CFS treiben, so dass man den kalkulierten Zuschauerschnitt sauber verfehlen wird, was wiederum bedeutet, dass das Geld in der Kasse für die neue Saison bzw. den zukünftigen Kader fehlt. Ach ja, und die Dauerkarten. Ob man hier nicht auch kräftig zurückrudern muss? Denkbar und sogar ziemlich wahrscheinlich sogar. Herzlichen Glückwunsch, wirklich klasse - aber die Ergebnisse waren ja sooo knapp! Nee nee Leute, das hört sich alles nicht sonderlich rosig an. So wie es aussieht, büßen wir wieder Professionalität ein. Ich höre schon die Aussage mit dem vollen Fax. Mir wird echt Himmelangst.
    Geändert von Michi (29.12.2014 um 15:33 Uhr)
    Erst Denken - dann Reden !!!
    Wenn man keine Ahnung hat, wie wäre es dann einfach mal mit Fresse halten...!

    www.aev-fanclub-donau-ries.de
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.117

    Standard

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Eins dürfen wir nicht, so weitermachen wie bisher, denn schon diese Saison ist für mich eine verlorene Saison.
    Manchmal bin ich ein wenig fassungslos. So weitermachen wie bisher, also in den letzten Jahren, ist für Augsburg ideal. Ich behaupte nicht, dass es keine Verbesserungsmöglichkeiten gibt, aber sportlich war das wunderbar. Man nehme doch mal Reiß und Woywitka, dazu Bettauer als Deutschen, Rekis als noch KHL-Spieler, Mason als Führungsfigur und und und. Solche (Weiter-) Verpflichtungen wären noch vor ein paar Jahren zumindest in der Summe nicht möglich gewesen. "Schon diese" Saison zeigt, dass Papier geduldig ist, aber dass es ganz sicher nicht an einer falschen Personalpolitik lag. Ich kann mich auch nur an sehr wenige kritische Stimmen vor der Saison erinnern, was den sportlichen Bereich betrifft. Jetzt kommen viele ums Eck und kritisieren den "charakterlosen Haufen". Ich bleibe dabei, personell war die Ausgangssituation für Augsburg nahezu optimal.

    In Sachen Sponsoring dreht man sich bestenfalls im Kreis, aber sportlich könnte ich mir vorstellen, dass man sich den verschmähten GMS bald zurück wünscht
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.241

    Standard

    Ich bin mit dem Personal durch aus zu Frieden. Nur die Spielweise ödet mich seit letzter Saison an. Mir sind 1 1/2 gute Heimspiel pro Saison einfach zu wenig. Ganz zu schweigen von Purer Emotion.
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Profi
    Registriert seit
    22.11.2002
    Beiträge
    3.279

    Standard

    Laporte und Boni als GM
    PRO BLOCK "F"-Mittelrang-"Home of Nostalgie"

    -mitten drin statt nur dabei !!

    Rechtschreibfehler sind gewollt,und dienen der Belustigung der Leserschaft.

    zurück von der Strafbank! GGLKS !!HOMO Dancer im CF
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Ausnahmekönner Avatar von Miami
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    5.241

    Standard

    Zitat Zitat von Sir Eric 88 Beitrag anzeigen
    Laporte und Boni als GM
    GM = Großer Mist.
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Profi Avatar von Basti1977
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    2.893

    Standard

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    ......
    In Sachen Sponsoring dreht man sich bestenfalls im Kreis, aber sportlich könnte ich mir vorstellen, dass man sich den verschmähten GMS bald zurück wünscht
    Man dreht sich nicht nur in Sachen Sponsoring (fehlender HS) im Kreis, sondern auch sportlich. Mit einer Ausnahme ist das doch jedes Jahr der gleiche "Mist".
    (Ok, jetzt kommt das Totschlagargument "kleinster Etat"...)

    Ein Anfang zur Veränderung ist gemacht, jetzt bitte noch einen Manager mit Sachverstand (von einem Hauptsponsor traut man sich ja schon gar nicht mehr zu träumen).
    Geändert von Basti1977 (29.12.2014 um 18:09 Uhr)
    "Manche Fußballer neigen zum Jammern.Setzt es eine Pleite,wird gerne auf die aufreibenden "englischen Wochen" verwiesen.Mitte der Woche Europapokal und am Samstag Bundesliga -unmenschlich,der reinste Wahnsinn. Da bleibt kaum noch Zeit,den Porsche in die Waschstraße zu fahren." Zitat: Milan Sako, AZ
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.117

    Standard

    Zitat Zitat von Basti1977 Beitrag anzeigen
    Man drehts ich nicht nur in Sachen Sponsoring (fehlender HS) im Kreis, sondern auch sportlich. Mit einer Ausnahme ist das doch jedes Jahr der gleiche "Mist".
    (Ok. jetzt kommt das Totschlagargument "kleinster Etat"...)
    Die Spieler sehen aber gar nicht nach "kleinstem Etat" aus. Die Tatsache, dass sie so spielen entscheidet sich nicht in der Planungsphase

    Ein Anfang zur Veränderung ist gemacht
    Stimmt, Greg Thomson, der Magnus E. unter den Trainern, ist sicher der Garant für zukünftige Erfolge. Wenn doch nur die zukünftigen Spieler schon vorher sagen, wie sie im Dezember spielen werden
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Rookie
    Registriert seit
    07.02.2008
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von punisher Beitrag anzeigen
    Auf dem Papier.
    Hm puni Der nur auf dem Papier vorhandene GM hat letztes Jahr im November einen Spieler namens Bettauer geholt, der nach nun 34 Spielen 1!TOR weniger als Ivan der Schreckliche erzielt hat
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Hockeygott Avatar von Eismann
    Registriert seit
    19.02.2003
    Beiträge
    14.336

    Standard

    Zitat Zitat von Miami Beitrag anzeigen
    Noch bevor wir über Spieler und Trainer reden, sollten wir uns über einen neuen Manager unterhalten. Ist in meinen Augen momentan die wichtigste Entscheidung.

    Das sage ich einigen Herrn seit 4 Spielen in fast jeder Drittelpause persönlich, wirklich Gehör finde ich aber leider nicht.

    Nächstes Jahr sei das noch kein Problem höre ich da, warum kann ich dann auch nicht verstehen. Für mich geht das Problem schon jetzt los. Haben die meisten Leitungsträger schon einen Vertrag für nächste Saison ?

    Es wird ein Manager auch meist mit Netzwerk und Sport in Verbindung gebracht, was ist denn mir dem finanziellen Hintergrund ? Ein Fedra wurde nie ersetzt, die Mehreinnahmen bei den Zuschausern frisst vermutlich schon die höhere Stadionmiete (wenn man sie schon zahlt) und wenn ich mir die VIP-Boxen ansehe (die angeblich wie warme Semmel weggehen), dann sehen da einige leer. Und dass wir der einzige DEL-Club ohne HS sind (und das seit einer gefühlten Ewigkeit), davon schreibe ich jetzt gar nichts.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Hockeygott Avatar von Tom
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Newride
    Beiträge
    14.350

    Standard

    Zitat Zitat von Sir Eric 88 Beitrag anzeigen
    Laporte und Boni als GM
    Zuviel am Weihnachtspunsch geschnüffelt?
    Laporte liese ich mir ja evtl. noch eingehen, was nicht heissen soll, dass ich den gerne hätte. Eher das Gegenteil trifft zu, aber BONI????
    Der kann nichtmal MIT GELD was auf die Beine stellen und dann soll er was für uns sein? Dann doch lieber Sigl himself, da weiß man wenigstens was man bekommt (oder auch nicht).

    Jäger fände ich nicht die schlechteste Wahl...
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Unser Kader für 2014/15
    Von Mr. Shut-out im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 4700
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 10:25
  2. Unser Kader für 2013/14
    Von Robby #9 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 3023
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:00
  3. Unser Kader 2012/13
    Von Robby #9 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 3117
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 10:05
  4. Unser Kader für 2011/12
    Von Robby #9 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 2714
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 12:36
  5. Unser Kader für 2010/11
    Von Bubba88 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 3497
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 07:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •