Ergebnis 41 bis 60 von 109
Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Thema: DNL: AEV - SC Riessersee

  1. #41
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Targa Beitrag anzeigen
    Warst du auch auf der Versammlung Lionheart? Also ich fands gut was Bakos zu den verschiedenen Themen zu sagen hatte
    Als Wolfgang Renner neuer Präsident wurde.
    ZitierenZitieren     

  2. #42
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Targa Beitrag anzeigen
    Glaub dem Baki schon dass es am Standort Augsburg ungleich schwieriger ist was aufzubauen im Vergleich zu Mannheim , Köln oder Berlin weil bei uns ja keine Übernachtungsmöglichkeiten wie dort bspw.vorhanden sind ! Aber ich denke für die Möglichkeiten wo hier vorhanden sind wirds beste im Moment rausgeholt wobei es sicherlich Verbesserungsmöglichkeiten gibt ,was sicherlich alle Beteiligten auch wissen !
    Schon wieder am plenken? Da scheint die letzte Sperre wohl immernoch keinen Sinneswandel verursacht zu haben. Du scheinst dir auch nichts aus Regeln zu machen oder?


    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    wie geschrieben, hier geht's um die U10.
    Ich halte es für eine Fehleinschätzung, zu glauben, man dürfe Kinder keinem Druck aussetzen. Früher hat diese Methode hervorragend funktioniert, also warum sollte das heute anders sein?
    ZitierenZitieren     

  3. #43
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    936

    Standard

    Zitat Zitat von Norbert61 Beitrag anzeigen
    Schon wieder am plenken? Da scheint die letzte Sperre wohl immernoch keinen Sinneswandel verursacht zu haben. Du scheinst dir auch nichts aus Regeln zu machen oder?




    Ich halte es für eine Fehleinschätzung, zu glauben, man dürfe Kinder keinem Druck aussetzen. Früher hat diese Methode hervorragend funktioniert, also warum sollte das heute anders sein?

    @N61: hast du eigene Kinder? Und wenn ja, spielen diese Eishockey?
    KÄMPFEN, AUGSCHBURG, KÄMPFEN!!!
    ZitierenZitieren     

  4. #44
    Ersatzspieler Avatar von Greg Theberge
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    früher Augsburg , wegen der Liebe München
    Beiträge
    794

    Standard

    Ich bin ja wirklich ein sehr geduldiger Mensch , aber bei Dir Platz mir wirklich der Geduldsfaden langsam !!!!!!! Wahnsinn


    Zitat Zitat von Norbert61 Beitrag anzeigen
    Schon wieder am plenken? Da scheint die letzte Sperre wohl immernoch keinen Sinneswandel verursacht zu haben. Du scheinst dir auch nichts aus Regeln zu machen oder?




    Ich halte es für eine Fehleinschätzung, zu glauben, man dürfe Kinder keinem Druck aussetzen. Früher hat diese Methode hervorragend funktioniert, also warum sollte das heute anders sein?

    so so, Targa ist nach Deiner Ansicht am plenken . Ich weis ja nicht was an seinem Text so schlimm sein soll, bzw was da * plenken* sein soll; aber Du wirst es schon wissen ........ Mann ,Mann , Mann ... Du hast richtige Probleme

    Schon mal mitbekommen ,dass sich die Trainingsmethoden seit Jahren geändert haben und der *Typ* Eishockeyspieler wie es früher gab auch geändert hat ??? Solltest Dich vlt. zuerst mal bei Dr. Google über die neusten Trainingsmethoden für junge Spieler schlau machen bevor Du immer wieder gequirlten *Müll* schreibst !!

    Jungs es ist wirklich besser man setzt Ihn auf IGNO !!
    Greg Theberge

    Defense
    Born Sep 3 1959 -- Peterborough, ONT
    Height 5.11 -- Weight 190
    Drafted by the Washington Capitals in the 6th round (109th overall) of the
    1979 NHL Entry Draft.

    1986-87
    Augsburg EV 2.Bun.
    ZitierenZitieren     

  5. #45
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Ich glaub, hier hat so mancher keinen blassen Schimmer davon, was Plenken sein soll.
    Geändert von Mr. Blubb (13.02.2015 um 12:56 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #46
    Profi Avatar von Cassy O'Peia
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    4.962

    Standard

    Zitat Zitat von Norbert61 Beitrag anzeigen
    Schon wieder am plenken?
    Das lernt der auch nicht mehr!
    ZitierenZitieren     

  7. #47
    Ersatzspieler Avatar von Greg Theberge
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    früher Augsburg , wegen der Liebe München
    Beiträge
    794

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Ich glaub, hier hat so mancher keinen blassen Schimmer davon, was Plenken sein soll.
    ich schon ........ich sag mal im Targa Text fehlen max. 3 Kommas oder ???
    ZitierenZitieren     

  8. #48
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.855

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Ich glaub, hier hat so mancher keinen blassen Schimmer davon, was Plenken sein soll.
    Vermutlich. Nur such ich in den Forenregeln immer noch den Punkt, in dem das verboten ist. Das stört wenn überhaupt halt beim Lesen, aber sagt halt null über die Qualität des Beitrages ansonsten aus.
    Künstliche Intelligenz ist leicher zu ertragen, als natürliche Dummheit.
    ZitierenZitieren     

  9. #49
    Ausnahmekönner Avatar von Michi
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.511

    Standard

    Ich bin froh, dass der punisher endlich einen Forums-Geistesbruder gefunden hat.
    Erst Denken - dann Reden !!!
    Wenn man keine Ahnung hat, wie wäre es dann einfach mal mit Fresse halten...!

    www.aev-fanclub-donau-ries.de
    ZitierenZitieren     

  10. #50
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Gary Beitrag anzeigen
    @N61: hast du eigene Kinder? Und wenn ja, spielen diese Eishockey?
    Ich habe einen erwachsenen Sohn und eine ebenfalls erwachsene Tochter. Eishockey haben sie nicht gespielt, aber immer Sport getrieben. Warum ist das wichtig?

    Zitat Zitat von Greg Theberge Beitrag anzeigen
    ich schon ........ich sag mal im Targa Text fehlen max. 3 Kommas oder ???
    Falsch. Plenken ist ungleich Interpunktion. Bitte Google verwenden, wenn man keinen Plan hat.
    Wäre ja noch schöner, hier Rechtschreib -und Grammatikfehler zu monieren. Wäre ja aufgrund unterschiedlicher Schulbildung auch unfair. Aber auf die Form achten, das sollte doch bitte jeder hinbekommen, denn was der Targa hier abzieht, stört den Lesefluss schon ungemein.
    ZitierenZitieren     

  11. #51
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    936

    Standard

    Zitat Zitat von Norbert61 Beitrag anzeigen
    Ich habe einen erwachsenen Sohn und eine ebenfalls erwachsene Tochter. Eishockey haben sie nicht gespielt, aber immer Sport getrieben. Warum ist das wichtig?
    Dann erziehe Deine Kinder weiterhin so wie du es für richtig findest, auch wenn sie schon erwachsen sind, und verschone bitte das Forum hier mit deinen sinnlosen Beiträgen. Vor allem wenn man keine Ahnung von Nachwuchseishockey hat.
    "Ewig gestrige" wie Du (früher war alles besser) nerven hier nur noch
    ZitierenZitieren     

  12. #52
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Zitat Zitat von Rigo Domenator Beitrag anzeigen
    Vermutlich. Nur such ich in den Forenregeln immer noch den Punkt, in dem das verboten ist. Das stört wenn überhaupt halt beim Lesen, aber sagt halt null über die Qualität des Beitrages ansonsten aus.
    dan könte ia auch jeda so schraipn wie ea oda sih wil oda ???
    ZitierenZitieren     

  13. #53
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.855

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    dan könte ia auch jeda so schraipn wie ea oda sih wil oda ???
    Mir ging es ja rein ums Plenken, bei der Rechtschreibung schaut es schon wieder anders aus (dazu steht ja auch was in den Regeln)
    Geändert von Rigo Domenator (13.02.2015 um 14:46 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #54
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Gary Beitrag anzeigen
    Dann erziehe Deine Kinder weiterhin so wie du es für richtig findest, auch wenn sie schon erwachsen sind, und verschone bitte das Forum hier mit deinen sinnlosen Beiträgen. Vor allem wenn man keine Ahnung von Nachwuchseishockey hat.
    "Ewig gestrige" wie Du (früher war alles besser) nerven hier nur noch
    Es geht hier nicht um Erziehungsmethoden (wobei das auch ein spannendes Thema wäre), sondern um das Nachwuchskonzept unseres Proficlubs, das offensichtlich gravierende Mängel aufweist und du hast nicht zu bestimmen, wer sich dazu äußern darf und wer nicht, Freundchen!
    ZitierenZitieren     

  15. #55
    Ersatzspieler Avatar von onkel hotte
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    682

    Standard

    Zitat Zitat von Norbert61 Beitrag anzeigen
    Es geht hier nicht um Erziehungsmethoden (wobei das auch ein spannendes Thema wäre), sondern um das Nachwuchskonzept unseres Proficlubs, das offensichtlich gravierende Mängel aufweist und du hast nicht zu bestimmen, wer sich dazu äußern darf und wer nicht, Freundchen!
    Jetzt pass mal auf du Fachmann:
    Bis zu den Knaben rauf muss zwingend im Vordergrund stehen, dass die Kinder Spielen. Und zwar alle! Kein Trainer der Welt kann in diesem Alter schon sehen, ob ein Kind das Zeug hat, ein guter Eishockeyspieler zu werden oder eben nicht.
    Sollte man Deiner Argumentation folgen, dann hätten es so großartige Spieler wie beispielsweise Rainer Blum niemals geschafft. Denn der war mit zwölf Jahren wirklich alles andere als ein guter Eishockeyspieler.
    Und falls Du nicht weißt wer das ist, dann wundert mich das auch nicht. Würde einfach ins Bild passen. (Ein Blick in die AEV-Chronik hilft da ja mal weiter)
    Was den Ehrgeiz angeht, den entwickeln die Kinder ganz von selbst - ohne Druck der Trainer!!!
    ZitierenZitieren     

  16. #56
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    571

    Standard

    Was hat der Proficlub (dh. die Panther) denn mit der U10 zu tun?

    Hat denen der Mitchell Trainingspläne erstellt?

    In dem Alter werden afaik auch die Grundlagen fürs Läuferische gelegt, später lernt man das nicht mehr bzw. nur mit erheblich höherem Aufwand. So schlimm ist das also nicht, wenn die Trainer sich freuen, dass sie die schnellsten Spieler im Team haben, auch wenns in anderen Bereichen vielleicht noch Defizite gibt.

    Viel wichtiger ist in dem Alter doch, dass die Kinder Spaß an ihrem Sport haben, und dann auch dabei bleiben.
    ZitierenZitieren     

  17. #57
    Ausnahmekönner Avatar von Saku Koivu
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.342

    Standard

    Zitat Zitat von Greg Theberge Beitrag anzeigen
    so so, Targa ist nach Deiner Ansicht am plenken .
    Jupp, genau wie du.

    Plenken bedeutet Leerzeichen vor einem Satzzeichen. ^^
    May The FOX GOD will be with THE ONE
    http://www.aev-forum.de/signaturepics/sigpic1851_3.gif
    ZitierenZitieren     

  18. #58
    Ausnahmekönner Avatar von Saku Koivu
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.342

    Standard

    Zitat Zitat von onkel hotte Beitrag anzeigen
    Jetzt pass mal auf du Fachmann:
    Bis zu den Knaben rauf muss zwingend im Vordergrund stehen, dass die Kinder Spielen. Und zwar alle! Kein Trainer der Welt kann in diesem Alter schon sehen, ob ein Kind das Zeug hat, ein guter Eishockeyspieler zu werden oder eben nicht.
    Klingt surreal.

    Wenn ich an die Kleinkinderklassen im Kampfsport zurück denke, dann hatten die alles im Sinn aber sicherlich nicht spielen. Orientiert hat man sich immer am besten der Gruppe und den wollte man halt auch mal besiegen. Und selbst bei 8 jährigen hat man schon absehen können, ob die die Veranlagung haben. Klar, ob daraus nun ein kommender Weltmeister wird oder eher Kreisliga ist wieder was anderes.

    Was N61 meint ist vermutlich "wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein" - in diesem Fall würde das bedeuten, das wenn man mit dem aktuellen zufrieden ist, Verbesserungen eher mau ausfallen.
    ZitierenZitieren     

  19. #59
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.455

    Standard

    Ist Kampfsport ein Spiel oder geht es da nicht grundsätzlich ums Besiegen?


    Wie war das bei den internationalen Vergleichen die letzten Jahre, Deutschland war grundsätzlich läuferisch und technisch zu schwach. Von dem her ist es mehr als löblich wie an die Sache herangegangen wird. Wie die Vorschreiber schon erwähnen, Schlittschuhlaufen ist das A und O in diesem Sport, das müssen die können wie wenn sie zu Fuß auf der Straße unterwegs wären, dann kommt erst der Stock.

    Interessant ist, wenn Eltern der Meinung sind erst soll das Kind den Schlagschuß lernen, dann das laufen.


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  20. #60
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von onkel hotte Beitrag anzeigen
    Jetzt pass mal auf du Fachmann:
    Bis zu den Knaben rauf muss zwingend im Vordergrund stehen, dass die Kinder Spielen. Und zwar alle! Kein Trainer der Welt kann in diesem Alter schon sehen, ob ein Kind das Zeug hat, ein guter Eishockeyspieler zu werden oder eben nicht.
    Sollte man Deiner Argumentation folgen, dann hätten es so großartige Spieler wie beispielsweise Rainer Blum niemals geschafft. Denn der war mit zwölf Jahren wirklich alles andere als ein guter Eishockeyspieler.
    Und falls Du nicht weißt wer das ist, dann wundert mich das auch nicht. Würde einfach ins Bild passen. (Ein Blick in die AEV-Chronik hilft da ja mal weiter)
    Was den Ehrgeiz angeht, den entwickeln die Kinder ganz von selbst - ohne Druck der Trainer!!!
    Wo hab ich bitte geschrieben, dass der Trainer manche Spieler sitzen lassen sollte? Also langsam wirds lächerlich.
    Natürlich sollen alle spielen, aber auch alle gemeinsam als Mannschaft das Beste herausholen! Das ist doch der springende Punkt, um den es geht. Ich finde es total blödsinnig ein einzelnes Kind zu loben, dass es toll Schlittschuh fährt, während der Mannschaftserfolg ausbleibt. Dort gehört ein Ehrgeiz gefördert, der Ehrgeiz um jeden Preis als Mannschaft besser sein zu wollen als der Gegner und die Bereitschaft für diesen Erfolg über die Schmerzgrenze hinaus zu kämpfen und alles für das Team zu tun.
    Wer denkt, dass die Kinder das selbst entwickeln, liegt hier falsch. Kinder spielen doch zum großen Teil für den eigenen Erfolg und das wird durch so eine Schwachsinnsaussage des Trainers noch verstärkt.

    Zitat Zitat von Saku Koivu Beitrag anzeigen
    Klingt surreal.

    Wenn ich an die Kleinkinderklassen im Kampfsport zurück denke, dann hatten die alles im Sinn aber sicherlich nicht spielen. Orientiert hat man sich immer am besten der Gruppe und den wollte man halt auch mal besiegen. Und selbst bei 8 jährigen hat man schon absehen können, ob die die Veranlagung haben. Klar, ob daraus nun ein kommender Weltmeister wird oder eher Kreisliga ist wieder was anderes.

    Was N61 meint ist vermutlich "wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein" - in diesem Fall würde das bedeuten, das wenn man mit dem aktuellen zufrieden ist, Verbesserungen eher mau ausfallen.
    Genau, volle Zustimmung.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Neues aus Garmsich - SC Riessersee e.V.
    Von Wolfgang Goetz im Forum DEL-News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 14:08
  2. [Alles zum Spiel] Vorrunde DEB-Pokal 2008/09: SC Riessersee - Augsburger Panther
    Von Canada im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 18:23
  3. Sven Rampf wechselt zum SC Riessersee
    Von Mr. Shut-out im Forum Panther-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 18:12
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 15:51
  5. DEL 2003/04: Riessersee statt Schwenningen ?!
    Von Le Québécois im Forum Panther-Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.01.2003, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •