Ergebnis 101 bis 120 von 730
Seite 6 von 37 ErsteErste ... 56716 ... LetzteLetzte

Thema: [Fußball] WM 2018 in Rußland

  1. #101
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.638

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Ich habe keine Ahnung ob die beiden zwei Staatsbürgerschaften haben, aber wenn, dann zeigt das, warum ich kein Freund dieser Regelung bin. Im Zweifelsfall kannst Du halt ncht Diener zweier Herren sein. Da ist das Geplänkel um Wahlkampfhilfe für den Despoten fast noch als Lächerlich zu bezeichnen. Ich werde doch in Gottes Namen von einem erwachsenen Menschen einfordern können, sich zu entscheiden, welcher Nation er angehören möchte, wessen Landes Vor- und auch Nachteile er haben will. Generell sollte aber niemand in einem sportlichen Länder-Wettbewerb gegen jemanden antreten müssen, dessen Präsidenten er als den "seinigen" ansieht.
    Meine Nachbarn kennen Jim Marshall nicht, aber sie hassen ihn
    ZitierenZitieren     

  2. #102
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.211

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Angeblich ohne Sandro Wagner, dafür mit Nils Petersen
    ZitierenZitieren     

  3. #103
    Stammspieler Avatar von Thane Krios
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.635

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Emre Can hat Erdogans Einladung übrigens ausgeschlagen.
    13.12.2007 - 01.12.2014. Danke für alles Larry Mitchell!
    ZitierenZitieren     

  4. #104
    Hockeygott Avatar von Tom
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Newride
    Beiträge
    14.362

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Vorläufige Kader:

    team4rus.jpg
    ZitierenZitieren     

  5. #105
    Profi Avatar von General Action
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.545

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Zitat Zitat von Tom Beitrag anzeigen
    Vorläufige Kader:

    team4rus.jpg
    Keine große Überraschung, Can hat in der Nationalelf ja mal garnix gebracht. Rudy find ich etwas komisch, wird aber mM nach gestrichen, ebenso wie Petersen.
    Block F – home sweet home!
    ZitierenZitieren     

  6. #106
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Can ist vor allem seit zwei Monaten verletzt.
    ZitierenZitieren     

  7. #107
    Profi Avatar von General Action
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    2.545

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Zitat Zitat von Mr. Blubb Beitrag anzeigen
    Can ist vor allem seit zwei Monaten verletzt.
    Oh ok, das ging wohl an mir vorbei...
    ZitierenZitieren     

  8. #108
    Ausnahmekönner Avatar von Saku Koivu
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.375

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Ahnung ob die beiden zwei Staatsbürgerschaften haben, aber wenn, dann zeigt das, warum ich kein Freund dieser Regelung bin. Im Zweifelsfall kannst Du halt ncht Diener zweier Herren sein. Da ist das Geplänkel um Wahlkampfhilfe für den Despoten fast noch als Lächerlich zu bezeichnen. Ich werde doch in Gottes Namen von einem erwachsenen Menschen einfordern können, sich zu entscheiden, welcher Nation er angehören möchte, wessen Landes Vor- und auch Nachteile er haben will. Generell sollte aber niemand in einem sportlichen Länder-Wettbewerb gegen jemanden antreten müssen, dessen Präsidenten er als den "seinigen" ansieht.
    Naja, in meiner Brust schlagen auch zwei Herzen. Ich mag Italien und Finnland und hätte ich auch eine finnische Staatsangehörigkeit würde ich mich von keiner davon trennen wollen.

    Es geht hier aber doch nicht um die doppelte Staatsbürgerschaft, sondern das sich diese zwei Hohlbirnen dazu entschieden haben mit dem Sultan vom Bosporus zu posieren... Ich mag ja Italien wirklich gerne, aber mit einem Berlusconi würde ich niemals für ein Photo posieren. Wobei Erdogan noch ne ganz andere Hausnummer als Berlusconi ist.
    May The FOX GOD will be with THE ONE
    http://www.aev-forum.de/signaturepics/sigpic1851_3.gif
    ZitierenZitieren     

  9. #109
    Profi Avatar von AEV Fan AB
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    Großostheim bei Aschaffenburg
    Beiträge
    3.944

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Es macht doch Sinn als Deutsch-Türke für Deutschland zu spielen. Das steigert den Marktwert und damit auch die Sponsorenverträge. Auch das gute Geld, dass man vom DFB bekommt ist auch nicht von schlechten Eltern......... Aber ganz tief in seinem Herzen ist man dann doch Türke. Da ist kein Platz mehr für ein anderes Land und Volk.

    Ich persönlich finde es schade, dass Sandro nicht für den WM Kader nominiert wurde. Überrascht hat mich auch seine Reaktion. Er ist halt doch nicht so hart wie er sich nach außen immer gibt.
    Ein Leben lang nur der AEV !!!!!
    ZitierenZitieren     

  10. #110
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    2.364

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Ahnung ob die beiden zwei Staatsbürgerschaften haben, aber wenn, dann zeigt das, warum ich kein Freund dieser Regelung bin. Im Zweifelsfall kannst Du halt ncht Diener zweier Herren sein. Da ist das Geplänkel um Wahlkampfhilfe für den Despoten fast noch als Lächerlich zu bezeichnen. Ich werde doch in Gottes Namen von einem erwachsenen Menschen einfordern können, sich zu entscheiden, welcher Nation er angehören möchte, wessen Landes Vor- und auch Nachteile er haben will. Generell sollte aber niemand in einem sportlichen Länder-Wettbewerb gegen jemanden antreten müssen, dessen Präsidenten er als den "seinigen" ansieht.
    Einer hat sie, der andre nicht.

    Rudy versteh ich gar nicht, aber der wird eh gestrichen. Da hätte er Götze auch mitnehmen können die 2 Wochen und hätte ihn sich anschauen können ob er doch wieder Nati Leistung abrufen kann. Bei Poldi wars damals auch so. Petersen, naja. Wird wohl auch eher gestrichen.
    ZitierenZitieren     

  11. #111
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.638

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Die Entscheidung gegen Wagner verstehe ich allerdings auch nicht wirklich. Der hat in der Nationalmannschaft immer gut gespielt - bei Bayern ja auch - und ist vorallem ein anderer Stürmertyp als die, die man schon im Kader hat. Nun ist eigentlich kein kopfballstarker Stürmer mehr da. Ansatzweise noch Müller und Gomez. Die beiden Gesetzten Sané und Werner kommen ja über ihr Tempo. Brandt dann auch noch. Den sehe ich auch fast mehr als Stürmer. Bevor ich Petersen mitnehme, dann eher Gomez. Rudy hätte man gleich raus lassen können, der wird eh gestrichen - und zwar zurecht. Ich hoffe Reus bleibt mal fir, denn irgendwie stört mich die Offensivzusammensetzung. Reus könnte da dann doch den Unterschied machen.
    ZitierenZitieren     

  12. #112
    Rookie Avatar von Dr. Strangelove
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    335

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Dass die Leute fordern, Gündogan und Özil aus dem Nationalteam zu verbannen, weil sie sich mit einem fragwürdigen politischen System gut stellen und sich trotzdem wie blöd auf die WM in der Bilderbuchdemokratie Russland freuen, ist übrigens sowas von mein Humor.
    Spul nochmal zurück zu dieser geilen Stelle, wo das Kaninchen sich selbst den Kopf abbeißt!
    ZitierenZitieren     

  13. #113
    Rookie Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    379

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    Dass die Leute fordern, Gündogan und Özil aus dem Nationalteam zu verbannen, weil sie sich mit einem fragwürdigen politischen System gut stellen und sich trotzdem wie blöd auf die WM in der Bilderbuchdemokratie Russland freuen, ist übrigens sowas von mein Humor.
    Joa...und so kann man natürlich alles in der Welt gut heißen oder es kommentarlos hinnehmen. Einfach so viel wie möglich vermischen, ob es jetzt passt oder nicht.

    Das eine ist aktive Unterstützung, das andere ist ist die Teilnahme an etwas, das halt in Russland stattfindet. Es hat auch niemand die Bayern dafür kritisiert, dass sie in Istanbul angetreten sind....was zumindest ansatzweise vergleichbar wäre.
    Bisher hab ich noch kein lobendes Wort über das russische Regime gelesen. Du?

    Ansonsten frage ich mich, über was du dich so empörst. Wollen wir wetten ich finde einen mindestens genauso sinnvollen Vergleich wie der den du gewählt hast?
    Geändert von Engelhardt (16.05.2018 um 07:32 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  14. #114
    Stammspieler Avatar von kottsack
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    2.287

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Es ist doch nur gemeint, dass es einfach ist, sich über Dinge zu empören, die einen selbst nicht betreffen, aber bei anderem aus Bequemlichkeit jedwede Konsequenz vermissen zu lassen. Das finde ich schon auch sehr lustig!
    Nazis nehmen uns Menschen die Arbeitplätze weg!
    ZitierenZitieren     

  15. #115
    Rookie Avatar von Engelhardt
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    379

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Es ist doch nur gemeint, dass es einfach ist, sich über Dinge zu empören, die einen selbst nicht betreffen, aber bei anderem aus Bequemlichkeit jedwede Konsequenz vermissen zu lassen. Das finde ich schon auch sehr lustig!
    So tief versteckt war der Sinn dahinter wirklich nicht. Vielleicht ja in meiner Antwort, aber auch da finde ich es ehrlich gesagt recht leicht verständlich?!

    Wobei....seit kurzem dürfte diese Sicht schon durchgehen:

    http://www.der-postillon.com/2017/05/aepfel-birnen.html
    Geändert von Engelhardt (16.05.2018 um 11:06 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #116
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.638

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Ich vermute Gündogan hat das Geschenktrikot verwechselt. Die Aufschrift "Für meinen Präsidenten" galt eigentlich Frank Hanebuth, den die beiden nächste Woche hofieren werden.
    ZitierenZitieren     

  17. #117
    Profi Avatar von el_bart0
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    4.555

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Die Entscheidung gegen Wagner verstehe ich allerdings auch nicht wirklich. Der hat in der Nationalmannschaft immer gut gespielt - bei Bayern ja auch - und ist vorallem ein anderer Stürmertyp als die, die man schon im Kader hat. Nun ist eigentlich kein kopfballstarker Stürmer mehr da. Ansatzweise noch Müller und Gomez. Die beiden Gesetzten Sané und Werner kommen ja über ihr Tempo. Brandt dann auch noch. Den sehe ich auch fast mehr als Stürmer. Bevor ich Petersen mitnehme, dann eher Gomez. Rudy hätte man gleich raus lassen können, der wird eh gestrichen - und zwar zurecht. Ich hoffe Reus bleibt mal fir, denn irgendwie stört mich die Offensivzusammensetzung. Reus könnte da dann doch den Unterschied machen.

    Ich denke mit Werner und Gomez ist man gut aufgestellt. Klar heatte es Wagner auch verdient aber Gomez als joker reicht vollkommen. Zur Not hat man genügend polyvalenz im restlichen kader um möglich Ausfälle zu kompensieren!

    Trapp wird wohl streichkandidat, da ich davon ausgehe das neuer mitfahren wird. Sofern er belastbar und schmerzfrei ist, kann man ihn je nach trainingseindruck ja immer noch langsam ranfuehren/ wobei er selbst mit 90%immer noch mindestens der beste Backup im Turnier wäre.

    Goetze nicht zu nominieren halte ich ebenso für die richtige Entscheidung. Gut hab zwar nicht viel von draxler gesehen diese Saison aber als Backup aktuell vermutlich eh wertvoller als Goetze. Ich seh da eh Brandt und sane im Vorteil, so dass Goetze selbst bei einer nichtnominierung draxlers aktuell überflüssig ist.

    Spannend was aus Reuß wird! Er hat das Zeug den Unterschied auch in dieser Mannschaft ausmachen zu können, hoffentlich bleibt er jetzt endlich mal verletzungsfrei .

    Bin insgesamt wirklich zufrieden und das kann ich wirklich nicht immer von Jogi über seine gesamte Amtszeit behaupten
    Geändert von el_bart0 (16.05.2018 um 12:51 Uhr)


    Glenn Hall über das Spielen ohne Maske: „Höchste Priorität hatte das Überleben, danach kam das Aufhalten des Pucks.“
    ZitierenZitieren     

  18. #118
    Ausnahmekönner Avatar von DennisMay
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    6.598

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland



    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.
    ZitierenZitieren     

  19. #119
    Hockeygott Avatar von Tom
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Newride
    Beiträge
    14.362

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    ZitierenZitieren     

  20. #120
    Profi
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: [Fußball] WM 2018 in Rußland

    Hehe lol xD
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Eishockey WM 2016 in Rußland
    Von lionheart69 im Forum Eishockey International
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 14:59
  2. Olympia ab 2018 auf Eurosport
    Von Rigo Kaka im Forum Sonstiger Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 16:12
  3. Eishockey WM 2018 in Dänemark
    Von lionheart69 im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 15:37
  4. WM 2007 - Rußland
    Von 60 im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 14:09
  5. Fußball-Witzle u. Fußball-Kamasutra
    Von Skopintsev im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •