Ergebnis 1 bis 20 von 22
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Einsteiger

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Frage Einsteiger

    Hallo alle zusammen!
    Unser Sohn hat jetzt gerade in der Laufschule gestartet und es scheint ihm echt gut zu gefallen.
    Nun ist heute das 3. Schnuppertraining, also müssten wir ihn danach anmelden?
    Jetzt hab ich schon gesucht, aber nichts gefunden:
    Hat zufällig jemand noch ein "Einsteigerset" (Helm, Schlittschuhe, ggf. Trikot) abzugeben?
    Und noch eine Frage: Was machen die Zwerge eigentlich in der Sommerpause?
    GLG
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Profi Avatar von Flubbi81
    Registriert seit
    25.11.2005
    Ort
    Büren an der Aare, Schweiz
    Beiträge
    3.653

    Standard

    In der Regel kann man in der Laufschule alle Ausrüstungsgegenstände (gebraucht) ausleihen. Manchmal kann man auch welche kaufen.
    Helm, Schwitzanzug und Halskrause würd ich neu kaufen (Hygene). Schlittschuhe und Ausrüstungsgegenstände gibt es immer mal wieder bei Ebay recht günstig (gebraucht). Beim Ziegler gibt es auch ein "Starterset". Wenn ich mich recht erinnere beinhaltet dies Tasche und alle Schoner in der kleinsten Größe. Kam vor 5 Jahrn mal um die 120 € und hat bei meinem Großen für 4 Saisons ausgereicht.

    Im Sommer passiert in der Regel nix, zumindest war es 2010 -2012 so.
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke schonmal für die Antwort
    Das ist doch aber auch blöd, wenn die Knirpse dann ein halbes Jahr nichts machen, sich nicht sehen usw. In dem Alter verlieren die doch recht schnell den Bezug zu Dingen
    Wegen der Ausrüstung:
    Was ist denn überhaupt an Kleidung für die Laufschule empfehlenswert? Ich hab ihm jetzt die ersten zwei Male wie auf der Info-Seite empfohlen ne Skihose angezogen, darunter ne dünne Strumpfhose und über sein T-Shirt eine dünnere Fleece-Jacke. Aber das schien mir schon fast zu warm? Schwitzanzug sagt mir auch so gar nicht
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Profi Avatar von Flubbi81
    Registriert seit
    25.11.2005
    Ort
    Büren an der Aare, Schweiz
    Beiträge
    3.653

    Standard

    Dafür freuen sie sich ende Sommer dann auch richtig drauf. Wie es in den älteren Stufen dann is, weiss ich nicht. Meiner hat die ersten 2 Jahre die Laufschule in Augsburg genossen, da gab es kein Sommertraining. Mitlerweile trainiert er bei den Bambinis in Bern, das ist gar nicht zu vergleichen, da geht die Saison Anfang August (Eis) los und endet Ende Juni mit nem Sommertraining. Sprich er hat nur ca 4 Wochen Eishockeyfreie zeit im Jahr. Im Oktober gibt es sogar noch eine Intensiv-Woche wo 7 Tage ganztags trainiert wird (eine Eis- und eine Offeiseinheit + gemeinsames Mittagessen am Tag)

    Ausrüstung ist so wie empfohlen ganz ok, zum erlernen des Schlittschuhlaufen brauchts nicht mehr. Du darfst aber nicht vergessen das die Kleidungsinfo auch auf den Winter bezogen ist und da braucht er dann die ganzen Sachen. Wenn er nach Weihnachten immer noch Lust drauf hat, würd ich ihm erst dann eine komplette Ausrüstung zu legen (oder als Weihnachtsgeschenk ) vorher wird eh eh kein Eishockey spielen (können)

    Der Schwitzanzug ist auch erst relevant wenn er richtig mit kompletter Ausrüstung spielt. Das ist eine langärmliche Thermo Unterwäsche, die den Schweiss aufnimmt. Minimiert die Gefahr das er krank wird (Schwitzen im Winter) und hält auch viel (leider nicht alles - mief ) an Schweiß von der Ausrüstung weg.
    Geändert von Flubbi81 (01.09.2015 um 09:34 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Das hört sich echt nicht schlecht an, was deiner da macht. Wie alt war er denn als er angefangen hat?

    Meiner wird nächste Woche erst 4, das wird wohl eh noch ein bisschen dauern bis er sich ans richtige Spielen wagen kann (und will).

    In der Eishalle ist es aber auch saukalt
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Profi Avatar von Flubbi81
    Registriert seit
    25.11.2005
    Ort
    Büren an der Aare, Schweiz
    Beiträge
    3.653

    Standard

    Meiner ist im April 3 geworden und hat im Herbst drauf angefangen. Also Alter passt. In Bern nehmen sie Kinder erst ab 4.

    Siehst, meiner "dürfte" noch in der offenen Halle trainieren, da hat das zuschauen dann mal gar meinen Spass gemacht.
    Geändert von Flubbi81 (01.09.2015 um 09:39 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    936

    Standard

    Sommertraining gibt es meines Wissens bei den Kleinen noch nicht, bei den meisten Klubs gibts das erst ab Kleinschüler aufwärts (war zumindest bei meiner Kleinen so). Eishockeyfreie Zeit ist dann in der Regel nur noch zwischen Mitte/Ende April und Mitte/Ende Juni.

    Aber glaub mir, du wirst dann heilfroh über die Pause sein.

    Zur Ausrüstung: viele Vereine bieten vor der Saison Flohmärkte speziell für gebrauchte Ausrüstung an. Oder mal bei den älteren Jahrgängen nachfragen ob jemand was nicht mehr braucht.
    Helm würde ich gebraucht kaufen, gründlich reinigen dann passt das mit der Hygiene schon.
    KÄMPFEN, AUGSCHBURG, KÄMPFEN!!!
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke

    Ja, das mag sein, dass eine Pause dann ganz willkommen ist Warten wir mal ab. Ich finde es eh schwierig, sich schon nach dem 3. Mal zu entscheiden - sollen wir es machen oder nicht, denn Kinder in dem Altern verlieren ja doch öfter auch mal die Lust wieder an Dingen, insbesondere wenn damit eine gewisse Art von "Stress" verbunden ist. Ich hoffe sehr, dass unser Kleiner dabei bleibt. Aber anstrengend wird es schon... Allein heute: Ab 7 Uhr KiGa, dann um 16.15 Uhr dort abgeholt werden, direkt zur Eishalle, Laufschule bis 18.15 Uhr und dann erst um vielleicht 19 Uhr daheim. Ein langer Tag für so einen kleinen Stöpsel

    Ich denk aber auch, dass man durchaus gebrauchte Sachen (ggf. auch Schuhe) nehmen kann, denn die in der Laufschule zum Ausleihen haben ja auch schon x Kinder getragen.
    Also nochmal der Aufruf:
    Wer was abzugeben hat oder jemanden weiß, der was loswerden will - bitte melden
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    936

    Standard

    Ja, das ist der Preis für das Hobby. Aber den meisten macht es riesigen Spaß und sie können auch die zeitliche Belastung erstaunlich gut wegstecken. Der Stress bleibt meistens den Eltern vorbehalten.
    Und mein Kind braucht diesen Sport einfach zum Ausgleich von der Schule.

    Du wirst es ziemlich schnell mitbekommen wie es ihm gefällt, lass ihn einfach mal machen
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.12.2002
    Beiträge
    1.781

    Standard

    Meine Tochter war jetzt am Sonntag das erstemal in der Laufschule.
    Ihr hat es auch sehr gut gefallen.
    Sie ist 3,5 Jahre alt.
    Die Damen und Herren, machen das ja Super!!!!

    Also ich werde das erste halbe Jahr nichts kaufen, da man ja nicht weiss, ob es ihr auf Dauer Spass bereitet.
    Wir gehen nur am WE zum Training, da es sonst meiner Meinung nach zu viel auf einmal wird.
    Sie fragt zwar schon, wann wir wieder Panther gehen, aber da muss sie bis Sonntag Gedult haben.

    @Boni, können am Sonntag ja mal kurz reden zusammen.
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    @topscorer:
    Ja, das können wir gerne machen
    Ich hab jetzt heute für unseren schonmal die Anmeldung ausgefüllt sofern wir sonst nicht mehr kommen dürfen, da es ja dann schon das dritte Mal war
    Unserer ist auch grad echt begeistert (und es ist ein gutes "Druckmittel", wenn er bockt oder so, dass er sonst nicht zum Eishockey geht *fg*).
    Ich find es halt auf Dauer zu teuer zusätzlich zu dem Saison-Beitrag auch noch jedes Mal 5 € für das Leihen der Ausrüstung zu zahlen. Vorallem haben wir noch einen jüngeren Sohn, der das nächstes Jahr dann bestimmt auch mal probieren will / soll, sodass er dann die Sachen vom großen Bruder noch übernehmen kann, wenn sie nicht mehr passen.
    Wo war denn eure am Sonntag bzw. was hatte sie farblich gesehen an? Mir ist Samstag ein Mädel aufgefallen, Sonntag aber nicht (nur die ganz Kleine bei den etwas Fortgeschritteneren mit dem kanadischen Trikot, aber das war sie nicht, oder?).

    Ich werde heute nochmal mit der Übungsleiterin sprechen wie das jetzt weiter geht, dann kann ich ja nochmal updaten falls es dich interessiert?
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.715

    Standard

    im Sommer kannst ihn zum TVA schicken, da kommen immer wieder Kids vom AEV und Königsbrunn. Unterschied sind halt Inliner statt Schlittschuhe
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Gute Idee
    Wann sind denn da immer die Trainingszeiten? Ist ja durchaus ein Kriterium...
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Hockeygott Avatar von Augsburger Punker
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.715

    Standard

    Nicht so oft wie beim AEV, und je jünger die Kids sind desto früher ist normalerweise das Training.

    So ist's aktuell:

    http://tva-skaterhockey.de/trainingsplan/

    Laufschule ist am Mo und Do von 16 bis 17 Uhr, außerdem gibt's immer wieder Schnupperkurse.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.12.2002
    Beiträge
    1.781

    Standard

    @Boni
    Meine Lena war nur Sonntags in der Laufschule.
    Sie hatte einen blauen Helm und einen rosafarbenden Pulli an.
    Sie stand am Sonntag das erste mal auf den Schlittschuhen.
    Ist immer mit dem DNL Spieler rumgefahren, mit so einem Pinguin.


    Ich habe mich noch gar nicht erkundigt, wie hoch denn der Beitrag ist.

    Aber ewig ausleihen ist auch schlecht.
    Hoffe auch, das unser kleiner (1,5 Jahre) das grössere Talent besitzt
    und dann eben auch die Sachen übernehmen kann.

    Ich hatte nur eine kurze Hose und TShirt an. Habe meine Jacke zuhause vergessen.
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    @topscorer:
    Dann weiß ich glaub ich wer ihr ward
    Ja, das ist schon ein bisschen kalt ohne gescheite Kleidung.

    Gestern wars echt gut. Ben ist die ganze Stunde auf dem Eis geblieben, obwohl er müde war und hat super mitgemacht. Hat die ersten Schritte ohne Festhalten auf dem Eis geschafft. Ich war richtig stolz
    Unser Kleinerer (Jonas) war gestern auch mit, der will jetzt auch unbedingt. Daniela hat gesagt, er darf es Sonntag mal ausprobieren, wenn er will. Da bin ich noch ein bisschen skeptisch.

    Wegen des Beitrags: Wenn du die ganze Ausrüstung leihst, kostet das 5 €; der Beitrag für die Laufschule als solche beträgt derzeit 160,- €.

    @Augsburger Punker:
    Das hört sich aber an sich gut an. Die Zeit ist zwar etwas kritisch, aber das kriegt man dann auch noch organisiert.

    Ben hat heute Morgen schon wieder gefragt, ob heute Training ist.
    Anmeldung hab ich gestern abgegeben.
    Hoffen wir das Beste
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.12.2002
    Beiträge
    1.781

    Standard

    @Boni:
    Ist ja Wahnsinn, ohne Hilfe schon.
    Wie oft war er jetzt schon?

    Lena kommt Sonntag wieder. Sie frägt auch desöfteren. Ist ja auch spannend für die Kinder.

    Dann sehen wir uns am Sonntag in alter Frische. Bin mal gespannt, ob es ihr weiterhin so gut gefällt.

    Bis dann
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Er war jetzt die drei Male zum Schnuppern da. Hat sich aber gelohnt

    Ja, bis Sonntag
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Profi Avatar von Shanahan
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Kriegshaber
    Beiträge
    3.555

    Standard

    Den Sommer sollte man mit anderen Sportarten überbrücken.
    In dem Alter und auch noch bis zu den Knaben macht es schon von der Motorik und Koordiantion Sinn, den Körper nicht nur auf EINE Sportart zu trimmen.
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    10

    Standard

    Warum das? Immerhin beanspruch Eishockey so ziemlich alles an Muskulatur was da ist? Und die Kinder (gerade in dem Alter) rennen ja eh ständig durch die Gegend, spielen, sind aktiv. Ist da eine weitere Sportart wirklich nötig?

    Mein Gedanke war eher, dass ein paar Wochen ohne Bezug zum Spiel da eininges wieder "vergessen" wird in der Zeit. Und für Kinder in dem Alter sind ein paar Wochen gefühlt ja ein paar Jahre. Ich weiß nicht, ob die Lust da nicht verloren geht?
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Einsteiger-Notebook für meine Schwester
    Von Madda im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •