Ergebnis 61 bis 80 von 126
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Thema: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

  1. #61
    Rookie
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    AIC
    Beiträge
    323

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Mal langsam hier, mit der schimpferrei über Mitchell. Das muss erst mal ein Trainer mit seinem Team erreichen was der Mitchell hier erreichte.
    Genauso über die Schiris hier schimpfen. Die haben kleinlich gepfiffen aber eher zum vorteil für uns. Wieviel Überzahl sollte AEV noch bekommen? Allein die Straffe 2+2+2. So was weis ich noch nie.Und nichts ging. Das haben die Spieler schon selbst sauber verkackt.
    Dachte mir, das da ein Team rauskommen würde, die um ihr Leben spielen. Und dann diese leere. Aber warum sollte es nach der Olympiapause anderst sein als in der ganzen Saison?
    ZitierenZitieren     

  2. #62
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.975

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Nur 20 Minuten gesehen, dann besseres zu tun gehabt, aber lachen muss ich trotzdem wie wieder auf die Schiedsrichter geschimpft wird.

    Wer bei so einer Leistung der eigenen Mannschaft auch nur eine Sekunde dafür verschwendet irgend jemand anderen zu kritisieren tut mir leid.
    20 Minuten grausam, grottig, unfassbar schlecht. Danach wurde es ja scheinbar nicht besser.
    ne, die waren unter aller Sau. Die wussten oft nicht was sie machen oder hier überhaupt tun sollen. Allerdings auch klar beidseitig und nicht gegen Augsburg. Das war einfach nur noch lustig zu sehen was die als nächstes wohl vorhaben.
    1933/34 - 1937/38 - 1960/61 - 2009/10 - 2012/13 - 2014/15
    ZitierenZitieren     

  3. #63
    Hockeygott Avatar von djrene
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    19.306

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Also lieber Internet DJ und Rock n Roll Held mit atemberaubenden Gitarren Bilder.

    Parkes springt beim Check klar ab (Skates in der Luft) zudem von hinten.
    Platzwunde/Blut kann man in dem Fall auch gar nicht sehen, da er beim rausfahren ja noch den Helm auf dem Kopf hatte.

    ---> die Schiedsrichter waren echt grottig, muss ich zustimmen.
    Sorry djrene, ich höre in Zukunft natürlich gleich auf dich.

    Mein liebes, ahnungsloses Großmaul. NIEMAND (auch hier empfiehlt sich lesen und verstehen - beides, nicht nur eines) hat hier geschrieben, daß es ein korrekter Check war. Angeprangert wird hier, daß die Vorgehensweise vermutlich gegen die Regeln ist, wenn der Spieler bereits in der Kabine war. Zudem müssen ein Mittelfinger und ein Vogel zeigen natürlich geahndet werden. Und wer 2 Minuten auf dem Eis liegt und blutet, der hinterlässt Spuren auf selbigem, auch mit Helm.
    Meine Nachbarn kennen Jim Marshall nicht, aber sie hassen ihn
    ZitierenZitieren     

  4. #64
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.052

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    NIEMAND hat hier geschrieben, daß es ein korrekter Check war.
    Dann mache ich das mal. Nicht, weil ich der Meinung bin, sondern weil es tatsächlich kontrovers diskutiert wurde. Die Meinungen waren zwischen "klarer Spieldauer", "maximal 2 Minuten" und "völlig korrekter Check" relativ gleichmäßig (nein, ich habe nicht alle befragt) verteilt. Für mich sah zumindest der Abstand von Jensen zur Bande in der Wiederholung auf dem Monitor deutlich geringer aus als bei der Wahrnehmung während des Spiels.

    Im übrigen kann ich die Reaktion des Spielers verstehen. Die Verletzung war m.E. erst nach Abnahme des Helms zu erkennen. Und dass er seinem Team helfen will und seine Verletzung präsentiert, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Das hätten die meisten Augsburger Spieler wohl ähnlich gehandhabt. Nicht nachvollziehen kann ich hingegen, das eine bereits ausgesprochene Strafe geändert wurde, nachdem der Spieler das Eis/Stadion bereits verlassen hat.
    ZitierenZitieren     

  5. #65
    Rigo-Mitglied Avatar von Rigo Domenator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    27.855

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Black Navara Beitrag anzeigen
    Mal langsam hier, mit der schimpferrei über Mitchell. Das muss erst mal ein Trainer mit seinem Team erreichen was der Mitchell hier erreichte.
    Genauso über die Schiris hier schimpfen. Die haben kleinlich gepfiffen aber eher zum vorteil für uns. Wieviel Überzahl sollte AEV noch bekommen? Allein die Straffe 2+2+2. So was weis ich noch nie.Und nichts ging. Das haben die Spieler schon selbst sauber verkackt.
    Dachte mir, das da ein Team rauskommen würde, die um ihr Leben spielen. Und dann diese leere. Aber warum sollte es nach der Olympiapause anderst sein als in der ganzen Saison?
    Naja bevorzugt wurden wir sicherlich auch nicht. Durch das kleinliche pfeifen waren die 2+2+2 halt einfach korrekt. Es wurden zwei Fouls bestraft, das zweite war mit Verletzungsfolge. Lächerlich war z.b. die Torwart Behinderung gegen White. Das war der bhv spieler. Hat der polo eigentlich bei seiner Strafe was gemacht? Insgesamt gesehen war das pfeifen auf beiden Seiten aber gleicher Mist. Dazu immer das endlose diskutieren.
    Künstliche Intelligenz ist leicher zu ertragen, als natürliche Dummheit.
    ZitierenZitieren     

  6. #66
    Rookie Avatar von MonisMo
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    Stadtbergen
    Beiträge
    429

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Was die, die letzten drei Wochen gemacht haben?
    Wunden geleckt und Olympia angesehen wie andere den Eishockey Sport betreiben!
    Ja ich glaube auch, ein Trainerwechsel täte in Augschburg gut?
    Jetzt hat man seit gefühlten hundert Jahren das erste mal die super Spitzen Spieler gehalten und was wurde daraus gemacht?
    Nichts einfach nur gehofft das es ein Selbstläufer wird ��
    Trainer raus, und zwar sofort. Schlimmer wird's nimmer.
    ZitierenZitieren     

  7. #67

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Thane Krios Beitrag anzeigen
    Was habe ich kürzlich hier noch lesen dürfen?








    Da verschlägt es mir immer noch die Sprache. Stewart ist der richtige Mann, weil er so nett ist. Mitchell war schlecht, weil er "menschlich ein riesen Arschloch war".
    Meiner Meinung nach ist das ein Riesendreck, den wir dieses Jahr zu sehen bekommen und der Trainer trägt die Hauptschuld. Die Verlängerung halte ich trotzdem für nachvollziehbar, weil ich Stewart für lernfähig halte.
    Die Begründungen von Tommy-Fan und dem Allgaier sind aber aus meiner Sicht haarsträubend.

    Übrigens finde ich es auch interessant, dass man Mitchell hier ohne Probleme als Arschloch beschimpfen darf. Was würde passieren, wenn good luck oder ich gleiches in bezug auf Stewart oder Sigl täten? Uiuiui....
    Wenn du meinen Beitrag verstehen willst, dann erkennst du, dass ich die Trainerfrage nur an Sympathie festmachen kann, weil mir für das guter Trainer vs. schlechter Trainer schlicht die Ahnung (und der regelmäßige Besuch der Mannschaftssitzungen/Trainingseinheit ) fehlt.

    Zudem hätte man nach einer handvoll grottigen Spielen so ziemlich jeden Trainer rausschmeißen müssen. Die hatten wir fast immer ... Ach ja, nachtreten ist echt guter Stil, hätte ich hier von anderen Gestalten erwartet, aber ok, das ist die Gefahr, wenn man ne Meinung hat...
    ZitierenZitieren     

  8. #68
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.975

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Tommy-Fan Beitrag anzeigen
    Wenn du meinen Beitrag verstehen willst, dann erkennst du, dass ich die Trainerfrage nur an Sympathie festmachen kann, weil mir für das guter Trainer vs. schlechter Trainer schlicht die Ahnung (und der regelmäßige Besuch der Mannschaftssitzungen/Trainingseinheit ) fehlt.

    Zudem hätte man nach einer handvoll grottigen Spielen so ziemlich jeden Trainer rausschmeißen müssen. Die hatten wir fast immer ... Ach ja, nachtreten ist echt guter Stil, hätte ich hier von anderen Gestalten erwartet, aber ok, das ist die Gefahr, wenn man ne Meinung hat...
    Handvoll grottigen Spielen? Willst du jetzt wirklich so kommen? Nimm mal München und den Heimsieg gegen Nürnberg raus und sag mir in welchem Spiel die Mannschaft wirklich 60 Minuten gearbeitet hat. Sag mir in welchem wichtigen Spiel auch aufgetreten ist wie man es für die Situation erwarten darf.
    Stewart sieht laut den PKs komischerweise etwas anderes als alle anderen. Jede Kritik ist da momentan leider berechtigt.
    Platz 12, Platz 6 und wieder Platz 12 klingt halt nach einem Ausreiser nach oben und bieder die restliche Zeit - mit Leblanc, Lamb, Hanowski, Matsumoto, Cundari und Parkes.

    Nächstes Jahr behalten, ja.
    Mehr aber sicher nicht und nochmal so eine verblendete Saison und es darf keinen neuen Vertrag geben.

    4 vs 4 und der schickt Dinger aufs Eis und danach wechselt Polaczek rein. Bei der TO und dem EN hatte er Angst. Offensives Bully gleich den Torwart raus und riskieren. Kann wertvolle Sekunden bringen.
    ZitierenZitieren     

  9. #69
    Profi Avatar von Basti1977
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    2.869

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Lies halt mal richtig. Spieler kommt aus der Kabine und zeigt ZUM Schiri Mittelfinger und Vogel, nachdem er sich das Blut höchstwahrscheinlich selbst hin gemacht hat.
    Der zeigt keinen Vogel sondern zur Wunde hinter der Schläfe. Also manchmal frage ich mich schon
    "Manche Fußballer neigen zum Jammern.Setzt es eine Pleite,wird gerne auf die aufreibenden "englischen Wochen" verwiesen.Mitte der Woche Europapokal und am Samstag Bundesliga -unmenschlich,der reinste Wahnsinn. Da bleibt kaum noch Zeit,den Porsche in die Waschstraße zu fahren." Zitat: Milan Sako, AZ
    ZitierenZitieren     

  10. #70
    Rookie
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    AIC
    Beiträge
    323

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Mir tut nur der T.J leid. Mehr brauchst zu dem Spiel nimmer sagen.
    ZitierenZitieren     

  11. #71

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Handvoll grottigen Spielen? Willst du jetzt wirklich so kommen? Nimm mal München und den Heimsieg gegen Nürnberg raus und sag mir in welchem Spiel die Mannschaft wirklich 60 Minuten gearbeitet hat. Sag mir in welchem wichtigen Spiel auch aufgetreten ist wie man es für die Situation erwarten darf.
    Stewart sieht laut den PKs komischerweise etwas anderes als alle anderen. Jede Kritik ist da momentan leider berechtigt.
    Platz 12, Platz 6 und wieder Platz 12 klingt halt nach einem Ausreiser nach oben und bieder die restliche Zeit - mit Leblanc, Lamb, Hanowski, Matsumoto, Cundari und Parkes.

    Nächstes Jahr behalten, ja.
    Mehr aber sicher nicht und nochmal so eine verblendete Saison und es darf keinen neuen Vertrag geben.

    4 vs 4 und der schickt Dinger aufs Eis und danach wechselt Polaczek rein. Bei der TO und dem EN hatte er Angst. Offensives Bully gleich den Torwart raus und riskieren. Kann wertvolle Sekunden bringen.
    Ich hab leider nicht Buch geführt und auch nicht alle Spiele gesehen, aber ich seh jetzt keinen großen Unterschied zu den letzten 15-20 Jahren. Wir waren im Etat immer so aufgestellt, dass viel passen muss, damit es gut wird. Und nochmal: Ob der gut oder schlecht ist, das kann und will ich nicht beurteilen. Hab von einigen direkt beteiligten gehört, dass er gute Arbeit macht, aber ich weiß es nicht. Kannst du mir ja erklären als Forumsexperte.

    Und damit mich hier jetzt keiner in die allseits beliebte Glücksbärchenecke stellt, weil ich nicht das ganze Spiel samt Trainer und einiger wenig beliebter Spieler in der Luft zerreiß. Ich bin tierisch angepisst wegen gestern. Kann es aber leider nicht an ner einzelnen Person festmachen
    ZitierenZitieren     

  12. #72
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.975

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Tommy-Fan Beitrag anzeigen
    Ich hab leider nicht Buch geführt und auch nicht alle Spiele gesehen, aber ich seh jetzt keinen großen Unterschied zu den letzten 15-20 Jahren. Wir waren im Etat immer so aufgestellt, dass viel passen muss, damit es gut wird. Und nochmal: Ob der gut oder schlecht ist, das kann und will ich nicht beurteilen. Hab von einigen direkt beteiligten gehört, dass er gute Arbeit macht, aber ich weiß es nicht. Kannst du mir ja erklären als Forumsexperte.

    Und damit mich hier jetzt keiner in die allseits beliebte Glücksbärchenecke stellt, weil ich nicht das ganze Spiel samt Trainer und einiger wenig beliebter Spieler in der Luft zerreiß. Ich bin tierisch angepisst wegen gestern. Kann es aber leider nicht an ner einzelnen Person festmachen
    Macht auch keiner an nur einer Person fest...

    Gute Arbeit hin oder her, das auf dem Eis und die Resultate zählen. Die stimmen nur heuer nicht. Die Leistung ist für jeden Sichtbar und auch die stimmte nicht. Der Einsatz und Wille ist oftmals nicht ausreichend und selbst wenn man 100% geben sollte, gibt der Gegner komischerweise 110%. Das Verhalten bei 5 vs 3 ist lächerlich, eigentlich unvorstellbar wenn man sieht wie gut die PP1 können und dann eben PP2.

    Das sind offensichtliche Dinge, dazu braucht man nicht Insider sein. Die glorreiche Dinger Diskussion kennen wir alle, aber wenn ich seh wie der Sezemsky gestern wieder nur im PP vorgezogen wurde und Dinger übers Eis stolperte. Traurig das es oft Sezemsky war der voran ging und angetrieben hat.
    ZitierenZitieren     

  13. #73
    Rookie Avatar von MonisMo
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    Stadtbergen
    Beiträge
    429

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Ich finde ja das Interview das RT1 vom Trainer alle halbe Stunde sendet geil
    ZitierenZitieren     

  14. #74
    Hockeygott Avatar von Rigo Kaka
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Haunstetten
    Beiträge
    23.488

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Black Navara Beitrag anzeigen
    Mir tut nur der T.J leid. Mehr brauchst zu dem Spiel nimmer sagen.
    Warum? Der hat meistens auch keine Leistung gezeigt. Das ist Fakt.
    ZitierenZitieren     

  15. #75
    Stammspieler Avatar von Skopintsev
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.458

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von beco77 Beitrag anzeigen
    Und schon wieder keine Stimmung AEV!!!!
    Das wundert wohl niemand. Bei mir ist die Stimmung schon seit Weihnachten auf 0!
    Wer hätte vor der Saison gedacht, daß man mit diesem Spielermaterial nicht mal um die Preplayoffs spielt??
    Soviele 6-Punkte-Spiele (Spiele gegen unmittelbare Playoffkonkurrenten) vergeigt wie noch nie!

    Hätte man Stewart zum Jahreswechsel gefeuert, wäre sicher noch etwas gegangen.
    Jetzt wird der zweitklassige Trainer für seine indiskutable Leistung gar einen Vertrag für die nächste Saison!
    Da unter ihm etliche Cracks (Trupp, Le Blanc, Parkes, White, Davies, Cundari) nicht länger spielen werden, kann man sich ja jetzt schon ausrechnen, welchen Tabellenplatz man in der Saison 18/19 anpeilen wird!

    Wenn alles nicht so traurig wäre!
    Mein Schluß - und sicher nicht nur meiner: Werde ich kein Spiel mehr besuchen, bei dem Herr Stewart an der Bande steht.
    __________________________
    Willkommen auf:
    Kommunikation & Kaffee Augsburg!
    www.koka-augsburg.net
    ----------------------------------------
    "Insofern man einer Erkenntnis entbehrt, ist es nicht gerechtfertigt, eine Meinung zu haben." (Platon)
    ZitierenZitieren     

  16. #76
    All-Star Avatar von Bubba88
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    7.975

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Rigo Kaka Beitrag anzeigen
    Warum? Der hat meistens auch keine Leistung gezeigt. Das ist Fakt.
    Aber Willen und Einsatz. Genau was fehlt.
    ZitierenZitieren     

  17. #77
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.052

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Tommy-Fan Beitrag anzeigen
    Wir waren im Etat immer so aufgestellt, dass viel passen muss, damit es gut wird.
    Mir geht es hier nicht um den Etat, der sowieso etwas nebulös kommuniziert wird, es geht um die Spieler bzw. die Mannschaft, die man hat. Und da war Platz 6 sicher ein Ausrutscher nach oben, bei dem vieles, wenn nicht alles gepasst hat und auch das Glück immer dann zur Stelle war, wenn man es gebraucht hat. Aber trotz allem muss mit dieser Mannschaft Platz 10 drin sein. Es gab neben einigen wirklich tollen Spielen ja auch mehrfach Situationen, die einen Achsel zuckend staunen ließen, warum sie solche Fehler produzieren. Und oft war es offensichtlich, dass es ein mentales oder aber ein Problem mangelnder oder falscher Einstellung war. Und hier sind einfach diejenigen verantwortlich, die das Team in ihren jeweiligen Verantwortungen betreuen. Und da lief einiges nicht nach Plan/Wunsch.
    ZitierenZitieren     

  18. #78

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Macht auch keiner an nur einer Person fest...

    Gute Arbeit hin oder her, das auf dem Eis und die Resultate zählen.
    Die stimmen nur heuer nicht. Die Leistung ist für jeden Sichtbar und auch die stimmte nicht. Der Einsatz und Wille ist oftmals nicht ausreichend und selbst wenn man 100% geben sollte, gibt der Gegner komischerweise 110%. Das Verhalten bei 5 vs 3 ist lächerlich, eigentlich unvorstellbar wenn man sieht wie gut die PP1 können und dann eben PP2.

    Das sind offensichtliche Dinge, dazu braucht man nicht Insider sein. Die glorreiche Dinger Diskussion kennen wir alle, aber wenn ich seh wie der Sezemsky gestern wieder nur im PP vorgezogen wurde und Dinger übers Eis stolperte. Traurig das es oft Sezemsky war der voran ging und angetrieben hat.
    Doch das machen viele an einer Person fest, ansonsten würden hier mehr differenzierte Kommentare geschrieben, um die Ursachen zu ergründen.

    Die Resultate sind so, dass wir 12ter sind, was in Anbetracht des Budgets auch ziemlich genau unsere Position im Ranking ist. Also ist es rein, was dieses Thema angeht, völlig in Ordnung.

    Mag sein, dass man aufgrund der, aus meiner Sicht/meinem Gefühl heraus, an sich guten Mannschaft was das Einzelpersonal angeht, mehr drin wäre, aber das muss halt auch alles zusammen passen so eng, wie die Liga ist. Wir sind 10/11 Punkte hinter Mannheim, Köln und Wolfsburg. das wäre an sich gar nicht so schlecht Insgesamt fehlt mir das körperliche Spiel und auch Personal. Möglicherweise brauchen wir auch noch 1-2 Polas in gut und einen Center, der auch richtig stark im Face-off ist. Keine Ahnung, vielleicht auch mal wieder nen neuen Trainer, was weiss denn ich...
    ZitierenZitieren     

  19. #79
    Hockeygott Avatar von Von Krolock
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    19.052

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Black Navara Beitrag anzeigen
    Mir tut nur der T.J leid. Mehr brauchst zu dem Spiel nimmer sagen.
    Wi Kaka schrub, der hat eigentlich alles dafür getan, einen Platz auf der Tribüne zu bekommen.

    Man beurteilt Samuels-Thomas vielleicht insofern falsch, als man das gezeigte als pomadig und lustlos interpretiert. Aber der kann nicht anders. Das ist eigentlich kein Mann für die DEL und wurde sicher nicht aus einer freien Auswahl erwählt, sondern war einer der wenigen Optionen.
    ZitierenZitieren     

  20. #80

    Standard AW: 50. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven

    Zitat Zitat von Von Krolock Beitrag anzeigen
    Mir geht es hier nicht um den Etat, der sowieso etwas nebulös kommuniziert wird, es geht um die Spieler bzw. die Mannschaft, die man hat. Und da war Platz 6 sicher ein Ausrutscher nach oben, bei dem vieles, wenn nicht alles gepasst hat und auch das Glück immer dann zur Stelle war, wenn man es gebraucht hat. Aber trotz allem muss mit dieser Mannschaft Platz 10 drin sein. Es gab neben einigen wirklich tollen Spielen ja auch mehrfach Situationen, die einen Achsel zuckend staunen ließen, warum sie solche Fehler produzieren. Und oft war es offensichtlich, dass es ein mentales oder aber ein Problem mangelnder oder falscher Einstellung war. Und hier sind einfach diejenigen verantwortlich, die das Team in ihren jeweiligen Verantwortungen betreuen. Und da lief einiges nicht nach Plan/Wunsch.
    Das mag schon sein, dass man auch dem Kader mehr, als Platz 12 machen sollte. Ich weiss aber nicht, ob die haarsträubenden Fehler (speziell in der Verteidigung) tatsächlich mit Einstellung, oder schlicht mit Qualität zu tun haben. Defensiv ist die Truppe nicht sonderlich gut, wenn man über einen angestrebten Platz aus der Qualität der Mannschaft heraus reden will. Offensiv haben wir sicherlich (noch) einige Granaten und das PP ist tiptop. Dazu noch das Goaliethema und es war halt mal wieder ein Drahtseilakt, ob Platz 10 klappt oder nicht. Letztes Jahr hast es vorne kompensiert, wenn hinten die Goalies und Verteidiger sich die Dinger (was ein Wortwitz) selbst reingeschmissen haben.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. [Alles zum Spiel] 38. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.01.2018, 00:27
  2. [Tipp-Abgabe] 38. Spieltag 2017/18; Augsburger Panther - Fischtown Pinguins Bremerhaven
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 18:46
  3. [Alles zum Spiel] 24. Spieltag 2017/18; Fischtown Pinguins Bremerhaven - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 08:27
  4. [Tipp-Abgabe] 24. Spieltag 2017/18; Fischtown Pinguins Bremerhaven - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2017, 13:56
  5. [Alles zum Spiel] 12. Spieltag 2017/18; Fischtown Pinguins Bremerhaven - Augsburger Panther
    Von Robby #9 im Forum Spiele und Tipps
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.10.2017, 11:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •