Ergebnis 1.041 bis 1.060 von 1479
Seite 53 von 74 ErsteErste ... 34352535463 ... LetzteLetzte

Thema: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

  1. #1041
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.317

    Beitrag AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Ok... warum wollte kein anderes Team den Top6 30+ Punkte Deutschen?
    Ist das so?
    ZitierenZitieren     

  2. #1042
    All-Star
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    9.630

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Ist das so?
    Hättest du lieber Flaake oder Saponari? Dann hätte ING sich das Gehalt sparen können und den Saponari nehmen.

    Oder der Saponari ist solide Tiefe und kein Top 6 Spieler, der 30+ garantiert.

    Würdest du ihn als AL wollen? Rechtsschütze, 30+ Punkte.



    Wenn wir aus ihm die erste Krefeld Saison bekommen, wird das denke ich eine gute Saison gewesen sein.
    ZitierenZitieren     

  3. #1043
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.317

    Beitrag AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Du vergleichst Augsburg mit Ingolstadt?

    Find ich gut, weil dann können wir sofort aufhören zu diskutieren und sparen uns Zeit.

    Außerdem war nie von garantierten 30+ Punkten die Rede aber das bestätigt genau das, was ich immer schreibe.

    Übertreibungen, Unterstellungen, Behauptungen ohne es zu wissen usw.
    ZitierenZitieren     

  4. #1044
    Rookie
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    330

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen

    Übertreibungen, Unterstellungen, Behauptungen ohne es zu wissen usw.

    Ist das nicht der Inhalt dieses Forums - oder sogar aller Internetforen?

    ZitierenZitieren     

  5. #1045
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    877

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ein Sammelbecken voller Topmanager mit Wissensstand eines Profitrainers halt.
    ZitierenZitieren     

  6. #1046
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.985

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ich seh uns aktuell gar ned so schlecht aufgestellt. Klar, die AL die noch kommen werden den Unterschied ausmachen. Aber insgesamt sieht das doch nicht so schlecht aus. Mit Lamb, Valentine, Bergmann und Haase sowie Rogl in der Def siehts nicht so schlecht aus, muss halt noch ein gescheiter (lieber zwei) AL kommen. Die Off seh ich mit LB, Stieler, Payerl, TJ, Saponari und Clarke auch als sehr solide Basis.

    Die jungen Deutschen um Sternheimer usw müssen halt noch nen Schritt nach vorne machen. Aber das Risiko müssen die Panther halt gehen. Gelingt das, dann seh ich uns gut aufgestellt. Der Goalie is halt noch so ne Sache. Da mach ich mir ein bisschen Sorgen das Roy noch nicht bekannt gegeben wurde.... Long Covid usw... da hätte ich gerne Klarheit.

    Klar schreien jetzt viele weil da noch Clarke, Rogl usw erwähnt wurde, aber dank der Seuchensaison würde ich auf eine Risikobewertung von 20/21 gerne verzichten. Für mich war das eher ein Trainerproblem der seinen Stiefel einfach durchziehen wollte und die Spieler nicht ihrer Entsprechung eingesetzt hat.
    ZitierenZitieren     

  7. #1047
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.525

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Straubing holt wahrscheinlich auch noch 2 Ausländer für die Abwehr. Und die haben mit Klein und Zimmermann immerhin auch schon 2 U23-Verteidiger.

    Und bei den U23-Spielern sind die mehr als nur 1
    Klasse besser aufgestellt.
    ZitierenZitieren     

  8. #1048
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    877

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Mr. Shut-out Beitrag anzeigen
    Straubing holt wahrscheinlich auch noch 2 Ausländer für die Abwehr. Und die haben mit Klein und Zimmermann immerhin auch schon 2 U23-Verteidiger.

    Und bei den U23-Spielern sind die mehr als nur 1
    Klasse besser aufgestellt.
    Jetzt ist aber Schluss mit dem Quatsch mal.
    Die haben aber auch die Sennebogen.

    Du vergleichst uns mit Straubing ohne jegliches Wissen wie hoch unser Etat ist,
    der Andere wundert sich, dass wir nicht den Flaake haben, sondern Ingolstadt.
    Ja weil er vielleicht gar nicht zu uns will,
    bzw. wir sein Gehalt nicht zahlen können oder wollen.

    Iserlohn ja, die könnte man mit und vergleichen, die haben Top Ausländer bisher, aber bei den Deutschen haberts auch noch.

    Schwenningen noch ok, aber auch da bei den Deutschen, ich weiß ja nicht.
    Dann haben die auch zwei sehr gute AL‘s verloren.

    Düsseldorf, Köln, Krefeld und Nürnberg,
    da gruselst einen auch noch nicht.
    ZitierenZitieren     

  9. #1049
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    459

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Selbst das ist differenziert zu betrachten. Im Sturm und bei den U-23-Verpflichtungen gebe ich dir recht.

    In der Abwehr sieht es da schon anders aus. Gormley und Acolatse werden abgegeben und durch Manning und Lampl ersetzt. Das sind von der Qualität sicher gut und - da Lampl den deutschen Pass hat - sie bekommen eine Kontingentstelle frei. Aber, beide haben das letzte Jahr nicht gespielt. Lampl ist auch schon 34 und war wirklich viel verletzt. Da bleibt dann noch Brandt (tolle Entwicklung) als starker Verteidiger und der wird ihnen sicher irgendwann weggekauft. Ob ein Schopper mit 36 nochmal die Leistung bringt ist auch nicht sicher.

    Kürzer: Würden die Panther zwei(!) Eckpfeiler für die Abwehr verpflichten die beide(!) ein Jahr nicht gespielt haben, wären die Kommentare hier - diplomatisch gesprochen - gepfeffert.
    Zum jetzigen Kader kommen ja noch 7 AL dazu. Daher meine Aussage, dass der Kader gut aussieht.
    ZitierenZitieren     

  10. #1050
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    459

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Bubba88 Beitrag anzeigen
    Ok... warum wollte kein anderes Team den Top6 30+ Punkte Deutschen?
    Woher willst du das denn wissen? Vll waren wir bei ihm schneller als die anderen.

    Auf der einen Seite wird dem Sigl unterstellt, dass er zu langsam agiert und zu lange wartet. Geht dann der vom Fan gewünschte Spieler zu einem anderen Club, dann war der Sigl schuld
    Wird aber ein Spieler verpflichtet, so stellt man die Behauptung auf, dass der nur zu uns kam, weil ihn kein anderer wollte. Sigl kann quasi nix dafür.

    Schon geil in der Pippi-Langstrumpf-Welt:" ich mach mir die Welt, wiedewiede wie sie mir gefällt"
    ZitierenZitieren     

  11. #1051
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.768

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Ein Sammelbecken voller Topmanager mit Wissensstand eines Profitrainers halt.
    Bitte? Sie brauchen etwas?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von cavalier Beitrag anzeigen
    Jetzt ist aber Schluss mit dem Quatsch mal.
    Die haben aber auch die Sennebogen.

    Du vergleichst uns mit Straubing ohne jegliches Wissen wie hoch unser Etat ist,
    der Andere wundert sich, dass wir nicht den Flaake haben, sondern Ingolstadt.
    Ja weil er vielleicht gar nicht zu uns will,
    bzw. wir sein Gehalt nicht zahlen können oder wollen.

    Iserlohn ja, die könnte man mit und vergleichen, die haben Top Ausländer bisher, aber bei den Deutschen haberts auch noch.

    Schwenningen noch ok, aber auch da bei den Deutschen, ich weiß ja nicht.
    Dann haben die auch zwei sehr gute AL‘s verloren.

    Düsseldorf, Köln, Krefeld und Nürnberg,
    da gruselst einen auch noch nicht.
    Mich gruselt es aber gerade etwas, weil Schwenningen baut da erneut eine echt gute Truppe zusammen und du siehst es nicht.

    Spielen wir jetzt eigentlich nur mit um besser als Krefeld, (in dieser Saison wohl) die DEG zu sein oder wollen wir auch was erreichen? Herrje, diese Dulli Einstellung immer. Nur erstmal gucken 2 bis 3 Teams hinter sich zu lassen und nicht nach vorn schauen / angreifen wollen.
    Geändert von Shutout (05.06.2021 um 06:45 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  12. #1052
    Profi
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    4.317

    Beitrag AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ein kleiner Tipp:

    Gewisse Leute hier sollten sich mal die SCL Tigers Doku auf mysports ansehen.

    Vielleicht kehrt dann mal mehr Sinn für die Realität ein und es wird erkannt, was wichtig ist bzw. Priorität haben sollte.
    ZitierenZitieren     

  13. #1053
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.768

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Allgaier Beitrag anzeigen
    Ein kleiner Tipp:

    Gewisse Leute hier sollten sich mal die SCL Tigers Doku auf mysports ansehen.

    Vielleicht kehrt dann mal mehr Sinn für die Realität ein und es wird erkannt, was wichtig ist bzw. Priorität haben sollte.
    Magst du uns nicht kurz berichten?
    Hat nicht jeder so viel Zeit.

    Wäre wirklich total lieb.
    ZitierenZitieren     

  14. #1054
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    459

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Bitte? Sie brauchen etwas?

    - - - Aktualisiert - - -



    Mich gruselt es aber gerade etwas, weil Schwenningen baut da erneut eine echt gute Truppe zusammen und du siehst es nicht.
    Vorne weg: Schwenningen vergibt noch 1 AL, wir 5.
    Gemessen an der letzten Saison und/oder vom Papier her haben sie:
    - mit Eriksson eine super Nr.1 im Tor. Roy kommt ihm in Topform nahe. Aber da sind sie für mich besser aufgestellt
    - mit Robak, Burström und Ramage sehr gute AL in der D. Wenn wir bei unserem fehlenden Verteidiger einen Volltreffer landen, dann sehe ich uns da ebenbürtig. Haase und Bergman sehe ich besser als Weber und Spornberger(aus der DEL2). Vor Huß und Bassen brauchen wir uns selbst mit Rogl und Länger nicht verstecken.
    - mit Lundh einen richtig starken AL, setze ich ihm Leblanc entgegen würde ich sagen in etwa gleich. Die Spinks und Olimb sind auch gut. Da fällt Payerl ab, aber uns fehlen ja auch noch 3 AL. Möchel, Karachun und Turnbull sind ganz gute deutsche Stürmer. Stieler, TJ und Clarke sind nicht schlechter, eher besser einzuordnen. Albert, Cerny, Hadrascheck und Pfaffengut. Wären die bei uns würde es heißen, da müssten wir uns verbessern. Das ist eher 2.-3. Wahl. Miller, die Eisenmengers, Sternheimer, Kharboutli sind besser.

    Ja, Schwenningen hat ein paar richtig gute.Spieler, allesamt AL. Auf dem deutschen Sektor sehe ich sie klar schlechter als uns. Wenn unsere fehlenden Importspieler vom Namen her ähnliche Kaliber sind, dann sehe ich uns besser.

    Über einzelne Verlängerungen/Verpflichtungen kann man sicher diskutieren. Aber unseren Kader in gänze zu kritisieren, wenn uns noch 5 Importspieler fehlen, ist ein Witz
    ZitierenZitieren     

  15. #1055
    Hockeygott
    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    13.768

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Birk69 Beitrag anzeigen
    Vorne weg: Schwenningen vergibt noch 1 AL, wir 5.
    Gemessen an der letzten Saison und/oder vom Papier her haben sie:
    - mit Eriksson eine super Nr.1 im Tor. Roy kommt ihm in Topform nahe. Aber da sind sie für mich besser aufgestellt
    - mit Robak, Burström und Ramage sehr gute AL in der D. Wenn wir bei unserem fehlenden Verteidiger einen Volltreffer landen, dann sehe ich uns da ebenbürtig. Haase und Bergman sehe ich besser als Weber und Spornberger(aus der DEL2). Vor Huß und Bassen brauchen wir uns selbst mit Rogl und Länger nicht verstecken.
    - mit Lundh einen richtig starken AL, setze ich ihm Leblanc entgegen würde ich sagen in etwa gleich. Die Spinks und Olimb sind auch gut. Da fällt Payerl ab, aber uns fehlen ja auch noch 3 AL. Möchel, Karachun und Turnbull sind ganz gute deutsche Stürmer. Stieler, TJ und Clarke sind nicht schlechter, eher besser einzuordnen. Albert, Cerny, Hadrascheck und Pfaffengut. Wären die bei uns würde es heißen, da müssten wir uns verbessern. Das ist eher 2.-3. Wahl. Miller, die Eisenmengers, Sternheimer, Kharboutli sind besser.

    Ja, Schwenningen hat ein paar richtig gute.Spieler, allesamt AL. Auf dem deutschen Sektor sehe ich sie klar schlechter als uns. Wenn unsere fehlenden Importspieler vom Namen her ähnliche Kaliber sind, dann sehe ich uns besser.

    Über einzelne Verlängerungen/Verpflichtungen kann man sicher diskutieren. Aber unseren Kader in gänze zu kritisieren, wenn uns noch 5 Importspieler fehlen, ist ein Witz
    Wie ich sehe hast du dir richtig Mühe gemacht, da will ich doch gleich gern antworten.

    Bei aller Liebe zu Roy, aber Eriksson ist dann doch noch ein gutes Stück besser als Roy, auch wenn er natürlich ein klasse Mann zwischen den Pfosten ist. Bleibt abzuwarten ob er weiterhin unser Mann im Tor sein wird. Auf die Backup Position muss man glaub nicht groß eingehen.

    Ebenbürtig bei einem Volltreffer? Der muss aber dann - wie es so schön heißt - aber voll einschlagen und die Wahrscheinlichkeit ist eher gering. Selbst wenn, hat man mit ihm dann (hoffentlich) einen richtig guten Mann für offensive Akzente. Lamb ist pomadig und langsam, das wird auch unter einem neuen Trainer nicht mehr besser. Valentine darf hoffentlich wieder hart spielen und hinten aufräumen, aber offensiv erwarten wir da mal lieber nichts. Bergman fährt schön Schlittschuh, aber seine Schlenzerli von der Blauen sind dann wohl eher nicht so gefährlich. Bei Haase und Rogl weiß glaube ich jeder wie gefährlich sie offensiv sind. Länger lassen wir mal unbeachtet.

    Puh! Habe ich mit dem (hoffentlich) Volltreffer einen spielstarken Verteidiger der offensiv was kann, einen guten Pass spielen und im besten Fall auch noch verteidigen kann. Etwas wenig wenn man sich die gesamte Abwehr so betrachtet oder ?? Bisher sieht es wieder nach harter Defensivarbeit aus mit wenig offensiven Akzenten von den Abwehrspielern.

    Warum du Weber so schlecht siehst und Länger & Rogl - vorallem Länger der auf DEL Eis noch gar nichts gezeigt hat - auf dem gleichen Level siehst wie die von dir erwähnten Deutschen der Wings... Sorry, da habe ich wieder ein Puh! Ist das bei dir mehr Hoffnung oder bist du wirklich der Ansicht?

    Möchel, Karachun, Turnbull
    Stieler, TJT, Clarke

    Sind unsere drei besser einzustufen.
    Na gut. Kann man so sehen, muss man aber sicherlich nicht. Möchel würde auch bei uns so mitschwimmen, aber Karachun und Turnbull sind gute Deutsche. Letzterer hatte letzte Saison ein echt gutes Jahr und auch wenn er mir zu oft Pussy ist, ist der kein schlechter.
    Stieler steht außer Frage, aber warum die Kombi jetzt besser sein soll verstehe ich nicht. TJT ist leider öfter verletzt als er spielt und von Clarke kam letzte Saison nichts, so mal gar nichts. Du hoffst wohl auf den "Iserlohner Clarke". Tu ich auch. Auch hier sehe ich uns nicht unbedingt besser aufgestellt.

    Bei den Deutschen bin ich bei dir, da sind wir in der Breite besser aufgestellt, auch wenn von Sterni, Max E. und Samir nochmals mehr kommen muss.

    Von solchen eins zu eins Vergleichen halte ich eigentlich relativ wenig weil am Ende ein Team auf dem Eis stehen muss und Gott sei Dank auch öfters mal das größere Herz gewinnt und nicht nur immer das Können.
    Aber selbst als ganzes betrachtet, gibt es bei uns noch viel Spekulatius, während die Schwenninger - von den Namen her - schon richtig ordentliche Transfers getätigt haben.

    Bin da persönlich nicht so optimistisch dass bei uns jetzt jeder noch zu verpflichtende AL einschlägt. Wenn ich richtig gelesen habe muss dies bzw. sollte dies ja der Fall sein um am Ende doch auch etwas mitspielen zu können/dürfen.
    ZitierenZitieren     

  16. #1056
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    877

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Die Schwenninger haben aber auch Bourke und Thuresson verloren, gerade letzterer aus meiner Sicht ein großer Verlust für sie.

    Ja, deswegen habe ich auch Schwenningen und Iserlohn mit uns vergleichen.

    Die sind unser Maßstab und da sollten wir mithalten. Bei den Deutschen zumindest sehe ich uns da besser, jetzt schaun wir mal was da noch kommt.

    Aber Straubing ist mit der Sennebogen aktuell besser aufgestellt als wir, zumindest solange wir nicht mit vollem Haus kalkulieren können.
    Geändert von cavalier (05.06.2021 um 08:55 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  17. #1057
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    6.281

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Vom Namen her war Callahan eine Granate. Ist "vom Namen her" nicht die gleiche Spekulation wie der 1 zu1 Vergleich. Wie sagte schon Konfuzius : Die Wahrheit is auf'm Eis, also schau mer mal.
    ZitierenZitieren     

  18. #1058
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.525

    Lächeln AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Geh einfach mal von 3 neuen AL aus. Bis jetzt sind alle wie erwartet geblieben wo man es gerüchtet hat.

    Callahan von Namen her eine Granate? Dann sind wir aber schon tief gesunken. Ein Bob Wren war z.B. eine Granate.
    ZitierenZitieren     

  19. #1059
    Rookie
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    459

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Zitat Zitat von Shutout Beitrag anzeigen
    Wie ich sehe hast du dir richtig Mühe gemacht, da will ich doch gleich gern antworten.

    Bei aller Liebe zu Roy, aber Eriksson ist dann doch noch ein gutes Stück besser als Roy, auch wenn er natürlich ein klasse Mann zwischen den Pfosten ist. Bleibt abzuwarten ob er weiterhin unser Mann im Tor sein wird. Auf die Backup Position muss man glaub nicht groß eingehen.

    Ebenbürtig bei einem Volltreffer? Der muss aber dann - wie es so schön heißt - aber voll einschlagen und die Wahrscheinlichkeit ist eher gering. Selbst wenn, hat man mit ihm dann (hoffentlich) einen richtig guten Mann für offensive Akzente. Lamb ist pomadig und langsam, das wird auch unter einem neuen Trainer nicht mehr besser. Valentine darf hoffentlich wieder hart spielen und hinten aufräumen, aber offensiv erwarten wir da mal lieber nichts. Bergman fährt schön Schlittschuh, aber seine Schlenzerli von der Blauen sind dann wohl eher nicht so gefährlich. Bei Haase und Rogl weiß glaube ich jeder wie gefährlich sie offensiv sind. Länger lassen wir mal unbeachtet.

    Puh! Habe ich mit dem (hoffentlich) Volltreffer einen spielstarken Verteidiger der offensiv was kann, einen guten Pass spielen und im besten Fall auch noch verteidigen kann. Etwas wenig wenn man sich die gesamte Abwehr so betrachtet oder ?? Bisher sieht es wieder nach harter Defensivarbeit aus mit wenig offensiven Akzenten von den Abwehrspielern.

    Warum du Weber so schlecht siehst und Länger & Rogl - vorallem Länger der auf DEL Eis noch gar nichts gezeigt hat - auf dem gleichen Level siehst wie die von dir erwähnten Deutschen der Wings... Sorry, da habe ich wieder ein Puh! Ist das bei dir mehr Hoffnung oder bist du wirklich der Ansicht?

    Möchel, Karachun, Turnbull
    Stieler, TJT, Clarke

    Sind unsere drei besser einzustufen.
    Na gut. Kann man so sehen, muss man aber sicherlich nicht. Möchel würde auch bei uns so mitschwimmen, aber Karachun und Turnbull sind gute Deutsche. Letzterer hatte letzte Saison ein echt gutes Jahr und auch wenn er mir zu oft Pussy ist, ist der kein schlechter.
    Stieler steht außer Frage, aber warum die Kombi jetzt besser sein soll verstehe ich nicht. TJT ist leider öfter verletzt als er spielt und von Clarke kam letzte Saison nichts, so mal gar nichts. Du hoffst wohl auf den "Iserlohner Clarke". Tu ich auch. Auch hier sehe ich uns nicht unbedingt besser aufgestellt.

    Bei den Deutschen bin ich bei dir, da sind wir in der Breite besser aufgestellt, auch wenn von Sterni, Max E. und Samir nochmals mehr kommen muss.

    Von solchen eins zu eins Vergleichen halte ich eigentlich relativ wenig weil am Ende ein Team auf dem Eis stehen muss und Gott sei Dank auch öfters mal das größere Herz gewinnt und nicht nur immer das Können.
    Aber selbst als ganzes betrachtet, gibt es bei uns noch viel Spekulatius, während die Schwenninger - von den Namen her - schon richtig ordentliche Transfers getätigt haben.

    Bin da persönlich nicht so optimistisch dass bei uns jetzt jeder noch zu verpflichtende AL einschlägt. Wenn ich richtig gelesen habe muss dies bzw. sollte dies ja der Fall sein um am Ende doch auch etwas mitspielen zu können/dürfen.
    Ja, unser fehlender Verteidiger muss richtig stark sein. Sonst wirds hinten drin wieder wild.

    Eriksson ist stärker wie Roy, hab ich auch so geschrieben
    Haase und Bergman hab ich mit Weber und Spornberger verglichen. Und da finde ich unsere beiden beiden besser.

    Wichtig wird bei uns vor allem sein, dass neben den guten AL eine Truppe auf dem Eis steht, die als Einheit agiert und alles gibt.

    Ich bin gespannt
    ZitierenZitieren     

  20. #1060
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    20.929

    Standard AW: Kader 2021/22 Gerüchte & Wünsche

    Ich bin da schon ein wenig bei Birk69, weil die Bewertung zum jetzigen Zeitpunkt zu viele Unbekannte hat. Die Wild Wings wurden in der Vorsaison auch im Vorfeld bzw. zu Beginn der Saison stärker eingeschätzt, als sie es am Ende waren. Eriksson? Da war doch was.

    Weiterhin wird als Bewertungsmaßstab für die Mannschaft die vergangene Saison genommen. Ich bin mir sicher, dass unter einem guten Coach und einer normalen Vorbereitung Spieler wie Payerl, Bergman oder Clarke eine bessere Saison spielen, von LeBlanc gar nicht zu reden. Der kommt zwar zurecht nicht so gut weg, hatte aber in seiner zweiten Saison bei uns deutlich schwächere Statistiken. Ich halte auch Rogl nicht für den Untergang des Abendlandes, wenn man ihn adäquat einsetzt und ihn von Trainerseite verbessert. Haase und Valentine brauchen sich in Sachen Defensivarbeit vor keinem zu verstecken.

    Tatsache ist natürlich, dass die fehlenden Ausländer passen müssen, aber auch das wissen wir erst hinterher. Von Abbott und Kristo habe ich zwar nicht unbedingt mehr Punkte, aber dominanteres Spiel erwartet. Gerade die Leistungskurve von Abbott hat mich jetzt nicht vom Stuhl gerissen. Wir haben eine Saison ohne Nummer-Eins-Verteidiger hinter uns, in der Der Spielgestalter der zweiten Reihe bester Torschütze war. Das wird so nicht mehr passieren, wenn es normal läuft. Mit den richtigen Zugängen kann das auch eine erfolgreiche Saison werden. Und da die noch nicht da sind, ist eine Einschätzung einfach noch nicht möglich. Wenn ich mich selbst nehme, habe ich mich am meisten über den Verbleib von Payerl geärgert, den ich in den Jahren davor eigentlich immer als wichtigen Power Forward gesehen habe. Die letzte Saison hat einfach die Realität ein wenig verzerrt. Glaube ich zumindest.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. WM 2021 in Riga, Lettland und Minsk, Weißrußland
    Von DennisMay im Forum Eishockey International
    Antworten: 335
    Letzter Beitrag: 09.07.2021, 09:50
  2. NHL Saison 2020/2021
    Von Mr. Shut-out im Forum Eishockey International
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 12.05.2021, 19:33
  3. Gerüchte aus der Sonntagspresse (24.02.08)
    Von Sir Eric 88 im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 11:00
  4. Gerüchte NHL
    Von BootyCall im Forum Eishockey International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 14:40
  5. Gerüchte über Gerüchte...
    Von dino´s best fan! im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 12:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen