Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    21.11.2002
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.738

    Beitrag Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Quelle: https://www.augsburger-allgemeine.de...d61450371.html

    Marco Sternheimer durchlebt sportlich schwere Zeiten bei den Panthern. Trainer Pederson setzt ihn nur sporadisch ein. Auch die neue U23-Regelung ist nicht hilfreich.
    ganze News lesen...
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Profi
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.299

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    ...Sternheimer selbst steckt zudem in einer sportlich schwierigen Situation. Trainer Mark Pederson gewährt ihm nur sporadisch Einsatzzeiten. Gegen Berlin, wo er am Donnerstag den einzigen Augsburger Treffer zur 1:5-Niederlage beisteuerte,
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    21.873

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Stammspieler
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Qualitätsjournalismus für den an vielen Stellen gezahlt werden soll.
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    19.310

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Passt wirklich zu den Panthern, wie die Faust aufs Auge. Gebt dem Schreiber Prokura
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.436

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Und die Zeitung schröpft dafür noch die werten Leser.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Profi
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.299

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Zitat Zitat von Whiskyman Beitrag anzeigen
    Und die Zeitung schröpft dafür noch die werten Leser.
    Schröpft? Bleib mal locker. Aber schön dass du fehlerfrei bist und für lau arbeitest, stark
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.436

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Nachdem ich heute einen Boxer gefrühstückt habe, sorry für den aggressiven Tonfall.

    Nein, ich arbeite nicht umsonst, sondern für Geld. Selbstverständlich mache ich Fehler, was ich auch meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugestehe. Denn, wer arbeitet macht Fehler, aber bitte nicht immer die gleichen.

    Und jetzt zu unserem geschätzten Wurst- und Käseblatt. Es geht auch anders, siehe beispielsweise nordbayern.de oder auch einige Zeitungen in Südwest- und Westdeutschland.
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    21.533

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Es sei angemerkt, dass die Augsburger Allgemeine, seit Gregor Peter Schmitz am Ruder ist, jede Menge nationale Preise gewonnen hat, unter anderem den Preis der Bundespressekonferenz. Schmitz selbst wurde 2020 zum Chefredakteur des Jahres gewählt. Gegenüber früheren Jahren hat die Augsburger Allgemeine jede Menge an Qualität und Reputation zugelegt. Vielleicht wurde im Bereich Eishockey zu wenig durchgekärchert. Allerdings finde ich den Götz im Fußball viel, viel schlimmer und Kornes hat die große Schelte nicht ganz verdient, wie ich finde. Auch wenn das hier sicher nicht zu seinen großen Momenten zählt.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    19.310

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    Manchmal denke ich Markus schreibt für den und wenn es so wäre müßte der sich 60 Minuten was anhören von mir )
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Stammspieler
    Registriert seit
    14.05.2021
    Beiträge
    1.436

    Standard AW: Schwierige Situation: AEV-Eigengewächs Marco Sternheimer will sich durchbeißen

    @ Von Krolock
    Da hast Du Recht. Mir geht es aber bei meiner Anmerkung eher um das schwäbisch-geizige Geschäftsgebaren als um die journalistische Qualität, welche teilweise durchaus vorhanden ist. Und da stelle ich einfach fest, dass bei ähnlich strukturierten Blättern wesentlich mehr frei zu lesen ist.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. #6 Marco Sternheimer
    Von Robby #9 im Forum Spieler-Forum
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 26.09.2021, 14:59
  2. Marco Sternheimer darf an der Seite des Zauberers spielen
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2020, 13:00
  3. Interview mit Marco Sternheimer bei www.hallo-augsburg.de
    Von JCBM im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2019, 12:26
  4. Im Video: Blitzinterview mit AEV-Stürmer Marco Sternheimer
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 20:40
  5. Marco Sternheimer ist auf dem steinigen Weg zum Panther-Profi
    Von Markus im Forum Presse- und Medienberichte über die Augsburger Panther
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2018, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen