Ergebnis 41 bis 60 von 1828
Seite 3 von 92 ErsteErste ... 2341353 ... LetzteLetzte

Thema: EHC Wolfsburg

  1. #41
    fgtim
    Gast

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von good luck
    2. Die Erfahrung von 12 Jahren DEL
    Also die 12 Jahre die dich haben freuen lassen, dass er weg ist?!
    ZitierenZitieren     

  2. #42
    Hockeygott
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    13.318

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von good luck
    Heute mal wieder in Hochform Herr Z. :roll:

    Da kannst du noch so hochstellen, dass immer stimmt natürlich nicht, dass weißt du selber am Besten. Ich sag dir aber das er es in Augsburg zumindest jedes zweite Jahr geschafft hat und das er solche Zuschauerzahlen wie sein Nachfolgermanagermonster noch nie verantworten mußte. Mich macht sowas echt rasend. Wie kann man denn dem Fliegauf auch nur irgendwas ankreiden; nachdem man weiß was uns sein Nachfolger angetan hat???

    Ja ich habe damals auch geschimpft und ich hab mich gefreut wo er weg war. Aber jetzt sind wir doch alle ein bischen schlauer? Schlimmer wäre es doch auch in deinen Augen, mit Fliegauf; die letzten 2 Jahre nicht gelaufen, oder??? Maximal gleich schlecht, wobei ich mir sicher bin, dass wer es 12 Jahre meistert; diese zwei auch noch besser rumbekommt; wie Meistermax.

    Deine Theorie funktioniert aber nur, wenn man alle Schuld dem Manager gibt. Und deine Aussage mit "jedem zweiten Jahr" ist halt auch relativ, da die Amtszeit von Fedra reichlich kurz ist, um solche Vergleiche anzustellen.

    Die Frage, ob es unter Fliegauf besser oder schlechter gelaufen ist, kann ich dir nicht beantworten. Ich könnte jetzt auch behaupten, dass Fliegauf es niemals geschafft hätte, Spieler von der Qualität von Darby, Brigley, Murphy oder Joseph nach Augsburg zu lotsen und dass wir deshalb eine noch viel schlechtere Mannschaft gehabt hätten und weit hinter Duisburg gelandet wären.

    Du kannst gerne behaupten, dass es mit Fliegauf besser gelaufen wäre, aber belegen kannst du es genauso wenig. Die Regel mit dem zweiten Jahr, in dem es dann immer wieder geklappt hat, kann rein statistisch gesehen einfach auch nur Zufall gewesen sein. Außerdem, aber das habe ich ja schon x-mal betont, darfst du andere Faktoren wie den Spielermarkt halt einfach nicht außen vor lassen.
    ZitierenZitieren     

  3. #43
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.446

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Okay, ich würde sowas jetzt schon mal behaupten, und Good Lucks sonstiges Geschreibsel ist ja nur die zweimillionste Wiederholung seiner gespeicherten Phrasen, also im Augsburger Westen nix wirklich Neues

    Kenne übrigens mindestens noch einen User der mit mir der Meinung ist, wenn Flyup geblieben wäre, dann würden wir spätestens die kommende Saison in der Oberliga oder darunter spielen

    Zitat Zitat von Golden Brett
    Ich könnte jetzt auch behaupten, dass Fliegauf es niemals geschafft hätte, Spieler von der Qualität von Darby, Brigley, Murphy oder Joseph nach Augsburg zu lotsen und dass wir deshalb eine noch viel schlechtere Mannschaft gehabt hätten und weit hinter Duisburg gelandet wären.
    ZitierenZitieren     

  4. #44
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Newride
    Beiträge
    14.455

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von good luck
    1. Es geht nicht mehr schlechter

    2. Die Erfahrung von 12 Jahren DEL
    Sei mir nicht böse Jürgen, aber wenn du allen Ernstes behauptest oder meinst, daß Fliegauf DER Managergott ist, dann hast du wirklich überhaupt keinen Schimmer, wie der Hase IN AUGSBURG läuft. Belegen brauch ich das nicht, das weiß ich einfach. Somit ist die Diskussion "Manager" für mich an dieser beendet. Nicht deshalb weil mir Gegenargumente ausgehen, sondern schlicht und ergreifend deshalb, weil man es mit einem Gegenüber zu tun hat, der es einfach nicht verstehen kann und zum Teil auch nicht verstehen will.
    ZitierenZitieren     

  5. #45
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    11.05.2004
    Beiträge
    666

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    jungs.. ihr kommt vom thema ab...*g
    ZitierenZitieren     

  6. #46
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.446

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von BASTARD57
    jungs.. ihr kommt vom thema ab...*g
    Kein Problem, man kann aber schon noch schreiben das mit dem Etat den Skoda ermöglicht, fast jeder nen guten Kader zusammenbringt. Dafür sieht der Kader allerdings für mich noch etwas quantitativ aus.....
    ZitierenZitieren     

  7. #47

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von BASTARD57
    jungs.. ihr kommt vom thema ab...*g
    Jetzt bist doch auch schon ne Weile hier bei uns. :icon_mrgreen: Wir Schwaben(und alle Zugereisten) nehmen es mit den Themen nicht so genau, weißt doch ;-)

    @Manne
    Da gebe ich dir bisher recht. Mit einem deutlich höheren Etat hätte ich qualitätsmäßig von den Wolfsburgern auch etwas mehr erwartet. Derzeit sehe ich Wolfsburg qualitativ nicht davoneilen.
    ZitierenZitieren     

  8. #48
    Hockeygott
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    18.446

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Eben, gleich kommt vermutlich Good Luck um die Ecke, um mit seinem Zuschauer Argument das Niederwalzen zu üben
    ZitierenZitieren     

  9. #49
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.464

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von BASTARD57
    jungs.. ihr kommt vom thema ab...*g

    :???: :???: :???:

    in unserem Forum??? Niemals!

    Warte mal!

    in welches Thema wurde das ganze denn wieder umgewandelt???

    Und wer war der Auslöser???

    SACHEN GIBTS!!!!!
    ZitierenZitieren     

  10. #50
    Stammspieler
    Registriert seit
    15.12.2006
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    2.229

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von rochus
    Ulmer ????
    Ulmer...ich bin begeistert...
    ZitierenZitieren     

  11. #51
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.464

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von rochus
    Ulmer ????
    Nein, dein total blöder Kommentar, weil man jetzt in Wolfsburg doch mal einen DEL-fähigen Spieler geholt hat....

    Managergott Fliegauf!
    ZitierenZitieren     

  12. #52
    Stammspieler
    Registriert seit
    15.12.2006
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    2.229

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von rochus
    In Augsburg schreibt man: Mäx machts Teil:
    In Wolfsburg schreibt man: Fliegauf machts Teil: Ulmer, wie du richtig sagt einen DEL-fähigen bzw erfahrenen Spieler. Heute dünnhäutig????
    EDIT,wir brauchen solche Spieler nicht, weil wir bereits genügend DEL-Erfahrene haben. Rekis, Murphy, Pratt, Joseph.
    Jetzt holen die sich nen relativen okayen Spieler und du musst gleich wieder anfangen. Sag mal gehts noch ???
    ZitierenZitieren     

  13. #53
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    11.464

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von rochus
    In Augsburg schreibt man: Mäx machts Teil:
    In Wolfsburg schreibt man: Fliegauf machts Teil: Ulmer, wie du richtig sagt einen DEL-fähigen bzw erfahrenen Spieler. Heute dünnhäutig????
    ja, bin heute echt nicht gut drauf.

    Um was es aber trotzdem geht, wie auch schon vor mir geschrieben: Wir haben Spieler im Kader, von denen ich bedeutend mehr halte, als wie von Ulmer! Und wenn ich mir den kompletten Kader der Wolfsburger anschaue, dann bekomme ich GAR KEINE Angst, ehrlich gesagt, find ich deren kader miserabel. Ulmer war jetzt der erste mit etwas Niveau und dann kommt wieder der Lang Lebe Fliegauf Kommentar, weil er jetzt in Wolfsburg nen miserablen Kader hat...
    ZitierenZitieren     

  14. #54
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    18.749

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von Manne
    Eben, gleich kommt vermutlich Good Luck um die Ecke, um mit seinem Zuschauer Argument das Niederwalzen zu üben
    Schon da. Ihr könnt noch soviele bewußt gestreute Insiderinformationen haben, wie nett, clever, fleissig und leutseelig, dass Mäxchen doch ist.

    Schaut euch doch einfach mal um im Stadion und dann wißt auch ihr was die Stunde geschlagen hat. Wir brauchen uns dann nur darüber zu unterhalten ob ein Geschäftsführer was gut oder was schlecht machen kann. Ihr sagt halt alles Zufall, ich sag irgendeiner wird schon auch was verbocken wenn man von Rang 7 auf 12 und 13 abstürzt. Das sind nicht nur 5 Tabellenplätze sondern 1100 Zuschauer weniger und furchtbar unansehnliches Eishockey.

    Zitat Zitat von Golden Brett

    Deine Theorie funktioniert aber nur, wenn man alle Schuld dem Manager gibt. Und deine Aussage mit "jedem zweiten Jahr" ist halt auch relativ, da die Amtszeit von Fedra reichlich kurz ist, um solche Vergleiche anzustellen.
    Die Amtszeit von Fedra wird auf alle Fälle auch relativ kurz bleiben, blöde nur das die Panther auch nur noch relativ kurz in der DEL spielen werden. Da erübrigt sich dann jeder Vergleich. Ganz im Gegenteil es drängt sich in mir zumindest der Vergleich mit Landshut und München auf. Ist ja fast mehr Abwickler, wie Manager.

    Zitat Zitat von Golden Brett

    Die Frage, ob es unter Fliegauf besser oder schlechter gelaufen ist, kann ich dir nicht beantworten. Ich könnte jetzt auch behaupten, dass Fliegauf es niemals geschafft hätte, Spieler von der Qualität von Darby, Brigley, Murphy oder Joseph nach Augsburg zu lotsen und dass wir deshalb eine noch viel schlechtere Mannschaft gehabt hätten und weit hinter Duisburg gelandet wären.
    Du weißt es nicht ich weiß es nicht, darum unterhalten wir uns über das was wir wissen. Rang 12 und Rang 13, 1100 fehlende Zuschauer und ein überraschendes Impulsdesaster. Das sind die Tatsachen.

    Zitat Zitat von Golden Brett

    Du kannst gerne behaupten, dass es mit Fliegauf besser gelaufen wäre, aber belegen kannst du es genauso wenig. Die Regel mit dem zweiten Jahr, in dem es dann immer wieder geklappt hat, kann rein statistisch gesehen einfach auch nur Zufall gewesen sein. Außerdem, aber das habe ich ja schon x-mal betont, darfst du andere Faktoren wie den Spielermarkt halt einfach nicht außen vor lassen.
    Es gibt nichts zu belegen und der Fliegauf als Manager ist mir auch schnurzi, ist doch traurig das man dem überhaupt nachweint. Nur wenn ich sehe was der Fedra hier in 2 Jahren abgezogen hat, dann wird mir schwindlig. Genauso wie wenn mir einer was vom Spielermarkt erzählt und der Wren dann in Iserlohn über das Eis watschelt. Vor 3 jahren hat es noch geheißen, der spielt nur in Augsburg weil Hamburg so blöde ist, denn könnten wir uns sonst nie leisten, heute unterschreibt der Anfang Mai mal ganz flockig in Iserlohn. Wie wenn alles nicht schlimm genug wäre. Kommt der aus Österreich, genau von dort also, wohin unser Darby geflüchtet ist. Jetzt kommst du mir mit dem Spielermarkt.

    Weiß du wie der Markt des Lebens funktioniert. Du bastelst mistige Mannschaften, die grottig spielen. Du kümmerst dich nicht um Sponsoren und stellst dich in der Außendarstellung wie ein Dorfverein da. Es kommen keine Zuschauer mehr und die Sponsoren gehen dahin wo was geboten wird. Ergo du hast noch weniger Geld, noch schlechtere Spieler und noch weniger wollen Werbung mit dir betreiben. Wenn du in dem Strudel drin bist, dann ertrinkst du, selbst wenn du in Oympia mal eine Goldmedallie im schwimmen gewonnen hast.

    Was mich ärgert ist, dass bei uns der Bademeister pennt und alle sagen der liebe Mann muß halt auch mal schlafen.
    ZitierenZitieren     

  15. #55
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    18.749

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von König von Spanien
    Nein, dein total blöder Kommentar, weil man jetzt in Wolfsburg doch mal einen DEL-fähigen Spieler geholt hat....

    Managergott Fliegauf!
    Angefangen hat der Michi, die erste kleine Stichelei hab ich noch stehen lassen, bei dem IMMER hat es dann eine Gegendarstellung gegeben und zwar von mir. Der Rochus kam doch viel später erst.
    ZitierenZitieren     

  16. #56
    Hockeygott
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Newride
    Beiträge
    14.455

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von good luck
    Ihr sagt halt alles Zufall, ich sag irgendeiner wird schon auch was verbocken wenn man von Rang 7 auf 12 und 13 abstürzt.
    Ein Satz - 2 Aussagen
    Eine ist Quatsch, die andere absolut richtig
    ZitierenZitieren     

  17. #57
    Hockeygott
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    13.318

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von good luck
    Angefangen hat der Michi, die erste kleine Stichelei hab ich noch stehen lassen, bei dem IMMER hat es dann eine Gegendarstellung gegeben und zwar von mir. Der Rochus kam doch viel später erst.

    Da gibt's von mir ne Gegendarstellung. Der rochus kam mal wieder als Allererster. Hätte er nicht Fliegauf für die Ulmer-Verpflichtung gelobt, hätte ich mich dazu mit Sicherheit nicht geäußert.
    ZitierenZitieren     

  18. #58
    Hockeygott
    Registriert seit
    02.03.2004
    Beiträge
    13.318

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von good luck
    Ihr sagt halt alles Zufall
    WER behauptet das?


    Die Amtszeit von Fedra wird auf alle Fälle auch relativ kurz bleiben, blöde nur das die Panther auch nur noch relativ kurz in der DEL spielen werden. Da erübrigt sich dann jeder Vergleich. Ganz im Gegenteil es drängt sich in mir zumindest der Vergleich mit Landshut und München auf. Ist ja fast mehr Abwickler, wie Manager.
    Jetzt kommt wieder der uralte Mist. Wie oft muss man eigentlich noch diskutieren, dass Fedra weder in Landshut noch in München mehr gemacht hat, als das durchzuführen, was ihm sein Arbeitgeber aufgetragen hat?


    Du weißt es nicht ich weiß es nicht, darum unterhalten wir uns über das was wir wissen. Rang 12 und Rang 13, 1100 fehlende Zuschauer und ein überraschendes Impulsdesaster. Das sind die Tatsachen.
    Ja, das sind Tatsachen. Aber die geben leider keinerlei Auskunft über die Ursachen. Oder willst du vielleicht den Ausstieg damals von Humbaur auch Fedra ankreiden? In Sachen Sponsoren läuft in diesem Verein seit Jahren einiges falsch. Das hat nicht viel mit der Person Fedra zu tun.


    Es gibt nichts zu belegen und der Fliegauf als Manager ist mir auch schnurzi, ist doch traurig das man dem überhaupt nachweint. Nur wenn ich sehe was der Fedra hier in 2 Jahren abgezogen hat, dann wird mir schwindlig. Genauso wie wenn mir einer was vom Spielermarkt erzählt und der Wren dann in Iserlohn über das Eis watschelt. Vor 3 jahren hat es noch geheißen, der spielt nur in Augsburg weil Hamburg so blöde ist, denn könnten wir uns sonst nie leisten, heute unterschreibt der Anfang Mai mal ganz flockig in Iserlohn. Wie wenn alles nicht schlimm genug wäre. Kommt der aus Österreich, genau von dort also, wohin unser Darby geflüchtet ist. Jetzt kommst du mir mit dem Spielermarkt.
    Es ging aber um den Spielermarkt vor der letzten und der vorletzten Saison. Wren ist heuer. Und hat außerdem mit unserer Diskussion rein gar nichts zu tun. Denn auch dein Charly hat ihn nicht nach Wolfsburg geholt, obwohl dem das Geld aus der Hosentasche quillt. Letztendlich geht es einfach darum, dass du nicht die Arbeit von Fliegauf und Fedra 1:1 vergleichen kannst, da beide unter unterschiedlichen Voraussetzungen gearbeitet haben. Die Situation im Eishockey und darum herum verändert sich seit Jahren. Jetzt ist zu allem Überfluss noch der gute FCA dazugekommen, um den sich Fliegauf z.B. nie kümmern musste. Bei der ganzen Sache geht es aber nicht so sehr ums Detail, sondern mehr um das Gesamtbild. In meinen Augen kann man nicht einfach hergehen und behaupten, dass Fedra noch viel schlechtere Arbeit abliefert als Fedra, weil man die einzelnen Saisons nicht so einfach miteinander vergleichen kann. Wie kannst du behaupten, dass es heuer mit Fliegauf anders bzw. besser gelaufen wäre?


    Was mich ärgert ist, dass bei uns der Bademeister pennt und alle sagen der liebe Mann muß halt auch mal schlafen.
    Das ist deine Sicht der Dinge, weil du dich gar nicht bemühst, "alle" zu verstehen. Du willst einfach, dass der Bademeister schuld ist. Alles andere interessiert dich doch gar nicht. Und wenn schon "alle" anderer Meinung sind als du, dann sollte dir das auch mal ein bisschen zu denken geben. Ich weiß, dass du das als die größte Schwäche überhaupt ansiehst. Ist es aber nicht. Du sollst auch deine Meinung nicht radikal ändern, nur weil andere anderer Meinung sind, aber du solltest mal darüber nachdenken, warum du (und vielleicht noch rochus, aber der zählt eigentlich nicht) der einzige bist, der den Fedra tagtäglich wie die berühmte Sau ums Dorf treibt. Eine Antwort wäre, dass alle anderen viel dümmer sind als du und vor lauter Blödheit den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Aber auch wenn dir diese Antwort vielleicht sympatisch wäre, ich fürchte, es ist nicht die richtige. :-(
    ZitierenZitieren     

  19. #59
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    18.749

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von Golden Brett

    Da gibt's von mir ne Gegendarstellung. Der rochus kam mal wieder als Allererster. Hätte er nicht Fliegauf für die Ulmer-Verpflichtung gelobt, hätte ich mich dazu mit Sicherheit nicht geäußert.
    Das hab ich übersehen, entschuldigung.
    ZitierenZitieren     

  20. #60
    Hockeygott
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    18.749

    Standard Re: EHC Wolfsburg

    Zitat Zitat von Golden Brett
    Das ist deine Sicht der Dinge, weil du dich gar nicht bemühst, "alle" zu verstehen. Du willst einfach, dass der Bademeister schuld ist. Alles andere interessiert dich doch gar nicht. Und wenn schon "alle" anderer Meinung sind als du, dann sollte dir das auch mal ein bisschen zu denken geben. Ich weiß, dass du das als die größte Schwäche überhaupt ansiehst. Ist es aber nicht. Du sollst auch deine Meinung nicht radikal ändern, nur weil andere anderer Meinung sind, aber du solltest mal darüber nachdenken, warum du (und vielleicht noch rochus, aber der zählt eigentlich nicht) der einzige bist, der den Fedra tagtäglich wie die berühmte Sau ums Dorf treibt. Eine Antwort wäre, dass alle anderen viel dümmer sind als du und vor lauter Blödheit den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Aber auch wenn dir diese Antwort vielleicht sympatisch wäre, ich fürchte, es ist nicht die richtige. :-(
    Also abgesehen das ich sicher nicht der einzige bin, ich bin halt der lauteste der Fedrakritiker, komisch ist nur wenn du dich im Stadion oder sonst irgendwo über den AEV unterhältst, alle sagen dir mehr oder weniger, dass der gar nichts bewirkt. Ich selber frage ich mich schon, was der Bademeister eigentlich für einen Job hat? Wenn in dem Schwimmbad dieses Bademeisters 2 Jahre hintereinander 10 Kinder in den Pool fallen und ersaufen, ist sicher nicht die Stadt schuld die den eingestellt hat. Auf der anderen Seite, warum braucht man dann überhaupt einen Bademeister, damit dann nicht 20 im Jahr ertrinken, dass alles ist für mich wirklich nicht schlüssig. Vielleicht sollten wir das Thema anders angehen, was hat der Fedra alles bewirkt seit er hier ist. Was wurde besser als bei Fliegauf.

    Weißt du Michi mir gehts gar nicht in erster Linie um den Fliegauf oder das der so toll ist und nur Granaten holt. Nur vergleiche ich das ist und jetzt mit dem, wie der Verein vor 2 Jahren dagestanden ist. Dann komm ich darauf, dass man schleunigst was ändern muß und nur vom Daumen drücken kommen wir halt nicht weiter. Im ersten jahr war immer noch das Argument, er kam zu spät an, im zweiten jahr soll es der Spielermarkt sein. Ich kapier wirklich nicht was für die Arbeit vom Fedra spricht. Mir gehts auch nicht um die Sau durchs Dorf zu treiben sondern was man besser machen kann. Spieler werden ja auch ausgetauscht wenn sie das Tor nicht treffen. Nur der Altinternationale Niederbayer hat bei uns Artenschutz warum den eigentlich. Bordelau ist auch ein Problem, aber im Gegensatz zu Fedra hat er einmal schon was geleistet, denn er und der Savard haben uns vor dem Abstieg gerettet, der Pannenmanager hat 10 Verteidiger verpflichtet und kein einziges Stürmerlein gefunden. So wird unterstützt in Augsburg.

    Ich weiß also wirklich nicht, was man Fedra als Plus ins Büchlein schreiben könnte.

    Was ist denn mit dem Argument das uns Underdogs wie Iserlohn gnadenlos den Rang ablaufen. Sowohl auf als auch ausserhalb des Eises. Die haben den gleichen Markt die gleiche DEL und eine viel kleiner Stadt. Während uns die Leute scharenweise abhauen, satteln die sogar ein bischen drauf.
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. Wolfsburg vor dem aus!!!
    Von BASTARD57 im Forum DEL-News
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 07:41
  2. Aus für Wolfsburg
    Von Schneemann im Forum DEL-News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 11:40
  3. AEV-Wolfsburg
    Von Rigo Krachtuschek im Forum Panther-Forum
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 18:44
  4. Wolfsburg
    Von Michi-AEV im Forum DEL-News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 13:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen