Ergebnis 1 bis 20 von 35
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Aufruf an alle echten AEV-bzw. Panther-Fans

  1. #1
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.774

    Ausrufezeichen Aufruf an alle echten AEV-bzw. Panther-Fans

    Hallo zusammen,

    momentan wird ja -berechtigter Weise - in sämtlichen Threats über die aktuell unmögliche Situation im CFS sehr kontrovers und zielführend diskutiert.

    Immer lauter werden hierbei auch die Ängste und Befürchtungen der Fans, dass besagte Misere zum wirtschaftlichen Ruin der Panther GmbH verkommen könnte und somit das Aus für höchstklassiges Eishockey in Augsburg bedeuten würde. Wenn man die Statements und Interviews unserer Vereinsverantwortlichen zugrunde legt, dann sind diese Befürchtungen und Ängste tatsächlich mehr als akut.

    Natürlich ist es absolut notwendig, von Seiten der Fanclubs, der Initiative "Bürger für das CFS" sowie allen Fans den Druck weiter aufrecht zu erhalten, so dass wir zum gemeinsamen Ziel gelangen --> gute Sicht im ganzen CFS.

    Doch ebenso wichtig erscheint es mir, ebenfalls die bedrohliche wirtschaftliche Lage der Panther GmbH nicht außer Acht zu lassen. Denn selbst das schönste und von der Sicht beste Stadion der Welt hilft nicht, wenn die Panther bis dahin (den verzögerten) Umbau finanziell nicht überleben.

    Ein Blick auf TiXxo für das heutige Derby gegen Nürnberg spricht Bände. Die bisherige Auslastung liegt derzeitig ca. bei 2/3 !!!
    Zum Glück haben wir nun die Möglichkeit, wieder 3.800 Leute in die Baustelle CFS zu bekommen. Aber so wie es momentan den Anschein hat, bekommen wir nicht einmal bei einem Derby gegen Nürnberg, an einem Freitag Abend die Bude voll.

    Spätestens jetzt sollten bei allen die Alarmglocken laut läuten.

    Mit meinen 1,73 m Größe ist es auch für mich schwierig, einen Platz zu finden, wo man etwas sehen kann. Und ich verstehe den Zorn und Ärger nur zu gut. Aber es geht um die Existenz unseres Vereins.

    Ich möchte alle Fans und Freunde der Augsburger Panther aufrufen: Geht ins Stadion, nehmt Freunde, Familie, Verwandte und Bekannte mit. Wir müssen es hinbekommen, dass wir das Stadion in den nächsten Spielen voll bekommen.

    Sonst brauchen wir uns - aus meiner Sicht - über andere Dinge in naher Zukunft nicht mehr unterhalten...

    Bitte helft alle mit, dass dieser Baupfusch nicht das Ende unserer Panther bedeutet.

    Danke,
    Gruß Michi
    ZitierenZitieren     

  2. #2
    Stammspieler
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Gablingen
    Beiträge
    1.208

    Standard

    Sehr guter Aufruf!
    Wie gefährlich die aktuelle Lage ist, sieht man an einem Spruch von Mitchell in der heutigen AZ: ohne einen vernünftigen Etat macht es keinen Sinn (bezogen auf seine mögliche Vertragsverlängerung)
    ZitierenZitieren     

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    momentan wird ja -berechtigter Weise - in sämtlichen Threats über die aktuell unmögliche Situation im CFS sehr kontrovers und zielführend diskutiert.

    Immer lauter werden hierbei auch die Ängste und Befürchtungen der Fans, dass besagte Misere zum wirtschaftlichen Ruin der Panther GmbH verkommen könnte und somit das Aus für höchstklassiges Eishockey in Augsburg bedeuten würde. Wenn man die Statements und Interviews unserer Vereinsverantwortlichen zugrunde legt, dann sind diese Befürchtungen und Ängste tatsächlich mehr als akut.

    Natürlich ist es absolut notwendig, von Seiten der Fanclubs, der Initiative "Bürger für das CFS" sowie allen Fans den Druck weiter aufrecht zu erhalten, so dass wir zum gemeinsamen Ziel gelangen --> gute Sicht im ganzen CFS.

    Doch ebenso wichtig erscheint es mir, ebenfalls die bedrohliche wirtschaftliche Lage der Panther GmbH nicht außer Acht zu lassen. Denn selbst das schönste und von der Sicht beste Stadion der Welt hilft nicht, wenn die Panther bis dahin (den verzögerten) Umbau finanziell nicht überleben.

    Ein Blick auf TiXxo für das heutige Derby gegen Nürnberg spricht Bände. Die bisherige Auslastung liegt derzeitig ca. bei 2/3 !!!
    Zum Glück haben wir nun die Möglichkeit, wieder 3.800 Leute in die Baustelle CFS zu bekommen. Aber so wie es momentan den Anschein hat, bekommen wir nicht einmal bei einem Derby gegen Nürnberg, an einem Freitag Abend die Bude voll.

    Spätestens jetzt sollten bei allen die Alarmglocken laut läuten.

    Mit meinen 1,73 m Größe ist es auch für mich schwierig, einen Platz zu finden, wo man etwas sehen kann. Und ich verstehe den Zorn und Ärger nur zu gut. Aber es geht um die Existenz unseres Vereins.

    Ich möchte alle Fans und Freunde der Augsburger Panther aufrufen: Geht ins Stadion, nehmt Freunde, Familie, Verwandte und Bekannte mit. Wir müssen es hinbekommen, dass wir das Stadion in den nächsten Spielen voll bekommen.

    Sonst brauchen wir uns - aus meiner Sicht - über andere Dinge in naher Zukunft nicht mehr unterhalten...

    Bitte helft alle mit, dass dieser Baupfusch nicht das Ende unserer Panther bedeutet.

    Danke,
    Gruß Michi
    DANKE!!!

    Du sprichst mir aus der Seele.

    Mein Daddy muss heute Abend schon dran glauben obwohl er weis das er NICHTS SIEHT geht er trotzdem mit.
    Dann schick ich ihn halt zum Bier holen

    Dann bis heute Abend.

    Grüßle
    ZitierenZitieren     

  4. #4
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.774

    Standard

    Es scheint halt wirklich in diesem Thema 5 vor 12 zu sein! Wenn es jetzt nicht einmal gelingt, wie gegen Iserlohn die 2.902 Plätze voll zu bekommen, man jetzt nun glücklicher Weise früher als gedacht eine höhere Stadionkapazität von 3.800 Zuschauern hat (und dies Bereiche sogar recht gute Sicht versprechen), diese aber nicht in einem Derby gegen Nürnberg - an einem Freitag Abend - voll bekommt, dann muss wirklich der Letzte sehen, dass uns die Scheiße bis an die Oberkante der Unterlippe steht !!!

    Jetzt gilt es nicht nur in Sachen Stadion zu kämpfen, jetzt muss es zudem auch noch heißen, möglichst viele Leute ins Stadion zu bekommen. Sonst können wir mit aller Kraft für Verbesserungen im CFS kämpfen - solange wir wollen - wenn am Ende die Augsburger Panther wirtschaftlich und finanziell nicht überleben.

    Deshalb muss jetzt mobilisiert werden! Man muss den Menschen in und um Augsburg, die irgendwie mit den Augsburger Panthern verbunden sind, sich aber nicht so sehr mit der derzeitigen Misere auskennen, klar und deutlich machen, dass man den Verein unterstützen muss !!! Weil sonst ganz einfach die Lichter ausgehen...

    Ich befürchte, die Lage um die Zukunft der Augsburger Panther war noch nie so dramatisch, wie es jetzt gerade ist.

    Daher müssen wir allesamt kämpfen, kämpfen und nochmal kämpfen! Für das CFS und für die Augsburger Panther und eben auch dafür, dass wir das Stadion voll bekommen. Ansonsten hat alles andere keinen Wert mehr.

    Danke Euch,
    Gruß Michi
    ZitierenZitieren     

  5. #5
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Wenn ich so an meine Stehplatznachbarn
    @carts21 (Der den weiten Weg aus ND nach hier machen muß)
    &
    @louisvangaal
    denke, die werden - so wie ich - natürlich hier sein.

    Keine Frage.

    Der Verein ist nicht schuld an der Misere CFS.
    Geändert von lionheart69 (19.11.2010 um 11:44 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  6. #6
    Hockeygott
    Registriert seit
    07.12.2002
    Beiträge
    12.680

    Standard

    Ich kann das nur NOCHMALS unterstreichen. Wenn wir mit den Zuschauern wieter so machen wie bisher, dann brauchen wir uns nicht mehr über den Umbau oder die sportlichen Perspektiven fürs nächste Jahr zu unterhalten, dann gibt es kein nächstes Jahr mehr.

    Wir haben einen kalkulierten Zuschauerschnitt, den wir nicht erreichen werden. Aber je weiter wir drunter bleiben, umso schlimmer wird das. Und wenn ich sehe, dass man am Freitag abend keine 3000 Leute, geschweige den 3800, in einem kleinen Derby gegen die Nürnberger zusammenbringt, dann schrillen bei mir sämtliche Alarmglocken.

    Es muss doch jedem bewusst sein, dass man mit dem Fernbleiben aus dem Stadion nur den Panthern schadet. Ja, mir stinkts auch, dass ich für mein Geld wenig bis nichts sehe. Aber hier gehts nicht um mich.
    ZitierenZitieren     

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    momentan wird ja -berechtigter Weise - in sämtlichen Threats über die aktuell unmögliche Situation im CFS sehr kontrovers und zielführend diskutiert.

    Immer lauter werden hierbei auch die Ängste und Befürchtungen der Fans, dass besagte Misere zum wirtschaftlichen Ruin der Panther GmbH verkommen könnte und somit das Aus für höchstklassiges Eishockey in Augsburg bedeuten würde. Wenn man die Statements und Interviews unserer Vereinsverantwortlichen zugrunde legt, dann sind diese Befürchtungen und Ängste tatsächlich mehr als akut.

    Natürlich ist es absolut notwendig, von Seiten der Fanclubs, der Initiative "Bürger für das CFS" sowie allen Fans den Druck weiter aufrecht zu erhalten, so dass wir zum gemeinsamen Ziel gelangen --> gute Sicht im ganzen CFS.

    Doch ebenso wichtig erscheint es mir, ebenfalls die bedrohliche wirtschaftliche Lage der Panther GmbH nicht außer Acht zu lassen. Denn selbst das schönste und von der Sicht beste Stadion der Welt hilft nicht, wenn die Panther bis dahin (den verzögerten) Umbau finanziell nicht überleben.

    Ein Blick auf TiXxo für das heutige Derby gegen Nürnberg spricht Bände. Die bisherige Auslastung liegt derzeitig ca. bei 2/3 !!!
    Zum Glück haben wir nun die Möglichkeit, wieder 3.800 Leute in die Baustelle CFS zu bekommen. Aber so wie es momentan den Anschein hat, bekommen wir nicht einmal bei einem Derby gegen Nürnberg, an einem Freitag Abend die Bude voll.

    Spätestens jetzt sollten bei allen die Alarmglocken laut läuten.

    Mit meinen 1,73 m Größe ist es auch für mich schwierig, einen Platz zu finden, wo man etwas sehen kann. Und ich verstehe den Zorn und Ärger nur zu gut. Aber es geht um die Existenz unseres Vereins.

    Ich möchte alle Fans und Freunde der Augsburger Panther aufrufen: Geht ins Stadion, nehmt Freunde, Familie, Verwandte und Bekannte mit. Wir müssen es hinbekommen, dass wir das Stadion in den nächsten Spielen voll bekommen.

    Sonst brauchen wir uns - aus meiner Sicht - über andere Dinge in naher Zukunft nicht mehr unterhalten...

    Bitte helft alle mit, dass dieser Baupfusch nicht das Ende unserer Panther bedeutet.

    Danke,
    Gruß Michi
    Dem ist nichts hinzuzufügen
    ZitierenZitieren     

  8. #8
    Testspieler
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    196

    Standard

    @Michi

    Der Aufruf , ja es ist kurz vor 12!!!
    Vielleicht kann der Aufruf, in vollem Wortlaut, von unserem Medienpartner RT1 verbreitet werden?
    Schick' ihn per Email hin!!!
    ZitierenZitieren     

  9. #9
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    nicht ganz da, wo ich wohnen wollte
    Beiträge
    897

    Standard

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Es scheint halt wirklich in diesem Thema 5 vor 12 zu sein! Wenn es jetzt nicht einmal gelingt, wie gegen Iserlohn die 2.902 Plätze voll zu bekommen, man jetzt nun glücklicher Weise früher als gedacht eine höhere Stadionkapazität von 3.800 Zuschauern hat (und dies Bereiche sogar recht gute Sicht versprechen), diese aber nicht in einem Derby gegen Nürnberg - an einem Freitag Abend - voll bekommt, dann muss wirklich der Letzte sehen, dass uns die Scheiße bis an die Oberkante der Unterlippe steht !!!

    Jetzt gilt es nicht nur in Sachen Stadion zu kämpfen, jetzt muss es zudem auch noch heißen, möglichst viele Leute ins Stadion zu bekommen. Sonst können wir mit aller Kraft für Verbesserungen im CFS kämpfen - solange wir wollen - wenn am Ende die Augsburger Panther wirtschaftlich und finanziell nicht überleben.

    Deshalb muss jetzt mobilisiert werden! Man muss den Menschen in und um Augsburg, die irgendwie mit den Augsburger Panthern verbunden sind, sich aber nicht so sehr mit der derzeitigen Misere auskennen, klar und deutlich machen, dass man den Verein unterstützen muss !!! Weil sonst ganz einfach die Lichter ausgehen...

    Ich befürchte, die Lage um die Zukunft der Augsburger Panther war noch nie so dramatisch, wie es jetzt gerade ist.

    Daher müssen wir allesamt kämpfen, kämpfen und nochmal kämpfen! Für das CFS und für die Augsburger Panther und eben auch dafür, dass wir das Stadion voll bekommen. Ansonsten hat alles andere keinen Wert mehr.

    Danke Euch,
    Gruß Michi
    Diese Bereiche sind aber leider nicht für mich zu ergattern, und auch nicht die vorderen Bereiche auf der Osttribüne. Muss draußen warten bis die DK-Besitzer drin sind und dann gibt es keine guten Plätze mehr. Und genau das hindert die Leute zu kommen. Hättest mal die letzten Wochen da draussen stehen sollen und zuhören wie die alle geschimpft haben. Diese Zuschauer fehlen halt jetzt einfach. Die durften die letzten beiden Male auch nicht wie auf der Pantherseite angekündigt eine viertel Stunde nach den DK-Besitzern rein, auf einmal hieß es eine halbe Stunde später. Da haben einige gesagt, dass sie sich das nicht mehr antun. Womit soll man diese Leute motivieren? Das sind nicht alle eingefleischte AEV-Fans.
    Nein, nicht ich, ich komme heute, obwohl ich mit unter 1,60 noch viel weniger sehe.
    ZitierenZitieren     

  10. #10
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.774

    Standard

    @AEV-Tiger 1965:

    Diese Situation dürfte sich jetzt aber auch etwas verbessern. Ich habe auch keine Dauerkarte, kenne also das Problem nur zu gut. Nachdem es jetzt aber zusätzliche Blöcke (angeblich mit der besten Sicht derzeitig) gibt, sollte sich gerade dies etwas verbessern.

    Zudem kann man zu den Leuten halt sagen, dass man jetzt vielleicht nicht optimal bzw. alles sieht, aber wenn man fern bleibt, sieht man bald gar nix mehr...

    @ossi1958:
    Hat jemand guten Kontakt zu RT1? Ich finde schon, dass man unseren Medienpartner versuchen sollte, mit ins Boot zu holen, um möglichst viel Werbung für die Spiele des AEV zu machen bzw. auf die drastische Situation hinzuweisen. Ich bin mir bloß relativ sicher, dass ein einfacher Aufruf nichts bringen wird. Toll wäre hier halt jemand, der Kontakte zu RT1 hat.

    Gruß Michi
    ZitierenZitieren     

  11. #11
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    nicht ganz da, wo ich wohnen wollte
    Beiträge
    897

    Standard

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    @AEV-Tiger 1965:

    Diese Situation dürfte sich jetzt aber auch etwas verbessern. Ich habe auch keine Dauerkarte, kenne also das Problem nur zu gut. Nachdem es jetzt aber zusätzliche Blöcke (angeblich mit der besten Sicht derzeitig) gibt, sollte sich gerade dies etwas verbessern.

    Zudem kann man zu den Leuten halt sagen, dass man jetzt vielleicht nicht optimal bzw. alles sieht, aber wenn man fern bleibt, sieht man bald gar nix mehr...

    @ossi1958:
    Hat jemand guten Kontakt zu RT1? Ich finde schon, dass man unseren Medienpartner versuchen sollte, mit ins Boot zu holen, um möglichst viel Werbung für die Spiele des AEV zu machen bzw. auf die drastische Situation hinzuweisen. Ich bin mir bloß relativ sicher, dass ein einfacher Aufruf nichts bringen wird. Toll wäre hier halt jemand, der Kontakte zu RT1 hat.

    Gruß Michi
    Die zusätzlichen Blöcke mit der besten Sicht sind aber schon von den DK-Besitzern belegt, bis der Rest reinkommt.

    Und wenn man den Leuten sagt, dass wenn sie nicht kommen, dann sieht man gar keinen AEV mehr, wirkt dieses Argument nur bei solch eingefleischten AEV Fans wie mir, aber nicht bei den Zuschauern, die man gemeinhin als Eventies bezeichnet. Die gehen dann halt woanders hin.
    ZitierenZitieren     

  12. #12
    Ausnahmekönner
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    6.774

    Standard

    Zitat Zitat von AEV-Tiger 1965 Beitrag anzeigen
    Die zusätzlichen Blöcke mit der besten Sicht sind aber schon von den DK-Besitzern belegt, bis der Rest reinkommt.

    Und wenn man den Leuten sagt, dass wenn sie nicht kommen, dann sieht man gar keinen AEV mehr, wirkt dieses Argument nur bei solch eingefleischten AEV Fans wie mir, aber nicht bei den Zuschauern, die man gemeinhin als Eventies bezeichnet. Die gehen dann halt woanders hin.
    Dennoch wird die Öffnung der Blöcke die Lage entspannen. Bis dato hatte man einfach eine wesentlich eingeschränktere Anzahl an Plätzen (für kleine Leute) ohne Sichtbehinderung. Die Lage dürfte sich also insgesamt verbessern.

    Klar ist es schwierig, Eventies davon zu überzeugen. Nichtsdestotrotz sollte einfach alles versucht werden, um möglichst viele Leute davon zu überzeugen, mit ins Stadion zu gehen...

    Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit ausdrücken. Wenn es jeder schafft, zusätzlich eine Person (mehr) mit ins Stadion zu bringen, dann ist heute Abend definitiv AUSVERKAUFT!
    ZitierenZitieren     

  13. #13
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    nicht ganz da, wo ich wohnen wollte
    Beiträge
    897

    Standard

    Zitat Zitat von Michi Beitrag anzeigen
    Dennoch wird die Öffnung der Blöcke die Lage entspannen. Bis dato hatte man einfach eine wesentlich eingeschränktere Anzahl an Plätzen (für kleine Leute) ohne Sichtbehinderung. Die Lage dürfte sich also insgesamt verbessern.

    Klar ist es schwierig, Eventies davon zu überzeugen. Nichtsdestotrotz sollte einfach alles versucht werden, um möglichst viele Leute davon zu überzeugen, mit ins Stadion zu gehen...

    Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit ausdrücken. Wenn es jeder schafft, zusätzlich eine Person (mehr) mit ins Stadion zu bringen, dann ist heute Abend definitiv AUSVERKAUFT!

    Wäre super, auch wenn ich dann wieder nix von den mehr Plätzen und der enspannteren Lage für kleine Leute hätte, denn dann sehe ich wieder nix, aber mit wäre es in dem Falle egal.
    ZitierenZitieren     

  14. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    65

    Standard

    Als Ausgleich das ich heute arbeiten muss und net dabei sein kann müssen Dienstag gegen Berlin 10 meiner Kollegen dran glauben . Rache ist Süß.

    Und wer net selber ins CFS will wird eben getragen.
    ZitierenZitieren     

  15. #15
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von lionheart69 Beitrag anzeigen

    @carts21 (Der den weiten Weg aus ND nach hier machen muß)

    denke, die werden - so wie ich - natürlich hier sein.

    Keine Frage.
    Keine Frage ... und hat RT1 jetzt schon was gesagt?
    ZitierenZitieren     

  16. #16
    All-Star
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    7.709

    Standard

    [QUOTE=AEV-Tiger 1965;922574]Die zusätzlichen Blöcke mit der besten Sicht sind aber schon von den DK-Besitzern belegt, bis der Rest reinkommt.


    Da brauchst du keine Angst haben!! Es wurden keine 3000 Dauerkarten verkauft.
    ZitierenZitieren     

  17. #17
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    früher Augsburg , wegen der Liebe München
    Beiträge
    860

    Standard

    Also wir fahren jetzt dann mit 3 Fahrzeugen ( 12 Leuten ) aus München ins CFS , die PANTHER müßen weiter leben !!!!!!!!
    ZitierenZitieren     

  18. #18
    All-Star
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    7.709

    Standard

    Es wäre auch schön, wenn von unsere Sponsoren das eine oder andere Signal kommen würde.
    Denn:Gemeinsam sind wir stark!
    Auf die Dauerkartenzugabe für die 4 Spiele weniger könnte ich in dieser Situation verzichten.
    Geändert von Miami (19.11.2010 um 14:54 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  19. #19
    Testspieler
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    196

    Standard

    Aber bitte richtige und ehrliche Sponsoren, die wirklich hinter Eishockey, dem Verein und der Panther GmbH stehen!!!

    In der Not kristallisieren sich die wahren Freunde!!! Leider gibt es auf dieser Ebene auch Eventies!
    ZitierenZitieren     

  20. #20
    Testspieler
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    131

    Lächeln

    Zitat Zitat von michi Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,

    momentan wird ja -berechtigter weise - in sämtlichen threats über die aktuell unmögliche situation im cfs sehr kontrovers und zielführend diskutiert.

    Immer lauter werden hierbei auch die ängste und befürchtungen der fans, dass besagte misere zum wirtschaftlichen ruin der panther gmbh verkommen könnte und somit das aus für höchstklassiges eishockey in augsburg bedeuten würde. Wenn man die statements und interviews unserer vereinsverantwortlichen zugrunde legt, dann sind diese befürchtungen und ängste tatsächlich mehr als akut.

    Natürlich ist es absolut notwendig, von seiten der fanclubs, der initiative "bürger für das cfs" sowie allen fans den druck weiter aufrecht zu erhalten, so dass wir zum gemeinsamen ziel gelangen --> gute sicht im ganzen cfs.

    Doch ebenso wichtig erscheint es mir, ebenfalls die bedrohliche wirtschaftliche lage der panther gmbh nicht außer acht zu lassen. Denn selbst das schönste und von der sicht beste stadion der welt hilft nicht, wenn die panther bis dahin (den verzögerten) umbau finanziell nicht überleben.

    Ein blick auf tixxo für das heutige derby gegen nürnberg spricht bände. Die bisherige auslastung liegt derzeitig ca. Bei 2/3 !!!
    Zum glück haben wir nun die möglichkeit, wieder 3.800 leute in die baustelle cfs zu bekommen. Aber so wie es momentan den anschein hat, bekommen wir nicht einmal bei einem derby gegen nürnberg, an einem freitag abend die bude voll.

    Spätestens jetzt sollten bei allen die alarmglocken laut läuten.

    Mit meinen 1,73 m größe ist es auch für mich schwierig, einen platz zu finden, wo man etwas sehen kann. Und ich verstehe den zorn und ärger nur zu gut. Aber es geht um die existenz unseres vereins.

    ich möchte alle fans und freunde der augsburger panther aufrufen: Geht ins stadion, nehmt freunde, familie, verwandte und bekannte mit. Wir müssen es hinbekommen, dass wir das stadion in den nächsten spielen voll bekommen.

    sonst brauchen wir uns - aus meiner sicht - über andere dinge in naher zukunft nicht mehr unterhalten...

    bitte helft alle mit, dass dieser baupfusch nicht das ende unserer panther bedeutet.

    danke,
    gruß michi
    super !!!!!
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. AUFRUF AN ALLE SPORT - MASKOTTCHEN
    Von Shutout im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 13:18
  2. Für alle FC Bayern-Fans
    Von Tom im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 21:43
  3. Für alle Matrix-Fans...
    Von Urmel1974 im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2003, 19:07
  4. Für alle Streethockey-Fans 15.06. vormerken
    Von Ronny(etc) im Forum DEL-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2003, 20:02
  5. Für alle BVB Fans
    Von gelöscht im Forum Off-Topic... & Suche und Biete...
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 11.02.2003, 09:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •