Ergebnis 6.881 bis 6.900 von 8215

Thema: Der Umbau vom Umbau

  1. #6881
    Profi
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.304

    Standard

    Zulässig im allgemeinen ist das eine, wenn aber der Hausherr sie nicht haben will (wie es aktuell im CFS geregelt ist) ist das Fakt (Brandschutz etc..)
    Hier die Hinweise auf der Panther Homepage
    ZitierenZitieren     

  2. #6882
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Daß die Hausordnung Vorrang hat ist schon klar.
    Mir ging es nur um das unvollständige Zitieren.
    ZitierenZitieren     

  3. #6883
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kottsack Beitrag anzeigen
    Verständnisfrage, die ich mir gestern gestellt habe: warum dürfen die Krefelder im Königspalast Sternwerfer anzünden und in Augsburg darf man es nicht mehr? Ich fand, dass das immer sehr schön ausgesehen hat.
    Iserlohner hatten auch welche an letzte Woche.
    ZitierenZitieren     

  4. #6884
    Rookie
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Curt-Frenzel-Stadion
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von lionheart69 Beitrag anzeigen
    Iserlohner hatten auch welche an letzte Woche.
    Ingolstadt auch, vorletzte Woche...
    ZitierenZitieren     

  5. #6885
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.846

    Standard

    Ich befürchte, die Stadt wird das nicht mehr erlauben. Ersatz wäre die Wunderkerzen-App, die es für Apple- und Android-Handys gibt.
    ZitierenZitieren     

  6. #6886
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Augsburg - Radegundis
    Beiträge
    667

    Standard

    Zitat Zitat von theobald123 Beitrag anzeigen
    Daß die Hausordnung Vorrang hat ist schon klar.
    Mir ging es nur um das unvollständige Zitieren.
    Ja, aber es war klar durch die ... gekennzeichnet.

    Wobei ich immer noch nicht verstehe, wie man einem Dreijährigen ein Teil in die Hand geben darf, das Temperaturen bis über 700 °C entwickelt und nicht ausgepustet werden kann.
    OK, bei Dreijährigen muss eine Aufsichtsperson dabei sein.
    Wenn man aber erwachsenen Amerikanern nicht zumuten kann, zu wissen,
    daß Kaffe gerne mal heiß sein kann, wundert mich diese Freigabe einfach.

    Und Vergleich mit dem Bier hinkt schon sehr stark. Man wird an einem verschütteten Bier sicher nicht ertrinken oder sich anderweitig verletzen.

    Auch die angegebenen Gift halte ich für belanglos.
    ZitierenZitieren     

  7. #6887
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.846

    Standard

    das Gift im Bier?
    ZitierenZitieren     

  8. #6888
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Augsburg - Radegundis
    Beiträge
    667

    Standard

    Zitat Zitat von Augsburger Punker Beitrag anzeigen
    das Gift im Bier?
    Also in nach dem bayerischen Reinheitsgebot gebrauten Bier gibt es kein Gift!
    Aus gesunden Zutaten kann ja nur ein gesundes Nachrungsmittel entstehen,
    was aber nichts über geschmackliche Qualitäten aussagt.

    Nein ich meinte den Hinweis aus Wikipedia, wonach Kohlenmonoxid und Stickoxide entstehen. Also das was den Weihnachtsgeruch dieser Dinger ausmacht.
    Geändert von der inschinör (24.11.2014 um 16:31 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  9. #6889
    Hockeygott
    Registriert seit
    23.11.2002
    Beiträge
    23.846

    Standard

    Alkohol ist sehr wohl ein Gift
    ZitierenZitieren     

  10. #6890
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von der inschinör Beitrag anzeigen
    Ja, aber es war klar durch die ... gekennzeichnet.
    Deswegen auch mein "Rosinenpicker".
    ZitierenZitieren     

  11. #6891
    lionheart69
    Gast

    Standard Publikumslauf in den Ferien?

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...d32137707.html
    Die Sanierungsarbeiten an der Bahn II im Curt-Frenzel-Stadion gehen ihrem Ende entgegen.
    Weil aber die Außenanlagen und die Einlasssysteme bis dahin sicher noch nicht fertiggestellt sind, werde man wohl auf ein provisorisches Kassenhäuschen und Handkasse zurückgreifen müssen.

    Derzeit werden noch Arbeiten an der Beleuchtung durchgeführt, danach soll das Eis aufgebracht werden, was rund ein bis zwei Wochen dauert
    ZitierenZitieren     

  12. #6892
    Testspieler
    Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Jetzt ist also doch ein Einlassystem geplant, nachdem es am 29.09. (Thread 9187) noch geheißen hat: "Im CFS wird wie bisher (!?) beim städtischen Personal bezahlt."
    Da fragt man sich ja schon, ob denen bei der Stadt und der AZ ihre Widersprüche überhaupt noch auffallen !

    Was ist eigentlich aus der Statiküberprüfung der Beleuchtungspfosten geworden ?
    ZitierenZitieren     

  13. #6893
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Augsburg - Radegundis
    Beiträge
    667

    Standard

    Zitat Zitat von oerni Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich aus der Statiküberprüfung der Beleuchtungspfosten geworden ?
    Da ist alles gut!

    Es wurde zwischen zwei gegenüberliegenden Masten ein Seil gespannt, das in der Mitte an einen Hubsteiger (Ballast) mit Meßeinheit nach unten gezogen wurde. Bei einer Prüflast von 1t haben sich die beiden Masten um ca. 22 cm schadensfrei verbogen und nach der Entlastung genausoweit zurückgebogen, daß der Test als bestanden eingestuft werden kann.
    Beim ersten Anhägepunkt sind aber die alten Isolierelemente der Befestigung zu Bruch gegangen, weshalb man nun neue Befestigungsschellen bauen muß.
    Da so eine Seilkonstruktion geometrisch recht kompliziert ist, wird nun erst einmal ein Standardfeld aufgebaut und die Montage sozusagen geübt. Wenn alles klappt, folgen die weiteren Felder kurz danach.
    In der ersten Zeit wird man sich vermutlich mit ein paar Mastleuchten behelfen müssen.
    ZitierenZitieren     

  14. #6894
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Augsburg - Radegundis
    Beiträge
    667

    Standard

    Nein, Werner,

    das ist absolut in Ordnung. Das sind vorgespannte Schleuderbetonmasten.
    Ja, es waren 220 mm Kopfauslenkung!
    Und,
    - es gab nicht einen Riss, d.h. der Spannbeton funktioniert.
    - die ges. Verformung ging kompl. zurück, d.h. rein elastisches Verformungsverhalten
    - def. keinerlei Fundamentverdrehung, d.h. die Gründung passt auch.

    Wie singt Ka im Dschungelbuch?
    Sieh' mich an ....
    glaube mir...
    ZitierenZitieren     

  15. #6895
    lionheart69
    Gast

    Standard 28.11.14

    #1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0004.jpg 
Hits:	180 
Größe:	100,0 KB 
ID:	5598   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0005.jpg 
Hits:	177 
Größe:	102,4 KB 
ID:	5599   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0006.jpg 
Hits:	163 
Größe:	103,2 KB 
ID:	5600   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0007.jpg 
Hits:	172 
Größe:	103,3 KB 
ID:	5601   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0008.jpg 
Hits:	174 
Größe:	102,2 KB 
ID:	5602  

    ZitierenZitieren     

  16. #6896
    lionheart69
    Gast

    Standard

    #2
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0009.jpg 
Hits:	173 
Größe:	103,5 KB 
ID:	5603   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0010.jpg 
Hits:	188 
Größe:	104,2 KB 
ID:	5604   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0011.jpg 
Hits:	185 
Größe:	106,6 KB 
ID:	5605   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0012.jpg 
Hits:	171 
Größe:	103,5 KB 
ID:	5606   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0013.jpg 
Hits:	161 
Größe:	104,7 KB 
ID:	5607  

    ZitierenZitieren     

  17. #6897
    lionheart69
    Gast

    Standard

    #3
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0014.jpg 
Hits:	162 
Größe:	100,7 KB 
ID:	5608   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0015.jpg 
Hits:	176 
Größe:	104,4 KB 
ID:	5609   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0016.jpg 
Hits:	186 
Größe:	104,2 KB 
ID:	5610   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0017.jpg 
Hits:	167 
Größe:	99,0 KB 
ID:	5611   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0018.jpg 
Hits:	188 
Größe:	101,1 KB 
ID:	5612  

    ZitierenZitieren     

  18. #6898
    lionheart69
    Gast

    Standard

    #4
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0019.jpg 
Hits:	183 
Größe:	104,4 KB 
ID:	5613   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0020.jpg 
Hits:	173 
Größe:	99,1 KB 
ID:	5614  
    ZitierenZitieren     

  19. #6899
    Rookie
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Schwabmünchen
    Beiträge
    279

    Standard

    Hallo,

    da bin ich aber schon etwas überrascht.
    Das sieht ja aus als würde das nächste DEL Outdoorgame in Augsburg stattfinden!
    Plexiglas, überdachte Spielerbänke und auch Strafbänke mit Kampfgericht, das hätte ich nicht erwartet. Zumal das ja alles vergameln wird das es nicht überdacht ist. Ist schon schwer zu verstehen wie das Geld von uns mündigen Steuerzahlern ausgegebeben wird.

    Oder werden wir in Zukunft auch wieder DEL Spiele in diesem Ambiente erleben? Wär doch mal was für unsere Nostalgiker.
    ZitierenZitieren     

  20. #6900
    Profi
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.304

    Standard

    Zitat Zitat von 61kalami Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da bin ich aber schon etwas überrascht.
    Das sieht ja aus als würde das nächste DEL Outdoorgame in Augsburg stattfinden!
    Plexiglas, überdachte Spielerbänke und auch Strafbänke mit Kampfgericht, das hätte ich nicht erwartet. Zumal das ja alles vergameln wird das es nicht überdacht ist. Ist schon schwer zu verstehen wie das Geld von uns mündigen Steuerzahlern ausgegebeben wird.

    Oder werden wir in Zukunft auch wieder DEL Spiele in diesem Ambiente erleben? Wär doch mal was für unsere Nostalgiker.
    Ich bin über Dein posting überrascht. Was hast Du erwartet oder erhofft? Holzbande mit Netzen?
    Denke das ist eine normale "Basisausstattung".
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. PRO Augsburg gegen CFS-Umbau
    Von Gary im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 06:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen