Ergebnis 4.261 bis 4.280 von 8215

Thema: Der Umbau vom Umbau

  1. #4261
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    845

    Standard

    Zitat Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
    Da kommt einem ja das kalte Kotzen

    Wenn man für eigene Unfähigkeit auch noch getröstet und gelobt wird...
    Schilda lässt grüßen. Ich glaub die haben sich auch immer gegenseitig beim Scheißebauen auf die Schultern geklopft.
    ZitierenZitieren     

  2. #4262
    lionheart69
    Gast

    Standard Enttäuschung

    Trotz einer gestern erhaltenen Fotografiergenehmigung (über die AGS) durch den Bauherrn, durfte mein Vater heute Vormittag keine Fotos vom Innenbereich des Nordbaus vornehmen.

    Es wurden (logischerweise) Sicherheitsbedenken angebracht, aber trotz Zusicherung unsererseits, evtl. Schäden auf eigene Kappe zu nehmen wurde uns kein Zutritt gewährt.

    Wir dürfen aber trotzdem im sonstigen Bereich im CFS Fotos machen.

    Wenn jemand aus der AEV-Geschäftsstelle diese Genehmigung haben möchte, kann ich diese E-Mail weiterleiten (bitte Nachricht per PN)

    Teil 1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420676.jpg 
Hits:	212 
Größe:	101,7 KB 
ID:	4121   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420677.jpg 
Hits:	208 
Größe:	94,9 KB 
ID:	4122   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420678.jpg 
Hits:	202 
Größe:	96,7 KB 
ID:	4123   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420679.jpg 
Hits:	215 
Größe:	100,5 KB 
ID:	4124   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420680.jpg 
Hits:	227 
Größe:	99,3 KB 
ID:	4125  

    Geändert von lionheart69 (12.04.2013 um 10:41 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  3. #4263
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Teil 2
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420681.jpg 
Hits:	274 
Größe:	98,2 KB 
ID:	4126   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420682.jpg 
Hits:	296 
Größe:	94,6 KB 
ID:	4127   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420683.jpg 
Hits:	296 
Größe:	95,7 KB 
ID:	4128   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420684.jpg 
Hits:	292 
Größe:	90,7 KB 
ID:	4129   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420685.jpg 
Hits:	289 
Größe:	94,3 KB 
ID:	4130  

    ZitierenZitieren     

  4. #4264
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Teil 3
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420686.jpg 
Hits:	232 
Größe:	90,6 KB 
ID:	4131   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420687.jpg 
Hits:	238 
Größe:	98,0 KB 
ID:	4132   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420688.jpg 
Hits:	242 
Größe:	101,8 KB 
ID:	4133   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420689.jpg 
Hits:	239 
Größe:	102,6 KB 
ID:	4134   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420701.jpg 
Hits:	261 
Größe:	99,4 KB 
ID:	4135  

    Geändert von lionheart69 (12.04.2013 um 10:48 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  5. #4265
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Teil 4
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420702.jpg 
Hits:	367 
Größe:	101,5 KB 
ID:	4136   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420703.jpg 
Hits:	391 
Größe:	98,0 KB 
ID:	4137   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420704.jpg 
Hits:	369 
Größe:	99,8 KB 
ID:	4138   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420705.jpg 
Hits:	461 
Größe:	97,5 KB 
ID:	4139   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420706.jpg 
Hits:	378 
Größe:	98,8 KB 
ID:	4140  

    ZitierenZitieren     

  6. #4266
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Teil 5
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420707.jpg 
Hits:	259 
Größe:	95,9 KB 
ID:	4141   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420709.jpg 
Hits:	259 
Größe:	98,0 KB 
ID:	4142   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420710.jpg 
Hits:	264 
Größe:	98,1 KB 
ID:	4143   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420711.jpg 
Hits:	244 
Größe:	96,3 KB 
ID:	4144   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420712.jpg 
Hits:	245 
Größe:	100,2 KB 
ID:	4145  

    ZitierenZitieren     

  7. #4267
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Teil 6
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420716.jpg 
Hits:	254 
Größe:	100,6 KB 
ID:	4146   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420717.jpg 
Hits:	269 
Größe:	100,6 KB 
ID:	4147   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1420722.jpg 
Hits:	276 
Größe:	101,3 KB 
ID:	4148  
    ZitierenZitieren     

  8. #4268
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    In einem Haus in Stadtbergen
    Beiträge
    864

    Standard

    Des is doch klar die Chinesen bauen doch diese geile Arena schneller nach als du denkst! Nix mit Fotos von innen
    Aber die von außen sind geil geworden!
    ZitierenZitieren     

  9. #4269
    Testspieler
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Die Stadträte im Bauausschuss nahmen die schlechte Botschaft gelassen auf. http://www.daz-augsburg.de/?p=32504
    Als Augsburger Stadtrat wäre ich auch gelassen, ist ja nicht mein Geld, sondern das Geld der Bürger und Steuerzahler.

    Beschränkte Ausschreibungen sind meistens rund 10 % teure als normalen öffentliche Verhandlungswettbewerbe. Wenn man wie die AGS, deutschlandweit, jetzt um eine Leuchtscholle hausieren und betteln muß, werden nochmals 10 % Zuschlag aufgeschlagen. AGS Mathe hat einmal die reine Summe der Leuchtscholle auf rund 900.000 Euro veranschlagt. 20 % ergeben da rund 180.000 euro. Werden wahrscheinlich wieder als merklische Sowieso-Kosten verbucht. 2 Jahre hatte man Zeit die Fassade auszuschreiben, am 3. April war erfolgloser Submissionstermin. Da der Fassadenbau auch von der Witterung abhängig ist, schreiben normaler Auftraggeber die Fassade schon im Dezember oder Januar aus, man will ja bei Beginn des Frühjahres mit der Montage beginnen.

    Jawohl, Frau Zeidler-Schabert für 180.000 Euro so locker und nebenbei in den Sand gesetzt, da muss schon einmal ein dickes Lob drinnen sein.
    "Dies ist kein 08/15-Bauvorhaben. Alles was man am Anfang an Grips einbringt, hilft hinterher Geld zu sparen."
    Na, wer hats gesagt?
    ZitierenZitieren     

  10. #4270
    Stammspieler
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    1.281

    Standard

    Das war doch einer, der den Stadträten auf der Nase rumtanzert, oder?
    ZitierenZitieren     

  11. #4271
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    In einem Haus in Stadtbergen
    Beiträge
    864

    Standard

    Konfuzius?
    ZitierenZitieren     

  12. #4272
    lionheart69
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Danke für die Bilder. Das letzte Bild dient zur Beruhigung ???


    Ein Stimmungsbild für die nahenden Sonnentage.

    Wenn mein Vater und ich gewußt hätten, daß es Probleme gibt, hätte ich denjenigen, der mir die Genehmigung zugesandt hat (Du weißt ja, wer es war - siehe PN von mir gestern an Dich), ins Stadion mitgenommen. Zufälligerweise war dieser Herr auch am Stadion beim Fotografieren (Sein Auto ist auf einem der Bilder zu sehen).
    ZitierenZitieren     

  13. #4273
    Anfänger
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen

    Alles laufe nach Plan. Um all die Wände, Schächte, Treppenhäuser, Decken, Pfeiler und Rampen aus Beton zu gießen oder zu mauern, waren allerdings auch 60 Leute in zwei Schichten von 6 bis 22.30 Uhr am Werk. Auch samstagvormittags wurde gearbeitet.

    In Bietigheim waren die letzten Monate vor der Inbetriebnahme bis zu 150 Leute auch am Samstag tätig.
    Also, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei den paar Hanseln, die
    da im CFS gerade zu gegen sind, es halbwegs rund läuft. Da müsste doch mehr Auflauf sein. Wer weiss, was hinten raus noch für unplanmäßige Schwierigkeiten zu tage kommen? Da ist doch jetzt jede freie Minute verschenkte Zeit, oder?
    ZitierenZitieren     

  14. #4274
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    früher Augsburg , wegen der Liebe München
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Die Daten der neuen beschränkten Ausschreibung der Leuchtscholle, wieder nur in Bayern.
    Der gleiche inhaltlose und nicht aussagefähige Text. Die AGS ist lernresistent oder doch irgendwie selbst beschränkt.

    http://www.vergabe.bayern.de/Info-19...?details=89433

    Beginn 22.KW also letze Maiwoche. Fertigstellung 45 KW. erste Novemberwoche 2013. Da muss man hoffen, das die Leuchtschollenteile auf Lager liegen. Fassadenbauer brauchen allein ca 6 Wochen nach Auftragseingang, für Werkstatt- und Materialbestellvorlaufzeit.
    Wer bitte ist dafür verantwortlich ,daß in einer Ausschreibung keine * Größenangaben etc etc * gemacht werden ??? Herr Tanzer Sie ?? In der Schule würde das heißen * Thema verfehlt * Note 6 ;setzen !!!!!!!!!!!!!! Es kann doch nicht sein ,daß der *Tippse* das nicht auffällt !!! Die haben doch bei der AGS lfd. Ausschreibungen , warum immer nur die Probleme beim CFS ?????????????
    Geändert von Greg Theberge (13.04.2013 um 16:42 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  15. #4275
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    Landsberg
    Beiträge
    635

    Standard

    Mal ganz böse gedacht.
    Evtl. ist einfach kein Geld im Haushalt um die Fassade und anderes zu bezahlen. Dass die Öffentlichkeit Ruhe gibt wird trotzdem Ausgeschrieben. Dies tut man dann halt so dass niemand darauf reagieren wird. Im Falle dass es doch mehrere Bieter gibt hofft man auf Einsprüche da eben nicht Regelkonform Ausgeschrieben wurde. Dann würde sich die Sache auch in die länge ziehen und für die finanzierung bleibt wieder etwas mehr Zeit. In jedem Fall kann die Frau Zeidler-Schabert dem Herrn Tanzer wieder auf die Schulter klopfen was er denn alles trotz diesen widrigen Umständen gut macht. Dass auf der Baustelle ständig nur drei Hansel rumwurschteln............. Mhhh Da reden wir halt einfach nicht davon. Doch einer schon der ewige Optimist und rosaseher User Moeser07 findet alles immer super und geil weil ja immer egal Hauptsache da wird ein Haufen Geld in den Sand gesetzt.
    Geändert von pantherbm (14.04.2013 um 11:09 Uhr)
    ZitierenZitieren     

  16. #4276
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    Landsberg
    Beiträge
    635

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Du vergisst aber, das unsere Helden-Politiker dann nichts mehr über ihre überragenden Leistungen schwärmen können.
    Die loben sich immer, wenn nicht gerade irgendwelche Parteipolitische Geschichten solches "verhindern". Die Schabert-Zeidler klopft doch dem Spezi Tanzer trotz dessem gegrattel auf die Schulter.
    Merkle hat in der letzten Bauausschußsitzung, dargestellt, das in Bezug des Beschlusses von September 2011 (22 Punkteliste OB) jetzt der Eventbereich im Norden ausgebaut werden kann. Obwohl in der Beschlussvorlage für den Umbau des CFS aus dem Jahre 2009, klar und eindeutig der VIP-Bereich samt Multi-Eventbereich DEL-Stadion schon im "mittleren Ausbaustandard" schon beschlossen war. Damals war die Fläche und die Räume noch im Süden.
    Wenn ich mir die Antwort von OB Gribl auf deine Fragen durchlese dann ist das ein ganz logischer Text vom OB. Möglichst viel blabla, Dinge und Tatsachen immer mäßig leicht Verdrehen und Reaktionen auf diese Texte enfach stehen lassen.

    Wie kam es eigentlich dass trotz leerer KAssen das Projekt CFS angegangen wurde?
    ZitierenZitieren     

  17. #4277
    Ersatzspieler
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    Landsberg
    Beiträge
    635

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Wahljahr, dazu der Druck von der DEL und den Medien. Nicht schlimmers als die Medien fürchten die Politiker.
    Wie wärs denn mit einer Kolummne, rochus?!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ZitierenZitieren     

  18. #4278
    Profi
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    3.207

    Standard

    Zitat Zitat von rochus Beitrag anzeigen
    Wahljahr, dazu der Druck von der DEL und den Medien. Nicht schlimmers als die Medien fürchten die Politiker.
    Ausser Gribl in Augsburg. Denn mit der AZ hat er einen starken Partner an seiner Seite.
    ZitierenZitieren     

  19. #4279
    Hockeygott
    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    20.531

    Frage

    "Wenigstens eine gute Nachricht gab es im Bauausschuss. Für den Ausbau der multifunktionalen Eventzone werdem demächst wohl 600.000 Euro freigegeben."

    Quelle: EH-NEWS


    Wenn jetzt jmd. auf die Ausschreibung ein Angebot abgibt dauert die Fertigstellung wohl bis zum 8. November.
    ZitierenZitieren     

  20. #4280
    All-Star
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    7.987

    Standard

    Sollen sie halt alles mit Efeu zuwachsen lassen. Kostet nicht viel und hätte trotzdem stil. ^^
    ZitierenZitieren     

Ähnliche Themen

  1. PRO Augsburg gegen CFS-Umbau
    Von Gary im Forum Fan-Talk und Mitfahrzentrale
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 06:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen